Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Hilfe!? Einbruch/Vandalismus

#1 von Moritz , 14.10.2012 15:19

Hi,

ich bin Moritz aus Hamburg. Leider starte ich in dieses Forum mit einem zerstörten Honda Civic ED7 :'(

Mir wurde die Scheibe eingeschlagen, die Verschalung um die Zündelektronik abgerissen und mit gröbster Gewalt alles an Kabeln im Fußraum zerschnitten...

Totalschaden. Die Meinung von ADAC und Co. Versicherung wird wohl nix zahlen.

Da ich aber nicht aufgeben will, habe ich mir Elektronik aus nem CRX vom Schrottplatz ausgebaut; Motor läuft schon wieder:)


Für den Einbau der Seitenscheibe (rechts) bräuchte ich nun aber eure Hilfe. Mein Werkstatthandbuch gibt mir da auch keinen Aufschluss...

Für eine kurze Erklärung, hochgeladene Anleitung, etc. wäre ich sehr, sehr Dankbar!!!!!


 
Moritz
Beiträge: 3
Punkte: 4
Registriert am: 14.10.2012
Ich fahre: Honda Civic ED7
Da wohne ich: Hamburg
Vorname: Moritz

zuletzt bearbeitet 14.10.2012 | Top

RE: Hilfe!? Einbruch/Vandalismus

#2 von Sznuffi , 14.10.2012 16:03

Herzlich Willkommen im Forum, Moritz

Tut mir leid, daß du solch einen Schaden erlitten hast.
Die Versicherung zahlt nur bei Teil- oder Vollkasko.

Möglich, daß ich noch diese Verschalung in meinem Fundus habe.
Müsste hierzu aber wissen ob der Wagen Facelift oder Preface ist. D.h. Warnblinkschalter am Lenkstock oder separat am Tachoelement.

Eine Ein-Ausbauanleitung der Seitenscheibe habe ich leider nicht zur Hand.
Mache die Verkleidung weg, dann müsste sich das Andere evl. von selbst erklären.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Hilfe!? Einbruch/Vandalismus

#3 von barney , 14.10.2012 20:32

Zitat von Sznuffi im Beitrag #2

Mache die Verkleidung weg, dann müsste sich das Andere evl. von selbst erklären.





Türverkleidung abmachen, Folie abmachen, dann 2 Schrauben an der Scheibe unten lösen, Scheibe nach oben rausziehen. Ist kein Akt. Bei der Türverkleidung am Scheibenheber ist ein Splint hinter der Kunststoffrosette, der Rest ist geschraubt, bzw. geklippst.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Hilfe!? Einbruch/Vandalismus

#4 von Moritz , 16.10.2012 22:28

Zitat


Türverkleidung abmachen, Folie abmachen, dann 2 Schrauben an der Scheibe unten lösen, Scheibe nach oben rausziehen.



Du meinst die beiden Schrauben mit denen die Scheibe am Fensterheberarm befestigt war? (Ist bis auf ein paar Krümel nix mehr übrig...) An die komme ich halt nicht dran weil ja hinter der Verkleidung und der Folie nochmal Blech ist, welches man nicht abmontieren kann. Oder etwa doch? Oder muss ich dann den gesammten Heberarm ausbauen und herauszeihen. Um an die zwei Schrauben zu kommen?
Danke schonmal für deine Hilfe! :)


 
Moritz
Beiträge: 3
Punkte: 4
Registriert am: 14.10.2012
Ich fahre: Honda Civic ED7
Da wohne ich: Hamburg
Vorname: Moritz

zuletzt bearbeitet 16.10.2012 | Top

RE: Hilfe!? Einbruch/Vandalismus

#5 von Holly , 17.10.2012 06:33

Dreh mal an der Fensterkurbel,
es gibt unten eine Position da kommst du an die Schrauben ran


Wenn Laien schrauben geht in Deckung


 
Holly
Beiträge: 981
Punkte: 324.884
Registriert am: 06.10.2011
Ich fahre: Honda und Alfa Romeo
Da wohne ich: Hemer
Vorname: Holger



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Hondagek
Stell mich mal kurz vor.. :-)

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor