Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Autos in Japan

#1 von Lingi , 10.05.2024 21:28

Hier mal ein paar interessante Autos die ich auf unserer Japan-Reise gesehen habe:
-> zum vergrössern drauf klicken

N One Serie:

N One "getuned" :-D

N Box:

N Box Custom:

Neuester N Box vor dem Honda Welcome Center in Aoyama:

Aktueller Accord und Odyssey auf der überschaubaren Ausstellungsfläche:


Falls mal jemand vorbei schauen möchte und vorab die Bedienung der Toiletten im Honda Haupt-Quartier studieren möchte.

Accord euro R (CL7) - leider nur von hinten beim Abbiegen erwischt.

Accord euro R (CL1)

NSX

nicht sicher, denke ein Odyssey?

Stepwgn Spada:

Acty:

Handwerker mit Leiter länger als der Honda:

Odyssey RB1:

Fit Shuttle:

Ein Honda That´s:

Honda Freed:

S660 mit cooler Farbkombi und noch coolerem Kennzeichen:

Kann ich auch dachte sich dieser S2000 Besitzer:

Civic R (FD2)

Honda Legend (KC2)

tiefer Civic EG8


Hier noch ein paar interessante nicht-Hondas:
Deutsche Post in Tokyo mit Mitsubishi Kei-Van:

Datsun 280Z mit "Itasha" Optik:

Suzuki Jimny Polizei-Auto

Toyota Hilux:

Nissan 300ZX und Toyota Supra MK4

Daihatsu Copen

Suzuki Midget:

Mitsuoka Viewt

Toyota mit lautem und langen Auspuff:

Lexus mit lautem 8-fach Auspuff:

Skyline R33:

aktueller Nissan Z:

?


Alltagsauto / CRX / S800 / S2000

Angefügte Bilder:
20240416_144405.jpg   20240418_121647.jpg   20240427_205432.jpg   20240428_103743.jpg  

 
Lingi
Beiträge: 682
Punkte: 309.308
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: M650ix, S2000, S800, CRX
Da wohne ich: München
Vorname: Martin


RE: Autos in Japan

#2 von Hondaholic2 , 10.05.2024 22:15

Das ist ja eine gewaltige Ausbeute, Martin !

Zeigt mir, ich muss morgen unbedingt wieder meinen N-Box+ ausfahren,
am besten gleich mit ihm eine Sponti-Tour in´s Reich der aufgehenden Sonne ...


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)



Lingi
findet das lustig!
 
Hondaholic2
Beiträge: 3.913
Punkte: 2.049.357
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Autos in Japan

#3 von Hondaholic2 , 10.05.2024 22:37

Nochmals herzlichen Dank, Martin,
das erfrischt das Forum ja mal wieder in auffälliger Form!

Übrigens, den von dir gezeigten aktuellen Nissan Z gibt es hier beim
Nissan Händler Brömmler in Altenberge bei Münster in zahlreichen Farb- und
Ausstattungsvarianten zu kaufen, selbst aus Japan importiert.

Brümmler hat bei Nissan Deutschland angefragt, ob man nicht den Vertrieb für Nord-/West-
Deutschland übernehmen könne, denn man wolle ...
Nissan hat "dankend abgelehnt", da kann ja jeder kommen und sich in´s Handwerk der oberen
Etagen einmischen wollen ... Aber selbst will man in dieser Richtung nichts tun.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.913
Punkte: 2.049.357
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Autos in Japan

#4 von Hondaholic2 , 10.05.2024 22:53

Das Fragezeichen ist ein Nissan Laurel


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.913
Punkte: 2.049.357
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Autos in Japan

#5 von Lingi , 11.05.2024 09:44

Ja meisstens findet sich ein Händler der solche interessanten Modelle für Enthusiasten importiert. Ich freue mich ja immer wenn noch jemand bezahlbare Sport-Coupes auf den Markt bringt.
Viel Geld scheint nicht mehr zu holen sein.
Toyota baut sowas nur noch zusammen mit anderen Herstellern um kosten zu sparen.
Und ich vermute Nissan möchte sich die Homogolatiinskosten für dir EU nicht antun.

Danke Sehr! Ein Nissan Laurel...irgendwie mag ich ja solche schlichten 80er Jahre Formen auch. :-D

Und vom N-Box Custom war auch meine Freundin sehr begeistert. Anders als den Z gibts den aber leider nur rechts-gelenkt denke ich.


Alltagsauto / CRX / S800 / S2000


 
Lingi
Beiträge: 682
Punkte: 309.308
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: M650ix, S2000, S800, CRX
Da wohne ich: München
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 11.05.2024 | Top

RE: Autos in Japan

#6 von Hondaholic2 , 11.05.2024 11:25

Ja, Martin, den N-Box+ und Custom gibt´s (leider) nur rechtsgelenkt.
Da er nur mit Automatik ausgeliefert wird, macht´s mir aber garnichts. Wir sind das
Schalten mit der linken Hand ja weniger gewohnt, aber so macht´s mir richtig Spass.
Soviel Spass, dass ich schon drei Rechtslenker fahre: Zum N-Box kommt der englische Jazz
von 2006 und der Suzuki Cappuccino von 1994.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 3.913
Punkte: 2.049.357
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Autos in Japan

#7 von Lingi , 11.05.2024 16:03

Da man in Tokyo aber meist U-Bahn fährt, noch eines der dort sehr zahlreiche hängenden Verhaltens-Hinweis-Schilder:



Da Japaner sich ohnehin immer sehr rücksichtsvoll, zuvorkommend und höflich verhalten, vermute ich sind diese in erster Linie an Ausländer gerichtet.


Alltagsauto / CRX / S800 / S2000



Märchenonkel
findet das lustig!
 
Lingi
Beiträge: 682
Punkte: 309.308
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: M650ix, S2000, S800, CRX
Da wohne ich: München
Vorname: Martin



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Pioniere der Automobilgeschichte

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz