Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Ich bin neu hier

#1 von Matze , 20.02.2016 21:50

Hallo,
Ich heiße Matthias bin 27 jahre alt und komme aus Bad Wildungen. Ich bin jahre lang rover gefahren, unter anderem mit honda motoren und habe mir deswegen auch meinen ersten handa zugelegt.
Hier mal meine Fahrzeug Historie und ein paar bilder des legends:

Rover 214 xw (concerto)
Rover 620 mit honda motor
Rover 216 cabrio und tourer mit honda motor
Mg zr
Und der Rover 827 sind die Vorgänger des legends

Der legend hat erst etwas über 100tkm runter und nur einen älteren Herrn als vorbesitzer gehabt. Restaurierung ist schon im vollen Gang.


Matze  
Matze
Beiträge: 7
Punkte: 5.942
Registriert am: 19.02.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Bad wildungen
Vorname: Matze


RE: Ich bin neu hier

#2 von acci-fahrer , 21.02.2016 00:27

Hi Matze!
Diese Roststellen deines Legendes sind eigentlich typische Roststellen von allen Hondas nach vielen Jahren ohne richtige Rostvorsorge. (innen)
Normalerweise betrifft das keine tragenden Teile von daher man kann auch sogar alles provisorisch ohne zu Schweißen reparieren, wegen Kosten.
Aber ist deine Entscheidung.

Legend ist schön und komfortabel, hätte ich auch gerne einen gehabt/gekauft aber kein Platz.
100tkm ist nicht viel, von daher es lohnt sich etwas zu investieren, denke ich.

Ersatzteile wie Radlager oder Bremsbeläge oder Bremssättel brauchst du sicher bald.
Schaue bei eBay und kaufe für später falls billig und gute Qualität, meine Meinung.

Wie auch immer schöner Wagen.


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!


 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek


RE: Ich bin neu hier

#3 von krb , 21.02.2016 01:27

Willkommen im Club! Viel Vergnügen hier im Forum. Wir haben hier einige Legend Experten - nur für den Fall, daß Du Hilfe benötigst.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Ich bin neu hier

#4 von CA589 , 21.02.2016 08:57

Hallo Matze,
herzlich Willkommen hier im Forum, schön das du das Schätzchen wieder auf die Straße bringst, ich hoffe du hast viel Spaß damit und hält uns hier auf dem laufenden.😉


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Ich bin neu hier

#5 von honda härtie , 21.02.2016 10:21

Herzlich Willkommen hier im Forum.
Der Legend ist ein schönes Auto und ich hoffe das Du Ihn wieder gut hinbekommst!

Gruß Micha



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Ich bin neu hier

#6 von Shifty , 21.02.2016 12:49

Willkommen bei uns.


 
Shifty
Beiträge: 862
Punkte: 222.812
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Mitsubishi Galant Wagon 2.0GLSi
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: Ich bin neu hier

#7 von Matze , 21.02.2016 15:41

Moin, also schweißen werde ich ihn definitiv und danach werde ich ihn mit liquid gel heißt es glaube ich voll laufen lassen (öl rostschutz aus dem schiffsbau).
Die bremsen habe ich schon komplett überholt und alle teile mit hammerit und Hohlraumversiegelung behandelt.
Das besondere an diesem legend ist das er sehr gepflegt wurde und der vorbesitzer viel geld investiert hat, rechnungen vom neuwagen kauf bis 2013 vorhanden.


Matze  
Matze
Beiträge: 7
Punkte: 5.942
Registriert am: 19.02.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Bad wildungen
Vorname: Matze


RE: Ich bin neu hier

#8 von Matze , 21.02.2016 16:20

Ich hätte da auch noch mal eine Frage zum vergleich des 2,7l und 3,2l v6 des legends.
Und zwar habe ich schon sehr viel über den 2,7l motor in vielen scheidenden Foren gelesen.
Zb. Der motor wäre trage, nicht haltbar, lange 4 gang wandler automatik usw. Also man liest wirklich nichts gutes darüber!
Aber der rover 827 den mein vater mit 127tkm gekauft hatte, macht wirklich bis 230kmh fast jedes auto fertig...
Dieser rover rennt mit 169ps jeden berg in kurzer zeit auf seine endgeschwindigkeit! Selbst ein bmw m5 mit doppelter leistung kam erst ab 230kmh hinterher.
Ich muss mit diesem auto nicht angegeben da ich es nicht mehr besitze, aber meine frage ist wie der 3,2l im vergleich dazu ist?
Vorab muss ich sagen das mein neuer legend keinen endschalldämpfer bzw. nur reste davon drunter hat!
Ich habe ihn auf eigener Achse ca. 300km nach hause gefahren und mein Vater ist mit seinem opel vectra a 2.0l 116ps vorraus gefahren.
Also bis 200kmh war es nicht einfach an dem vectra dran zu bleiben.
Der motor des legends läuft einwandfrei, jährlicher öl wechsel ist belegt und an den Verschleißteilen ist auch alles ok.
Lag das wirklich wie ich vermute an dem endschalldämpfer, daa der motor extrem auf staudruck angewiesen ist?
Oder hat der legend mit 205ps mehr mit seinem gewicht zu kämpfen?

Wäre echt schön wen jemand vielleicht beide legends mal gefahren hat und mor dazu noch weiter helfen könnte.


Matze  
Matze
Beiträge: 7
Punkte: 5.942
Registriert am: 19.02.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Bad wildungen
Vorname: Matze


RE: Ich bin neu hier

#9 von HoWoPa , 21.02.2016 17:53

Meine Mutter fuhr lange einen 2,7, später den 3,2.
Ich habe beide gern mal gefahren, vor allem auf langer Strecke.
Die Charakteristik des 2,7 hab ich als äußerst drehfreudig in Erinnerung, Leistung war reichlich vorhanden.
Der 3,2 fährt sich ganz anders, man cruised mehr, ich schiebe das mal auf das Mehr-Gewicht.
Dein Leistungsproblem würde ich aber auch erst mal beim ESD suchen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Ich bin neu hier

#10 von krb , 21.02.2016 18:47

Legends sind keine Sportwagen. Beschleunigung schwach gegenüber solchen Drehorgeln wie ED9 usw. Zumindest gefühlt. Fahreigenschaften schwach. Ich bin nur mit dem Pfötchen-Taxi langsamer in den Kurven, kein Vergleich zu einem Accord oder gar einem AS. Legends sind gemütliche Reisefahrzeuge für lange Strecken.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Ich bin neu hier

#11 von Matze , 21.02.2016 19:05

Ja das weis ich aber wie gesagt der 2,7l von uns war alles andere als langsam. Klar kurven verhalten ist nicht sportlich aber die Beschleunigung war einfach unglaublich! Der rover hatte wirklich keinerlei Probleme mit anderen fahrzeugen die doppelt so viel Leistung hatten.
Das ist auch der grund warum ich mich dann für honda interessiert habe, danach kam der rover 620 mit 116ps honda motor der auch alles vergleichbares knadenlos zersägt hat. Und da ich viel Langstrecke auf der Bundesstraße fahre hab ich mich für den legend entschieden.


Matze  
Matze
Beiträge: 7
Punkte: 5.942
Registriert am: 19.02.2016
Ich fahre:
Da wohne ich: Bad wildungen
Vorname: Matze

zuletzt bearbeitet 21.02.2016 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Hallo
Hallo ich bin neu hier

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor