Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

"Hummel" mein neuer Allttagsbegleiter

#1 von HoWoPa , 23.03.2019 23:01

Wie schon im EG Threat beschrieben(Mein neuer "Daily" Civic EG3),
Gibt es jetzt was neues. Und wie der neu ist! Erstzulassung: 18.03.1999. Erst 20 Jahre alt? Geht das? Ich bin mir selbst nicht ganz sicher.
2 Dinge sprechen aber für diesen Auto Wagen:
1. der Motor, D15 Z6, 114 PS, 1,5 Ltr.
2. Automatikgetriebe, ich wusste ehrlich gesagt gar nicht von dieser Kombination.

Das Auto ist aus 3. Hand und hat gerade mal 248.000 gelaufen. Das Getriebe schaltet vollkommen Automatisch und fehlerfrei.
Das sonst übliche linke Pedal fehlt, es gibt zwar ein linkes Pedal, dieses bedient jedoch die Bremse, welche neu ist.
Die Modell Bezeichnung lautet Cicic 1,5i LS. LS steht wohl für Luxus?
Luxus ist mehr wie nötig vorhanden, alles funktioniert auch noch. ABS; 2 Airbags, el.F, ZV mit FB, el.verstb.Aussenspiegel(beheizt)
el. GSD usw. Braucht kein Mensch, jedenfalls ich nicht.
Optisch ist ein stumpfer, roter Lack erkennbar, hier sehe ich noch Verbesserungsbedarf. Rost hält sich in Grenzen, die bekannten Stellen sind da, normal.
Der Innenraum ist fast neuwertig, keine Kinder, Hunde, Zigaretten o.Ä.

Warum jetzt der Name "Hummel"? Weil die Hummel aus physikalischen Gründen gar nicht fliegen kann. Die Hummel hat a keine Ahnung von und fliegt einfach.
Der D15Z6 Motor läuft außerhalb des stöchiometrisches Verbrennungsluftverhältnis von 14,7Kg Luft zu 1 Kg Kraftstoff.
Der Motor läuft trotzdem, weil er von Honda ist.
Außerdem bringt das Teil satte 1100 Kg auf die Waage, was mich auch irgendwie an eine Hummel erinnert.
Fotos reich ich nach, er sieht aber aus wie ein EJ9 in rot mit H&R Federn, Dezent Alus in7,25"X15 mit 195er Gummis.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.



Pauleg2
und
ED Rudi
finden das lustig!
 
HoWoPa
Beiträge: 14.413
Punkte: 3.115.420
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: "Hummel" mein neuer Allttagsbegleiter

#2 von Banzai , 23.03.2019 23:09

Glückwunsch mein lieber Guido.
Gut erzählt und viel Spass mit der "Hummel " 😊


Banzaii..

Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.990
Punkte: 171.918
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: "Hummel" mein neuer Allttagsbegleiter

#3 von ED Rudi , 24.03.2019 11:02

Na dann allseits gute Fahrt ähhh Flug.


 
ED Rudi
Beiträge: 170
Punkte: 115.106
Registriert am: 28.02.2018
Ich fahre: Civic ED6, Civic EJ9 Sedan (Trocken weggestellt, wartet auf Wiederbelebung), Civic ED2 Sedan (gerettet, Restauration in Planung)
Da wohne ich: Mittelsachsen
Vorname: Rudi


RE: "Hummel" mein neuer Allttagsbegleiter

#4 von Jazzydriver92 , 24.03.2019 11:04

Na denn ein fröhliches herumsummen mit der Hummel.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 3.645
Punkte: 956.968
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: "Hummel" mein neuer Allttagsbegleiter

#5 von CA589 , 24.03.2019 21:11

Allzeit gute fahrt. Ich hoffe wir dürfen auch hier viel über die Hummer lesen, so wie über den Vorgänger. Nur Bitte keine Horrormeldungen🙈mit alten Reifen🙊


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 3.038
Punkte: 1.468.570
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89 Honda Accord Coupé CG2 von 2000
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: "Hummel" mein neuer Allttagsbegleiter

#6 von HoWoPa , 24.03.2019 22:29

Bernhard, das mit den 17 Jahren alten Reifen passiert mir nicht wieder, ich bin ja noch beschränkt lernfähig.
Die Reifen der Hinterachse hab ich schon mal prophylaktisch erneuert, Fahrwerk ist vermessen und eingestellt.

Da schauten schon die Drähte durch.
Kleine Anekdote am Rande, letzte Woche haben Paul und ich den EK aus der Nähe von Hameln abgeholt.
Abends rief mich der Verkäufer aufgeregt an, Er habe wohl vergessen die Radmuttern anzuziehen.
Ist ja alles gut gegangen. Die Räder wären auch so weg geflogen, die Radmuttern waren nicht nur lose, sondern auch noch verkehrt. Kugel, statt Kegelmuttern.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 14.413
Punkte: 3.115.420
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: "Hummel" mein neuer Allttagsbegleiter

#7 von HoWoPa , 09.04.2019 22:41

Kurzer Zwischenbericht. Das Auto fährt erwartungsgemäß Top, jedoch komme ich mit dem Verbrauch nicht klar.
Das erste Tanken ergab 9,8 Ltr. im Schnitt. OK, das war außerhalb meiner üblichen Fahr-Gewohnheiten. Die 2. Messung dann aber schon, Ergebnis: 8,8 Ltr.
Ich finde das zu viel. OK, Automatikgetriebe, 1100 Kg Leergewicht und 195er statt 175er Bereifung. Die Zündkerzen waren allerdings auch verschlissen, wurden gestern erneuert. Der günstige Verbrauch beim D15Z6 haben mich überhaupt zu dem Kauf bewegt, na ja. Ventile wurden da wahrscheinlich auch noch nie eingestellt.
Nächstes WE steht erst mal eine längere Fahrt an, 1000 Km an einem Tag.
Ich werde berichten, klar ist das ein Beutezug, von dem aber an anderer Stelle in diesem Theater...


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.



Pauleg2
findet das traurig!
 
HoWoPa
Beiträge: 14.413
Punkte: 3.115.420
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: "Hummel" mein neuer Allttagsbegleiter

#8 von Hondaholic2 , 09.04.2019 23:38

Na, jetzt bin ich aber auf Fotos der Hummel gespannt ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 2.199
Punkte: 893.198
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: "Hummel" mein neuer Allttagsbegleiter

#9 von Holly , 12.04.2019 12:21

Wir hatten den Eco Motor im MB9 mit Schaltung. Normale Fahrweise auf Benzin 8 ltr
I'm econo Modus nur BAB mit den Obligatorischen 42 ltr 740km
Im übrigen reisst der Kat vorne gerne oben.
Wir haben den Krümmer immer vom normalen D Motor genommen und den Kat unters Auto gebaut. AU war kein Problem
1ltr kannst du für den Automat berechnen.
Beim ed3 mit Automat bin ich auch nie unter 9 gefahren


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.374
Punkte: 607.971
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Civic EK3
96èr Ej9 Daily

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor