Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Felgen-Reifengrößen

#1 von Icy Ice , 12.04.2013 15:08

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen welche Reifengröße ich auf diese Felgen ziehen kann?
Honda Alu Felgen 14 Zoll 5Jx14 14" 4/100 ET45

Ist diese Größe machbar? 185/60/R14 82H diese ist auf der Honda Homepage zumindest erwähnt.

Im Schein ist bei mir nur 165/70R13 79S eingetragen. Kann ich die einfach eintragen lassen mit dem Teilegutachten oder benötige ich noch etwas dafür?

Grüße und Danke
Kay


"Die Welt geht unter aber WIR haben Senf, Wurzelbürsten und Badezusatz!"


 
Icy Ice
Beiträge: 93
Punkte: 11.740
Registriert am: 11.03.2008
Ich fahre: Zur Zeit keinen Honda, kommt aber bald wieder :)
Da wohne ich: Heilbronn
Vorname: Kay


RE: Felgen-Reifengrößen

#2 von barney , 12.04.2013 15:25

Reifen passt, aber wenn er nicht eingetragen ist, dann hast du ein Problem. Brauchst erst mal ein Gutachten der Hondafelge, das ist dein erstes Problem, dann noch die Reifengröße eintragen lassen.

Passen tuts aber beim ED3, das ist kein Thema.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Felgen-Reifengrößen

#3 von Kröte , 12.04.2013 15:25

Die 185/60/R14 sind die passenden Reifen für die Felgen auf deinem Auto.
An sich brauchst du nur das Teilegutachten. Die Reifenfreigaben haben die Prüfer auf dem PC.

Edit: Das im Link gezeigte Dokument ist KEIN Teilegutachten sondern nur ein Anhang zu diesem. Dort ist lediglich vermerkt, welche Reifengrößen von Honda aus auf dem Fahrzeug geprüft wurden. Du brauchst auf jeden Fall das Gutachten für die Felgen. Wenn du einen kulanten Prüfer hast, kannst du Glück haben und ihm reicht die auf der Felge eingepragte KBA-Nummer und er schaut dann in seinen Datenbanken selbst nach dem Gutachten - sofern du keins hast. Aber das solltest du vorher mit dem Prüfer deines Vertrauens durchsprechen.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

zuletzt bearbeitet 12.04.2013 | Top

RE: Felgen-Reifengrößen

#4 von Icy Ice , 12.04.2013 16:23

Mist, ein Teilegutachten habe ich dummerweise nicht.
Kann man ggf. bei Honda direkt anfragen ob die sowas haben oder hat jemand hier von euch zufällig eines?
Ansonsten frag ich bevor ich irgendwas mache erstmal mit den Felgen beim TüV etc. an ob und überhaupt.

Um diese Felgen handelt es sich.

Grüße


"Die Welt geht unter aber WIR haben Senf, Wurzelbürsten und Badezusatz!"


 
Icy Ice
Beiträge: 93
Punkte: 11.740
Registriert am: 11.03.2008
Ich fahre: Zur Zeit keinen Honda, kommt aber bald wieder :)
Da wohne ich: Heilbronn
Vorname: Kay


RE: Felgen-Reifengrößen

#5 von mamadiwa , 12.04.2013 16:33

Geschmacksache!
Fahr zum TÜV und frag nach. Wenn sie einen guten Tag haben bekommst Du sie auch eingetragen!
Beim TÜV ist man leider immer der Wilkür des Prüfers ausgesetzt.
Aber wenn man freundlich fragt


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Felgen-Reifengrößen

#6 von krb , 12.04.2013 16:40

Du hast doch die Nummer vom Teilegutachten. Wenn alle Stricke reißen, dann frag beim TÜV Hessen mit der Nummer an.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.203
Punkte: 2.076.637
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Felgen-Reifengrößen

#7 von peppi , 12.04.2013 21:32

Hier die zweit einfachste Lösung:

Fahre zum freundlichen Honda Händler und lasse die Eintragung dort machen. Wenn Du fair bist, kaufe die Reifen auch dort, denn für die Eintragung werden sie nur die tatsächlich anfallenden Kosten weitergeben.

Du wirst keine Probleme haben.


( Biete: Original Honda Alufelgen )


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas

zuletzt bearbeitet 12.04.2013 | Top

RE: Felgen-Reifengrößen

#8 von Icy Ice , 15.04.2013 10:05

Hallo zusammen,

danke für eure Tipps und Hinweise.
Ich war gleich am Sa. beim TüV und hab nachgefragt. Also ich brauche erst eine Freigabe von Honda meinter der Prüfer vorher kann er da nichts eintragen. Als ich dann frug ob es mit der Freigabe dann klappen würde meinte er, 'das sehen wir dann'. Aha ja danke auch
Hmm... naja mal schauen, dann fahr ich erstmal zu Honda und versuche es so wie peppi es geschrieben hat.

Danke euch allen.

Gruß


"Die Welt geht unter aber WIR haben Senf, Wurzelbürsten und Badezusatz!"


 
Icy Ice
Beiträge: 93
Punkte: 11.740
Registriert am: 11.03.2008
Ich fahre: Zur Zeit keinen Honda, kommt aber bald wieder :)
Da wohne ich: Heilbronn
Vorname: Kay



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda legt zu
Rückruf bei Honda

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor