Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

EU-Wahnsinn: Oldtimer-Führerschein demnächst erforderlich!

#1 von HoWoPa , 01.04.2020 21:59

Haben die keine anderen Probleme?
Quelle:
https://oldtimer-markt.de/nachrichten/EU...TiGT3U5ezMmDE5M


* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.


 
HoWoPa
Beiträge: 15.013
Punkte: 3.626.418
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: EU-Wahnsinn: Oldtimer-Führerschein demnächst erforderlich!

#2 von Hondaholic2 , 01.04.2020 22:30

Ohne den thread geöffnet und gelesen zu haben ...

... April, April


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)



Pauleg2
und
Isaiah
finden das lustig!
 
Hondaholic2
Beiträge: 3.490
Punkte: 1.667.858
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: EU-Wahnsinn: Oldtimer-Führerschein demnächst erforderlich!

#3 von Pauleg2 , 01.04.2020 22:54

Der war zu offensichtlich! Laszlo Andersteering, Drive Bureauracrazy, 31.Juni 2020 und zum Schluss wird auch noch mein Geburtsort Deppmold, äh Detmold verhonepiepelt!


Erster Praktikant im HRT-OWL!



Hondaholic2
und
Isaiah
finden das lustig!
 
Pauleg2
Beiträge: 1.956
Punkte: 1.228.008
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: EU-Wahnsinn: Oldtimer-Führerschein demnächst erforderlich!

#4 von HoWoPa , 01.04.2020 22:57

Ich halte das aber schon für denkbar...


* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.



Hondaholic2
findet das lustig!
 
HoWoPa
Beiträge: 15.013
Punkte: 3.626.418
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: EU-Wahnsinn: Oldtimer-Führerschein demnächst erforderlich!

#5 von C4 , 02.04.2020 11:29

Der Artikel war natürlich ein Aprilscherz, aber ich stimme Guido bei:
Irgendwann könnte das so kommen.Wenn erstmal alle Fahrschüler auf Automatik/Elektroautos geschult werden, dann wird der Führerschein um eine Nummer erweitert werden.
Und zwar für alle die noch auf Schaltern ihre Prüfung abgelegt haben. Und eine weitere für die ganz Alten, die noch Zwischengas & Doppelkuppeln gewöhnt sind und den Wagen mit der Kurbel starten.
Ich hatte mal das "Vergnügen" einen MAN mit Stufenschaltung (umgangssprachlich Wi$$erschaltung) zu fahren. Da ist Fahren noch ein Abenteuer.


--
Mag sein, daß dein Porsche schneller ist aber ich überhole dich trozdem an der nächsten Tankstelle!



Hondaholic2
findet das lustig!
 
C4
Beiträge: 311
Punkte: 263.070
Registriert am: 06.06.2014
Ich fahre: Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bonn
Vorname: Chris

zuletzt bearbeitet 02.04.2020 | Top

RE: EU-Wahnsinn: Oldtimer-Führerschein demnächst erforderlich!

#6 von Jiro , 02.04.2020 13:01

Natürlich war das ein Aprilscherz!
Ein paar Dinge: der Fotograf heißt ROST, die Schülerin STOPP und der Experte KANSIWILNICH (bitte laut aussprechen) und den TÜV in DEPPmold gibts auch nicht
Weiters kann man sich das Foto im inneren des "Fahrschulautos" ansehen... die Pedale sind links und rechts gleich, siehe Kratzspuren an den Stangen der Pedale... Photoshop, schlecht auch noch
Die Fahrschule Ockstadt bietet diesen Führerschein auch gar nicht an (die gibts aber)

Nichts desto trotz wird in Zukunft ähnliches kommen, wenn dieser Elektrowahn und autonomes Fahren sich durchsetzen sollte! Es kann jetzt schon kaum jemand, der unter 30 ist und keinen oldtimerverrückten Bekannten hat, ein Auto starten, das einen Vergaser hat...



Hondaholic2
,
Isaiah
und
C4
finden das lustig!
 
Jiro
Beiträge: 70
Punkte: 56.231
Registriert am: 04.12.2015
Ich fahre: Prelude BB6, Alfa Romeo 2000 GTV, Mazda 626 2,2i
Da wohne ich: Wien
Vorname: Fritz


RE: EU-Wahnsinn: Oldtimer-Führerschein demnächst erforderlich!

#7 von Isaiah , 02.04.2020 14:56

Der manuelle Choke ist in der Tat ein garnicht mal so schlechter Diebstahlschutz, je nach Temperatur :D Aber es gibt doch bereits in Deutschland unterschiedliche Fuehrerscheine fuer reine Automatikfahrer und Schaltgetriebefahrer oder? Da waere es grundsaetzlich ja wirklich denkbar, dass das einmal kommt. Aber momentan schaetze ich die Chancen eher gering ein. Aber gut, dass man sich den Humor bewahrt :)

Gruesse aus den Staaten, Isaiah


 
Isaiah
Beiträge: 118
Punkte: 104.668
Registriert am: 12.06.2017
Ich fahre: 1985 Honda AN Civic Shuttle 5D 1,5
Da wohne ich: Österreich
Vorname: Alex


RE: EU-Wahnsinn: Oldtimer-Führerschein demnächst erforderlich!

#8 von 213S , 02.04.2020 15:12

Mir soll es recht sein, das ein Millenial mein Auto nicht starten kann, lol.


213S  
213S
Beiträge: 507
Punkte: 178.903
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: home
Vorname: .


RE: EU-Wahnsinn: Oldtimer-Führerschein demnächst erforderlich!

#9 von Jazzydriver92 , 02.04.2020 15:28

Für viele Menschen ist ein Oldtimer ja schon jedes Auto, dass vor 2010 gebaut wurde. Die modernen Autos machen die Leute auch immer unfähiger ein Auto regulär zu bedienen. Da denkt man der Komfortblinker reicht für einen Spurwechsel auf der Autbahn aus, das Licht schaltet sich ja von allein ein und so fährt man im Regen mit Tagfahrlicht nahezu unsichtbar. Einparken wird auch verlernt.
Ein Führerschein für Oldtimer oder auch einfach Gebrauchtwägen ohne Schnickschnack wäre schon sinnvoll. Nur müssten die Fahrschulen, und Eltern, die Fahranfänger entsprechend dafür schulen. Beispielsweise wie erfahre ich, welches Öl ich brauche, wie wechsel ich einen Reifen, eine Birne?
Ich denke es gibt noch genügend Familien, bei denen es keinen Neuwagen zum bestandenen Führerschein gibt.


Hondafahren ist Kult, wer keinen hat is selber Schuld!


 
Jazzydriver92
Beiträge: 3.692
Punkte: 988.415
Registriert am: 12.06.2012
Ich fahre: JAzz AA
Da wohne ich: Adelmannsfelden
Vorname: Immanuel


RE: EU-Wahnsinn: Oldtimer-Führerschein demnächst erforderlich!

#10 von Mr.Matchbox , 02.04.2020 16:19

Bei dem Wahnsinn aus Brüssel ist es ja kein Wunder das man das nicht für eine Aprilscherz hält.

@ Jazzydriver92:
Oh ja. Der S2000 ist ja ein altes Auto, ohne Komfort...
Wo ich erfahre was das Auto benötigt? Handschufach öffnen, Bedienungsanleitung lesen. Jedesmal wenn ich den Spruch anbringe werde ich angeglotzt...

Ein junger Arbeitskollege hat bei seinem Golf IV einen Motorschaden provoziert, weil: Ölwechsel ist überbewertet, nachgefüllt wird das was der Tankwart empfiehlt. Obwohl wir mit ihm mehrmals geredet haben. Ergebnis: Rote Öldrucklampe auf der Autobahn. Als junger Leiharbeiter war er dann ein Jahr zu Fuss unterwegs bis er wieder Geld für das nächste Auto hatte.
Ein anderer hat, O-Ton: "nicht geglaubt" das man über Winter die Batterie im Motorrad ausbauen und laden sollte. Er war dann ganz erstaunt das sie im Frühjahr nicht mehr ansprang.

Das Pikante: Beide sind Industriemechaniker. Sie sollten es also wenigstens etwas besser wissen.



Hondaholic2
findet das traurig!

Hondaholic2
findet das lustig!
 
Mr.Matchbox
Beiträge: 1.181
Punkte: 962.893
Registriert am: 20.05.2016
Ich fahre: S 2000
Da wohne ich: München
Vorname: Christian



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

"Schweres" Gespann - Aufwand und Nutzen
Wer errät das Auto?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz