Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#16 von SaschaOF , 16.12.2010 11:53

Übrigens hatte ich gestern wieder etwas Gelegenheit zum Testen mit dem CR-Z: 5,8l/100Km, gemischte Strecke, mit Heizung und Radio, Temperatur -3 bis 0, Fahrprogramm normal.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.114
Punkte: 595.463
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#17 von Flitzermama , 16.12.2010 12:07

ich bin zwischenzeitlich der Überzeugung, das sich der CR-Z in den "flachen Gefilden Deutschlands (Frankfurter Raum ) " sicherlich unter 6L/100Km fahren läßt mit Sommerbereifung.
Wir wohnen am Fuße der schwäbischen Alb. Das heißt immer leichte Anstiege, keine ewiglange topfebene Straßen. Schneebedeckte Straßen.
Selbst mein Verkäufer hat jetzt Zugeständnisse bezüglich des Verbrauches gemacht - zwischenzeitlich ist mir das echt schnuppe - ich fahr Ihn aus Spaß und Freude und nicht wegen des Verbrauches. Wenns mal weniger sein sollte, auch Recht.


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#18 von SaschaOF , 16.12.2010 12:13

Da könntest Du natürlich Recht haben ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.114
Punkte: 595.463
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#19 von Senna Honda , 16.12.2010 12:21

Hallo,

wie macht sich dein CR-Z im Winter? Du hattest
berichtet das die Scheiben stark beschlagen.


 
Senna Honda
Beiträge: 960
Punkte: 104.917
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#20 von Flitzermama , 11.01.2011 20:52

der CR-Z schlägt sich mit Winterbereifung bis jetzt ganz gut. Wenn eine Straße nur aus Zentimeterhohem Matsch besteht, hat der CR-Z probleme in der Spur zu bleiben, er walzt sich dann irgendwie durch. Natürlich kommt jedes Auto irgendwann an seine Grenzen. Unsere Anfahrt nach Hause besteht aus 3 Steigungen. Und bei 2 Steigungen spreche ich von kurzen, zackigen Steigungen - geschätzt mind. 15%. Das ist wirklich eine Herausforderung für JEDES Auto. An Heilig Abend benötigten wir mit dem FR-V insgesamt 4 (vier) Anläufe bis wir unsere "Berge" oben waren - da half nur noch viel Anlauf nehmen und drüber (hab mich extra auf Kreuzung gestellt)
das war echt kurz vor knapp das der FR-V eine Straße unterhalb geparkt hätte.

Die Scheiben beschlagen nicht mehr so stark seit ich diese mit Spiritus geputzt habe.
Der CR-Z muß ringrum frei von Schnee gemacht werden, das ist ziemlich lästig.
Hab mir jetzt extra eine Vollgarage gekauft ...und jetzt schneit es nicht mehr!
Die Lichter sind grundsätzlich mit Schnee bedeckt, die Heckscheibe ist so flach dass alles drauf liegen bleibt und die Heckscheibenheizung braucht zu lange zum freimachen - hier wäre ein Heckwischer nicht schlecht. Das waren halt noch Zeiten mit dem ED9. Die untere, kleine Heckscheibe verdreckt genauso schnell wie beim ED9.
Die Start /Stop-Automatik hat selten funktioniert, war auch nicht immer nachvollziehbar.
Bin aber weiterhin voll zufrieden und begeistert von dem Auto. Bin schon von einigen Leuten darauf angesprochen worden. Erst vor ein paar Tagen von einem RÜSTIGEN Rentner mit seinem flotten Civic, der mir extra gefolgt ist. Er hat ein großes Probleme an seinem Civic (wenn ich nur das Modell wüsste), dem hab ich gleich mal die Forumsadresse gegeben. Ich hoffe das er, oder sein Sohn, event. hier mal reinschauen und ihm geholfen werden kann bei seinem "Klapperproblem".

Habe in den 4 Monaten bis jetzt erst EINEN EINZIGEN CR-Z herumfahren sehen - verstehe ich nicht - traut sich keiner dieses tolle Fahrzeug zu kaufen?


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#21 von Senna Honda , 11.01.2011 22:46

Honda hat Mittlerweile einen schweren Stand in Deutschland.
Ich finde schon das der CR-Z ein Super Auto ist,für mich ist
er auch ein würdiger Nachfolger des CRX.


 
Senna Honda
Beiträge: 960
Punkte: 104.917
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#22 von Hondafreak1981 , 11.01.2011 22:54

Zitat
verstehe ich nicht - traut sich keiner dieses tolle Fahrzeug zu kaufen?



bei dieser dämlichen Werbung wo man nahezu nichts vom Auto sieht nicht verwunderlich



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.643
Punkte: 1.716.561
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#23 von barney , 12.01.2011 03:14

Naja, wird halt von den Deutschen nicht gekauft. War mir leider vorher schon klar. Aber Hauptsach´ an nem Golf klebt ein grüner Aufkleber dran, dann laufen sie den VW-Händlern die Bude ein.

Den letzten CR-Z den ich live fahren hab sehen, das war im Mai 2010 bei der Honda Car Classics. Bei uns bist schon froh wenn du alle paar Tage mal nen Honda siehst, und dann ists meist ein Jazz, CR-V oder der akt. Civic. Da steht man als Honda-Liebhaber ziemlich allein da in Niederbayern.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.242
Punkte: 674.227
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#24 von Senna Honda , 12.01.2011 08:05

Ich meine das Honda in den letzten Jahren viele Fehler in Deutschland gemacht hat.
Das Marketing hat es nicht geschafft die Qualitäten von Honda heraus zu stellen.
Es fehlt auch ein echter Kleinwagen und das nicht erst seit heute.Die Hersteller
aus Korea machen es vor.Die haben Kleinwagen,Van,Coupe usw.Was ich auch
nicht verstehe sind einige Kunden von Honda,die fahren ihr Autos 10 Jahre und
länger ohne Probleme sagen dann aber sie würden keinen Honda mehr wieder
kaufen,das kann ich nicht verstehen.


 
Senna Honda
Beiträge: 960
Punkte: 104.917
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#25 von HoWoPa , 12.01.2011 09:13

Zitat
"Was ich auch nicht verstehe sind einige Kunden von Honda,die fahren ihr Autos 10 Jahre und
länger ohne Probleme sagen dann aber sie würden keinen Honda mehr wieder
kaufen,das kann ich nicht verstehen.


Aber ich! Der eine Grund ist der, das der damalige HONDA Händler heute keiner mehr ist. Der wurde Opfer der Massenkündigung von 2002 und vertreibt seit fast 10 Jahren ein anderes Fabrikat. Viele bleiben dann ehr dem Händler, als der Marke treu.
2. Grund könnte der sein, "jetzt fahr ich den HONDA seit 10 Jahren, da war nie was drann, sowas bekomme ich eh nie wieder.
Das sind meine persönlichen Erfahrungen zu dem Thema.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.590
Punkte: 2.402.978
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 12.01.2011 | Top

RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#26 von Senna Honda , 12.01.2011 10:08

Es wurden leider auch viele sehr gute Händler gekündigt.Honda ist in den 80er froh über
jede Tankstelle gewesen die Autos verkauft hat.Als ich 1980 meinen ersten neuen Accord
kaufte wusste ich nicht das Honda auch Autos baut.Mein Alfa Händler hatte die Hondas
gerade neu bekommen.Es wurde ein sehr guter Händler der sich nach und nach ein
kleines aber feines Autohaus aufbaute.Dann kam die große Kündigungswelle und er
war auch dabei.Auch wenn er schon lange kein Honda Händler mehr ist fährt er immer
Honda und hat noch viele Honda Kunden.


 
Senna Honda
Beiträge: 960
Punkte: 104.917
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#27 von SaschaOF , 19.01.2011 12:07

Zu den fehlenden Kleinwagen - das ist für japanische Hersteller durch die Wechselkursschwankungen so lukrativ, dass Daihatsu ab 2013 den Europ. Markt verlässt.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.114
Punkte: 595.463
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#28 von el_espiritu , 19.01.2011 16:38

Hmm, verständlich. Aber was will denn Honda dann verkaufen wenn nicht Kleinwagen? Accord und Legend? Ne, Legend ist ja auch weg vom Fenster. Und mit den paar Accords die neu zugelassen werden können sie sich definitiv nicht über Wasser halten. Also schlussfolgere ich: Innerhalb der nächsten 5 Jahre wird auch Honda in Deutschland/Europa keine Autos mehr verkaufen und sich vom Markt zurückziehen.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank

zuletzt bearbeitet 19.01.2011 | Top

RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#29 von SaschaOF , 19.01.2011 16:45

Aber Honda produziert in EU: Civic, Jazz und CRV. Jazz zudem noch zusätzlich im (lukrativeren) China.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.114
Punkte: 595.463
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der Honda CR-Z ist das Auto des Jahres 2010/2011 in Japan

#30 von Red AS Driver , 19.01.2011 17:03

Eben, und das könnte Daihatsu ja auch machen.
Genau so, wie deutsche oder europäische Hersteller in Fernost fertigen.
Im Moment gibt es für mich bei Honda auch kein Auto, dass mich anspricht.
Alles zu klobig, zu konservativ, da fehlt einfach der Pfiff, den es früher
fast nur bei Honda gab.
Und dass die Autos immer schwerer und größer werden bei gleichzeitiger
Leistungeinbuße ist leider so, aber ich finde das alles zu viel des schlechten.
Was erwarten wir von Honda?
Sie werben immer noch mit Innovation, Hightech und tollen Ideen.
Aber was kommt davon an?
Ich wünschte mir ein Auto mit einem gescheiten, durchzugstarken Motor,
das auch in meine Garage passt und ein ansprechendes Design hat.
Aber sowas finde ich nicht nur bei Honda nicht, schade.
Von den überdesignten Cockpits ganz zu schweigen.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 560
Punkte: 58.968
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Ist der CR-Z ne gute Wahl frag ich euch
Ich hab nen CR-Z gesehen!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor