Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Kein Accord mehr für Europa?

#1 von Accirus , 03.10.2014 23:08

Zumindest für UK gibt´s ab März 2015 keinen Accord mehr:

siehe letzter Absatz: "Sales of the Honda Accord in the UK will terminate in March 2015 and that model will not be replaced because the market for it is not big enough. "

http://www.honestjohn.co.uk/news/motorsh...built-in-japan/



 
Accirus
Beiträge: 231
Punkte: 29.712
Registriert am: 19.02.2010
Ich fahre: 2 x Accord: AD EXR, CA5-Aerodeck
Da wohne ich: Schleswig-Holstein
Vorname: Christian

zuletzt bearbeitet 03.10.2014 | Top

RE: Kein Accord mehr für Europa?

#2 von peppi , 04.10.2014 00:03

Alles seltsam! In Australien gibt es den Accord und der Accord Euro. Die Modellpolitik von Honda ist einfach undurchschaubar. Aber so bleibt es spannend!


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Kein Accord mehr für Europa?

#3 von krb , 04.10.2014 02:23

Zitat von peppi im Beitrag #2
Alles seltsam! In Australien gibt es den Accord und der Accord Euro. Die Modellpolitik von Honda ist einfach undurchschaubar. Aber so bleibt es spannend!


Die Modellpolitik von Honda habe ich, seit ich mich für Honda interessiere, nicht verstanden. Kostengesichtspunkte bei der Entwicklung dürften bei dieser Entscheidung gegen ein Angebot in England kaum eine Rolle gespielt haben, da das Auto ja nicht großartig umgebaut werden müßte. Oder bedeutet diese Entscheidung, daß der Accord wirklich wie im Titel gefragt, nicht in Europa angeboten werden soll und Honda daher auf das Zulassungsprozedere verzichten möchte?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Kein Accord mehr für Europa?

#4 von barney , 04.10.2014 02:49

Wenn der Accord für UK ab März eingestellt wird kann ich mir aber kaum vorstellen, dass er europaweit eingestellt wird. Kommt da evtl. ein Nachfolger und ist das aktuelle Modell gemeint? Kenn mich mit der Accord-Palette nicht so gut aus.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 04.10.2014 | Top

RE: Kein Accord mehr für Europa?

#5 von ManiacS2000 , 04.10.2014 08:08

Da der Accord in U.K. so gut verkauft worden ist, wie sonst Europaweit gehe ich davon aus, dass der Europaweite Verkauf eingestellt werden wird. Nur stelle ich mir Ernsthaft die frage, womit Honda allmählich noch angreifen will auf dem Markt. In erster Linie sollten die mal die Pfeifen im Marketing rausschmeißen, denn die haben im Gegensatz zur Promo in Japan und USA mal überhaupt nix auf dem Kasten.


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 373
Punkte: 126.263
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: Kein Accord mehr für Europa?

#6 von krb , 04.10.2014 08:28

Richtig @ManiacS2000, ich sehe von jedem Hersteller Reklame in allen möglich Medien. Aber nix von Honda. Bei 'nem Chefarzt im Wartezimmer hatte ich vor einiger Zeit mal eine Golf- oder sowas Zeitschrift mit Honda-Reklame drin gesehen. Ich denke, die verplempern lediglich Geld.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Kein Accord mehr für Europa?

#7 von SaschaOF , 04.10.2014 20:50

Zitat von ManiacS2000 im Beitrag #5
Da der Accord in U.K. so gut verkauft worden ist, wie sonst Europaweit gehe ich davon aus, dass der Europaweite Verkauf eingestellt werden wird. Nur stelle ich mir Ernsthaft die frage, womit Honda allmählich noch angreifen will auf dem Markt. In erster Linie sollten die mal die Pfeifen im Marketing rausschmeißen, denn die haben im Gegensatz zur Promo in Japan und USA mal überhaupt nix auf dem Kasten.


Es gibt da einen Spruch, den ich hier vielleicht nicht komplett wiedergeben sollte: wenn man keine Ahnung hat ....

USA hat erheblich mehr Geld auf der Naht als Europa. Unter Anderem auch die Fans beschweren sich ja schon, das Produkt sei zu teuer - wer hier würde für "seinen" neuen Honda gerne 500€ mehr bezahlen, damit da schön TV-Werbung zu sehen ist? Wer hier hat denn Ahnung davon, was ein Werbespot kostet? Wer hier hat denn eine Ahnung vom Verlust in Europa?

Ihr dürft davon ausgehen, dass hier nicht die Dümmsten von der Straße geholt werden mit dem Auftrag "macht die Marke kaputt". Aber in den Foren - auch hier - hat jeder natürlich mehr Ahnung vom richtigen Design, mehr Ahnung von der richtigen Technik, von den richtigen Motoren, von der richtigen Angebotssteuerung, vom richtigen Marketing. Es wundert mich nur, dass alle diese "Kritiker" nicht ihre eigene Marke auf die Räder stellen und erfolgreich werden mit so viel Wissen wie es richtig geht.

Übrigens möchte ich betonen, ich habe durchaus nicht die rosa Brille auf im Moment. Ich hadere selbst mit mancher Entscheidung "meiner" Marke.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Kein Accord mehr für Europa?

#8 von Hondaholic2 , 05.10.2014 00:03

Na, na, na, wir sind sicher nicht die All- (Besser-) wissenden, aber wir hier stellen
zumindest den Querschnitt dar derjenigen Kunden, die sich einen neuen HONDA
(nicht) / (doch) kaufen.

Ergebnis Design- Geschmacksabfrage:
ganz, ganz mies für HONDA ...

... so leid es mir für die Marke auch tut !


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.798
Punkte: 550.829
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Kein Accord mehr für Europa?

#9 von barney , 05.10.2014 06:17

Hier im Forum sehe ich bis auf ganz wenige Ausnahmen keinen Neuwagenkäufer, daher ist das sicherlich kein Querschnitt. Dass Honda in Europa Probleme hat, das denke ich steht außer Frage.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Kein Accord mehr für Europa?

#10 von krb , 05.10.2014 06:47

Daß das hiesige Forum sicherlich kein Querschnitt für Neuwagenkäufer ist, steht ebenso außer Frage, wie die Probleme von Honda in Europa, speziell Deutschland. Aber vielleicht wäre es zur Verbesserung der Situation für Honda hilfreich, auch Meinungen aus diesem Forum wahrzunehmen und in ihre Überlegungen einzubeziehen. Irgend welche Gründe müssen die Probleme ja haben. Als gelernter Kaufmann kann ich dazu nur sagen, daß es immer besser ist, ein Angebot, das gegenwärtig Verlust bringt und das man nicht bereit ist den Wünschen der potentiellen Kunden anzupassen, vom Markt zu nehmen, wenn zu erwarten ist, daß vermutlich auch langfristig kein Gewinn erzielt werden kann. Nur das macht Honda. Der Konzern kann sich auf Dauer hohe Verluste nicht leisten.

Aber dann werden Hondas in diesem Winkel der Welt immer seltener und damit für das eine oder andere Forumsmitglied wieder interessanter.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Kein Accord mehr für Europa?

#11 von barney , 05.10.2014 07:44

Ich glaub Honda juckt die Meinung im Forum recht wenig.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Kein Accord mehr für Europa?

#12 von krb , 05.10.2014 08:25

Dem kann ich leider nur zustimmen. Selbst direkte Hinweise nach (früher) Offenbach brachten ja nix. Da hat es mich schon verwundert, daß auf der HCC 2013 der Konzern überhaupt anwesend war. Nur ob sowas wirklich nutzt?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Kein Accord mehr für Europa?

#13 von SaschaOF , 05.10.2014 09:13

Zu HCC und Honda könnte ich Dir ganz interessante Sachen erzählen ...

Was soll Honda veranlassen, speziell auf dieses Forum zu achten? Die Tatsache, dass die meisten Fahrer alter Hondas billigst ihr Fahrzeug am Rollen halten ohne beim HH Ersatzteile zu kaufen? Die Tatsache, dass - Barney erwähnte es schon - in den letzten Jahren aus diesem Forum kaum einer ein aktuelles Modell erworben hat? Oder die Tatsache, dass hier (natürlich) die meisten besser Bescheid wissen und selbst schrauben anstatt in die Honda-Werkstatt zu gehen? Genau auf die "Kunden" sollte man hören ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Kein Accord mehr für Europa?

#14 von krb , 05.10.2014 11:05

@SaschaOF: Du machst mich neugierig in Bezug auf HCC und Honda, denn meine Erfahrungen mit der direkten Ansprache von Honda Deutschland waren bisher nur negativ, so daß ich das aufgegeben habe.

Ansonsten: Ich meine ja auch gar nicht, daß Honda auf die Mitglieder dieses kleinen (im Vergleich zur Gesamtkundschaft) Forum hören muß. Aber anhören wäre ja vielleicht der Mühe wert. Nur genau dieses Verhalten habe ich bisher nicht wahrgenommen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 05.10.2014 | Top

RE: Kein Accord mehr für Europa?

#15 von Ubbedissen , 05.10.2014 12:09

Kein Grund zur Sorge, Honda Motor Co. geht es prächtig.

Diese schlauen Japaner haben eine Top Performance hingelegt zb:

- Das Mittelklasse Modell Accord ist in den USA sehr erfolgreich.
- Gewinn im Jahr 12/13 um 74% gesteigert, auf 2,9 Mrd. Euro.
- Beschäftigungszahlen weltweit sind auf 198.000 gewachsen. +4%.
- Asien und Amerika brummt wie verrückt-hier wird Geld verdient !
- Aktie und Bilanz steht Top da !



Wer aus dem Forum, möchte dem Management gern Verbesserungsratschläge unterbreiten ?


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Pressespiegel Januar 2015 - Bericht Hondas Kirschblüte Civic / CRX
BONNE ANNEE 2015

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor