Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#31 von diedoro , 15.03.2011 17:43

Die Japaner sind trotz der Katastrophe recht gefasst. Heute Morgen auf N24 haben sie einen Chefarzt interviewt, der in einem völlig überfülltem Krankenhaus arbeitet. Er meinte auch, dass keine Agressionen o.ä. herrschen. Alle stellen sich an und warten, bis sie an der reihe sind. Die Mentalität der Japaner ist bemerkenswert, auch wenn ich sie in gewissen Dingen nicht nachvollziehen kann. Aber dafür sind wir eben Europäer und wie sagt das alte Sprichwort schon: "Andere Länder, andere Sitten".

Hoffentlich kommen die Japaner glimpflich davon. Sicher ist es besser in sachen Strom etc. unabhängig von anderen Ländern zu sein. Jedoch muss man dann auch mit dem Risiko, was AKW`s nuneinmal haben, leben können.

Jedoch denke ich auch, dass die Japanische Regierung einiges verschweigt, um eine Massenpanik zu verhindern.

Ja, es soll ein Jazz Hybrid werden, wenn dies möglich ist. Dieser Wagen wird eher die Stadt, als die Autobahn sehen. Zudem kann man bei dem die Rücksitzbank umklappen, was beim BMW meines Freundes unmöglich ist. BMW eben . Da wird selbst eine Kommode von IKEA zum Transportproblem



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#32 von buti , 15.03.2011 21:52

Mizue kommt jetzt am Freitag zurück (hoffe ich).Ich will hoffen, daß ihr Flug nicht gecancelt wird.
Flüge bei Lufthansa zum Beispiel sind zur Zeit selbst in First Class ausgebucht.

Zum Glück hat sie noch einen Flug buchen können.

Ich mache mir grosse Sorgen, und ihre Familie überlegt gerade, ob sie sich einen Geigerzähler kaufen. Um echte Information zu bekommen...

Allein ihr Bruder profitiert zunächst scheinbar davon, er arbeitet bei Komatsu....
Dort explodieren die Auftragseingänge und auch die Aktien.
Um Himmels Willen, was ist bloß mit unserer Welt los?

Ich habe das dumme Gefühl, daß nächstes Jahr wirklich alles vorbei ist. Vielleicht hatten die Maja recht.


buti

RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#33 von HoWoPa , 15.03.2011 21:58

Ich hab irgendwie noch Hoffnung, vielleicht weil ich so leichtgläubig bin und gern die Augen vor der Wahrheit verschließe?
Egal, es muss doch weiter gehen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#34 von Hondafreak1981 , 15.03.2011 22:18

Ich bin mittlerweise schon so weit das ich Angst habe, morgens aufzustehen und die Nachrichten einzuschalten.

Das alles tut mir soooo leid, die Menschen dort sind so traurig aber dennoch ruhig und gefasst...
Sehr sehr traurig, war nie mitgerissen bei "Katastrophen", klar das macht traurig, etc...

Aber DAS ist wirklich obertraurig für mich.
Ich werde auch etwas spenden, hoffe, das es alle machen...

Auf der Anderen Seite, was müssen die denn genau an die Küste auf einer Erdbebeninsel so einen Koloss hinbauen?



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#35 von HoWoPa , 15.03.2011 22:28

"Auf der Anderen Seite, was müssen die denn genau an die Küste auf einer Erdbebeninsel so einen Koloss hinbauen?
Weil das billiger ist, Profit um so höher.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#36 von barney , 16.03.2011 05:14

Ohne Atomenergie würd Japan ganz schön alt aussehen. Aber das ist jetzt egal erstmal.

Mir gehts ähnlich. Bin momentan ziemlich fertig. Mich betrifft das, obwohl ich weder jap. Verwandte noch Freunde habe.

Ich hoffe, dass sie den Super-Gau noch abwenden können, aber ehrlich gesagt glaube ich nicht mehr dran.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#37 von Wicket , 16.03.2011 13:15

Jetzt stehen wohl auch noch Reaktor 5 und 6 ohne Kühlung da...

Wo soll das noch enden?!



 
Wicket
Beiträge: 581
Registriert am: 22.02.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4, Nissan Sunny B12, Nissan 100NX GTi B13
Da wohne ich: Speyer
Vorname: Dirk


RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#38 von barney , 16.03.2011 14:17

Du weißt wahrscheinlich nicht was damals in Tschernobyl war, da du noch zu jung bist. Ich habs miterlebt, da Bayern durch Niederschlag betroffen war, auch wenn wirs erst eine Woche später erfahren haben.
Naja, auf jeden Fall denke ich, dass wir auf dem besten Weg sind, die größte jemals dagewesene Nuclearkatastrophe zu erleben.

Und das in einem so dichtbesiedelten und hochtechnolosierten Land. Tragische Geschichte das alles.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#39 von Hondafreak1981 , 16.03.2011 14:32

Dieser Bericht klingt sehr objektiv bewertet

http://www.focus.de/panorama/welt/tsunam...aid_609267.html

Also nicht mit Tschernobyl vergleichbar...



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#40 von stromer , 16.03.2011 16:16

Zitat von Hondafreak1981
Also nicht mit Tschernobyl vergleichbar...




Vielleicht wird sich die Radioaktivität nicht so weit verbreiten wie in Tschernobyl, für Japan selbst wird es wohl trotzdem schlimmer werden als Tschernobyl damals für die Ukraine. Denke da zu erst mal an Tokio, wohin sollen den die ganzen leute ausweichen wen die Verstrahlung dort massiv steigt. Manchmal will ich gar nicht recht glauben was sich da momentan in Japan abspielt, es kommt mir so unwirklich vor, fast wie ein Horrorfilm den noch keiner gedreht hat.


stromer  
stromer
Beiträge: 587
Registriert am: 07.02.2008
Ich fahre: BMW Z3 Coupe 3.0i
Da wohne ich: Uffenheim
Vorname: Daniel


RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#41 von barney , 16.03.2011 17:38

http://de.wikipedia.org/wiki/2012_%28Film%29

Bis auf die AKW´s gehts schon in die Richtung.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#42 von ROLS733 , 16.03.2011 18:49

Ich hab jedes mal beim Internetexplorer aufmachen auch schon son mieses gefühl auf MSN gleich zu lesen, was jetz wohl wieder passiert ist.
Und vor den News in der Früh krausts mich auch immer.

Naja aber weg zu hören bringt auch nix, aber hin hören auch nich :(

Ich mach mir jetzt erst so richig Gedanken über die ganze Atom Zeugs, damals als Tschenobyl war war ich erst 5 Jahre.
Wie kann man so ein "Ding" eigentlich sicher machen? Haben die 1980 nicht daran gedacht was passiert wenn die Kühlung ausfällt?
Ne Batterie, toll des reicht ein paar stunden, und danach? Solche Fälle müssten die doch früher schon durchgekaut haben, was wäre wenn....

Oder waren die früher nur alle Energie g3il und haben sich gedacht nach uns die Flut?


ROLS

PS.
Und noch besser is ja jetz das unsere Staatsmutti auf den Trichter gekommen ist das die Dinger gefährlich sind,
wenn man vor 2 Wochen gefragt hätte wär 100% alles sicher gewesen.


Hier gibts Pics von meinen Autos: http://www.fightarena.org/Honda/Index.htm


 
ROLS733
Beiträge: 163
Punkte: 52
Registriert am: 17.12.2009
Ich fahre: EK4; AG5
Da wohne ich: Dahoam
Vorname:

zuletzt bearbeitet 16.03.2011 | Top

RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#43 von Sznuffi , 16.03.2011 19:17

Stresstest !
http://meta.tagesschau.de/id/46986/stres...#comment-313704

Die Kommentare sprechen für sich

Siehe auch hierzu bei Tschernobyl unter Ursache:
http://de.wikipedia.org/wiki/Katastrophe_von_Tschernobyl

Ich vermag keinen großen Kommentar zu dem Blödsinn von dem Sprachrohr der Lobbyisten des Hr. Öttinger abgeben. Es ist grob fahrlässig was er hier einfordert.
!
Die Wahlen stehen an. Werde mich hierzu entsprechend verhalten.

------

An dieser Stelle alles Gute und viel Kraft den Menschen in Japan, die wahrlich viel davon in dieser schweren Zeit benötigen.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 16.03.2011 | Top

RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#44 von buti , 16.03.2011 20:44

Benzin ist zur Zeit auf 10 Liter Pro Fahrzeug und Tag limitiert.Vermutlich, um Kraftstoff für Katastrophenschutz und Rettungswagen bereitzuhalten. Die grossen, wichtigen Autobahnen sind gesperrt für den Zivilverkehr, um die Rettungswege freizuhalten. ANA (All Nippon Airways) fliegt noch , Lufthansa nicht mehr. Die Läden sind leergekauft, Lebensmittel und Wasser sind knapp. Selbst mit Geld kommt man dort schwer weiter, weil es eben kaum noch was gibt. Zum Glück haben Mizues Eltern einen kleinen Vorrat an Gemüse aus ihren eigenen Feldern.Das Gemüse wird aber bald wahrscheinlich ungeniessbar werden.
Geigerzähler sind ausverkauft, es gibt nur noch billige für 200,- Euro.
Die Strahlungssituation ist weiter unklar.


buti

RE: Tsunami und Erdbeben in Japan!

#45 von HoWoPa , 16.03.2011 20:55

Sag uns bitte sofort bescheid wenn Mizue wieder heil in Deutschland ist.
Wir sind in Gedanken immer bei Euch.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Honda-Quartett...
50 Jahre HONDA

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor