Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Meine neue Baustelle, CRX (:

#1 von TheHondaTuner , 02.06.2011 16:20

Hallo liebes Forum
Ich wollte euch mal mein neues Projekt vorstellen. Leider habe ich keinen guten EE für einen fairen Preis bekommen und so its wieder ein ED9 geworden, erstmal.
Den CRX hatte ich mir vor ca 3 Wochen angesehen. Auf den ersten Blick was zum verschrotten, auf den zweiten auch lol.. Aber so ein schönes Auto darf man doch nicht sich selbst überlassen und er hatte auch seine Vorteile. Also bin ich am nächsten Tag wieder hin und habe ihn mit nem Kumpel geholt :)
Das sind die Bilder aus dem Inserat:


und


Wie man sieht, oder auch noch nicht wirklich, ist das größste Problem der Rost. Desweiteren hat er 250k gelaufen, was man im Vergleich zu meinem alten mit 180k merkt :( und das Schiebedach schliest nicht richtig, motor schaltet nicht von allein ab?!
Doch er ist erste Hand, stand in letzter Zeit in einer Garage und äääh, das wars auch schon. Achso, der Preis war mit 750 + nen Satz Alus akzeptabel.

Erstmal knapp 100 Kilometer meinem Vater hinterher getuckert(mein Kumpel is gefahren da ich immer NOCH nicht den Lappen habe, ist aber gerade in Arbeit :D )
Der TÜV war schon abgelaufen und an einer Kreuzung hat das ein wohl Polizist gemerkt. Er sah wie wir blinkten und drehte dann um um vor uns zu kommen. Glücklicherweise hatten wir länger Rot und hinter ihm Staute es sich, anhalten konnte er nicht und musste weiterfahren..
Da der Honda dieses Jahr sicherlich abgemeldet bleibt, durften wir dann nochmal ne Runde drehen. Nochn Kumpel eingeapckt der nicht so groß ist und hinten sitzden kann xD und ab auf die Schnellstraße. mehr wie 160 ging auf dem kurzen Stück nicht da ein Caddy ausscherte und wir danach abfahren wollten. Der Motor war ja schon ewig warmgefahren und dann erstmal gucken was geht. Ok im Rahmen des Legalen aber es gibt ja keine Beschleunigungsregeln^ ^. Als Corsafahrer fand er den CRX recht flott aber ich jedoch nicht, da ich jeden Tag in einem Omega 3.0 mitfahre, und dessen Fahrer mal auf die Gesetzte sch**.. Also an dem Tag 5mal ausgedreht und wieder heim.
Öl natürlich vorher kontrolliert, noch genug drinn und noch nicht pechschwarz.
Hier erstmal mein Video, mit dem alten + dem neuen CRX sowie Videoausschnitte von der Fahrt :) [kein Youtube da die mir die Musik und Autosound muten --.-- ]

http://imageshack.us/clip/my-videos/862/kaa.mp4/

[Kann das jemand einbetten?!]


Als Zeit war, erstmal Alles zerlegt und begutachtet, im Innenraum wieder mit den gleichen Problemen rumgeschlagen wie beim letzten mal (Schrauben der Handbremsverkleidung, Schrauben der Mittelkonsolenhalterung um den Teppich raus zu nehmen, Zierleisten außen, etc..)
Innenraum hinten rostfreier als der silberne, also Dicht. Kotflügel links stark angerostet, wenn ich nachhelfe also durch.. Rechts: riesenloch.. Türen besserer Zustand wie beim Silbernen, Schweller : Katastrophe! Die Abdeckung hielt unten garnicht mehr! Ach die Stoßstange hinten an der Seite. Durch mein Praktikumsplatz kenne ich aber Jemand der mir billig UND GUT das Auto schweisst. Er will 700 + Bleche habe ich für 150 gekauft. 2 Schweller, CRX, 2 Radläufe (Civic, sie sind wirklich total unterschiedlich, der muss das dann anpassen ich will das alles wie original aussieht!) Denke das wird Ende dieser oder nächste Woche in Angriff genommen.








Jetzt kommts: Riesen Rostfleck im Fahrerfußraum. Ich wusste, das es sowas gibt, habe aber nicht damit gerechnet weil der silberne NICHTS hatte.. Kommt das evtl durch die Antenne?? Die ist nämlich kaputt und somit wohl undicht.
Tja hätten die Vorbesitzer vor 10 Jahren mal alles Konservieren lassen wäre der Wagen heute noch wie neu. Innenraum ist übrigens sehr gut, aber verdammt dreckig. Leider wurde der Honda zuletzt für Kurzstrecken wie als Kindertransporter missbraucht. Sitze sind halt auch abgenutzt bei 250.000. Sonst ist der Lack eigentlich sehr gut, vorallem Plastikteile außen sehen aus wie neu! Aber nen Hagleschaden hatte er, eine Beule in der hinteren Säule. 3 in der Fahrertür und die Haube ist schlecht lackiert :/ Schiebedach wurde schonmal ausgetauscht dann aber Hagelschaden -> Fail Vorallem PFUSCH! Schliest net richtig, kann man anheben, Motor schaltet nicht ab und undicht!!!
Und dann ist neulich beim Sturm irgendwas auf die Stoßstange gefallen und hat nen Fetten Kratzer geamcht Auchnoch an ner unlackierten Stelle. Oben auf der Rammleiste.. das regt mich sowas von auf >:(
Anzumerken wäre noch das Vögel in 3 Wochen mehr auf ein graues Auto en als auf ein silbernes in 3 Jahren :S ok putzen ist nicht so schlimm, mach ich gerne :)

hier erstmal Bilder vom Rost:






(wenigstens Spaltmaße gut lol)


(das wurde "für ein gutes Essen" gemacht, sagte mir der Ex-Besitzer)





Back to the Beginning.. Alles wieder raus!



Ziemlich fertig aber ich versuche optimistisch zu bleiben. Wenn es der Karosseriemann nicht schaffen sollte ihn wieder perfekt herzustellen, werde ich wohl nicht lange Freude daran haben, ich bin da sehr pingellig :(
Habe leider keine richtig schönen Fotos, ist zu eng neben dem Haus..
Achja der Kühler ist auch undicht -.- habe schon nen neuen im Keller. Ist echt viel Arbeit an dem Auto.
Als ich ihn durch Feld gescheucht habe, viel mir wieder auf was mich bei dem silbernen schon genervt hat. Und jetzt wo ich den neuen Civic als Fahrschulauto habe (1.8 140ps) total ankotzt. Das Lenkverhalten ist fürn . Sorry aber das kann ich nicht ander ausdrücken. Einfach kacke, indirekt, schwammig..
Also werd ich alles an Buchsen durch welche von Energy Suspension ersetzten. Alle Köpfe neu von Honda. AP Gewinde Fahrwerk und neue Reifen. Ich bete das er dann ordentlich liegt, weil mir die Straßenlage das wichtigste ist und ich sonst echt enttäscuht von Honda bin. Am Motor wird der gesamte Ansaug und Abgas weg optimiert. Ist ja bekannt das 140PS+ so kein Problem sind. Vielleicht später noch etwas schärfere Nocken. Motorzustand ist ganz gut. Habe mal an der Verteilerkappe rumgeschliffen, guckt man den Schlüssel nur an, springt er jetzt schon an xD
Kompression ist laut meinem schrott Messgerät max 14 ; 13,5 ; 13,5 ; 14 bar. Werd wohl später mal Ventile einschleifen üben, sowie dem Motor neue Iridium Kerzen und K&N Austauschfilter(mit ori Box) sowie Kaltluftschlauch gönnen sowie Resobox rausschmeissen und bisschen mehr Frühzündung. Achja Kupplung ist auch Müll. Erst mal sparen dann später neue+leichtere Schwungscheibe.
Das sind alles Investitionen die mir nen EE8 erstmal verbauen. Vorallem bin ich jetzt schon Pleite^ ^. Fahrschule ist halt teuer.. mit der Zeit will ich das halt alles machen.
Dann halt noch optische Kleinigkeiten :) Brauche aber noch Inspiration für nen schönen Pewter grey CR-x :/
Innenraum kommt natürlich wieder rein, Batterie nach hinten verlegen (hoffentlich passt das mit dem Innenraum) , 4 Gute Boxen in den originalen Halterungen mit verstecktem Verärker will ich noch machen. Als Schüler und danach als Student hat mal halt nicht viel Geld, also dauert das alles dem entsprechend. Kleinigkeiten wie die Verrostete Auspuffblende sind schon behandelt :

Auch will ich den Honda nicht im Winter fahren. Glaube aber nicht das ich mir nen Winterauto leisten kannt, sonst wär nen Shuttle oder ek3 gut :) Notfalls melde ich den CRX das ganze ahr an und versuche an tagen wo viel Salz liegt.. naja laufen durchs vereiste Feld oder mitm fahhrad kann man auch vergessen. bus fahren hasse ich -.- also mal sehen :/ vllt trennt sich Opa von seinem Astra F
Sorgen mach ich mir ein bisschen um den Motor, durch das bisschen höherdrehen ist schon was am ventildeckel abgesplittert. Mal sehen, ich will das Auto nicht schleichend fahren. Aber natürlich richtig warmfahren (15-20km) und gutes Öl. Bin echt gespannt wie lange er hällt, gibt ja noch schöne Alternativen wie man im Bilderthread des CRX sehen kann hehe
Mein Crx ist halt total jungfräulich

Wie mein alter auch war. Was verbasteltes wollt ich nicht, auch wen nich dann selber Hand anlege.. Ich versuche ihn in der Honda Philosophie zu halten. Sportlich durch leicht, einigermaßen stark trotzdem Elegant. Optisch soll er dezent bleiben. ein guter Mix aus original und Leistungssteigernd sowie ins Detail gehend. Ein dezenter, straßenzugelassener Rennwagen..
Eh,.. habe jetzt glaube ich erstmal genug geasgt.

Freue mich über Feedback und bin für Vorschläge offen, schönen Feiertag noch


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#2 von sccNY , 02.06.2011 19:41

Hallo Nico,

habs komplett gelesen, das nenn ich mal eine Baustelle

Ich hoffe dein Enthusiasmus hält lange genug an und die Geduld, bis der kleine nach deinen Vorstellungen rollt. Bin aber ehrlich gesagt der Meinung, du hättest noch ein bisschen nach einem passenden EE8 schauen sollen ( Suche nicht auf DE beschränken )

Gutes Gelingen und scheib mal ab und zu ein Update hier rein, würde gern sehen wie es vorwärts geht

Grüße aus Berlin
Sven



 
sccNY
Beiträge: 371
Punkte: 82.931
Registriert am: 25.02.2010
Ich fahre: am liebsten CRX
Da wohne ich: BERLIN
Vorname: Sven

zuletzt bearbeitet 03.06.2011 | Top

RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#3 von Ubbedissen , 02.06.2011 20:38

Auch ich wünsche Dir einen langen Atem bei dieser Restauratinsaufgabe und wie
auf den Bildern zusehen ist, sind da ja einige harte Nüsse dabei. Ein wenig Sorgen macht mir
die Korrosion an der hinteren rechten Radaufhängung auf Bild 7. Bevor Du mit deiner Arbeit
anfängst, lass unbedingt diese wichtige tragende Stelle von einem Fachkundigen beurteilen !!

Ein nachträglich eingebautes Sportfahrwerk, gepaart mit Polyurethan-Buchsen, verleihen dem
ED9 wirklich ein direktes Fahrverhalten. Der Grenzbereich verringert sich aber auch dadurch
und ich schreibe Dir das, weil ich vor 20 Jahren einen ED9 auf der BAB-Auffahrt mit
Totalschaden gedreht habe.

Lass Bitte die wichtigen Schweißarbeiten von einem Profi machen, der auch die Verantwortung
für seine Arbeit übernimmt !

Alles Gute für Deine Fahrprüfung und halt uns auf dem Laufenden.

Gruß Mike


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 03.06.2011 | Top

RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#4 von barney , 03.06.2011 04:47

Ums kurz zu machen: Das Auto ist in meinen Augen nicht mehr rentabel zum Restaurieren. Enthusiasmus hin und her, es gibt für das Geld deutlich bessere Zustände. Schweller würd ja noch gehen, aber da sind ja teilweise alle Bleche betroffen. Sowas zu restaurieren, dass es nach 1 Jahr nicht wieder anfängt zu blühen ist schon sehr schwierig. Von den nicht mehr vorhandenen Radkästen hinten ganz zu schweigen.

Gummibuchsen neu und gutes Fahrwerk rein, also Fahrverhalten bekommt man in den Griff.

Ich hoffe du hältst uns auf dem Laufenden wies so voran geht.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#5 von Ace Cooper , 03.06.2011 09:52

@Barney: mein AS war auch faktisch nicht rentabel. Und ich habs trotzdem gemacht.

@Nico: viel Glück und Spaß bei deinem Projekt halte durch.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#6 von choacit , 03.06.2011 15:29

@barney: Schweller kriegste im Handel, das Paar für 55.-, Radläufe hinten und Kotis vorne kommen das Stück 30.-. Einschweisbleche: Schrottplatz abklappern und Dachhäute 'einkaufen'. Da kannste dann auch den Unterboden richtig genial nachbauen. Die Verschleißteile müssen sowieso, also kann man die mitmachen. Ich finde nicht, dass der Rexen überreif ist, der ist machbar.

@Steve: Deiner war unrentabel? ;) Scherzkeks, Tiefstapler... Der war überreif, aber sowas von. Und gemacht haste den trotzdem und was ist? Ist super geworden, würde ich sofort fahren!

Nico, hör net drauf, ich find es klasse, dass du dich dem ED annimmst. Viel Spaß damit, alss dich nicht unterkriegen! :)
VLG,
Björn


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#7 von TheHondaTuner , 03.06.2011 17:47

Hallo Leute,
Jaa ich binda leider etwas ungeduldig gewesen, wird aber schon klappen und ein VTEC in dem Zustand kostet ja schonmal ne Ecke mehr.
Ein besserer ist richtig teuer und einer in neu Zustand für mich nicht erreichbar, davon abgesehen das ich einen perfekten originalen EE nicht verbasteln wollte.
Ja das Auf Bild 7 ist heftig. Mein Karosseriemann meinte aber, dass das alles geht.. Denke aber das er das hinbekommt.
Auch werd ich weiter fleissig posten, nur habe ich im moment nicht so viel Zeit. Beiträge die gut lesbar sind und auch gerne gelesen werden, brauchen ihre Zeit^ ^
Naja was heisst bessseres. Gut Karosserietechnisch ist er total am Ende. Aber für weniger Geld gibts keinen erste Hand der in anderen Faktoren min. so gut ist und Von der Karosserie besser da steht. Die Radläufe stören mich nicht, kommt doch eh von Innen also müsste fast jeder CRX geschweisst werden, wenns auf Dauer halten soll!
Ja mal sehen, falls das mit dem Schweissen (an den Tragendenteilen) nicht ordentlich wird, kann mans ja imernoch als Alltagswagen nehmen.. Vor ich ihn Schweissen lasse seh ich ihn ja nochmal auf der Bühne. Im letzten Moment kann man ja noch umschenken. Das mit dem länger Suchen ist halt auch schwer was zu finden. Z.B der EE8 ohne Lichter für 1100. Theoretisch find ich den gut, je nach dem wie schlimm der Hagelschaden an nicht austauschbaren Teilen ist. Wär halt weniger Rost dafür Motor sicher platt und der Rest auch. Nur muss ich mich da anpassen ich bin noch keine 18 und kriege halt keine volle Entscheidungsfreiheit lol. Also muss ich spontane Einwilligungen ausnutzen und weil er ja erste Hand war, war das ein Kaufgrund.. So könnt ich auch kein Auto aus dem Ausland holen. Aber jetzt jammert mein Vater auch wieder rum und kriegt Schiss ich sollte ihn in Einzelteilen verkaufen.. Das macht er immer, ich wollte ne NSR nee zu alt also ne 03er TZR und? 40km gefahren seit dem immer kaputt steht jetzt noch unfahrbar rum lol.
Bisher habe ich außer Arbeit noch nichts Investiert, Schweller und Radläufe bräuchte ein Anderer auch. Kühler hat nur 60 Euro gekostet. Also wenn ich wirklich meine Pläne über den Haufen werfen sollte, kann ich ihn immernoch weiterverkaufen. Ich mach jetzt noch links die Zierleisten ab und dann kann er zum Karosseriemann auf die Bühne. ich sollte mal nen TÜV Typ fragen, ob man da Schweissen darf.. Das einize Richtige Problem wäre, wenn er geschweisst ist und dann kein TÜV bekommt, weil da net geschweisst werden darf.. Dann wäre ja das Geld versenkt :( Stimmt das sollte ich nochmal prüfen lassen..


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#8 von sccNY , 03.06.2011 18:12

Hallo Nico,

ich hatte da zum Beispiel sowas gemeint:
http://nl.autoscout24.be/Details.aspx?id=195937047



Voertuigtype: Tweedehands
Verkoopprijs: € 1.850,-
Carosserietype: Coupé
Kilometerstand: 270.000 km
1e inschrijving: 09/1991
Vermogen: 129 kW (175 PK)
Brandstof: Benzine
Kleur: Zwart

Sieht sehr auf den ersten Blick sehr gepflegt aus und aus einem EU Ausländer einen Deutschen zu machen ist nicht so aufwendig.

mfg Sven



 
sccNY
Beiträge: 371
Punkte: 82.931
Registriert am: 25.02.2010
Ich fahre: am liebsten CRX
Da wohne ich: BERLIN
Vorname: Sven

zuletzt bearbeitet 03.06.2011 | Top

RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#9 von TheHondaTuner , 21.06.2011 19:06

Leider habe ich es bis jetzt noch nicht geschafft mal zum TÜV zu fahren und mit dem zu sprechen. Liegt auch daran das ich erst nen Kumpel von meinem vater fragen muss ob er mir nichtmal seine roten Nummern gibt, oder mir nen 3Tagekennzeichen nur für Materialpreis besorgen kann.. 100€ nur um dahin zufahren ist zuviel.
Heute habe ich aber mal die Felgen, die beim CRX dabei waren, geputzt. Haben fast keine Bordsteinbeschädigungen, aber die Reifen sind ziemlicher Müll, haben zwar noch 5mm aber hart und bisschen porös. Nur kein Geld für neue^ ^ Der ex Besitzer meitne aber das sie Krumm wären?!
Morgen Werd ich sie bei mir am Praktikumsplatz mal wuchten+mit so Säure Teerreste entfernen.



Sieht einfach nur g e i l aus. Als der vor 20 Jahren so da stand, muss es einfach nur der Hammer gewesen sein :/
Wenn er noch ein bisschen tiefer wäre -> perfekt
Übermorgen habe ich Ferien, udn wenns er dann geschweisst ist wirds gut vorran gehen. Soweit mein Geldbeutel und die Lieferdienste benötigter Teile das zulassen :)

@ sccNY ja für den preis sieht der gut aus. Aber wenn man dann davor steht sieht er auch dem Preis entsprechend aus. und Kosten um den zu holen..
Meiner ist so schön unzerkratzt. Wobei in 2 Wochen schon 2 fette dazu gekommen sind, habe halt keien garage und hier treibt ein Waschbär sein unwesen :S

Wie kann man Alus aufbereiten? Der Klarlack ist an vielen Stellen abgeplatzt und das Alu matt geworden ?


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico

zuletzt bearbeitet 21.06.2011 | Top

RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#10 von Kucht-Machtin , 22.06.2011 18:53

Zitat
Wie kann man Alus aufbereiten? Der Klarlack ist an vielen Stellen abgeplatzt und das Alu matt geworden ?



Dafür gibt es Felgenaufbereiter, die über die entsprechenden Maschinen zum Schleifen und Polieren verfügen. Ich würde zumindest mal ein Angebot einholen, bevor ich mich selbst daran setze.

Sag mal, der CRX wäre dein erstes Auto, oder?


 
Kucht-Machtin
Beiträge: 82
Punkte: 18.989
Registriert am: 28.08.2010
Ich fahre: JH2RC36
Da wohne ich: Dortmund
Vorname: Christian


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#11 von Stahli , 22.06.2011 19:22

Zitat
Meiner ist so schön unzerkratzt. Wobei in 2 Wochen schon 2 fette dazu gekommen sind, habe halt keien garage und hier treibt ein Waschbär sein unwesen :S



Das du keine Garage hast ist natürlich mies. Gerade wenn man ein Projekt starten will. Ich könnte damit nicht leben das der Wagen dann draußen steht. Aber vielleicht hast du ja rechtzeitig das Geld für eine Garage oder den Waschbär gefangen.

Ansonsten viel Glück mit deinem Projekt. Du hast eine unverbasteln CRX abbekommen, das ist schon mal eine sehr gute Vorlage. Nur der Rost ist die Spaßbremse.


 
Stahli
Beiträge: 35
Punkte: 6.561
Registriert am: 28.11.2010
Ich fahre: Honda Accord CE9
Da wohne ich: Malchin
Vorname: Matthias

zuletzt bearbeitet 22.06.2011 | Top

RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#12 von TheHondaTuner , 22.06.2011 23:14

Geld für ne Garage habe ich nicht, vllt so in 10 Jahren mal?!
Der Waschbär wird schon von meinen Nachbarn gejagt, sieht zwar niedlich aus aber er soll sich trotzdem von meinem Auto fernhalten xD
Ja der CRX wäre das erste Auto was ich legal im Straßenverkehr bewegen würde, sonst Nr 3. Und Felgen aufbereiten lassen? Nee eh zu teuer. Der brauch erstmal TÜV, und wenn Geld übrig is ordentliche Reifen. Aufarbeiten lohnt nur selbst mit <20 Budget nur gibts da irgend ne paste oder so? Und dann wieder neuer Klarlack? Ist aber auch egal, wo ich sie heute wuchten wollte, habe ich gemerkt, dass zwei einen übelsten höhenschlag haben -.-
Mein Anderer Satz Felgen (vom silbernen) darf aber laut ABE nicht aufm ED9 gefahren werden, zumindest nicht mit darauf gezogenen 195er. Die dürfen nur am EE8.. Wenn ich beim TÜV war, schreib ich was er geasgt hat. Und wenn er sagt dass man da schweissen kann, wirds gemacht. Ein frisch entrosteter ED9 erste Hand ist sicher mehr Wert als jetzt, oder wenn ich zufrieden bin behalt ich ihn halt erstmal.


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#13 von TheHondaTuner , 28.06.2011 17:24

So, habe mir heute nen EE8 angesehen (stand mit 135km ja fast um die ecke..)
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=b42nu2jjq1ru

Eins muss man sagen, er hat echt schöne Fotos gemacht. Der Typ meitne auch, dass er jemand mit EE8 Cabrio kennt der meinte er soll ihn nicht unter dem Preis hergeben.
Der CRX ist total verheizt. Nippelte mit seinen 400 rpm Standgas fast ab. Beim gas geben ging er sogar noch runter lol. Er müffelt als wäre er aus nem Kanal gefischt. Das Schiebedach wurde schon neu lackiert, rostet schonwieder und vorallem schaltets auch nicht ab. Innenraum hat Beschädigngen, sonst aber sauber. 4 Vorbesitzer. Karosserie ganz gut, Radläufe rostfrei aber Schweller sicher durch. Die Vorbesitzer hatten ihn mit Fahrwerk, ESd von Mohr und Sportlenkrad versehen. Spaltmaße & Radläufe sind das einize was gut war. Hab mal geasgt 2800 aber er hat dazu erstmal nix geasgt. War eh nur nen test, denn mehr wie 1500 würd ich für den nie zahlen. Achso Zahnriemen wurde in 20 Jahren 1 mal gewechselt und verkabelung für ne Bassbox gibts schon juhu und der ist richtig mies poliert.

Mann bin ich froh das mein ED9 erste Hand ist. Und wenn er nochmal doppelt soviele Löcher hat ist der seine 750 mehr Wert wie die verranzte Bude 3500.
heute Abend kireg ich endlich die Nummern und fahr ihn zu der Werkstatt, dann wird er Donnerstag oder Freitag besichtet (der macht mir dann TÜV wenn seine Mängel behoben werden.) mein Schweisser ist nur 1ne Straße weiter, praktisch.


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#14 von sccNY , 29.06.2011 15:09

Also Bilder können sicher täuschen aber total verheizt sieht noch anders aus.

Zitat
Er müffelt als wäre er aus nem Kanal gefischt.



Würde da mal auf die Klimaanlage tippen. Hat mein Alltagsauto auch manchmal



 
sccNY
Beiträge: 371
Punkte: 82.931
Registriert am: 25.02.2010
Ich fahre: am liebsten CRX
Da wohne ich: BERLIN
Vorname: Sven


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#15 von TheHondaTuner , 04.07.2011 23:56

Das total verheizte bestätigt der Fahrzeugschein -> Fahrwerk, Borbet, Mohr, Sportlenkrad. Die jetzigen Besitzer haben den so gekauft und zurückgerüstet. Der Motor ist wirklich am ende.

Ist ja auch egal. Mein Karosseriepole hat schon angefangen ohne das ich was wusste. Hatte den CRX ja eig schon fast aufgegeben, deswegen auch Intresse an dem ED6 hat sich aber jetzt erledigt da er übers WE das halbe Auto geschweisst hat :O
Leider hatte ich mit ihm nicht vorher nicht mehr gesprochen. So ist der Übergang zwischen Zierleiste und Plastikschweller nicht schön (aber auch noch nicht fertig) werds ihm morgen sagen. Auch ist der Radlaufübergang, also das hintere Ende, wie beim Civic. Ok es geht schön über aber wenn mans weis ists ein bisschen anders wie Original.. naja hauptsache er kriegt den übergang noch hinn und machts drüben genauso.
Ohen Bilder wärs ja öde, hab deswegen nochmal ein paar schnell mitm Handy gemacht:










PS: Führerschein habe ich in der Tasche :D naja, nicht ganz, ist noch ein rosa Papier, welches ich nach dem BF17 umtauschen kann


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico

zuletzt bearbeitet 04.07.2011 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

CRX II 89`
Restauration ED9

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor