Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Mein CA5

#16 von DRB , 27.04.2019 12:56

Guten Tag allerseits,
hab ein quietschen beim Lenkeeinschlag im Stand, sowie beim leichten Rollen vorne links. Ein ähnliches Geräusch habe ich auch beim einfedern. TÜV hat er gerade bekommen. Jemand ne Idee was das sein kann, wollte das heute nachmittag mal mit einem Kollegen anschauen.

Vielen Dank :)


 
DRB
Beiträge: 45
Punkte: 35.160
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars


RE: Mein CA5

#17 von Pauleg2 , 27.04.2019 13:13

Antriebswelle?


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.288
Punkte: 649.890
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Honda Accord CB3 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Mein CA5

#18 von legoloco , 27.04.2019 16:50

Domlager, oben m federbein?


 
legoloco
Beiträge: 3.642
Punkte: 1.229.622
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic EJ9 1997.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Mein CA5

#19 von DRB , 27.04.2019 18:07

@legoloco @Pauleg2 Es scheint folgendes Teil zu sein. Wisst ihr wie das heißt.

Antriebswelle scheint gut zu sein.


 
DRB
Beiträge: 45
Punkte: 35.160
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars

zuletzt bearbeitet 27.04.2019 | Top

RE: Mein CA5

#20 von DRB , 27.04.2019 18:42

Teil hat beim linken auch nur auf linken Seite spiel


 
DRB
Beiträge: 45
Punkte: 35.160
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars


RE: Mein CA5

#21 von Pauleg2 , 27.04.2019 20:04

Muss wohl neu gebuchst werden!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.288
Punkte: 649.890
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda Civic ED6 Honda CRX ED9 Honda Accord CB3 Basso Coral (Rennrad)
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Mein CA5

#22 von Holly , 28.04.2019 10:51

Das ist die Zugstrebe.Die sollte etwas arbeiten können.
Würde ich vorne zerlegen reinigen und mit Silikonefett (Anglerbedarf) wieder geschmeidig machen es sei denn sie ist total zerstört. Ersatz wird wohl schwierig.
Aber Vorsicht beim abschrauben, kann nach hinten wegziehen. Vorher sichern mit einem Gurt z.b.


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.347
Punkte: 583.322
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Mein CA5

#23 von DRB , 29.04.2019 13:50

@Holly ich finde alle möglichen Lenker und Streben nur Ersatz für die Zugstrebe kann ich nicht finden.


 
DRB
Beiträge: 45
Punkte: 35.160
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars


RE: Mein CA5

#24 von Holly , 29.04.2019 22:33

Tja. Die gehen ja auch nicht kaputt.
Hab ich in 30 Jahren noch nicht gehört das da einer Ersatz braucht.
Sehr komisch das ganze.


Ich repariere um zu überleben,
manche überleben weil sie nicht selbst reparieren


 
Holly
Beiträge: 1.347
Punkte: 583.322
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger


RE: Mein CA5

#25 von KA_Sammler , 29.04.2019 23:54

Doch, die gehen kaputt. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es im gewohnten Auto meist nur nicht auffällt, wenn es keine Geräusche gibt. Der KA8 eines Freundes hatte das Problem rechts. Da hat der Vorbesitzer innerhalb kurzer Zeit viermal die Spur einstellen lassen, weil er das nicht wusste. Schwer zu sagen, wie lang der Defekt davor schon da war, denn die Fahrwerkskonstruktion und Geometrie verzeiht einiges an Verschleiß, so dass es eher bei Wartung oder HU auffällt, als beim ständigen Fahren. Unsereins hat dann nach Kauf das Fahrwerk komplett untersucht und diesen Fehler gefunden. Das Teil gibt es auch für den Legend schon lange nicht mehr. Für den CA5 ist wohl dementsprechend auch etwas gutes gebrauchtes von Nöten oder eine passende Alternative zum originalen Teil.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.438
Punkte: 412.888
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: LEGEND: '88 HS 2.7 AT, '90 KA4 MT, '91 KA8 AT, '92(EZ93) KA8 AT, '93 KA8 MT, '91(EZ05) KA7 AT. Zusätzlich: '69 N360 MT
Da wohne ich: Altena
Vorname: Ringo


RE: Mein CA5

#26 von DRB , 30.04.2019 11:14

Ich lasse das in der nächsten Woche noch mal von einem KFZetti prüfen und reparieren. Ich hoffe ich kann so zur HCC fahren? Danke für die hilfreichen Tipps. Ich halte euch auf dem laufenden was es gewesen ist.


 
DRB
Beiträge: 45
Punkte: 35.160
Registriert am: 02.04.2017
Ich fahre: Honda Accord Aerodeck CA5 Bj89, Honda Civic Aerodeck MB8
Da wohne ich: Dülmen
Vorname: Lars



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Plötzlicher Leistungsverlust

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor