Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Dichtung Schiebedach AS nach Restaurierung total wellig

#16 von AF-Fan , 17.10.2015 21:37

..bitte die alte Dichtung nicht wegwerfen.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.576
Punkte: 613.702
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Dichtung Schiebedach AS nach Restaurierung total wellig

#17 von Flitzermama , 27.10.2015 17:15

werfe doch nichts weg. Bin doch Schwäbin - des kommr doch Emmer no irgendwann braucha

so Schiebedach sieht wieder aus Wie neu


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.274
Punkte: 232.774
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi


RE: Dichtung Schiebedach AS nach Restaurierung total wellig

#18 von acci-fahrer , 27.10.2015 22:02

...nur diese Kosten wegen Experimente!

Edit: Damals habe ich auch eine Leuchte mit einer neuen Gummidichtung gekauft.
Ich hatte keine Lust zu warten gehabt.


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!


 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek

zuletzt bearbeitet 28.10.2015 | Top

RE: Dichtung Schiebedach AS nach Restaurierung total wellig

#19 von Flitzermama , 29.10.2015 21:29

Zitat von acci-fahrer im Beitrag #18
...nur diese Kosten wegen Experimente!

das war kein Experiment - das war eine Restauration.
Grüßle


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.274
Punkte: 232.774
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi


RE: Dichtung Schiebedach AS nach Restaurierung total wellig

#20 von Red AS Driver , 26.05.2017 17:35

Muss den Treets noch mal hochholen . . .

Ich habe in Kürze einen Termin beim Lackierer, der auch mein "neues" gebrauchtes Schiebedach lackieren soll.
Die Dichtungen und alles andere Gedöns möchte ich selber abschrauben und auch wieder montieren,
evtl. muss ich dazu das Dach auf die lackierte Seite legen, um alles wieder dran zu bauen.
Eine neue Dichtung gibts ja nicht mehr.
Wie mache ich das am besten mit der alten Dichtung?
Meine Idee war, dass ich an einigen Stellen die Dichtung markiere und diese bei der Montage zur Deckung bringe.
Oder ist/wird sie mit dem Blech verklebt? Das wäre zum Abmachen nicht so gut.
Und welchen Rostschutz sollte ich verwenden, gibt es da Empfehlungen eurerseits?


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 595
Punkte: 65.565
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

hintere Bremsleitung zu kurz?
"Sägen" im Leerlauf

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor