Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#16 von Hondafreak1981 , 05.07.2011 11:41

Das mit dem ED6 wäre echt eine gute Idee gewesen
(Mit cooler ED9 Front dran, da die ED6 Front eh leicht verunfallt ist)

Aber so ist auch OK.

Und herzlichen Glückwunsch zum Führerschein



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#17 von mamadiwa , 05.07.2011 14:57

Zitat von Hondafreak1981


Und herzlichen Glückwunsch zum Führerschein






"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#18 von TheHondaTuner , 05.07.2011 16:46

Danke, aber noch nützt er mir nicht viel^ ^
Vielleicht gibts für den rex noch ein 5Tage Kennzeichen wenn er fahrbereit ist, dann halt auch nur mit Begleitung -.-
Sollte vllt dann aber das Öl wechseln, wurde aber glaube ich dieses Jahr gemacht (ist noch nicht pechschwarz). Für das kurze rumtuckern gibts aber nur billig 10W40 und kein Filter. Nächstes Jahr dann wohl 10W60 und natürlich ein Filter.
Hier nochmal ein paar Bilder




SIeht trocken aus, aber der Krümmer?!


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#19 von TheHondaTuner , 07.07.2011 21:03

Soo, seit gestern ists Grundiert und heute habe ich den Tag mit der Hebebühne genutzt, und JEDEN kleinsten Rostansatz im Keim erstickt.
Morgen wird grundiert und Unterbodenschutz aufgetragen (Radhäuser mach ich auch gleich)
Dann zum TÜV und ne ewige Mängelliste erstellen lassen. Dann ein Lackierer suchen, notfalls selber.. (aber besser wie beim silbernen...)
Antenne ist professionell mit Kleber abdedichtet xD Schön gelb.. mh..
Und das durch diese entstandene Loch im Fußraum geschweisst. Die Mängel werden dann behoben (vorrausgesetzt es handelt um "fehlende Zierleiste, Rammleiste und noch Kühler) Wenn er lackiert ist wieder zusammenbauen (außen) und zum TÜV
Meine Arme tun furchtbar weh und ich geh jetzt duschen und schlafen, muss morgen um 8 hin wenn ich nochmal die Bühne benutzen will.. bis zum nächsten UP noch 2 Bilder:







Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#20 von Ubbedissen , 07.07.2011 22:15

Hier ein kleiner Tip von mir:

Um maßhaltige Fugen und Stöße herzustellen,
montiere vor der Grundierung/Lackierung unbedingt die hintere Stoßstange komplett.
Auch die hinteren Rammschutzleisten inkl. der Metallträger sowie die beiden seitlichen
Einstiegsschweller-Verkleidungen. Die Bohrlöcher für die seitliche hintere Stoßstangenaufnahme (Bild)
müssen Millimeter genau gebohrt werden, sonst sitzt die Stoßstange schief drin.

Gruß

Angefügte Bilder:
xhinten.JPG  

 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#21 von TheHondaTuner , 08.07.2011 18:54

Ouh, die Plastikdinger hatt ich schon ganz vergessen.. x.x
Also jetzt ist schon alles erledigt. Die Löcher für die Halterungen muss ich dann später machen. (Bohren? Dann drumrum wieder schützen& versiegelen dachte ich?)
Das mach ich dann wenn er TÜV hat & lackiert ist. Weil ich kann die Werkstatt eigentlich nicht benutzen.Nur weil der Angestellte halt das Auto gemacht hat, und der Oberboss im Urlaub ist. Wenn er wieder neben Haus steht, kann ich das in Ruhe mit meinem Vater anpassen. So siehts seit heute aus:



&




Montag legt der Karosseriemann nochmal Hand an den Radläufen an -> lackiervorbereitendes Schleifen. Wer's lackiert weiss ich noch nicht. Wenn er das macht könnte es gut werden, nur ich muss Farbe besorgen. (Wie, welche..?!) Sonst könnt ich für kleines Geld es woanders machen lassen nur die denken halt "alte Karre egal", dann zahl ich und bin trotzdem unzufrieden. Dem Mann geb ich vllt nen hunderter noch + Farbe, aber er gibt sich Mühe. (kann aber trotzdem schlecht werden..)


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico

zuletzt bearbeitet 12.07.2011 | Top

RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#22 von TheHondaTuner , 12.07.2011 20:20

So, heute habe ich nur die Fahrertürleiste abgemacht und darunter geschliffen und gegen erneutes Rosten geschützt.
Da jetzt ENDLICH meine schöne 50er läuft (hatte ja mal n Thread zur Problemlösung, die Schwimmerkammer-nadel hat nicht richtig gedichtet..)
hab ich erstmal in Sprit investiert und bin bei dem schönen Wetter ungedrosselt durch die Gegend geballert^ ^
Was für Lack brauche ich denn?
Mein Karosseiremann wills nun für 250+ Farbe machen, ist mir aber zuviel. Der woltl nichtmal die schleifstellen an der Tür spachteln.
Auf meinen Wunsch hat er das jetzt aber doch gemacht. Ich werd nochmal auf 200 runterhandeln :/ + Lack halt.
Mir fiel neulich auf, dass der CRX nichtmal gebördelt ist :O hat aber ET 35 Felgen eingetragen..
Wäre besser vor dem lackieren zu bördeln, oder? und wie macht man das?? Weil der TÜV wird das nicht lustig finden wenn der tiefer kommt..
Bis jetzt ist echt noch alles, wirklich alles, original. (Die Felgen wurden direkt beim Kauf eingetragen, zähl ich mal als original die Steelis mit Radkappen hab ich ja noch )

Nochmal 2 Bilder mits nicht ganz so öde ist:




Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#23 von Sznuffi , 12.07.2011 22:31

Die Lacknummer steht auf einem Aufkleber an der B-Säule.
Den Lack mischt dir jeder Lackierbetrieb.
Bei kritischen Farben nimmt man den Tankdeckel zum Lackierer , der danach dann die Farbe mischt.
Für die hintere Seitenwand + Stoßstange bei meinem Rex füllte mir dieser 100 Gramm Farbe, entsprechend Härter und Verdünner . Das reichte dicke. Kostete € 25,--
Bei deinem kommt noch der Klarlack dazu.
-> ED9 in weiss (5)

Vorweg hatte mein Lackierer ( Schrauberkolege ) eine 2-K Mixture aufgebracht, die späteres rosten verhindern soll, da mit diesem Mittelein Ionenaustasch bis zur Sättigung stattfindet. Danach 2k Grundierung und lack.
Nach der Aushärtung mit 3M - Maschinenpolidur drüber.

PS:
Spachtelmasse zieht Feuchtigkeit. Daher spät. nach 1 Tag lackieren .


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#24 von TheHondaTuner , 13.07.2011 20:06

100 Gramm?! Mein Karosseriemann meint 1,5kg! Morgen frag ich ihn mal ob der überhaupt Klarlack draufmachen wollte.. lol der ist halt kein lacker will aber trotzdem 250 :S
Den Farbcode habe ich ja, ich dachte nur es gibt verschiedene Arten von Lack..?


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#25 von TheHondaTuner , 19.07.2011 17:40

So, habs jetzt da gleich lackieren lassen, wo er geschweisst wurde.






Die andere Seite sieht genauso aus. Der neue Lack ist etwas heller, überganäge ganz gut. 2-3 Stellen wo ein bisschen Dreck reingekomen ist, gibt es aber.
Dummerweise wurde nur ein Kratzer überlackert, weil ich ihn nicht gespachtelt hatte, da ich nicht wusste wie weit er lackiert.. und die hinteren Seitenscheiben haben übelste Kratzer :(


Nur, die kleinen dreieckigen Fenster, neben dem Kofferraumfenster (wo "HONDA" drauf steht), sind locker und das Andere fällt sogar fast ab :S
Hat wohl der Lacker beim Abkleben gemacht. Wie sind die fest gemacht, geklebt? Sollte ich besser abmachen und dann wieder richtig fest machen.

Hab jetzt noch 50Euro und muss noch TÜV machen D: Hoffentlich gibt es keine bösen Überraschungen mehr ^ ^


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico

zuletzt bearbeitet 19.07.2011 | Top

RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#26 von Ubbedissen , 19.07.2011 19:36

Die Dreiecksfenster werden durch 3 Blechmuttern gehalten. Lösen von innen mit 7er Nuss 1/4 mit Verlängerung.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 19.07.2011 | Top

RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#27 von TheHondaTuner , 01.08.2011 22:55

Soooo.
Die Seiten sind wieder zusammengebaut(ordentlich, alles angeklebt+gesteckt = 1+tag arbeit -.-)




Rahem hinten drann, Endrohr jetzt glänzend lackiert. Dreiecksfensterhalterung war abgerissen -> drann geklebt.
Heckblech komplett abgeschliffen, entrostet neu lackiert.




Kühler war ja platt also raus damit und gleich Ölschmodder vom motor entfernt, Lüfter + Ausgleichsbehälter gesäubert,
vorallem aber Frontmase und Träger geschliffen, entrostet und neu lackiert AUCh von unten!

Sichtbare oberseite der Frontmaske entrostet sowie lackiert, alle hässlichen, rostigen Schrauben ebenfalls in Wagenfarbe




Ist ganz gut geworden:




Der neue Kühler wurde erstmal veredelt :




Ist auch schon eingebaut, muss nur noch dessen Schrauben schwarz lackieren. Mach ich morgen mal ein Bild von, endg eil :D

Sonst, eeh, wurden weitere **professionelle** Tuningmaßnahmen durchgeführt




Der user "MartyMcFly" hat mir heute etwas assistiert und hats übrigens nicht zu einem HONDA geschafft. er *fährt* jetzt Skoda



Sonst werd ich morgen noch Tönungsfolie besorgen (für die Blinker, welche auch noch neu abgedichtet werden müssen..) Und einen Schlauch für Kaltluftzufuhr (Resonazbox hab ich rausgeschmissen)

Kommentare sind erwünscht, insbesondere Vorschläge, Kritik, etc..


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#28 von Lonely Wolf , 02.08.2011 04:42

Klasse, deine Vorstellung im Ganzen!!! Eine schöne Dokumentation! Bin auf´s Endergebnis gespannt!


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#29 von el_espiritu , 02.08.2011 06:19

Schöne Aktion!
Bitte auf gar keinen Fall vergessen: Hohlraumkonservierung (!)
Jetzt wo du die inneren Verkleidungen hinten ab hattest kommst du da nämlich noch schön hin.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Meine neue Baustelle, CRX (:

#30 von TheHondaTuner , 02.08.2011 18:03

Ist schon lange gemacht, hinten, in den Schwellern und ein bisschen in den Türen.
Bei de Hitze ists auch schon gut durchgelüftet und stinkt nicht mehr.

Habe heute im Baumarkt so ein Adapterschlauch gekauft. Der war zwar sehr teuer(15euro für das bisschen Gummi) setzt sich aber perfekt in die Luftfda drauf kommt und zur Stoßstange geführt wird. Erstmal durch die original Öffnung, später vielleicht ein BMS Intake in der Nebeler Mulde, dann müsste ich aber da ein Loch reinsägen..

Hier mal ein paar Bilder






und so siehts von innen aus. Habe oben die Kanten weggeschnitten mit die Luft überall in den Filter kann






Achja, und ein Bild vom "Mugen Kühler" :)




Bei dem guten Wetter werd ich jetzt den Teppich auf der Straße mal schrubben^ ^
Übrigens sind ATP kühler, was die Passgenauigkeizt angeht, Schrott!


Emm Bilder in 800x600 gehen nicht mehr??
Edit: Links waren falsch eingebunden ;) LG Kröte


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico

zuletzt bearbeitet 02.08.2011 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

CRX II 89`
Restauration ED9

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor