Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Tips und Ratschläge für eine Oldtimer Ralley

#1 von tiberius , 25.10.2019 14:21

Habe mich für nächstes Jahr bei der Oldtimer Ralley Hamburg angemeldet.

Ist meine Erste, und da es doch ziemlich umfangreich ist, hat von Euch schon jemand eine
Ralley mitgemacht, und kann mir einige gute Tips geben, zu den Prüfungen, u.s.w.
Wöre echt hilfreich!

Gruß
Timo


 
tiberius
Beiträge: 63
Punkte: 46.666
Registriert am: 12.07.2017
Ich fahre: Honda CRX VTi Targa, Mitsubishi Colt Ralliart
Da wohne ich: Elmshorn
Vorname: Timo


RE: Tips und Ratschläge für eine Oldtimer Ralley

#2 von ED Rudi , 25.10.2019 17:18

Das ist ein sehr interessantes Thema.
Früher oder später möchte ich an sowas auch teilnehmen.
Wie läuft sowas ab? Gibt es Klassifizierungen? Vorgaben?
Bin mal gespannt :)

LG


 
ED Rudi
Beiträge: 188
Punkte: 127.234
Registriert am: 28.02.2018
Ich fahre: Civic ED6, Civic EJ9 Sedan (Trocken weggestellt, wartet auf Wiederbelebung), Civic ED2 Sedan (gerettet, Restauration in Planung)
Da wohne ich: Mittelsachsen
Vorname: Rudi


RE: Tips und Ratschläge für eine Oldtimer Ralley

#3 von Märchenonkel , 25.10.2019 17:31

Welche Rallye?
Würde vielleicht auch teilnehmen...


 
Märchenonkel
Beiträge: 507
Punkte: 330.724
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: Legend KA8, Legend HS, Prelude SN, Prelude BA4, Accord SJ, Accord Aerodeck CE2, Opel Monza 2.8A, Saab 9000 CSE, BMW635 CSi, Datsun 280ZX, Chevrolet Astro, Pontiac Firebird, Volvo 850, Saab 9.5 Aero, Fiat Polski 126
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Tips und Ratschläge für eine Oldtimer Ralley

#4 von tiberius , 27.10.2019 12:48


 
tiberius
Beiträge: 63
Punkte: 46.666
Registriert am: 12.07.2017
Ich fahre: Honda CRX VTi Targa, Mitsubishi Colt Ralliart
Da wohne ich: Elmshorn
Vorname: Timo


RE: Tips und Ratschläge für eine Oldtimer Ralley

#5 von Jiro , 06.11.2019 10:58

Hallo!

Was möchtest du denn wissen, ich hab schon ein paar hinter mir...
Was ich herausgelesen habe, ist dies eine geteilte Rallye, sprich Vormittag mit Gleichmäßigkeitsprüfungen und Nachmittag mit Spaßwertungen (die mir nicht wirklich gefallen, aber das ist Ansichtssache)
Ich habe einen Ratgeber für Oldtimerrallyes geschrieben, vielleicht hilft der! Ist eher für österreichische Rallyes geschrieben, aber deutsche sind nicht wirklich anders. Ich bin erst eine deutsche gefahren, heuer die 3-Flüsse-Historic und die konnte ich gewinnen :-)

Ratgeber für Oldtimerrallyes

LG Fritz


 
Jiro
Beiträge: 64
Punkte: 54.003
Registriert am: 04.12.2015
Ich fahre: CRX AF, Prelude BB6, Alfa Romeo 2000 GTV
Da wohne ich: Wien
Vorname: Fritz


RE: Tips und Ratschläge für eine Oldtimer Ralley

#6 von tiberius , 06.11.2019 19:48

Hallo Fritz,
dein Ratgeber liest sich wirklich interessant.
Gibt so im Moment auch keine weiteren Fragen mehr bei mir,
außer die Sache mit dem Wegstreckenzähler.
Ist das Ding wirklich notwendig?
Knapp 400 Euro werde ich jedenfalls nicht ausgeben.
Da muss ich erstmal schauen, ob mir/uns solche Veranstalltungen gefallen,
und wie das als Team, sprich mit Beifahrerin klappt.

Das erste Geld für eine Straßenkarte habe ich jedenfalls schon in den Sand gesetzt.
Eine Karte in Buchform ist doch praktischer, besonders bei offener Fahrt.

Gruß
Timo


 
tiberius
Beiträge: 63
Punkte: 46.666
Registriert am: 12.07.2017
Ich fahre: Honda CRX VTi Targa, Mitsubishi Colt Ralliart
Da wohne ich: Elmshorn
Vorname: Timo


RE: Tips und Ratschläge für eine Oldtimer Ralley

#7 von Jiro , 06.11.2019 20:16

Hallo Timo!

Vorerst ist ein Wegstreckenzähler nicht notwendig, schon gar nicht wenn es keine Schnittprüfungen gibt. Da wird der Tageskilometerzähler deines Fahrzeuges reichen!
Einfacher ist die Navigation natürlich mit, da du den mit der Veranstalterkilometrierung eichen kannst. Dein Tageskilometerzähler kann stimmen, aber erfahrungsgemäß wird er auf 10km um 100-500 Meter falsch gehen...
Schau erst mal, ob euch das Hobby gefällt, wenn ja kann man immer noch investieren! Das hab ich auch nicht anders gemacht als ich 2002 damit begonnen habe
LG Fritz


 
Jiro
Beiträge: 64
Punkte: 54.003
Registriert am: 04.12.2015
Ich fahre: CRX AF, Prelude BB6, Alfa Romeo 2000 GTV
Da wohne ich: Wien
Vorname: Fritz



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

R.I.P. Niki Lauda

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz