Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Unterbodenschutz in Hohlräumen - Raus damit! Aber Wie?

#1 von hennings , 18.09.2012 13:38

Hallo zusammen,

wie einige ja Wissen bin ich gerade dabei mir einen CRX del sol herzurichten (Siehe hier). Der Blick in den Hohlraum zwischen Innen- und Außenkotflügel am hinteren Radlauf brachte ausser Rost auch noch jede Menge Unterbodenschutz zu Tage.

Wenn ich hier jetzt also neue Bleche einschweiße hat sich das Thema wohl erledigt weil dann vermutlich der ganze Wagen fackelt. Außerdem ist der U-Bodenschutz stellenweise unterwandert. Da ich nicht möchte dass alles kurzfristig wieder rostet, soll der alte Unterbodenschutz raus. Problem ist hier: WIE?

Das Zeug ist natürlich in die letzte Ritze gelaufen und steht an der Kante bestimmt 4mm hoch.

In dem Bereich wo ich marodes Blech rausgetrennt habe, konnte ich gut mit einem nitrogetränkten Lappen arbeiten den ich durch die Öffnung ziehen konnte. In den noch geschlossenen Bereichen sieht das anders aus. Hat jemand eine gute Idee?

Gruß
Henning


 
hennings
Beiträge: 115
Punkte: 48.278
Registriert am: 07.08.2012
Ich fahre: CRX EG2
Da wohne ich: Osnabrück
Vorname: Henning

zuletzt bearbeitet 18.09.2012 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Wir-haben-den-Tank-bereits-voll-Tag
Wer ist der Schnellste??? Der große Vergleich!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor