Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Wer errät das Auto?

#2551 von Jogi HB , 02.11.2013 16:35

wer will denn schon ein problemlos zuverlässiges Auto als Schrauberhobby haben??
Die Britten (Triumph) haben als erster ein 16-Ventiler in Serie gebracht, und viele, viele Spaß/Sportwagen kommen von der Insel wo die Themsenliesel herrscht.
Lotus, TVR, Reliant, AC, rollten bereits über die Insel als hier in Deutschland noch der Käfer als "modern" galt....

Aber ich nehm das Guido nicht krumm, er meint's (hoffentlich) nicht so


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Wer errät das Auto?

#2552 von krb , 02.11.2013 16:42

Mir hoffentlich auch nicht Jogi. Ich war mal drüben in England mit meinem Audi 50. Dort traf ich durch Zufall einen Ingenieur, der früher bei Hudson gearbeitet hatte. Mit dem habe ich mich lange über Autos im allgemeinen und über britische im besonderen unterhalten. Als ich ein Fazit ziehend meinte, die Engländer würden schon gute Autos bauen, widersprach er mir energisch und meinte die Engländer hätten früher gute Autos gebaut.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.074.211
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 02.11.2013 | Top

RE: Wer errät das Auto?

#2553 von Insightowner , 02.11.2013 20:28

Ich könnte 1000 Gründe nennen, warum die Briten autotechnisch (und auch motorradtechnisch) dort gelandet sind wo sie sind. Aber das gehört nicht hierhin. Nur soviel als halber Engländer: Guido hat nicht unrecht mit seiner Aussage !


Insightowner
zuletzt bearbeitet 02.11.2013 20:29 | Top

RE: Wer errät das Auto?

#2554 von Hondaholic2 , 04.11.2013 00:41

Wat isset denn nu fürn`audo ?


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Wer errät das Auto?

#2555 von krb , 04.11.2013 05:54

So schnell wollt ihr aufgeben? Vorher gebe ich noch einen Tipp: Es ist ein umweltfreundliches Elektromobil.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.074.211
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Wer errät das Auto?

#2556 von Hondaholic2 , 06.11.2013 00:52

... der neue BMW i3 ?


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Wer errät das Auto?

#2557 von barney , 06.11.2013 02:00

Sorry, aber ein Auto hat für mich einen Verbrennungsmotor. E-Autos sind doch bessere Rollstühle. Okay, gibt auch Ausnahmen (Tesla z.B.). Aber nicht das abgebildete.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Wer errät das Auto?

#2558 von krb , 06.11.2013 03:32

@barney: Dann kannste Dich freuen, daß der elektrische (!) Anlasser erfunden wurde, sonst würdest Du heute immer noch Stromern, denn es gab eine Zeit, in der mehr E-Autos verkauft wurden, als Verbrenner. Und was einfacher zu handhaben ist, hast Du doch selbst bei den RC-Modellen erlebt.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.074.211
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Wer errät das Auto?

#2559 von barney , 06.11.2013 05:20

Emotoren haben schon ihre Berechtigung, das hab ich nie abgestritten, sind je genug verbaut im Auto. Seit ich lebe ist der Verbrennungsmotor im Auto der Antriebsmotor. Vielleicht ists wo anders ja nicht so. Und der Vergleich mit den RC-Modellen ist weit hergeholt. Mit dem Auto fahr ich an die Tankstelle und fahr weiter. Bei meinem RC-Modell (das übrigens seit 1,5 Jahren mit defektem Hauptzahnrad steht, Teile hab ich aber mittlerweile hier), muß ich warten bis der Akku wieder voll ist. Das war mit dem Verbrenner deutlich einfacher.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Wer errät das Auto?

#2560 von krb , 06.11.2013 06:53

Ja @barney, die Hochzeit der E-Mobile war vor Deiner Geburt - lange vor Deiner Geburt. Ich frage mich bei dem heutigen Interesse an E-Mobilen, wie die nach 100 Jahren Entwicklung wohl dastehen würden, wenn damals nicht die Probleme für Verbrenner gelöst wurden, die heute noch immer für E-Mobile zu lösen sind.

Ich wollte mit dem Rätsel nur etwas mit der Zeit gehen. Und das ist in einem Honda-Forum sicher erlaubt, weil gerade Honda in früheren Zeiten diesen technischen Entwicklungen wenn nicht Vorreiter, so doch wenigstens sehr aufgeschlossen gegenüber war.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.074.211
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Wer errät das Auto?

#2561 von KA_Sammler , 06.11.2013 06:57

Es ist ein Kewet. Ich hab das dazu gefunden:

Zitat
Der Kewet wird seit 1991 in verschiedenen Versionen, der sogenannte ElJet 1 bis 5, gebaut. Lange Zeit war es sehr ruhig um den Kewet bis 2005 elbil Norge mit dem Kewet bzw. jetzt Buddy auf einer Fachmesse in Monaco Aufmerksamkeit erregte.

Der Kewet bzw. Buddy wird in der 6. Version gebaut. Der Kewet hat eine sehr robuste Konstruktion. Durch den verzinkten Stahlrohrrahmen mit GFK Karosserie ist dieser unverwüstlich. Beim Kewet wurden viele Standard-KFZ Teile verwendet. Dadurch ist auch bei uns der Ersatzteilmarkt gesichert. Mit jeder neuen Version wurden Verbesserungen übernommen und die Fahrleistungen sind gestiegen. Die aktuelle Version, der Buddy, hat erheblich an Fahrleistung und Technik zugenommen.


Kewet 5

Buddy
Hier eine Übersicht der Kewet Baureihen:
KEWET 1:
Kupplung über Seilzug zum Getriebe. Fahrtenregler vorne unter der Windschutzscheibe. 48V...

KEWET 2:
Kupplung hydraulisch. Fahrtenregler hinten beim Motor. 48Volt DC-Wandler geschlossen im ...

KEWET 3:
Direktes Getriebe ohne Schaltung Teilweise Digitales Motormanagement mit 48Volt

KEWET 4:
Direktes Getriebe ohne Schaltung Digitales Motormanagement 60 und 72Volt.

KEWET 5:
Direktes Getriebe ohne Schaltung Digitales Motormanagement 60 und 72Volt.
Kewet City Van
Leider gibt es bis jetzt nur einige Testfahrzeuge (ca. 12 Stück) des Kewet City Van. Ob dieser in...

Buddy Buddy
ist die sechste Generation des Kewet Elektrofahrzeug. Während der ersten fünf Generationen wurden über 1000 Fahrzeuge produziert. Der Kewet wurde in achtzehn Ländern verkauft.



Kewet


Buddy



Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo

zuletzt bearbeitet 06.11.2013 | Top

RE: Wer errät das Auto?

#2562 von krb , 06.11.2013 07:36

Ringo hat's getroffen!


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.074.211
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Wer errät das Auto?

#2563 von KA_Sammler , 06.11.2013 14:51

Schön. :) Hiermit geht es weiter:


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: Wer errät das Auto?

#2564 von krb , 06.11.2013 17:04

Den Hut nehm ich!


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.074.211
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Wer errät das Auto?

#2565 von krb , 08.11.2013 06:57

Ich vermute mal irgendein japanischer Prototyp aus den 80er oder den 90er.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.199
Punkte: 2.074.211
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Der Humor Thread
Geniales Vid

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor