Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Putzwut oder Langeweile?

#1 von mamadiwa , 08.05.2009 15:03

Hab gestern mal angefangen den Motorraum auf Vordermann zu bringen. Die Haube war noch voller Öl und Wachs und die ganzen Ecken und Kanten ebenfalls!
Alles was sich mal eben so abbauen liess hab ich demontiert, mit Verdünnung gründlich gereinigt und anschliessend mit Nano-Wachspolitur behandelt!
Ich glaube ich hab es nur gemacht weil ich mich immer noch über die angenagten Radläufe ärgere
Deshalb war es wohl eher "putzen vor Wut"
Aber auf das Ergebnis bin ich richtig stolz, auch wenn es nicht 100%ig ist. Dafür hätt ich viiiiel mehr abbauen müssen.
Doch seht selbst!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl

Angefügte Bilder:
Haube.jpg   Dom.jpg   Haube halb.jpg   Haube halb2.jpg   Haube neu.jpg   Mot neu.jpg   Mot neu2.jpg  

 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Putzwut oder Langeweile?

#2 von mamadiwa , 08.05.2009 15:05

Oh je, seh ich ja jetzt erst - die Bilder sind ja nicht wirklich gut geworden. Naja, nächste Woche dann halt "LIVE"


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Putzwut oder Langeweile?

#3 von diedoro , 08.05.2009 15:18

Ich kenne das nur all zu gut. Der Depp von der Aralankstelle wollte nett sein, und nach dem Öl schauen. Der hat auch was aufgefüllt. Leider hat er ergessen, die Ölauffüllschraube wieder auf zu schrauben. ca.100km Später fuhr ich an die Tanke und da lief ein "Ölfluss" aus der Motorhaube vorn über die Zierblende und Stoßstange. Nightwolf angerufen ---> der brauchte mir vom CRX ne Öleinlasschraube. Frage nicht, wie die Dämmmatte bei mir im civic ausschaut. Rot ist was das putzen angeht eine undankbare Farbe. Wird schnell stumpf und lässt sich schwer wieder aufpolieren.

Hast du den Innenraum auch gemacht? Alle paar Jahre empfehle ich die Sitze zu reinigen. Man kann sich beim Maschinenverleih oder bei Teppichhändlern (z.B. Teppich-Frick) einen Teppichshampoonierer ausleihen incl. Reinigungmittel. Damit die Sitze, den Himmel (soweit der aus Stoff ist), den Fußraum, die Hutablage sowie den Kofferraumfilz einsprühen, mit einer weichen Bürste abschrubben und wieder absaugen. Du glaubst gar nicht, was da für ein Dreck raus kommt. Ich hatte mal nen Golf in der Aufbereitung mit dunkelgrauer Innenausstattung. Der Besitzer wollte das Auto nicht zurückhaben, weil es angeblich nicht seines war. Der war innen richtig hellgrau geworden. Raucherauto eben! Aber der kam dann alle Jahre wieder *lach.

An Industriepolitur und versiegelung kommt man ganz schlecht ran. Solltest du da was in die Finger bekommen, dann schlage zu. Leider wird das zeug in 5l Kanistern geliefert. Für den Hausgebrauch tuts aber auch die Pflegeserie von A1. Die ist recht OK. Natürlich kein vergleich zu Profipolitur, die die oberste Lackschicht mit abträgt.

Ich gebe hier wieder unnötige Tips die keinen Interessieren

wenn wer was wissen will (Brandlöcher aus Sitzen entfernen, Ausgelaufene Milch und dessen Stockigen geruch entfernen usw.....) schreibt mich an. Ich "durfte" recht lange in einer Autoaufbereitung arbeiten, bevor meine Neurodermitis so schlimm wurde. Die haben trickts..... . Da wird aus dem schlimmsten Raucherauto wieder ein Nichtraucherauto! Incl. Aschenbecher, Sitze ohne Brandlöcher, Geruch usw....

Viele liebe Grüße

Eure Doreen



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Putzwut oder Langeweile?

#4 von diedoro , 08.05.2009 15:25

Achsoo...., kleiner Tip am Rande...

Ihr kennt das doch, wenn die schwarzen Plastikteile so stumpf werden. Entweder ihr kauft eine Flasche Vinyl, sprüht das auf einen Schwamm und reibt die Flächen ein (Niemals direkt auf das Teil sprühen. Der Lack wird durch den Sprühnebel angegiffen!!!) oder ihr opfert einen schluck eurer Cola (keine light oder Mischsorten!!). Tränkt damit den Schwamm und reibt die Plastikteile ein. Wirkt genauso wie sündhaft teures Vinyl . Reifen kann man damit auch wieder schwarz bekommen.

eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Putzwut oder Langeweile?

#5 von Sznuffi , 08.05.2009 16:00

Dein ganzes Auto ist in einem supersauberen Zustand und die
restlichen Sachen haste nun eben fertig gemacht.
So gibt das ein Ganzes

Wenn du hier die Frage stellst, ob das die Putzwut oder die Langeweile war
ist es wahrscheinlich eine ganz andere Antwort, die du doch wirklich viel besser kennst, gell


Und dein Möppel sieht super duper aus und so gehegt und gepflegt ist das eine Augenweide

Das mit deinen Radläufen habe ich gesehen. Dies lässt sich problemlos
und mit geringen Mittel wieder hinbügeln.
So viele YTF-User hier und auch noch in deiner unmittelbaren Nähe und mit
deren Fähigkeiten und Möglichkeitem müssen dir dabei doch helfen :-)



@ doro
Deine Tipps und Tricks kannste gerne mal in einem Tread auflisten und
wenn das hier geht könnte man doch daraus Stickys oder ein Unterforum machen,
wo auch Andere ihre Tops und Flopps aufgeben könnten.
Frei nach dem Motto "frag Mutti . de" :-)








Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Putzwut oder Langeweile?

#6 von Ronny , 08.05.2009 17:04

Schön Sauber sieht es aus.
Das gucke ich mir doch gerne mal Live genauer an.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Putzwut oder Langeweile?

#7 von diedoro , 08.05.2009 17:08

dann werd ich mal nen Fahrzeugpflegethread erstellen. Nur doof, das ich das nicht mit Bildern machen kann....

Eure Doro



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Putzwut oder Langeweile?

#8 von Black Diamond , 08.05.2009 17:50

Ich schieb Dir meinen Legend rüber. Den kannst Du dann gerne putzen.


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 08.05.2009 17:50 | Top

RE: Putzwut oder Langeweile?

#9 von Black Diamond , 08.05.2009 17:53

Zitat von mamadiwa
Ich glaube ich hab es nur gemacht weil ich mich immer noch über die angenagten Radläufe ärgere
Deshalb war es wohl eher "putzen vor Wut"

Nur deswegen mache ich das bei mir auch!!! Meine Radläufe sind doch auch so angefressen...

Sieht echt schön sauber aus. Da werfe ich in Kevelaer auch mal einen genaueren Blick drauf.


Black Diamond

RE: Putzwut oder Langeweile?

#10 von Kröte , 08.05.2009 22:17

Das ist bestimmt alles nur gefaket. Mamadiwa kann das in Wirklichkeit garnicht selber. Oder was meint ihr warum da kein einziges Foto bei ist wo er drauf zu sehn ist wie er am Motor arbeitet.

Ich bin dafür, dass er uns nächstes Wochenende das Gegenteil beweißt, an meinem Wagen xD



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Putzwut oder Langeweile?

#11 von mamadiwa , 08.05.2009 22:50

Also Birk,
zaubern kann ich auch nicht! Nur putzen


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Putzwut oder Langeweile?

#12 von Kröte , 09.05.2009 00:31

Ich will Beweise dafür, dass du putzen kannst ...und einen sauberen Motorraum!



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Putzwut oder Langeweile?

#13 von mamadiwa , 10.05.2009 10:52

Kein Problem,
dann bring Verdünnung, Politur und Lappen mit. Ich zeig Dir dann an einer Stelle wie es richtig geht und "überwache" Dich dann biertrinkender Weise
bei dem Rest!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

antworten vor gericht
Nach 16 Jahre schon kaputt

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor