Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Schiebedach aus Kunststoff

#1 von Fiatandreas , 13.10.2013 13:01

Hallo CRX-Freunde,

hat jemand von Euch schon Erfahrung mit dem Schiebedachdeckel aus Kunststoff gemacht ?
Der Rost am Original-Blech-Deckel ist wohl auf Dauer nicht einzudämmen, guter Blechersatz kaum erhältlich, also warum nicht aus Kunststoff.
ABER taugt das was ?
Stabil genug, Passgenau ?
Seinen Preis immerhin 200.00 Euronen wert ?

Danke und Servus Andreas


Fiatandreas  
Fiatandreas
Beiträge: 51
Punkte: 9.037
Registriert am: 29.07.2012
Ich fahre: Honda CRX Ed9 Fiat X1/9
Da wohne ich: Bad Kissingen
Vorname: Andreas


RE: Schiebedach aus Kunststoff

#2 von TheHondaTuner , 13.10.2013 13:36

Man kann das origininale schon Konservieren, und wenn man nicht lackieren will, zB (Carbon) Folieren.
So habe ich das gemacht, da ich leider keine brauchbaren Aussagen zur passgenauigkeit gelesen/gehört habe (wollte das Carbondach, war glaube ich von Aerodynamics)
Soll wohl eher weniger Passgenau sein.

Ich habe meins ausgebaut und geschliffen, und mit Fertan geflutet. Übernacht einwirken lassen und Rostschutzlack aufgetragen, danach foliert. Problematisch ist eher der Rahmen, da er meistens weg gegammelt ist. Sollte man auch entrosten und lackieren.


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico


RE: Schiebedach aus Kunststoff

#3 von Fiatandreas , 13.10.2013 16:10

Hallo,

jane, das Problem ist, dass es schon sehr stark beschädigt ist und der Rost immer wieder durchkommt.
Deshalb die Idee mit dem Kunststoffdeckel.

Servus Andreas


Fiatandreas  
Fiatandreas
Beiträge: 51
Punkte: 9.037
Registriert am: 29.07.2012
Ich fahre: Honda CRX Ed9 Fiat X1/9
Da wohne ich: Bad Kissingen
Vorname: Andreas


RE: Schiebedach aus Kunststoff

#4 von Fiatandreas , 12.12.2015 13:37

Hallo,

hier mal einen kurzen Erfahrungsbericht zum Thema Schiebedach aus Kunststoff:

Ist mir von einem Forumsteilnehmer angeboten worden, lackiert in Wagenfarbe 280,00 € wenn ich mich recht erinnere.
Nach geraumer Wartezeit dann auch gekommen.
Lackierung mäßig.
Bin erst jetzt dazu gekommen den Einbau durchzuführen.
Musste noch verschiedene Halter einlaminieren, und dann nach den Einbau feststellen, dass der Deckel die leichte Krümmung des Daches im Querprofil nicht aufweist, also völlig eben ist. Demnach steht das Dach an den Rändern ca. 1 cm ab.

Mit anderen Worten das Teil ist Schrott !!!

Buche das als Lehrgeld ab, eine Frechheit ist eine solche Leistung dennoch.

Servus Andreas


Fiatandreas  
Fiatandreas
Beiträge: 51
Punkte: 9.037
Registriert am: 29.07.2012
Ich fahre: Honda CRX Ed9 Fiat X1/9
Da wohne ich: Bad Kissingen
Vorname: Andreas


RE: Schiebedach aus Kunststoff

#5 von paparis , 12.12.2015 15:22

wärst du besser direkt bei Honda gefahren, und für 500 Euro eine neu gekauft


http://www.wahrheit-jetzt.de/html/sklaven.html


http://th01.deviantart.net/fs70/PRE/f/20...9c2-d5u1b9n.jpg


 
paparis
Beiträge: 708
Punkte: 137.474
Registriert am: 05.03.2009
Ich fahre: EE 8 EK3 EG4 VEI
Da wohne ich: Honda
Vorname: Ari


RE: Schiebedach aus Kunststoff

#6 von Insightowner , 12.12.2015 19:17

Zitat von paparis im Beitrag #5
wärst du besser direkt bei Honda gefahren, und für 500 Euro eine neu gekauft


Jau, gute Idee.
Ich fahre gleich am Montag dort vorbei und bestelle noch gleich vordere Kotflügel und eine vordere Stosstange mit.
LoL

@Fiatandreas :
Wenn Du das Teil hier im Forum gekauft hast, dann erwarte ich aber auch zu wissen wer sowas minderwertiges verkauft.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 12.12.2015 19:20 | Top

RE: Schiebedach aus Kunststoff

#7 von CA589 , 12.12.2015 21:58

Hast Du dem Forumsteilnehmer die Möglichkeit gegeben die fehlerhafte Ware instand zusetzen oder auszutauschen?
Auch wenn du das Teil günstig bekommen hast, sollte es in Ordnung sein und seine Funktion erfüllen.


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: Schiebedach aus Kunststoff

#8 von derdenkeinerkennt , 12.12.2015 23:04

Die im freien Handel angebotenen Polyester Nachbauten der Schiebedachächer sind nicht wirklich Ihr Geld wert und die Passgenauigkeit eher mäßig.
Besorge dir ein relativ gut erhaltenes aus Blech und mache dir eher die Mühe das ganze mittels Rostentferner, nicht Umwandler, und verzinnen wiederherzustellen.
Kostet am Ende nicht so viel wie ein Plastikdach und die Mühe ist es wert.



 
derdenkeinerkennt
Beiträge: 158
Punkte: 6.378
Registriert am: 12.10.2007
Ich fahre: Mitsubishi Space Wagon N 50, Honda Civic ED7
Da wohne ich: Bochum
Vorname: Dirk


RE: Schiebedach aus Kunststoff

#9 von krb , 13.12.2015 05:24

Zitat von derdenkeinerkennt im Beitrag #8
Die im freien Handel angebotenen Polyester Nachbauten der Schiebedachächer sind nicht wirklich Ihr Geld wert und die Passgenauigkeit eher mäßig.



Hast Du ähnliche Erfahungen mit anderen Anbietern gesammelt? Oder wie begründest Du Deine Aussage?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.210
Punkte: 2.077.844
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Schiebedach aus Kunststoff

#10 von barney , 13.12.2015 05:39

@Fiatandreas

Wenn du willst, dann kannst du von mir einen ED9 Blechdeckel haben. Hab mehrere in gleicher Qualität (mehrere punktmäßige Durchrostungen), könnte dir einen besseren raussuchen. Bei Interesse PN an mich.
Und falls es dich interessiert: Mein GaragenwagennichtWintergefahrenED9 hatte schon 1994, also mit 3 Jahren und 23tkm ein durchgerostetes Schiebedach. Das hat man nur noch nicht außen gesehen, aber unterm Lack ists von innen schon mächtig geblüht damals.

Ich werde für meinen ED9 ein Makrolondach erstellen, das geht dann von der Optik an die Civic ED-Glasdächer hin. Das hat dann auch die Wölbung die es braucht, nur dauert die Ausführung noch ein wenig, da mein ED9 zu seinem 30. auf die Straße soll mit H-Kennzeichen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 13.12.2015 | Top

RE: Schiebedach aus Kunststoff

#11 von derdenkeinerkennt , 13.12.2015 11:49

Zitat
Hast Du ähnliche Erfahungen mit anderen Anbietern gesammelt? Oder wie begründest Du Deine Aussage?



Ich habe in unserer "Werkstattlaufbahn" mehrere von diesen Dingern in der Hand gehabt und auch versucht zu verbauen.
Ein paar davon aus gegossenem oder gezogenen Polyester ohne jegliche Faserverstärkung und ein einziger Nachbau aus GFK.
Bei den gezogenen Dächern, welche meist aus der Holländischen oder US Richtung kommen ist es so gut wie unmöglich vernünftige Verschraubungen herzustellen, da die Materialstärke fast an Papier grenzt. Wenn das trotz aller Wiedrigkeiten geklappt hat dann möge man das Auto mit dem Dach mal ein paar Stunden in die Sonne stellen.........es ist unglaublich welch schöne Wellenmuster man dann aufgrund der Ausdehnung zu sehen bekommt.....:-)
Bei dem GFK Dach lag die selbe Problematik vor welche hier bereits beschrieben wurde
Wieviele Hersteller es explizit gibt mag ich nicht zu beurteilen, da meist die Anlieferung ja in einem weißen Karton geschieht und das Klebeband nur auf den Shop verweist welcher das Teil verkauft.
Allesamt hatten glaube ich einen Preis um die 200 Euro, welcher dann noch Nacharbeiten in der gleichen Höhe verursachten, also alles in allem nicht wirklich keine Lohnenswerte Sache.

Und, obwohl ich wirklich nichts gegen "Plastik" enzuwenden habe, was dem einen oder anderen sicherlich bekannt ist, hat bei einer Restauration bei der auf Origanalität geachtet wird sowas nix zu suchen. Da war ein Blechdach drin und sofern die Möglichkeiten noch bestehen, gehört da auch wieder eines rein.

Am Ende soll und muß das aber trotzdem jeder für sich endscheiden......



 
derdenkeinerkennt
Beiträge: 158
Punkte: 6.378
Registriert am: 12.10.2007
Ich fahre: Mitsubishi Space Wagon N 50, Honda Civic ED7
Da wohne ich: Bochum
Vorname: Dirk


RE: Schiebedach aus Kunststoff

#12 von Fiatandreas , 07.01.2016 16:40

Hallo,

nein, den Verkäufer werde ich hier nicht erwähnen, aufgrund schlechter Erfahrungen in anderen Foren mit der Bekanntgabe von Lieferanten mit schlechter Qualität.
Ich habe auf eine Reklamation verzichtet weil:
1. Auf die sofort nach Lieferung erfolgte Reklamation wegen schlechter Lackqualität der Lieferant nicht eingegangen sit.
2. Die Lieferung schon einige Monate her ist.
3. Ich keinen Bock habe mich mit dem Pfuscher auch noch rumzuärgern.

Das Blechdach ist instandgesetzt worden, ich hoffe dass es jetzt ein paar Jährchen hält.
Danke für die Angebote

Servus Andreas


Fiatandreas  
Fiatandreas
Beiträge: 51
Punkte: 9.037
Registriert am: 29.07.2012
Ich fahre: Honda CRX Ed9 Fiat X1/9
Da wohne ich: Bad Kissingen
Vorname: Andreas



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Dichtung für Ventildeckel/ Zündkerzenschacht ED9
Sperrdifferential, Achsübersetzung

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor