Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#16 von Wendelin , 31.05.2014 20:37



Dieses Kofferradio habe ich 1972 zum Geburtstag bekommen. Man kann es mit Batterien und mit Netzteil benutzen. Es hat auch einen Eingang für einen Fünfpolstecker. Da konnte man dann den Casettenrecorder anschließen und Musik aufnehmen. Die Antenne ist zwar abgebrochen, aber es funktioniert noch immer und hat wirklich einen tollen Klang.


Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.


 
Wendelin
Beiträge: 2.273
Punkte: 1.113.240
Registriert am: 09.09.2013
Ich fahre: AF und zeitweise AS. Ein AF hat das Oldtimer Gutachten
Da wohne ich: Henstedt-Ulzburg
Vorname: Dörte


RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#17 von barney , 12.06.2014 05:37

Gehört nicht direkt hier rein, aber irgendwie doch. 2009 entschlossen wir uns, den Gefrierschrank meines verst. Vaters und unseren (beide min. 15 Jahre alt) gegen einen größeren modernen zu tauschen. Der neue kostete 674 EUR bei ebay von einem Händler. Vergleiche im Laden brachten eine Ersparnis von min. 200 für das gleiche Gerät zutage. Nun, es war scheinbar ein Fehler, denn die Energieersparnis hat sich die letzten 3 Wochen relativiert, da der Gefrierschrank durchläuft, da er nicht mehr runterkühlt. Soviel zu No-Frost und Neuware. Ist doch schon gut 5 Jahre alt, das muß reichen. Die alten Geräte haben zwar mehr Energie verbraucht, aber dafür liefen die immer problemlos. Und ich hatte keine so hohen Anschaffungskosten. Dafür bekam ich bei ebay eh so gut wie nix mehr (glaub einen hab ich in die Altstoffsammelstelle gefahren und den anderen für 35-50 EUR verkauft).

Gestern kam eine Bekannte und hat unser gefrorenes Zeug mitgenommen, mal schaun was passiert, wenn wir den abgetaut haben, angeblich vereist der Zuluftweg. Ich bin gespannt, hört sich nicht mehr gesund an das Teil.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 12.06.2014 | Top

RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#18 von Ubbedissen , 12.06.2014 09:24

So ist es , barney.

Ich bekomme immer Krawatte wenn ich so einen Werkzeugsatz mit Alles (126 Teile) für 39,99 EUR sehe.
So kostet denn 1 Werkzeug, sagen wir mal eine Zange, 50ct. Ein Zange für 50ct, transportiert um die halbe Welt
und Alle haben noch dran verdient. Das ist doch nur noch bescheuert !!

Solch einen Müll aus fernöstlicher Produktion würde ich nicht geschenkt nach Hause tragen.
Schade um den Platz in der Mülltonne.


Gibt leider viele solche Beispiele.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 12.06.2014 | Top

RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#19 von Wendelin , 12.06.2014 12:00




Das ist so ein Spiel aus den 80ern, das man an den Fernseher angeschlossen hat und dann ging's los. Ich erinnere mich, dass ich meinem Bruder damals das Schachspiel geschenkt habe, welches damals richtig kostspielig war.


Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.


 
Wendelin
Beiträge: 2.273
Punkte: 1.113.240
Registriert am: 09.09.2013
Ich fahre: AF und zeitweise AS. Ein AF hat das Oldtimer Gutachten
Da wohne ich: Henstedt-Ulzburg
Vorname: Dörte


RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#20 von Insightowner , 12.06.2014 12:39

@Wendelin :
Hast Du für die Spielekonsole noch die Originalverpackung ?


Insightowner

RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#21 von Wendelin , 12.06.2014 13:30

@insightowner Nein, Gordon. Das Spiel hat sich Jörg, mein Bruder, damals gekauft und an mich “weitergereicht“, als er sich einen Computer angeschafft hat. Daher habe ich ausschließlich das,was du auf den Bildern siehst.


Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.


 
Wendelin
Beiträge: 2.273
Punkte: 1.113.240
Registriert am: 09.09.2013
Ich fahre: AF und zeitweise AS. Ein AF hat das Oldtimer Gutachten
Da wohne ich: Henstedt-Ulzburg
Vorname: Dörte

zuletzt bearbeitet 12.06.2014 | Top

RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#22 von Wendelin , 12.06.2014 14:46

Und noch so ein Relikt aus den 60ern. Nur nicht so technisch. Die Grubenlampe meines Vaters, der damals in Castrop-Rauxel als Steiger unter Tage arbeitete.


Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.


 
Wendelin
Beiträge: 2.273
Punkte: 1.113.240
Registriert am: 09.09.2013
Ich fahre: AF und zeitweise AS. Ein AF hat das Oldtimer Gutachten
Da wohne ich: Henstedt-Ulzburg
Vorname: Dörte


RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#23 von Cypress Pearl , 12.06.2014 14:54

Zitat von Wendelin im Beitrag #19



Das ist so ein Spiel aus den 80ern, das man an den Fernseher angeschlossen hat und dann ging's los. Ich erinnere mich, dass ich meinem Bruder damals das Schachspiel geschenkt habe, welches damals richtig kostspielig war.


WOW ! Und es funktioniert heute noch....entschuldigt für offtopic, hab auch noch einige Ping Pong, Module Geräte... ich bin mittlerweile davon abgekommen mir ständig neues zeugs zu kaufen, auf den neuesten stand zu sein....da die sachen meist nur sehr kurzlebig sind, halte ich wenig davon....sollen sie die technik erstmal ausreifen lassen !
Wenn man an den Commodore C64 zurückdenkt, was da mit dem für Sachen gemacht worden sind, die kiste über Jahre hinweg ausgekitzelt wurde... frage ich mich nur in welcher wegwerfgeselschaft wir heute leben... muss das den sein ? Deshalb hab ich mich auch lieber für einen Honda Gebrauchtwagen entschieden.
Scheinbar ist es von der industrie auch nicht gewünscht das man spiele auf "Chips in Modulen" herstellt....die über 20 jahre lang haltbar sind
Mein Fahrrad wird 2015....20 Jahre alt


save the Sol's


 
Cypress Pearl
Beiträge: 395
Punkte: 146.819
Registriert am: 26.12.2011
Ich fahre: FD3/EH6
Da wohne ich: MGH/TBB - im Taubertal
Vorname: Heiko

zuletzt bearbeitet 12.06.2014 | Top

RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#24 von Ubbedissen , 12.06.2014 15:12

Das ganze "Schmeiß weg, kauf neu" ist nicht nur gewünscht, sondern mittlerweile sogar
zwingend erforderlich um unser Wirtschafts-/Zinssystem immer weiter aufzublähen.

Trotzdem kommt erst Stagnation (wie jetzt) und dann Niedergang.

Kaufkonsum auf Teufel komm raus, wird das nicht verhindern.

PS: Schöne alte Sachen habt Ihr da.


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 12.06.2014 | Top

RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#25 von Wendelin , 12.06.2014 15:23

@Cypress Pearl Ich habe gerade mal versucht, das Spiel an den Fernseher anzuschliessen, doch leider finde ich bei dem modernen TV nicht das Programm, auf dem das Spiel laufen würde. Ich habe es in den 80ern das letzte mal gespielt und es funktionierte. Danach nur nicht mehr benutzt. Daher gehe ich davon aus, dass es auch heute noch funktioniert.
Mein erstes und einziges Fahrrad habe ich mir 1979 zum 18. Geburtstag gekauft und selbstverständlich besitze ich es immer noch. Ein 10Gang Rad. Richtig hübsch. Foto reiche ich nach. Momentan sind nur die Reifen platt.


Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.


 
Wendelin
Beiträge: 2.273
Punkte: 1.113.240
Registriert am: 09.09.2013
Ich fahre: AF und zeitweise AS. Ein AF hat das Oldtimer Gutachten
Da wohne ich: Henstedt-Ulzburg
Vorname: Dörte


RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#26 von krb , 12.06.2014 15:46

@Wendelin: Du glaubst gar nicht, wie Elektronik altern kann, ohne daß man was tut. Meinen alten Plattenspieler mit Verstärker usw. konnte ich nach rund 10 Jahren des Nicht-benutzens wech werfen, weil sämtliche Kontakte vom Kupferwurm angefressen waren und daher mehr Krächzen als Musik erscholl, nämlich immer dann, wenn ich an Lautstärke oder sonst was etwas regeln wollte. Da halfen auch alle gut gemeinten Ratschläge der Experten und Tricks nix. Deshalb wurde alles Digitalisiert und nun mit mp3 abgespielt.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 12.06.2014 | Top

RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#27 von Cypress Pearl , 12.06.2014 16:01

Hab mich mal herausgefordert gefühlt @ Wendlin und geschwind mal meinen "MB-Vectrex" automat von 1982 angeschlossen, der hatte "steck Module" mit Folien die man draufsetzten konnte....denke die anderen "Pong spiel" würden auch noch funktionieren. http://de.wikipedia.org/wiki/Vectrex
Das ist ja der Punkt wo ich mir sagen....


save the Sol's

Angefügte Bilder:
K1600_DSCF8260.JPG   K1600_DSCF8262.JPG   K1600_DSCF8263.JPG   K1600_DSCF8264.JPG   K1600_DSCF8265.JPG  

 
Cypress Pearl
Beiträge: 395
Punkte: 146.819
Registriert am: 26.12.2011
Ich fahre: FD3/EH6
Da wohne ich: MGH/TBB - im Taubertal
Vorname: Heiko

zuletzt bearbeitet 12.06.2014 | Top

RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#28 von Cypress Pearl , 12.06.2014 16:38

entschuldigt wenn ich jetzt etwas abdrifte hab leider keine neuen Batterien für den Game & Watch von Nintendo 1982... eine gewisse 3D,.... Nintendo DS...., (optik gab es auch schon damals vor 30 jahren auf die einfachste weise)....


save the Sol's

Angefügte Bilder:
K1600_DSCF8267.JPG   K1600_DSCF8268.JPG   K1600_DSCF8269.JPG   K1600_DSCF8270.JPG  

 
Cypress Pearl
Beiträge: 395
Punkte: 146.819
Registriert am: 26.12.2011
Ich fahre: FD3/EH6
Da wohne ich: MGH/TBB - im Taubertal
Vorname: Heiko


RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#29 von Insightowner , 12.06.2014 18:11

Ihr habt da echt tolle Konsolenschätzchen. Ich rate Euch diese nicht an den erstbesten für 5 Euro zu verkaufen (Dich meine ich jetzt natürlich nicht @Wendelin da ja Emotionen dranhängen), sondern vorher kundzutun, da es richtige Sammler für diese Dinge gibt. So wie halt wir mit Honda.

Ich persönlich habe von den beiden Commodore CDTV-Versionen, über dem FM Towns Marty, Car Marty, Commodore CD32, 3DO, CDi, NEO-GEO, SEGA Saturn, Dreamcast, PanasonicQ und dem NUON so ziemlich alle Raritäten durch, welche nicht von den aktuellen 3 Herstellern (SONY, Nintendo und Microsoft) stammen.
Die alten Konsolen, vor 1990, sind mir dann doch zu primitiv (sorry), als das ich mich damit heutzutage ernsthaft befassen könnte. Bin damals mit dem Amiga grossgeworden und das war für mich das Nonplusultra.
Bis heute habe ich mein absolutes Lieblingsspiel in den 3 erschienen Commodore-Versionen behalten, obwohl ich, bis auf das Commodore CDTV, die Geräte zum abspielen längst nicht mehr besitze:
- Defender of the Crown Amiga 500-Version (1986):
http://www.youtube.com/watch?v=86ArHF1qi_0
- Defender of the Crown CD-Version (fürs Commodore CDTV, 1990):
http://www.youtube.com/watch?v=0Q3e7Rr9DDo
-Defender of the Crown 2 (das einzige jemals von Commodore produzierte Spiel, Commodore CD32, 1993/94):
http://www.youtube.com/watch?v=Af0vFi4sSzw

Beim raussuchen und anhören der Titelmelodien auf youtube überkam mir wieder diese Gänsehaut von früher und die Erinnerungen mit ebenjenem Spiel. Es gibt Sachen die behalte ich für immer und dazu gehören diese 3 unscheinbaren Videospiele.

-


Insightowner
zuletzt bearbeitet 12.06.2014 18:14 | Top

RE: Eure beste Maschine, Gerät oder Technik von früher die immer noch funktioniert!!!

#30 von HoWoPa , 12.06.2014 21:20

Eins vorab, ich finde diesen, Off-Topic-Threat ganz toll, dank an Barney.
Ich werde bestimmt auch noch was hier einstellen,kommt noch.
Was ich hier so interessant finde ist das zeitweise abdriften in das genaue Gegenteil, nämlich was für ein Mist heute verkauft wird.
Der Mike hat das schon exakt erkannt, ohne diese billig-Massen geht hier nichts mehr in unserem System.
Sehr traurig, aber wahr.
Mein aktuelles Beispiel für Qualität und Werterhalt:
Wir haben uns vor 2 Wochen von unseren "Kleinen" getrennt.

Nach 20 Jahren und 38.000Km erlitt dieses amerikanische Qualitätsprodukt einen Wertverlust von satten 2500,- Euro! Warum? Weil diese Motorräder begehrt werden. Wer eins haben möchte, bekommt eins, nur nicht sofort. Es muss ja erst gebaut werden, dies zum größten Teil von Hand.
Rabatt? Vergiss es, weshalb auch?
Man bezahlt einen Wert, keine Massenware.
BTW, wo wirbeim Thema HD sind. Ein Slogan zieht sich durch das ganze Thema Harley-Davidson:
Support your lokal Harley Dealer.
Das ist auch gut so und macht Sinn, nur so funktioniert das ganze System.
Wir Honda Freunde meiden den Honda Dealer wie den Leibhaftigen-> Wrong Way.
Meine Meinung zum Thema, danke fürs lesen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.416
Punkte: 2.209.231
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Der 1990-Thread
Der 1981 Thread

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor