Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: "DIE" perfekte Geschwindigkeit!

#16 von Hondaengel Julia , 13.04.2010 11:22

Ich als Schisser hab meinen Führerschein erst im Juli 08 angefangen (bereits zum 2. Mal:-( ) und am 01.09.2008 bekommen


Hondaengel Julia
zuletzt bearbeitet 13.04.2010 11:43 | Top

RE: "DIE" perfekte Geschwindigkeit!

#17 von yakumo , 13.04.2010 12:09

Bei mir kommt das ganz auf meinen Gemütszustand an.
Meistens fahre ich mit meinen 35 Lenzen aber (mittlerweile) auch sehr vernünftig, pendele mich auf der Autobahn so bei 140 km/h ein. Es sei denn ich habe es eilig, dann fahre ich auch schonmal auf den breiten flachen Landstraßen hier in Niedersachsen so schnell, auf der Bahn was die Kiste hergibt (bisher 220 km/h bestwert im Preluden).
Das ganze aber äußerst selten, vielleicht 10% meiner gesamten Fahrweise.

Sonst halt auch max. 10-15 km/h über dem erlaubten, in Städten eher sogar noch weniger.

Und im Winter... naja mein akutelles Winterauto, der Fiesta, schafft mit vieeel zureden 150 km/h (nach Tacho). Da lasse ich es dann bei 120 km/h max. gut sein


Ach und mein Konto in Flensburg: 0 Punkte


yakumo
zuletzt bearbeitet 13.04.2010 12:15 | Top

RE: "DIE" perfekte Geschwindigkeit!

#18 von Timon007 , 13.04.2010 12:21

Mein Konto in Flensburg hatte 1 Punkt. (Telefonieren am Steuer )
Aber sollte schon gelöscht sein mittlerweile :) ist ja schon ne ecke her.. ;)
Ich hab meinen Schein seit 2001 :)


Timon007
zuletzt bearbeitet 13.04.2010 12:50 | Top

RE: "DIE" perfekte Geschwindigkeit!

#19 von yakumo , 13.04.2010 13:06

Zitat von Timon007
Mein Konto in Flensburg hatte 1 Punkt. (Telefonieren am Steuer )
Aber sollte schon gelöscht sein mittlerweile :) ist ja schon ne ecke her.. ;)
Ich hab meinen Schein seit 2001 :)


Mich ruft nie einer an... Daher hab ich auch wegen sowas noch keinen Punkt

Schein (Auto) seit 1992, hatte mal 2 oder 3 Punkte in den 90ern, das wars.
Ach ja, und mit 17 mal ne Nachschulung, mitm 80er Lappen ne 250er gefahren und erwischt worden..


yakumo

RE: "DIE" perfekte Geschwindigkeit!

#20 von Mr.HondaKA3 , 13.04.2010 13:33

Punkte in Flensburg hatte ich mal 14 .
Das war 2003 in Freiburg. Hatte damals den zweiten EP3 und war gerade nach Freiburg gezogen. Schöne Stadt aber ich wußte nicht das an fast jeder Ampelkreuzung ein Blitzerkasten installiert ist. Ich wurde 4mal beim zu spät über die Ampel fahren geblitzt (oder bin ich zu früh losgefahren).
Jedesmal 3 Punkte, also 12 Punkte in 2 Monaten. Und die anderen 2 Punkte hatte ich noch von 2002 mitgebracht. Somit 14 Punkte. Mußte dann nach 9 Jahren Führerscheinbesitz in eine Nachschulung. Hatte mich 298€ gekostet, beinhaltete 6 Doppelstunden Theorie und 1 Std. Fahrunterricht.
Habe bis jetzt seit 2005 als die Punkte wieder weg waren, keine Punkte mehr.
War also für mich nochmal eine erzieherische Maßnahme!


Mr.HondaKA3

RE:

#21 von Vir_Koto , 13.04.2010 14:03

Ist immer noch so in Freiburg. Ich bin vorletztes Jahr sogar einmal im die Punkte rumgekommen, wie die Stadt mehr als 12 Wochen zum Zustellen des Schreibens gebraucht hatte. Bin mit Einspruch wegen "Verfolgungsverjährung" durchgekommen.



Jörg


Ich Repariere, also bin Ich !


 
Vir_Koto
Beiträge: 883
Punkte: 20.746
Registriert am: 06.11.2009
Ich fahre: 86ger AS und 97ger VTR
Da wohne ich: Freiburg i. Br.
Vorname: Jörg

zuletzt bearbeitet 13.04.2010 | Top

RE: "DIE" perfekte Geschwindigkeit!

#22 von Lonely Wolf , 13.04.2010 15:19

Ja....warum bin ich noch in der Probezeit?
Ganz einfach - ich hatte vorher als Lehrling 3 Jahre lang nicht das Geld für den Lappen und danach kamen andere Sachen dazwischen (Männes Prelude musste gekauft und unterhalten werden und dann den 2. Prelude und diverses mehr...)
Über die Jahre ist der Führerschein ja auch a bissel teurer geworden....oder wieviel hat der Lappen 1978 gekostet?


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona


RE:

#23 von Black Diamond , 13.04.2010 15:37

Ich habe seit Jahren schon 0 Punkte. Wenn sie mich blitzen, dann mit wenig Geschwindigkeitsüberschreitung. Aber langsam muß ich mal kürzer treten, ständig 20-25€ bezahlen ist mist. Ich hatte aber schonmal 6 Punkte. 2x über Rot gepfeffert ist sehr sehr teuer. Naja...ich war jung und brauchte kein Geld.


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 13.04.2010 15:38 | Top

RE:

#24 von yakumo , 13.04.2010 15:43

Zitat von Lonely Wolf
oder wieviel hat der Lappen 1978 gekostet?


1992, Klasse 3 + 1 im Set (hatte da aber schon 1b = 80er Lappen) = ca. 2800DM
War aber ein guter, hatte nur die Pflichtfahrten.



Zitat von Black Diamond
Naja...ich war jung und brauchte kein Geld.


LOL


yakumo

RE:

#25 von JG , 13.04.2010 15:52

Jungs müssen machmal einfach spielen...

Aber Spass beiseite: Ich "pendel" zwischen Hürth und Unna über die A1. Wer sich auskennt weiss, was ich meine... Am liebsten lasse ich den Wagen um 130km/h "laufen"... Auf der Strecke muss man aber froh sein, wenn der Verkehr überhaupt fliesst.

J.

Angefügte Bilder:
21102006(002).jpg   04082006(003).jpg  

 
JG
Beiträge: 114
Punkte: 4.622
Registriert am: 18.03.2009
Ich fahre: S2000 (AP1), CU2 Accord, RE7 CR-V, SC 33 Fireblade, Dax, CB200
Da wohne ich: Unna
Vorname: Jörg


RE:

#26 von Sznuffi , 13.04.2010 20:35

Zitat von Lonely Wolf
Über die Jahre ist der Führerschein ja auch a bissel teurer geworden....oder wieviel hat der Lappen 1978 gekostet?


Aber Hallo !
Habe meinen FS 1+3 im Jahre 1977 gemacht. Gesamtkosten keine DM 700,--
Die Fahrstunde kostete um die DM 23,--.

Zum Thema hier:
Fahre auf der Bahn im Schnitt um die 140 km/h mit dem CRX.
Da ist der Motor in einem ausgewogenen Drehzahlbereich und nimmt sich im Schnitt um die 6,5l Sprit.


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE:

#27 von Henri , 14.04.2010 01:31

OK, Telefonieren am Steuer bringt also 1 Punkt in Flensburg. Wie sieht's mit Fotografieren bei über 200 km/h aus?


 
Henri
Beiträge: 189
Registriert am: 09.09.2007
Ich fahre: 1988er Honda Prelude BA4 2.0i 16V 4WS
Da wohne ich: Pfinztal
Vorname: Henri


RE:

#28 von Timon007 , 14.04.2010 09:24

Aua....

Wobei, eigentlich muss man das Handy nur anders herum halten, und schon könnte man doch straffrei auskommen, schliesslich wollte man ja nur Fotos machen


PS: Henri: geniales Bild von deinem Luden hoffe ich sehe den auch mal in Live?!


Timon007

RE:

#29 von deusr99 , 14.04.2010 09:26

@ JG:du hast einen diesel schon mal probleme gehabt
?
@all: meine lieblingsgeschwindigkeit richtet sich nach dem jeweiligen fzg.
concerto: 120-130 max 190-195 oder 210 (bergab)
prelude bb3: 150 max 200-210 oder max knapp 220 im roten
nissan micra: 90 max 160 mit wehenden fahnen

alle angaben laut tacho. kumpel fuhr mal nebenher mit navi sein navi sagt er fährt 180 sein tacho sagt 190 mein tacho sagt knapp 180. er hat nen polo 6n mit 60 ps is aber ne scharfe nocke und ein darauf abgestimmtes steuergerät. subjektiv is da eigentlich nix passiert aber auf der bahn geht der nich schlecht. er hatte ihn laut tacho schonmal auf 200. aber vw tacho trau ich nicht wenn ich mit unserem firmen golf auf der bahn bin und das mobile navi habe zeigt das tacho schon bei 90 navi-kmh
100 tacho-kmh ok bei 160 geht das nich viel weiter auseinander aber trotzdem blöde.

frage falls sich jemand auskennt: sind die angaben in diesen navis überhaupt genauer wie die vom tacho?


deusr99

RE:

#30 von JG , 15.04.2010 06:40

@Henri: Du glaubst nicht wirklich, dass ich als Fahrer diese Fotos gemacht habe, oder?
@deusr99: nein, bisher keinerlei Probleme. Der aktuelle km-Stand ist jetzt 155tkm. Nur der Geruch beim tanken ist schrecklich...

J.


 
JG
Beiträge: 114
Punkte: 4.622
Registriert am: 18.03.2009
Ich fahre: S2000 (AP1), CU2 Accord, RE7 CR-V, SC 33 Fireblade, Dax, CB200
Da wohne ich: Unna
Vorname: Jörg



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Die China-Böller Chery Brilliance und Landwind
Foto des Tages!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor