Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Frage zu den Reifen

#1 von Schnuffell , 10.05.2011 10:49

Moin

Ich war am Samstag beim TÜV mit dem Prelude den ich Verkaufen möchte und Problem war die Reifen. Bei mir im Brief steht das ich nur die 165/80/13 und noch eine andere Größe die ich vergessen habe. Wo kriege ich solche besch... Größe her????? Oder was kann man sonst mache was nicht so teuer ist? Andere Felgen eintragen lassen?


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.276
Punkte: 200.051
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Frage zu den Reifen

#2 von Sznuffi , 10.05.2011 10:53


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Frage zu den Reifen

#3 von Schnuffell , 10.05.2011 11:03

Ja genau, bei steht aber nur die 13 Zoll große drin und nicht die 14.


Ohne schlechten Verlierer gibt es keine guten Gewinner.


 
Schnuffell
Beiträge: 1.276
Punkte: 200.051
Registriert am: 05.06.2009
Ich fahre: ED6, MB2, MC2, AF, ED8, EE8, DA3, DC2
Da wohne ich: Stralsund
Vorname: Alex


RE: Frage zu den Reifen

#4 von SaschaOF , 10.05.2011 11:16

Tja - das haben wir dieses Jahr schon 2x durch: 1x mit den 185ern 14" für den AS und den 225ern 15" für den BMW E39. Aber Deine 165/80 scheinen doch noch einigermaßen verfügbar zu sein: http://www.reifendirekt.de/Reifen.html

Das sind eben Größen/Geschwindigkeitsklassen, die heute nicht mehr gebräuchlich sind. War für den E39 schon schwierig mit den 225ern in 15", und der ist ja "erst" 14 Jahre alt.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 10.05.2011 | Top

RE: Frage zu den Reifen

#5 von Aerodeck , 10.05.2011 11:59

Also laut Reifenrechner kannst Du 175/65/14 fahren. Angebot riesig.
Abweichung, 0,5cm weniger Bodenfreiheit, bei 100km/h zeigt der Tacho 102 an.


Power is nothing without control
Hauptsache Kurven


 
Aerodeck
Beiträge: 470
Punkte: 8.043
Registriert am: 25.12.2007
Ich fahre: Diesel
Da wohne ich: bei Giessen
Vorname: M


RE: Frage zu den Reifen

#6 von HoWoPa , 10.05.2011 12:05

Ist das echt so ein Problem mit 13 Zoll?
Ich kürzlich 145/80-12 kaufen müssen, war aber kein Problem.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Frage zu den Reifen

#7 von Sznuffi , 10.05.2011 13:17

Bezgl. weiteren Felgen - und Reifengrößen kann dir auch dein örtlicher Reifendealer behilflich sein.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kennt sich einer damit Aus?
H-Zulassung

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor