Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Choa und sein Preludemodell

#31 von kaefergarage.de , 04.02.2009 23:50

Ja, das sind gute Tipps ;)

Mein Bruder macht sich momentan selbst Bäume aus Ästen. An den Astenden zurecht schnitzen und zusammen leimen.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Choa und sein Preludemodell

#32 von kaefergarage.de , 01.09.2009 15:10

Huch! Schon ein paar Tage her - der Fred. Wie weit ist dein 'Kleines Reich'?


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Choa und sein Preludemodell

#33 von Jogi, HB , 01.09.2009 17:37

Leider habe ich noch keinen CC1 als Modell gefunden.....
und die Ed9 werden mir immer vor der Nase weggeschnappt.

Ich liiiiebe Modellbau


anbei einige fotos von meinem letzten Projekt.

1:18 war mal ein "Maisto" Spitfire 1500

nun tiefergelegt, Zusatzinstrumente, Feuerlöscher, Überrollbügel, Webervergaser anstatt SU, der Sitz ist mit echtem Leder überzogen, gedrehte Minilite-Felgen.......Zündkabel in Zündreihenfolge.....und als ich die Kupplungs und Bremsleitungen aus Draht nachgebogen habe wollte Monja mich einweisen lassen.
OK, bei 1:18 ist das noch keine filigrane Arbeit, viele Teile die ich verwendet habe sind von anderen "Spenderfahrzeugen (Vergaser, Sitz und Feuerlöscher von einem Ferrari GT250, Spiegel vom Testarossa usw.)
Bei den Decals habe ich auf Carrera zurückgegriffen.

Ich war auch schon so bescheuert und habe einen Spitfire für meine Faller AMS-Slotcar aus Resin nachgebaut........irgendwo existiert sogar ein kleiner Videofilm wo der Spitfire gegen einen MG GT (Modell von Bauer) ein rennen auf meiner Bahn fährt.
muss ich mal wieder suchen.

Angefügte Bilder:
Rennspiti1.JPG   Rennspiti2.JPG   Rennspiti3.JPG   Rennspiti5.JPG   Rennspiti6.JPG   Rennspiti7.JPG   Rennspiti8.JPG   Rennspiti9.JPG   Rennspiti10.JPG  

Jogi, HB

RE: Choa und sein Preludemodell

#34 von diedoro , 01.09.2009 19:52

Er hat ja zum Burtseltag ein Airbrushset bekommen. Weisser Lack ist auch da aber er kommt einfach nicht dazu da er seine Arbeit immer mit nach hause bringt. Am Wochenende dann immer AS vom Ace Cooper schrauben. Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten.

Update folgt....

eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Choa und sein Preludemodell

#35 von Ace Cooper , 01.09.2009 20:31

was heißt hier immer wir haben lange nichts mehr gemacht und das wird wohl auch noch einige zeit so bleiben.... leider


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Choa und sein Preludemodell

#36 von diedoro , 02.09.2009 15:15

Seitdem er das Airbrushset hat bastelt ihr nimmer am AS. Das ist wahr. Aber nun nimmt er seine Arbeit mit nach hause und kommt einfach nicht dazu, sein Modell weiter zu basteln. Der Lack hat auch nicht den gewünschten Effekt. Das sieht aus wie ein Hagelschaden (natürlich Modell- und Maßstabsgetreuer Hagelschaden im Maßstab 1:24) trotz Airbrishset. Irgendwie will das nicht klappen. Was ich den schon Nass geschliffen hab.... . Wir müssen erstmal aus Kaiserslautern wieder kommen und dann sehen wir weiter.

eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Choa und sein Preludemodell

#37 von Ace Cooper , 02.09.2009 16:27

ich wünsch euch ne gute heimreise.^^


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Choa und sein Preludemodell

#38 von Black Diamond , 02.09.2009 17:41

Zitat von diedoro
Das sieht aus wie ein Hagelschaden (natürlich Modell- und Maßstabsgetreuer Hagelschaden im Maßstab 1:24) trotz Airbrishset.


Ach, das wird schon. Kommt Zeit, kommt auch die zündende Idee...

Wie zum Bleistift: Hat er es denn auch in einem sterilen Raum lackiert??? Mit Unterdruckschleuse?


Black Diamond

RE: Choa und sein Preludemodell

#39 von diedoro , 02.09.2009 22:02

Unterdruckschleuse? Muss ich da jetzt nen Strohhalm an ne Tüte anbauen und dann saugen? Oder geht das auch mit ner *piep*pumpe?

Aber gibts die nicht auch elekrtisch? Mir fault doch sonst die Hand beim Punpen ab ...

oder hab ich da jetzt nen Denkfehler und gehe falsch an die sache ran? Also choa spritzt und ich pumpe dann oder wie????

oh mann .... die Balkonfarbe ist komisch. Die riecht so streng! "Because I`ve got hight ..... " trallala

eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Choa und sein Preludemodell

#40 von Black Diamond , 02.09.2009 22:17

Zitat von diedoro
...Muss ich da jetzt nen Strohhalm an ne Tüte anbauen und dann saugen?...Aber gibts die nicht auch elekrtisch? Mir fault doch sonst die Hand beim Punpen ab ...
oder hab ich da jetzt nen Denkfehler und gehe falsch an die sache ran? Also choa spritzt und ich pumpe dann oder wie????


Man bist du faul! Klingt doch lustig?! Besonders für Choa...


Black Diamond

RE: Choa und sein Preludemodell

#41 von Jogi, HB , 03.09.2009 12:19

Coole Vacuumpumpe.......

bin mir gerade nicht sicher, wofür so etwas verwendet wird.......

Ich würde diese umbauen um damit Bremsen oder Kupplung zu entlüften....

Grüße aus Bremen
Jogi
der Schraubär

achja, einige fragten mich, was das denn für eine Modellwerkstatt sei, das auf einem der Fotos im Hintergrund zu sehen sei?
Hersteller ist mir Unbekannt, ich habe sie mal auf einer Modell/Spielwarenmesse erstanden,
einige Teile habe ich dann noch dazugestellt, Tim + Struppi, Kiste Bier, Zapfsäule usw., das Auto gehört auch nicht dazu

Angefügte Bilder:
SchrauBär3.JPG   Werkstatt1.JPG   Werkstatt2.JPG   Werkstatt3.JPG   Werkstatt4.JPG  

Jogi, HB
zuletzt bearbeitet 03.09.2009 12:22 | Top

RE: Choa und sein Preludemodell

#42 von Kröte , 03.09.2009 12:30

Sagtmal, verdünnt ihr irgendwie die Lacke zusehr oder mit dem falschen Kram?



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Choa und sein Preludemodell

#43 von Black Diamond , 03.09.2009 15:24

Off Topic: Mensch Jogi, das ist aber ein feines Werkstatt-Diorama. Sieht gut aus.

Aber was machen Tim und Struppi in der Werkstatt??? Die fahren doch eigentlich S600.


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 03.09.2009 15:25 | Top

RE: Choa und sein Preludemodell

#44 von Jogi, HB , 03.09.2009 17:40

Tim + Struppi einen S600??
Ich dachte das Wäre Spirou und Fantasio?

Den habe ich von meiner Nichte bekommen, sie meint der würde mir ähnlich sehen (der roten Haarpracht wohl).
Ich bin dabei das Diorama weiter auszubauen, habe gerade einen Werkstattsatz von Snap-on in 1:18 bekommen, die Unterstellböcke und Wagenheber funktionieren sogar. Die Werkstattuhr im Diorama ist eine alte Armbanduhr von mir, und über Modellbausätze habe ich ein Schweißlicht bekommen.....

Bei der kommenden "Bremen-Classic-Motorshow" werde ich das Teil mit auf unserem Stand aufbauen.

Jogi


Jogi, HB

RE: Choa und sein Preludemodell

#45 von Black Diamond , 03.09.2009 19:05

Ach ja, Spirou und Fantasio waren das. Hab ich verwechselt.


Black Diamond


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kennzeichen für Modelle
Verkaufe Honda S800 Racing RC-Bausatz von Tamiya in 1:10

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor