Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Felgen Eintragen lassen

#16 von RallyeJunk , 10.01.2009 12:21

Naja der reifen steht ca. ein finger breit weit raus. wenn net nehm ich 2 hammer und klöppel die kotflügel nen bischen raus. oder ich kauf mir das http://www.duw.de/shop/DetailView.aspx?CatalogProductId=9019


RallyeJunk
zuletzt bearbeitet 10.01.2009 12:34 | Top

RE: Felgen Eintragen lassen

#17 von el_espiritu , 10.01.2009 17:04

Ein Traum.....

Wie wär's mit schmaleren Reifen......?


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Felgen Eintragen lassen

#18 von RallyeJunk , 11.01.2009 17:14

Schmale reifen ist jetzt ungünstig hab erst neue rennreifen gekauft.


RallyeJunk

RE: Felgen Eintragen lassen

#19 von ElChorro , 19.01.2009 15:53

Zitat von RallyeJunk
Schmale reifen ist jetzt ungünstig hab erst neue rennreifen gekauft.

Also, da man auf die Felgen von 195 bis 225er Reifen montieren kann, wäre schon mal interessant zu wissen welche du da drauf hast ziehen lassen. Da ich Anfang der 90er hunderte CRX mit 7x15ET25 ausgerüstet habe, kann ich da auf einige Erfahrung damit zurückgreifen und sagen, mehr wie 195/50-15 geht nicht ohne zu verbreitern. Und da auch nur mit nem Reifen bei dem die Kakasse relativ schmal ausfällt, was z. B. bei Dunlop der Fall ist. Bei TOYO wird das sehr grenzwertig und bevor du dir wie schon hunderte Andere deinen Rex verballerst, mit allen bekannten Nachwirkungen würd ich mir überlegen, entweder schmäler Reifen drauf zu machen oder dann gleich richtig in die Breite zu gehen (8 o. 9x15), weil der Aufwand an Karosseriearbeit und Kosten auf das gleiche herausläuft. Zumal ja nicht nur die Abdeckung des Reifens von Bedeutung ist, sondern auch die Freigängigkeit an den inneren Radkästen gewährleistet sein muß! Zudem ist ET25 unerhalb der 2% Toleranz der Serein-ET, d.h. ohne entsprechenden Nachweis der Fahrweksfestigkeit und zusätzlicher Verstärkungsmaßnahmen darf das sowieso nicht eingetragen werden!!!


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 19.01.2009 | Top

RE: Felgen Eintragen lassen

#20 von RallyeJunk , 03.02.2009 19:44

Also im Moment sind Toyo R888 195/50 R15 82V drauf. Für vorne mittlere Mischung und für hinten die weiche Mischung um dem derben Übersteuern gegen zu wirken. Was ich aber nicht verstehe das die Räder bei mir raus schauen und bei dem im Anhang nicht. Und gibt es eigendlich für meinen ED7 verstellbare Domlager um den Lenkrollhalbmesser weider anzupassen, denn wenn die Et25 drauf sind kommen die in den 0 bis positiven bereich und das ist für das fahrverhalten nicht gut bessonders wenn man etwas schneller wie im Motorsport um die engen Landstrßen kurven fährt. Sturzversteller gibt es ja un an der HA kann man ja die Vorspur mit nem Langloch in nem träger pder lenker einstellen hab ich in Autodata gesehen.


RallyeJunk


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

ED6 Motorproblem
Civic Getriebe

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor