Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Choa und sein Preludemodell

#16 von kaefergarage.de , 02.02.2009 07:39

*lol* Wer kennt das nicht von den Modellbauern? Am Ende gibts dann einen Kniff und man wundert sich, dass es dann so leicht ging ;) *lol*

Spiegel: stimmt. War ja das Sondermodell mit lackierten Spiegel und wie sieht es mit dem Facelift aus - liebe BA4-Fahrer? Hatte der serienmäßig in wagenfarbe lackierte Spiegel?


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Choa und sein Preludemodell

#17 von diedoro , 02.02.2009 22:16



hier wieder ein kleiner Zwischenstand. Wieder hat er den ganzen Tag am Küchentisch gehock und gemalt.... . Mal sehen, wann er denn dann mal fertig ist

LG eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Choa und sein Preludemodell

#18 von Hondafreak1981 , 02.02.2009 22:32

sieht schon wunderbar aus!

Bin sehr gespannt und verfolge weiteres.

Frage:

Werden die leisten (Stoßstange, Seitenleisten und B-Säule) schwarz?

Ich wär dafür



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Choa und sein Preludemodell

#19 von kaefergarage.de , 02.02.2009 22:40

Na, die Innenausstattung ist schon mal schick :) Weiter so!

...hab mal ein Bild der 'Zahnstochertechnik' angehängt. Gerade fertig gestellt ;)


Bitte nur email anstatt PN

Angefügte Bilder:
IMG_3860.JPG   IMG_3861.JPG  

 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Choa und sein Preludemodell

#20 von diedoro , 02.02.2009 23:26

Klar werden die schwarz. Choa hat noch massig zu tun. Bis auf ein paar details halten wir uns an das Original


LG diedoro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Choa und sein Preludemodell

#21 von diedoro , 03.02.2009 00:20

Wortlos poste ich hier mal ein paar neue Bilder..., ich bin müde iund will eigentlich nur noch ins Bett









Das war dann der Innenraum. Morgen ist dann die Hülle an der Reihe

LG eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Choa und sein Preludemodell

#22 von kaefergarage.de , 03.02.2009 10:01

Cool. Mit DVD und Display? Nicht schlecht.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Choa und sein Preludemodell

#23 von choacit , 03.02.2009 10:12

Einen wunderschönen....

*lach* ist nur ein Navi, CD-Wechsler, Handy beim Schaltknauf...
Das kommt davon, wenn ich Langeweile habe... *narf*
Mal schauen, ich muss dann nachher erstmal die Karosserie
nachlackieren, die sieht aus wie Garagenlackierung.

Bis heute abend, da gibbet frische Bilder, hoffe ich!

PS: der Trick mit dem Zahnstocher klappt super! =) Danke dir!
Und das mit dem Kniff stimmt auch... Lenksgestänge mit der
Radaufhängung im richtigen Winkel und schon wars drinne...

Alterst du mit Pigmenten oder normaler Farbe?

VLG und Danke schöön!

Choa


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Choa und sein Preludemodell

#24 von kaefergarage.de , 03.02.2009 11:19

Ich altere mit normaler Farbe. Und zwar:
- nimm die Farbe auf den Finsel auf
- streiche den Pinsel auf einem Blatt/Stück Pappe grob ab, so dass nur noch Reste der Farbe auf dem Pinsel bleiben (so, als wenn Du den Pinsel mit Farbe liegen gelassen hast und die Farbe schon angetrocknet ist)
- danach kannst Du die Ecken und Kanten mit schnelleren Bewegungen und icht so viel Druck 'nachwischen'

Ich mache das immer mit einem Pinsel der Stärke 2. Mein Bruder schwört auf einen relativ kurzen Borstenpinsel.

Kannst Du am Besten am Unterboden (Innenseite) üben, weil man das nachher nicht sieht


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Choa und sein Preludemodell

#25 von choacit , 03.02.2009 11:41

Hm, also im Prinzip Trocken-Mal-Technik... Muss ich nachher mal versuchen,
ich hab ja ein paar Teile "frei".

Ich hab das letztens mit Pigmenten gesehen, ich schau nochmal nach und setz
dann heute abend ein Bild online.
Aber jetzt werd ich mich erstmal mit Sandpapier bewaffnen und die Türen und
Radläufe sauber machen. Damit das alles einen schönen Glanz bekommt. =)

Danke für den Tip, Christian!

VLG Choa


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Choa und sein Preludemodell

#26 von Black Diamond , 03.02.2009 14:12

Ich finde es sehr schön wie Du deine Ideen mit einfließen läßt. Bisher sieht das alles sehr gut aus. Ich schaue ebenfalls weiter gespannt zu.


Black Diamond

RE: Choa und sein Preludemodell

#27 von mamadiwa , 03.02.2009 14:37

Ich find es überhaupt gut wie Ihr Modellbauer hier arbeitet! Für mich und meine Grobmotorik ist das alles nichts. Umso begeisterter bin ich über die tollen Ergebnisse!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Choa und sein Preludemodell

#28 von Gregor , 03.02.2009 16:56

das gefällt mir sehr gut schön und sauber !!!


www.Honda-Prelude-BA4.de
www.Japan-Freunde.de


 
Gregor
Beiträge: 573
Punkte: 65.370
Registriert am: 09.01.2008
Ich fahre: Prelude BA4 ----> B20A9
Da wohne ich: bei Lindau / Bodensee
Vorname:


RE: Choa und sein Preludemodell

#29 von Banzai , 04.02.2009 19:25

Tolle Arbeit.
Ich finde,Du machst das sehr gut.
Tipps von mir,wenn Du magst.
Ich hab für die Spiegel (aussen und innen) immer Spiegelfolie oder Alufolie genommen.
Spiegelkarton oder Folie gibts im Bastelladen.Für die Aussenspiegel.
Alufolie für den Innenspiegel gibts von der Rolle in der Küche.
Damit hab ich auch bei bestimmten Modellen den Reflektor für die Scheinwerfer gefertigt.
Aus dünner Pappe oder Plastikkarte (gibts bei Conrad oder auch im Bastelladen)
hab ich mir die Sonnenblenden gebaut.
Für Verschmutzungen (bspw. Staub.Auch an den Reifen) benutze ich immer Farbpigmente oder auch Trockenmaltechnick.
Es bietet sich allerdings auch die nasse Wischtechnik mit Alkohol an.
Einfach ein paar Farbklekse oder Pigmente auf bestimmte stellen geben und dann mit nassem Pinsel und Verdünnung
oder Alkohol in die gewünschte richtung streichen.
Das bietet sich besonders bei Ratten an,bei denen der Regen den Dreck von Oberfächen laufen lässt.
Für ganz besondere Verschmutzungen nehme ich immer Katzenstreu mit Farbpigmenten
in einer Wasser-Leim-Mischung.Das ganze wird dann mit nem stumpfen alten Pinsel an den Kotflügel oder so gedrückt.
Mit soetwas kann man auch Matsch darstellen.
Wenn das Modell in einem Diorama stehen soll,dann kannst Du aus Trockenkräutern (Lidl,Aldi)
bestens Blätter und soweiter darstellen.Je nach Farbe dann Herbst oder Sommer.
Für eine Straße bietet sich ein Stück feines Schleifpapier an.Die auf einem festen Karton oder Holz
geklebt,das Kräuterlaub,etwas Gras aus dem Eisenbahnbau,der Staub und aus nem Stück Bastelholz ein
Leitpfahl.Fertig ist ein Diorama.Ach ja,aus den einer alten Tannenwurzel,(kein 3Meterbaum bitte...)
lässt sich ein Baum machen.Und aus einem alten zerdrückten Blumentopf gibts schönen roten Schutt.
Das Ding waschen,in Wasser-Weissleimmischung einlegen und trocknen lassen.Dann mit Laub bestreuen.
Na,Du bekommst das schon hin.Viel spass beim weiteren bauen.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 04.02.2009 | Top

RE: Choa und sein Preludemodell

#30 von choacit , 04.02.2009 21:26

Danke Michael, für die tollen Tipps, da wäre ich auch nicht drauf gekommen!

Das mit dem Diorama war auch meine Idee, zumindest demnächst ein "gestelltes"
für ein oder 2 Fotos.
Auf diese Ideen muss man erstmal kommen! Ich lese mich zwar auch im Moment
in ein paar MoBa-Foren ein, aber da gibt es solche Tipps eher weniger... Leider!

Morgen erstmal Ortstermin wegen des CRX, am Wochenende gibts dann evtl auch
weitere Fortschritte an der Modellbaufront... Ich hoffe, ich bekomme die Karosserie
auch genau so hin, wie ich mir das gerade vorstelle; aber eine Ratte gibt das nicht,
dafür ist zu viel Arbeit drinne... =)

Wie gesagt, gut Ding will Weile haben! =)

LG und Danke schön!!!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kennzeichen für Modelle
Verkaufe Honda S800 Racing RC-Bausatz von Tamiya in 1:10

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor