Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Prelude AB, Radio einbauen

#1 von erdwolf , 30.12.2011 16:37

Hallo!
Weiß jemand, welche Art Adapter ich für einen 1985iger Prelude AB benötige um ein modernes Radio einzubauen? Ich hab das Auto nicht bei mir. Wieviel ist da vorverkabelt, falls jemand damit zu tun hatte. Ich meine, sind da schon Lautsprecherkabel eingezogen (vorverkabelt) oder war da noch nix. Letztens habe ich unter der Heckklappe geschaut, da passen grad mal 13 cm (schätze ich) Lautsprecher rein, nichts größeres ... aber auf Kabel hatte ich nicht geachtet.
Um genauer zu sein, das Radio hat so einen "ISO-Connector", gäb's da Adapter für den "alten" Lude? Falls jemand schon mal mit sowas zu tun hatte ...


 
erdwolf
Beiträge: 233
Punkte: 27.201
Registriert am: 19.09.2011
Ich fahre: Accord CN1 2005, Accord CD7 2,2i ES 1995
Da wohne ich: Böhmische Masse
Vorname: Hans


RE: Prelude AB, Radio einbauen

#2 von Ronny , 30.12.2011 16:58

Es gibt Iso-Adapter(Ebay,Mediamarkt usw.).Verkabelung für Lautsprecher sollten liegen.
Mit Adapterring/Distanzring passen 20cm Lautsprecher hinein ohne etwas kaputt zu sägen.


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: Prelude AB, Radio einbauen

#3 von erdwolf , 30.12.2011 18:30

Ok, werde mir das genauer ansehen wenn wieder die "warme Jahreszeit" ins Land zieht ... Danke!


 
erdwolf
Beiträge: 233
Punkte: 27.201
Registriert am: 19.09.2011
Ich fahre: Accord CN1 2005, Accord CD7 2,2i ES 1995
Da wohne ich: Böhmische Masse
Vorname: Hans


RE: Prelude AB, Radio einbauen

#4 von erdwolf , 01.01.2012 17:19

Hab mich jetzt doch für das JVC entschieden. Möchte aber doch etwas satteren Bass. Sollte aber kein "mega" sein wie bei den "Youngsters" aber so wie ich es haben will, werde ich wohl um eine Endstufe nicht herumkommen. Was empfiehlt sich für den Kofferraum hinten ohne dass die Batterie zusammenbricht. Sollte bei der original Batterie bleiben. Vorne in die Türen werde ich 16er 3-WegeBoxen mit 30W RMS einpflanzen, wie ich das bewerkstellige weiß ich auch noch nicht ...wird sich wohl einige "Schnippslerei" nicht vermeiden lassen (bei einem "fast" Oldie noch stark überlegenswert) Preisklasse Endstufe + Reflektorbox max 250,-- in etwa ...
Also her mit Tips, vielleicht sind ja auch einige Hifi Freaks hier ...


 
erdwolf
Beiträge: 233
Punkte: 27.201
Registriert am: 19.09.2011
Ich fahre: Accord CN1 2005, Accord CD7 2,2i ES 1995
Da wohne ich: Böhmische Masse
Vorname: Hans



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Welches Autoradio für 85iger AB Prelude?
"Zwinkerschaltung" für Scheinwerfer Prelude, wie?

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor