Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

EJ9 Verbrauch steigt ständig

#1 von Red AS Driver , 16.10.2012 18:52

Hallo,

an unserem EJ9 geht der Verbrauch stetig in die Höhe.
Beim Gebrauchtkauf lagen wir bei 6,5-ca. 7 l/100Km.
Da kommen wir nicht mehr hin, 8-8,5l sind das mindeste.
Luftfilter wurde schon getauscht, weil der alte total zu war.
Ist schon etwas her und hat auch nichts gebracht.
Ausserdem habe ich den 90PS-Umbau wieder auf 75 PS zurück gerüstet,
hat sich nicht gelohnt und der Verbrauch schien angestiegen zu sein.
Kann aber auch am allgemein höheren Verbrauch liegen, aber warum?
Hat jetzt ca. 155000Km gelaufen und ich überlege, die Ventile mal einzustellen.
Das wurde noch nie gemacht, seit wir ihn haben, aber er läuft soweit gut.
Und soviel verspreche ich mir davon auch nicht.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#2 von Sznuffi , 16.10.2012 19:11

Ein Kpl.check würde sicher nicht schaden.
Zündkerzen, Verteilerkappe und V-Finger, Motoröl, Reifendruck
Freigängige Räder?
E10 getankt ?


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#3 von buti , 16.10.2012 19:16

Hmm, das kann mehrere Ursachen haben, wie zum Beispiel Lambda-Sonde,Drosselklappe,ECU,( oder E10 tanken
)
Wenn Du hinter Deinem Auto stehst, bei laufendem Motor, und Du einen verstärkten Benzingeruch wahrnimmst, stimmt wahrscheinlich irgendetwas nicht mit der Gemisch-Aufbereitung.


buti

RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#4 von shixxo- , 16.10.2012 19:54

Benzinfilter auch getauscht?


本田技研工業株式会社


 
shixxo-
Beiträge: 51
Punkte: 3.772
Registriert am: 01.06.2012
Ich fahre: Honda Civic Coupe EJ2
Da wohne ich: Gmunden
Vorname: Patrick


RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#5 von Red AS Driver , 18.10.2012 18:02

Benzinfilter weiß ich nicht genau, habe vor längerer Zeit mal viel dran getan.
Lässt sich aber feststellen. Sitzt der wie beim AS vorn im Motorraum?
Öl und Filter wird regelmässig gewechselt, Zündkerzen sind auch noch nicht so alt, sind NKG.
Angefangen hat es nach der Gebrauchtwagengarantieinspektion nach einem Jahr.
Motor läuft gut, was man von im so erwarten kann, kein Ruckeln, alles normal.
Nimmt auch sauber Gas an, guter Rundlauf, habe auch keine Fehlermeldungen.
Wird zwar fast nur im Stadtverkehr bewegt, aber das war früher auch nicht anders.
Bin mir nicht sicher, ob ein Besuch beim was bringt.
Oder kann es am Superbenzin liegen? Eigentlich benötigt er nur Normal, gibst ja nicht mehr.
Denke da an eine unvollständige Verbrennung wegen Oktanüberschuss bei zu geringer Verdichtung.
Und E10 , klar?
Äh, könnte ich eigentlich ein 0er Öl fahren? Soll ja echt schlupfig sein.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred

zuletzt bearbeitet 18.10.2012 | Top

RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#6 von Sznuffi , 18.10.2012 18:38

Bei Kurzstrecken und vorwiegend Stadtverkehr entstehen meist unverbrannte Kohlenwasserstoffe, die sich u.a. auch im Öl ablagern. Das Öl wird dadurch ziemlich schnell schwarz, daher ist ein Wechslintervall nach der Hälfte des Wechselintervalles zu empfehlen. Fahre danach das Auto auch mal auf der Autobahn, durch langsames steigern der Geschwindigkeit wieder frei.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 18.10.2012 | Top

RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#7 von S 800 Bremen , 18.10.2012 20:27

Ventile einstellen ist eine gute idee kann viel helfen. wie lang ist deine Kurzstrecke? unser Auto braucht bei Kurzstrecke ( 3-4 Km ) so Ca 9Ltr. mit Klima fast 10 Ltr unser hat 70Tkm gelaufen.
bei autobahn geht er auf 7 Ltr. 90 PS dichtung würde ich wieder einbauen daran liegt es nicht und der Fahrspass ist dann ja auch wieder da. wie alt ist der Auspuff.manchmal setzt er sich zu .
wie ist die Wassertemperatur wenn er nicht richtig warm wird und vom Temp.Sensor falsche Signale bekommt kann er zu fett laufen.


 
S 800 Bremen
Beiträge: 428
Punkte: 145.328
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker


RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#8 von Red AS Driver , 19.10.2012 17:26

Die meist gefahrene Strecke ist zwischen 6 bis 8 Kilometer pro Richtung.
Auspuff ist auch fast neu, ebenso das Thermostat.
Aber das haben wir ja deutlich an der nicht erreichten Wassertemperatur gemerkt.
Und an der arschkalten Heizung.
Das ist jetzt alles in Ordnung.
Aktueller Verbrauch 28l bei 305 Km, ist schon arg viel.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred

zuletzt bearbeitet 22.10.2012 | Top

RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#9 von barney , 21.10.2012 09:34

Was wurde bei der Inspektion damals gemacht? Kat kann sich auch zusetzen. Irgendwas wird schon sein. Würde mal alles wechseln was es gibt, auch mal den Kat anschaun (falls möglich). Und auf der Autobahn freiblasen. 6-8 km ist ziemlich übel für ein Auto.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#10 von Red AS Driver , 22.10.2012 22:21

Weis nicht, war halt eine Garantieinspektion.
Vielleicht wurde nur abgehakt, um die Kosten gering zu halten, alles möglich.
Aber in Kürze steht sowieso eine Autobahnfahrt an, habe aber nicht viel Hoffnung auf Besserung.
Und vorher kommen die WR drauf, ist ja auch wieder ein bisschen mehr.
Nochmals die Frage nach der Verwendung eines 0W-30 Öls, geht das beim EJ9 ?
Habe ja schon alles gewechselt, bis auf den Benzinfilter.
Und langsam wird es kalt, da habe ich keinen großen Bock zum basteln.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred


RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#11 von barney , 23.10.2012 05:56

Ölverbrauch? Ich würde 10W40 oder alternativ 5W40 fahren. 0er Öl find ich nicht so toll. Ist nur meine Meinung, andere werden dir was anderes erzählen. Kontrollier mal Krümmer/Auspuff etc. auf Undichtigkeiten. Das kann soviel sein, da kann man nur die einzelnen Punkte abarbeiten bis man den Fehler gefunden hat. Mein Stream säuft auch wie ein Loch, unter 10 ltr geht gar nix. Meist nur Kurzstrecke, bei Langstrecke auf der Bahn muß man unter 160km/h bleiben, sonst häuft sich der Besuch beim Tankwart.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#12 von SaschaOF , 23.10.2012 11:25

Zitat von Red AS Driver im Beitrag #10

Nochmals die Frage nach der Verwendung eines 0W-30 Öls, geht das beim EJ9 ?



Ich würde das Öl fahren, was von Deinem Bordbuch vorgegeben wird. Fertig.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#13 von SDR , 23.10.2012 14:42

Also ich fahr meist Freitags nach der arbeit einmal auf die AB um in frei zu machen.
vom verbrauch lieg ich so um die 6-6.5L.
Wo ich meinen geholt hab war es ein reines stadt auto und hatt aufn weg zu mir fast den ganzen tank verbraucht.
Versuchs mal mit freiblasen.



SDR  
SDR
Beiträge: 339
Punkte: 26.824
Registriert am: 02.03.2011
Ich fahre: Civic ED6 + Civic FK2
Da wohne ich: Geseke
Vorname: ?

zuletzt bearbeitet 23.10.2012 | Top

RE: EJ9 Verbrauch steigt ständig

#14 von Holly , 24.10.2012 02:18

Ich habe noch einen EJ9 im Bekanntenkreis
das gute Stück hat erst 65tkm weg und verbrauch 6,5 Ltr (offen)

Ich würde im Bereich Gemischaufbereitung suchen
da ist irgendetwas faul
Undichtigkeiten (Bremsenreinigertest)
Map sensor /Lambdasonde /ASB u Drosselkappe reinigen
Am Anfang vieleicht mal den Schnorchel hinten rein
dann weis man was rauskommt bzw vorne ev falsch läuft
(Die Profis können mit den Werten schon was anfangen)
viel Erfolg

PS Nuller Öl sucht sich bei alten Dichtungen gerne den Weg ins freie


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger

zuletzt bearbeitet 24.10.2012 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Isofix beim Civic EP 3türer?
Motor Klackert leicht und ruckelt

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor