Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Radio einbauen

#1 von Taco , 19.07.2013 18:52

Hallo Leute!

Ich habe mir ein neues Radio gekauft, und mich interssiert, ob man bei dem Einbau an der Batterie
irgendwelche Kabel abklemmen muß, wie im Radio-Handbuch beschreiben?

Die erforderliche Kabel- und Antennenanschlüsse habe ich da.


PS: Ist das normal, dass die Heizung nur aus den mittigen Lüftungsdüsen kommt?
An den Seiten kommt nur kühe Luft raus..!


 
Taco
Beiträge: 17
Punkte: 1.332
Registriert am: 15.07.2013
Ich fahre: '86 Civic AG (Mopf, 5-Gg., choke)
Da wohne ich: COE
Vorname: Michael


RE: Radio einbauen

#2 von krb , 19.07.2013 20:33

Batterie abklemmen sollte man immer.

Heizung brauchst Du doch jetzt nicht. Aber handelt es sich um Deinen AG oder um welches Fahrzeug?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Radio einbauen

#3 von Taco , 19.07.2013 20:47

Ja, ist der AG!

Heizung kann man morgens um 5 schonmal halb aufdrehen..!
Ansonsten ist klar..!;)


 
Taco
Beiträge: 17
Punkte: 1.332
Registriert am: 15.07.2013
Ich fahre: '86 Civic AG (Mopf, 5-Gg., choke)
Da wohne ich: COE
Vorname: Michael


RE: Radio einbauen

#4 von Kröte , 19.07.2013 21:10

Batterie abklemmen ist empfehlenswert. Ist ja beim AG kein Akt. Einfach das braune Kabel an der Batterie loseschrauben und abziehen.
Am besten nimmst du einen Adapterstecker, dann brauchst du garnichts an den Kabeln rumwurschteln sondern steckst einfach alles zusammen und Ruhe ist. Damit kannst du dir das Batterie abklemmen sogar schenken.

Zu deiner Lüftung: Den kleinen Hebel in der Mitte zwischen den Düsen kennst du? Damit kann man nämlich von zwei auf vier Düsen umschalten. Oder meinst du die seitlich bei den Türen? Die werden nicht ganz so warm, die wie im Fußraum und die vorne mittig, aber sollten auch wärme abgeben.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk

zuletzt bearbeitet 19.07.2013 | Top

RE: Radio einbauen

#5 von Taco , 19.07.2013 21:19

Den Adapterstecker hab ich von Din auf ISO, und einen Antennenstecker ebenfalls!
Dann erspare ich mir das abklemmen, aber die Aktion hab ich sowieso auf morgen verschoben.
Die Lüfter an der Seite laufen auch stark, aber ist schon verwunderich.., naja!


 
Taco
Beiträge: 17
Punkte: 1.332
Registriert am: 15.07.2013
Ich fahre: '86 Civic AG (Mopf, 5-Gg., choke)
Da wohne ich: COE
Vorname: Michael


RE: Radio einbauen

#6 von erdwolf , 21.07.2013 17:17

Abklemmen würde ich immer aber jeder wie er will!
Muß man halt die Uhr wieder einstellen aber die geht eh bei meinen beiden mit der Zeit immer hinten :) Accord + Prelude


 
erdwolf
Beiträge: 233
Punkte: 27.201
Registriert am: 19.09.2011
Ich fahre: Accord CN1 2005, Accord CD7 2,2i ES 1995
Da wohne ich: Böhmische Masse
Vorname: Hans


RE: Radio einbauen

#7 von Kröte , 21.07.2013 17:29

Der AG hat ab Werk aber eigentlich garkeine Uhr ;)



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Steuerbescheid AG
YOUNGTIMERS MONTLHERY 2013

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor