Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Heckschürze abbauen CRX AS

#1 von gold_civic , 17.03.2013 10:25

Hallo zusammen,

ich bin anscheinend einfach n Bissl zu doof...
Aber bevor irgend etwas kaputt geht, weil ich es nicht verstehe, frage ich lieber nach:
Ich möchte die Heckschürze von meinem AS abbauen. Alle Schrauben sind lose/raus und sie lässt sich ohne Probleme schieben.
Jetzt habe ich das Problem, dass der untere Steg der Schürze hinter der Kennzeichenhalterung verläuft. Wenn ich also die Schürze nach hinten herunterschieben möchte, schlägt der untere Steg an die Rückseite der Kennzeichenhalterung (die man ja nich abbauen kann, so wie es aussieht).
Hat einer einen Tipp für mich, was ich falsch mache?

Vielen Dank vorab :)

Gruß,

Alex


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4


 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex

zuletzt bearbeitet 17.03.2013 | Top

RE: Heckschürze abbauen CRX AS

#2 von ElChorro , 17.03.2013 16:30

Der Nummerschildhalter lässt sich auch abbauen. Die äußeren runden Köpfe sind Muttern, die sich nur mit einer Grip- bzw. Feststellzange lösen lassen. Ist zwar nicht unbedingt erforderlich diese abzubauen, aber dadurch, dass darunter meistens auch Rost ist, sollte man bei einer Gesamtsanierung darauf nicht verzichten.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.311
Punkte: 372.046
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin

zuletzt bearbeitet 17.03.2013 | Top

RE: Heckschürze abbauen CRX AS

#3 von AF-Fan , 17.03.2013 18:19

....die Heckschürze lässt sich auch ohne den Abbau des Kennzeichenhalters ausbauen. Man sollte es aber zu zweit machen. Zuerst die Schürze von den seitlichen Halterungen ( beim Radlauf ) ziehen. Dann bekommt man durch etwas kanten den oberen Teil über den Kennzeichenhalter geschoben und kann die Schürze dann nach unten abnehmen.

Schreib doch mal etwas über Deinen AS - was hast Du damit vor.

Ich will auf diesem Weg auch nicht versäumen, Dich auf unsere CRX AF/AS-Treffen hinzuweisen.
Einmal treffen wir uns zum Grillen ( 22.-23.06.2013 in Wetzlar ) und dann zum größeren Treffen Anfang September.
Zu beiden Treffen ist ein Thread im Forum eingestellt. Wir würden uns freuen, Dich dort persönlich kennen zu lernen - auch wenn der Wagen bis dahin nicht fertig ist.

AF-Fan


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Heckschürze abbauen CRX AS

#4 von gold_civic , 20.03.2013 16:04

Erstmal vielen lieben Dank für die Hilfe! Die tollen Rundmuttern mussten gegen meine Rohrzange aufgeben ;)
Warum werden Rundmuttern verwendet? Verstehe den Sinn und Zweck nicht wirklich...

Das Treffen klingt echt interessant. Falls bis dahin der CRX fertig ist :)

Die Geschichte zu meinem CRX:
Habe den Civic AG gekauft und wollte den CRX nur, um den Motor in den Civic zu bauen, da ich eigentlich das Design vom Civic schöner finde. Als ich dann den CRX vom Verkäufer nach Hause gefahren habe, war es um mich geschehen... Das ist ein wahnsinns Fahrgefühl, da kann der Civic nicht mithalten.
Der CRX steht vom Lack und der Technik mit 100tkm super da. Aber er ist von unten böse durchgerostet. Daher hab ich zum guten Preis einen zweiten CRX gekauft, der bereits geschweißt ist und von unten klasse ist. bei dem hat sich mittlerweile rausgestellt, dass aber der Motor platt ist, der Rahmen verzogen und der Lack fertig. Daher war ich nun in der Prädulie (schreibt man das so???), was ich mache. Einer ist von unten kaputt, der andere von oben. Nachdem nun auch noch am Radkasten wieder der Rost durchkommt am zweiten CRX, habe ich mich endgültig entschlossen, den ersten CRX schweißen zu lassen und aus dem zweiten einen Teileträger zu machen. Er ist jetzt endlich nackig und kommt nächste Woche zum Schweißen.

Soviel zu dieser Geschichte :)

Viele Grüße,

Alex


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4


 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex


RE: Heckschürze abbauen CRX AS

#5 von ElChorro , 20.03.2013 16:20

Rohrzange klappt nicht, musst schon eine Feststellzange nehmen. Gibt im Baumarkt ab 5€ aufwärts.


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.311
Punkte: 372.046
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: Heckschürze abbauen CRX AS

#6 von AF-Fan , 20.03.2013 17:09

...Du darfst bei Interesse auf jeden Fall zu den Treffen kommen. Es reicht aus einen AF öd. AS zu besitzen.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Heckschürze abbauen CRX AS

#7 von S 800 Bremen , 20.03.2013 19:38

Hallo, die Abreissschrauben sind dafür das man den Kennzeichehalter zwecks Diebstahl nicht einfach mal so abschrauben kann.


 
S 800 Bremen
Beiträge: 430
Punkte: 146.441
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker


RE: Heckschürze abbauen CRX AS

#8 von gold_civic , 21.03.2013 14:02

Hallo,

danke für die Antworten :)

Also ich hab sie mit der Rohrzange geschafft :D
Hat mich aber einige Schrammen an den Händen gekostet...
Die Feststellzangen hab ich auch. Naja, manchmal wäre denken sinnvoll ;) An die habe ich gar nicht gedacht.

Danke für das Angebot mit dem Treffen!!

*Lach* Klasse, dass der Halter so gesichert wird, aber das Nummernschild mit zwei einfachen Schrauben festgeschraubt wird ;D

Gruß,

Alex


Es war einmal:
CRX AF, Civic AJ, AH GT, AG, ED6, ED7, EE9, Odyssey, Accord CC7, Prelude BA4

...heute:
CRX AS + Accord SJ + CA5 + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4


 
gold_civic
Beiträge: 286
Punkte: 66.472
Registriert am: 20.09.2012
Ich fahre: Honda CRX AS + Accord SJ + Accord CA5 Aerodeck + Civic AG + Prelude AB + Legend KA4
Da wohne ich: Hemsbach
Vorname: Alex


RE: Heckschürze abbauen CRX AS

#9 von ElChorro , 21.03.2013 14:06

Zitat von S 800 Bremen im Beitrag #7
Hallo, die Abreissschrauben sind dafür das man den Kennzeichehalter zwecks Diebstahl nicht einfach mal so abschrauben kann.
Stimmt, so ist wohl gemeint. Aber man stelle sich mal die Situation vor: Es will einer die Kennzeichen klauen und baut deshalb erst einmal die Stoßi ab, damit er an den Nummernschildhalter rankommt


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.311
Punkte: 372.046
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Offeneer K&N Filter
Neue Stahlflexleitungen passen nicht.

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor