Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: EDs Restauration

#136 von HoWoPa , 29.04.2009 18:44

Mir fehlen die Worte, sieht der schön aus!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.417
Punkte: 2.209.232
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: EDs Restauration

#137 von choacit , 29.04.2009 19:03

*gg*
Der sieht aber wirklich hammer aus!

Dann wirste ja noch recht zeitig fertig, oder ??
*sfg* nimmste mich mal eine Runde im Käfer
mit??? =) biddöööööö!!

VLG!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: EDs Restauration

#138 von Ronny , 29.04.2009 19:16

Dann freu ich mich doch schon mal ED in Natura zu sehen
Saubere Arbeit


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: EDs Restauration

#139 von kaefergarage.de , 29.04.2009 22:11

Danke für das Lob! Das geht runter wie Öl ;)

Ihr werdet gleich lachen, wenn ihr folgenden Satz lest:
Als ich den letzten Post geschrieben habe, habe ich mir die Adresse des Treffens ins Navi eingehackt, um zu sehen, wie lange ich mit ED dort hin benötige - ohne BAB. Dann fiel mir auf: "Moment mal. Das Treffen ist am 15.-17.05.?" Warum mich das so verwunderte? Ich ging immer vom 8. Mai aus!! Unglaublich! Und ruck zuck habe ich fast eine Woche länger Zeit (zumindest das Wochenende) :) So bin ich guter Dinge, dass er Verkehrssicher machbar ist. Die Mitfahrten wären so dann keine Frage: natürlich!

Ich hoffe, es klappt!

Heute war ich an der Elektrik und die Beleuchtung funktioniert zumindest tadellos. Blinker und Warnblinker auch, solange ich die Kontrolllampe nicht anstecke!? Kapiere ich nicht... Also werde ich den Schalter wieder ausbauen (blauäugig, davon auszugehen, dass alles anstandslos funktioniert) und Kabel für Kabel neu machen. Laut Schaltplan muss ich ein 7poliges Relais haben. Habe ich natürlich nicht. Besorgen also...



(Anmerkung der Redaktion: ich bin vom 11.-13. Mai auf Übung und am 14. haben wir Maibaumfest. Also sind diese Abende nicht so schraubersicher. TüV und H-Abnahme müssen auch noch gemacht werden.)


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: EDs Restauration

#140 von choacit , 29.04.2009 22:21

Bitte, bitte! Immer wieder gerne!

Ach ja, wegen des Relais:
Schau da mal bei Conrad rein, die haben da eigentlich die grösste
Auswahl an Bauteilen, auch KfZ-/Kleinspannungsrelais.
Das sollte dann auch die Spannung aushalten, musst nur nach den
Lötfahnen/Anschlüssen schauen. Aber ich denke, 12V sollten da
reichen. =)

Ach ja, Bauteile in der Hinsicht darfst du meines Wissens nach er-
setzen. Ist ab und an auch besser, Relais bekommen so schnell "bugs"
=)

VLG!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: EDs Restauration

#141 von mamadiwa , 29.04.2009 22:21

Ich finds toll das man an jeder Zeile erkennt wie sehr Du Dich auf den Krabbler freust!
Bin auch schon richtig gespannt ihn endlich mal fahren zu sehen!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: EDs Restauration

#142 von kaefergarage.de , 04.05.2009 22:47

Es wird aber auch Zeit, dass ED endlich fertig wird. Ich bin es bald. Langsam geht es an meine körperliche Verfassung... Nichtsdestotrotz:

Nach dem langen Wochenende (und KEINEM Handschlag am Käfer) ging ich heute wieder zum "Basteln"
Viele (zeitraubende) Kleinarbeiten habe ich erledigt und ging dann endlich daran, die Türen wieder mit Innenleben zu füllen. Lediglich die linke Türe habe ich geschafft, zumal ich zum ersten Mal auch die Dichtungen der Drehfenster ersetzen musste. Wer hätte gedacht, dass sich VW seinerzeit so eine hervorragende Konstruktion einfallen lassen hat? Detailbilder -auch über die Montage- findest Du auf meinem Blog. Das ginge hier zu weit.

Jedenfalls ist die linke Türe soweit fertig. Mittwoch kommt die rechte Türe dran (dann weiß ich die Reihenfolge 100%ig - nicht wie heute: zwei mal das Ganze, weil der Fensterheber tatsächlich ganz am Anfang eingebaut werden muss) und am Donnerstag spätestens der Dachhimmel. Dann könnten die Scheiben schon am Wochenende drinnen sein. Der Rest ist Kleinsch***.

Das Einzige was mir Kopfzerbrechen bereitet:
=> warum funktionieren die Motorkontrolllampen nicht?
=> welches Kabel wird an das Blaue (in keinem Schaltplan zu sehende) angeschlossen, welches zum Getriebe geht? Das ist der Nachteil der Halbautomatik: es gibt fast nichts zu finden...
=> wird der Motor ordentlich laufen und auch halten?


Bitte nur email anstatt PN

Angefügte Bilder:
2009-05-04-008.jpg   2009-05-04-011.jpg   2009-05-04-012.jpg  

 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: EDs Restauration

#143 von kaefergarage.de , 08.05.2009 18:40

Der Dachhimmel ist komplett drinnen und ich bin garnicht zufrieden. Egal, an welcher Ecke ich angefangen habe, es gibt hier und da Falten. Ich mag schon sagen: es sieht schrecklich aus. Ich bin total unzufrieden.

Was mich über den Tag gerettet hat:
=> die hinteren Ausstellfenster sind nach über 10 Jahren herumliegens endlich verbaut
=> die Kofferraumklappe schließt mit einem ganz leisen 'klack' Auflegen und mit ein paar Finger drücken 'klack' - zu. Super.

Ansonsten macht ED gute Fortschritte. Fast alle Bauteile außen sind an ihrem Platz und lediglich innen muss der Ausbau noch weiter gehen.

Um die Elektrik kümmere ich mich intesivst, wenn alle Teile verbaut sind. Es funktionieren immer noch keine Motorkontrolllampen und auch diese verfluchte Hupe.. Kabel sind nochmals überprüft und dort, wo sie angeschlossen werden sollen. Ich kapiere das nicht.


Und nun?
Ich werde es auf das Treffen wahrscheinlich nicht mit ED schaffen. Warum? Siehe oben. Es funktionieren noch keine Motorkontrollleuchten. Ohne die fahre ich nicht. Morgen kommen noch die restlichen Scheiben rein und die Innenausstattung. Öle und Flüssigkeiten auch noch dazu. Ich überlege, ob ich ihn überhaupt laufen lassen soll, wenn die Öldruckleucht nicht funktioniert? Hmm...


Bitte nur email anstatt PN

Angefügte Bilder:
2009-05-07-001.jpg   2009-05-07-003.jpg   2009-05-07-004.jpg   2009-05-08-002.jpg   2009-05-08-006.jpg  

 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: EDs Restauration

#144 von HoWoPa , 08.05.2009 18:51

Ich würd ihn nicht ohne Öldruckleuchte starten, neh lass das lieber...


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.417
Punkte: 2.209.232
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: EDs Restauration

#145 von choacit , 08.05.2009 19:14

Hm, hast du denn schon mal die Kabel durchgemessen?
Multimeter und einfach mal an jedes Ende halten, dann den
Piepser und lauschen.

Ich hatte es mal, dass da was nicht gestimmt hatte:
Kabel aussen iO, innen ein Bruch. Den merkt man erst dann.

Evtl auch nochmal Masse prüfen, vllt hängt es daran?
Evtl kannste das auch piepsen.

Sind nur Vorschläge, ich denke, dass du das schon alles gemacht hast... =)

VLG!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: EDs Restauration

#146 von kaefergarage.de , 08.05.2009 20:55

Ich bin für alle Vorschläge dankbar!

Habsch gemacht. Leider haben die Kabel Durchgang und Masse ohne Ende. Den Durchgangsprüfer hatte ich an einer Befestigungsschraube am vorderen Kotflügel und ich habe auf dem Motorblock Masse. Eigentlich überall.
Ich habe auch vermutet, dass das Massekabel am Getriebe fehlt. Hatte ich heute nachgeschaut. Klar. Dran.

Ich habe das Kabel des Öldruckschalters abgezogen und auf Masse gelegt: die Lampe ging nicht. (Lampen sind alle neu). Dann habe ich das Kabel an die 15er Klemme der Zündspule gelegt und eingeschaltet: Lampe ging nicht. Ich kapiere diese Schaltung eh nicht: von der Kontrollleuchte geht das Kabel schnur stracks ohne Abzweig nach hinten auf den Öldruckgeber (Durchgang da) Die Kontrolllampe bekommt über das Tachogehäuse Masse. Wo soll da Strom herkommen?

Eine allgemeine Frage (ich stehe mit Elektrik auf dem Kriegsfuß):
Wenn die Zündung an ist, muss am Generator nicht irgendwo (zumindest am dicken roten Kabel D+) Spannung anstehen? Ebenfalls am Regler (unter der Sitzbank) sollte doch an dem Kabel Spannung anliegen, welches zum Generator geht, oder?


Ich bräuchte da vor Ort Hilfe von einem Elektriker. Ich kann nur den Schaltplan lesen und vergleichen, wo was angeklemmt ist. Da stimmt es, aber es leuchtet nix. Habe ja den Kabelbaum erneuert und eine 12seitige Anleitung (zwar Englisch aber das ist ja kein Thema) Schritt für Schritt verfolgt. Also eins weiß ich: wenn die kontrolllampen leuchten, komme ich mit dem Käfer. Ansonsten müsst ihr 'nur' mit mir vorlieb nehmen ;)


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 08.05.2009 | Top

RE: EDs Restauration

#147 von Ronny , 08.05.2009 21:29

Ich versuche mal zu Helfen auch wenn ich nicht alles erklären kann.

Die Oelkontrolleuchte wird über Masse geschaltet:An der Kontrollleuchte muss einmal Zündstrom anliegen und die Masse wird über den Oeldruckschalter zugesteuert.Sobald der Oeldruck erreicht ist, nimmt der Schalter die Masse weg und die Leuchte geht aus.
Zündstrom liegt immer an nur die Masse wird weggeschaltet wenn der Oeldruck erreicht ist.

Mit der Lima das ist etwas komplizierter und ich weiß nicht genau wie das mit deinem externen Regler funktioniert.
Normaler Weise benötigt die Lima einen Erregerstrom (D+)damit sie Spannung entwickelt
Suche mal eben was raus was vieleicht weiterhilft.

Guckst du Hier
http://www.elektrik.ja-woll.de/html/lima.html


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny

zuletzt bearbeitet 08.05.2009 | Top

RE: EDs Restauration

#148 von kaefergarage.de , 08.05.2009 21:51

Eben komme ich von Andrea (dem zweiten Käfer, sie steht ja brav in der Garage) zurück. Sie hat zum Glück die selbe Elektrik wie ED.

Danke Ronny! So wie Du es beschrieben hast, funktioniert es auch bei ihr:
- Zündung an und Kabel abgezogen: Lampe aus
- Zündung an und Kabel auf Masse gelegt oder bei stillstehendem Motor auf dem Öldruckschalter: Lampe an
Dann bin ich an den Vorderbau gegangen, um die Kabel am Instrument zu checken: alles wie bei ED. So wo liegt das Problem?

Ich habe mir den Schaltplan geschnappt (USA, August 1967 bis July 1969 - nur Abweichung beim Standlicht) und noch einmal alle Kabel verfolgt und in Gedanken bei ED verglichen.Ich glaube, ich weiß, woran es liegt:
Die Kontrolllampen bekommen über das Gehäuse '15' geschaltet, nicht '31' (Masse), wie ich es -meine ich- gesteckt habe (war für mich ja logisch ist, dass die Lampen über das Gehäuse Masse bekommen - Fernlicht und Tachobeleuchtung haben es zumindest so). Da gebe ich morgen gleich mal 'Saft' drauf und schaue, was sich tut.... Ich denke, das löst das Problem, ebenso wie mit dem Generator.
Dann bin ich zuversichtlicher, dass es klappt. Bleibt aber leider nur noch ein Tag für die Restarbeiten (Sa & So) weil ich Mo-Mi auf Übung bin und Do Abend in Rheine gebunden. Zum TüV muss er auch noch - weil seit Juli 2008 abgelaufen *psst*


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:

zuletzt bearbeitet 08.05.2009 | Top

RE: EDs Restauration

#149 von Ronny , 08.05.2009 21:54

Richtig, an den Birnchen liegt Klemme 15 Strom an und Masse wird zugeschaltet.
Also kommst du gefälligst mit dem ED


____________________________________________________
Wer die Zukunft ändern will muss seine Vergangenheit kennen.


 
Ronny
Beiträge: 2.551
Punkte: 130.497
Registriert am: 26.05.2008
Ich fahre: BA4,B20A9
Da wohne ich: Duisburg
Vorname: Ronny


RE: EDs Restauration

#150 von choacit , 08.05.2009 22:16

*lach* Ok, dann kann ich ja aufhören, Schaltpläne zu wälzen.
Ist eben doch immer praktisch, wenn man einen 2. da stehen hat.

Also ich dachte da an eine Art "herunterziehen" des Schalters in
"Nullstellung"... Das wird gemacht, wenn man in einer Schaltung
sehr, sehr sichergehen möchte.

Naja, ich hoffe, du hast morgen mehr Glück und alles klappt!
Wenn nicht, müssen wir eben mal vorbeikommen. Ich glaube, da
würden einige mithelfen, den Kleinen wieder flott zumachen.. =)

VLG!


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Zählen mit Bildern
HYF freut sich auf den Weihnachtsmann ; ))

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor