Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Gottseidank hab ich nen Honda

#1 von diedoro , 20.08.2008 23:22

Choa und ich melden uns dann mal aus dem Urlaub zurück. Es war schön und erholsam.

Bis auf die Rückfahrt!

Bei km 312 fuhren wir auf einen Rastplatz um Romy zu wickeln. Schnell noch eine rauchen und dann weiter in Richung Heimat (noch 200km hatten wir vor uns). So stiegen wir ins Auto (alles Original an dem Auto, auch die Abgasanlage war noch aus Opas Zeiten). Meine Freundin drehte den Zündschlüssel herum und da war es..., dieses laute brummende Geräusch . Der Auspuff hatte nach dem Krümmer ein Loch. Na toll. Die Anlage war so mies, dass wir nicht mal das Radio zum übertönen aufdrehen konnten. Meine Freundin weigerte sich mit dem Auto auch nur einen Meter weiter zu fahren. So musste ich ans Lenkrad. Wir kamen zwar gut, aber mit Kopfweh und Ohrensausen an. Ich will nicht wissen, was der LKW-Fahrer dachte.
Seht selbst und Schmunzelt und nein, ich habe den dreh des Videos nicht mitbekommen (bei dem Krach auch kein Wunder)



Liebe Grüße

eure Doreen





"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#2 von Banzai , 21.08.2008 00:20

Ohhh Mann......200Km mit dem Krach???Kein schönes Urlaubsende.
Was ist denn das für ein Auto gewesen?
Ich kann verstehen,das Ihr mindestens Ohrensausen und Kopfschmerzen hattet.
Wie hat die kleene Romy das denn überstanden?

Immerhin seid Ihr heil Heim gekommen.Das ist das wichtigste.

Banzaii..



Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael


RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#3 von diedoro , 21.08.2008 00:42

Das war ein Skoda Felicia Kombi mit 75PS. Nach diesem "Tuning" waren es noch 60PS. Aber was solls. Durch die Vibration an der Karosse ist wenigstens mal der grobe Rost abgefallen. Romy fand das Cool. Sie hat geblubbert und gequietscht. Im Anhang ein Foto von Ihr, als wir dann endlich wieder da waren und unsere Sachen in die Einfahrt gestapelt hatten. Dieses Foto sagt mehr als tausend Worte denke ich...

Das Auto ist 12 Jahre alt und hat Rost an:
Schweller, vordere Radlauf, Türen über den Zierblenden hinten und vorne, Heckklappe, Hintere Radläufe hat das Auto gar nicht mehr, Die Innenraumbeleuchtung geht nicht (choa korrigiert mich grade:"Seitdem es vorne beim Bremsen geknackt hat geht sie wieder!", ach, das ganze Auto ist schrottreif. ElChorro hat die dunkelgrüne Hölle gesehen, als wir ihm die Frontschürze überreichten. Wie ne Nähmaschine klingt der auch. Sie hat den aber jetzt abgegeben und bekommt ein anderes Auto. Und 3 mal dürft Ihr raten mit welchem Auto wir das nächste mal in den Urlaub fahren....
Logisch: Skoda Felicia (kein Kombi) mit 75PS in weiß (Opas alter Wagen mit 60000km)

die endlose Geschichte geht weiter...

Liebe Grüße

Eure Doreen



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"

Angefügte Bilder:
PICT0483.JPG  

 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#4 von choacit , 21.08.2008 00:58

So, damit meine Holde nicht denkt, sie darf hier alles alleine machen...

Ja, wir haben es überlebt!! *freu* aber wenn man es mal recht bedenkt...
Das sich manche Leute den Lärm freiwillig antun... Bzw die ganze Zeit
die Musik im Auto voll aufgedreht haben... Da sind wir noch verdammt gut
weggekommen bei... ausserdem "durfte" ich dann mal in ruhe dösen...

Ach ja, vormerken für nächstes Jahr: Johanniskreuz, Rinntal, Neustädter Tal!
Dazu kämen dann noch ein paar Routen in der Eifel.. =) Leider konnt ich die
Strecke Zwischen Annweiler und Kaiserslautern nicht filmen, aber wer sich
dort auskennt, kennt die wege... =) Vor allem für Kurvenjunkies und Motorräder
geeignet... =)

Also, ich habe schon vorgeschlagen, dass wir im nächsten Sommer in der Pfalz
sind, für mindestens ne Woche oder 2. =)

LG!

Choacit

P.S.: Die Ecke wäre evtl was für ein Treffen, bzw eine Honda-Youngtimer-Rallye
im Schnitzeljagd-Stil... *mal vorschlag* ich kenne da glaub ich auch eine Herberge
oder ein Hotel... =) Und die Pfalz, Weinstrasse etc. hat viele schöne Ecken... =)


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#5 von Black Diamond , 21.08.2008 19:26

Na wenigstens seit Ihr heile angekommen und Romy hat´s überstanden. Dann macht mal wieder Deinen ED flott, damit Ihr nächstes Mal mit einem richigen Auto fahren könnt.

Ich haße es bei so einem Wetter zu fahren. War das Wetter den ganzen Urlaub so?

@choacit: Die Idee finde ich sehr gut. Generell (wenn wir Urlaub haben oder es am Wochenende ist) wären Monique und ich auch mit dabei. So ne´ kleine Schnitzeljagd und die Idee mit der Herberge finde ich ausgezeichnet! Wie stellst Du Dir das ganz genau vor???


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 21.08.2008 19:28 | Top

RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#6 von HoWoPa , 21.08.2008 20:26

OK, t mich auch erstmal das ausser nen gerissenen Krümmer nix passiert ist.
Aber ich kann euch verstehn, was die Überschrift dieses Threats angeht.
Mein 2. Auto, nach dem Civic SB2 mit Motorschaden, war ein Renault R12 Kombi. (Kein gutes Gefühl)
Dann bin ich auch mal weitere Strecken mit einem Ssangyong Musso gefahren. (dito)
Im HONDA, egal was für einer, fühl ich mich immer sicher und weiss er bringt mich nach Hause

Meine Meinung dazu,

Guido


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#7 von kaefergarage.de , 21.08.2008 20:33

Beileid !

Wer kennt das nicht, wenn dieser doofe Auspuff einfach seinen Dienst quittiert ? Hatte ich an meinem CE2 auch vergangenes Jahr. Auf einmal riss der Endtopf ab und kein Ersatz zur Hand. Teuer bei wollte ich ihn nicht kaufen also dauerte das auch ca. 1 Woche. Zum Glück war ich zu dem zeitpunkt eh auf einem Lehrgang und fuhr mit dem Zug / Fahgemeinschaft. Zum Bahnhof ließ ich mich immer von meiner Frau im Käferlein Chauffieren.
Einen Käfer überführe ich mal vom Bodensee in unsere 'Werkstatt' mit defektem Topf - zum Glück nur ca. 90 km. Reicht aber.

Das mag ich nicht mehr.


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#8 von diedoro , 21.08.2008 22:27

Heute war der Wagen zur Sichtung auf der Hebebühne. Er ist zwischen Kat und Krümmer gerissen. Der lag nur noch auf ner ganz kleinen Naht auf. Was passiert eigentlich, wenn der bei 120km/h auf dem Boden aufgeschlagen hätte?

Grüße

Eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#9 von Black Diamond , 22.08.2008 00:19

Zitat von diedoro
Was passiert eigentlich, wenn der bei 120km/h auf dem Boden aufgeschlagen hätte?

Das gibt die geilsten Funken für den nachfolgenden Verkehr. Zum Beispiel für drängelnde LKW-Fahrer.


Black Diamond

RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#10 von diedoro , 22.08.2008 01:40

cool, diskobeleuchung auf der autobahn
sowas ist mir aber schonmal passiert und zwar mit nem ED6. Ich fahr gemütlich auf der Autobahn bei km 50 von 400 und auf einmal wird die Karre sowas von laut.
Hinter mir wechselten alle die Spur... . Ich an den nächsten Rastplatz ran, neben dem auto den Kopf auf den Asphalt gelegt und geschaut was da ist. Warum die Karre so laut ist wollte ich wissen.
Vor dem vor dem Mittelschalldämpfer schliff der Auspuff auf dem Boden. Der ED hattte nen Funkenflug auf der Autobahn verursacht und deswegen wechselten die Autos die Spur... .
Ich also den Wagenheber auf dem Rastplatz angesetzt und genauer geschaut. Die Aufhängung (also die Gummimanschette, das Ding was den Auspuff oben hält eben) war nicht mehr vorhanden. Wie aber aufhängen um heim zu kommen? Die ersten LKW-Fahrer kamen nun angelaufen und schauten. Sie boten mit alle Hilfe an... was aber aufgrund der Wetterlage auch mit meiner leichten Kleidung zu tun gehabt haben könnte. Ich nun 2 Auffahrböcke ausgeliehen -gegen ne Tasse Kaffee als ausleihgebühr- und Auto auf dem Rastplatz hochgebockt.
Kabelbinder? Schmilzt durch!
Drahten? Hatte keinen Draht mit!
Kondome? Wiederstandsfähig aber nicht Hitzebeständig! Also ab in die Tanke und Schlauchschellen geholt. 12 Euro haben die gekostet! Wieder unters Auto gelegt und irgendwie die Schlauchschellen um den Auspuff gewickelt und an der Aufhängung besfestigt (um den ganzen Auspuff abzumontieren fehlte mir der Platz im Wagen). Die LKW-Fahrer guggten nur aus der ferne zu, tranken Kaffee und warteten auf ihre Auffahrböcke. Auto wieder runter gerollt, Auffahrböcke mit nem Kussmund zurückgegeben. Auto angelassen und bis nach Chemnitz durchgefahren. Ab zu ATU, wo mein Verflossener gearbeitet hat. Er rollte die Augen als ich in die Werkstatt mit seinem Wagen rollte. Er schob mich dann zum Meister ab, weil er keine Zeit hatte sich SEIN Auto anzuschauen. Der Meister klopfte mir dann auf die Schulter und meinte: "Wenn man ADAC-Mitglied ist, dann kann man die auch nutzen. Die habens drauf die Jungs. Besser hätt ichs auf die schnelle nicht machen können!". Ich drehte mich augenrollend um und holte mir nen Kaffee!

Naja, sowas kann einem auch mit nem passieren. Aber einen kann FRAU auch alleine ohne ADAC aufm Rastplatz reparieren!!!

Liebe Güße erstmal bis hierhin

eure Doreen



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen

zuletzt bearbeitet 22.08.2008 | Top

RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#11 von HoWoPa , 22.08.2008 02:07

Schöne Story, Da hat nicht zufälig einer nen Foto gemacht wie Du unterm Auto liegst?


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#12 von diedoro , 22.08.2008 02:09

die LKW-Fahrer sicherlich*gg



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#13 von maeusl22 , 25.08.2008 15:57

so.....nun will ich auch mal was dazu sagen....sooooooooooo schlimm war das auto nun auch nicht...es hat mich immer von A nach B gebracht und 12 jahre ohne große reparatur..was will man da sagen,da kann ja auch hier und da mal was abfallen bzw rosten.und schließlich sind wir ja heil in chemnitz wieder angekommen....und abgegeben hab ich ihn auch.jetzt streiten sich noch die geister( meine eltern) was mit dem ding passiert.Mma sagt verschrotten und papa sagt den bekomm ich noch hin.naja mal schauen...... irgendwann wenn ich mal große bin hol ich mir auch nen honda...aber nur wenn ich groß bin......


maeusl22

RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#14 von choacit , 25.08.2008 16:01

*gg* vorher bekommste auch keinen...

da musste nämlich erst mal lernen, was
man an einem auto nachschaut... *gg*

naja... dich hat er ja nicht 12 jahre gebuckelt...
sondern nur 1,5... egal...

LG!

Choa


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Gottseidank hab ich nen Honda

#15 von maeusl22 , 25.08.2008 16:17

choa...mich hat der auch schon 12 jahre von a nach b gefahren....irgendwie mussten meine eltern und ich in den urlaub fahren....

lg euer maeusl


maeusl22


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Riccardo Patrese mit Ehefrau in Jerez.
Omas mit heißen Schlitten und andere Kuriositäten...

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor