Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#1 von Jogi, HB , 03.11.2009 15:12

....um eine Glühbirne zu wechseln?

.....ganz einfach;

1 Mitglied, das die Glühbirne wechselt und im Off-Topic mitteilt, dass sie ausgewechselt wurde.

143 Mitglieder die erstmal vorschlagen, Google oder die Boardsuche zu benutzen, bevor man Fragen über Glühbirnen in das Forum stellt (alternativ auch der Ein-Wort-Kommentar: "Suuuuuuchfunktion!")

1 Forumsmitglied, das auf Wikipedia hinweist

14 Mitglieder die über ihre Erfahrungen beim Glühbirnenwechseln schreiben und wie die Glühbirne noch anders hätte gewechselt werden können

3 die fragen, wozu der Threadstarter überhaupt eine Glühbirne braucht

5 die der Regierung die Schuld daran geben, dass die Glühbirne durchgebrannt ist

3 die finden, dass es die Opposition auch nicht besser gemacht hätte

1 Irrer der behauptet den Typ gekannt zu haben der die Glühbirne erfunden hat

4 Mitglieder die ein Crossposting im Elektronik-und Haushaltsforum anmahnen

7 Mitglieder die vor den Gefahren des Glühbirnenwechselns warnen

27 Mitglieder die die Schreib- und Grammatikfehler der vorangegangenen Beiträge über das Glühbirnenwechseln korrigieren

53 Mitglieder die die Fehlersucher als arrogante Wichtigtuer beschimpfen

41 Mitglieder die die Schimpf-Beiträge korrigieren

6 Mitglieder die über die korrekte Schreibweise "Glühbirne" oder "Glüh-Birne" streiten

6 die darüber diskutieren, ob es Glühbirne oder Glühkörper heißt.

12 Mitglieder die diese 6 als kleinlich verdammen

2 Mitglieder die in einem Lampengeschäft arbeiten und darüber informieren, dass der korrekte Ausdruck "Glühlampe" lautet

19 die verschiedene Internetadressen posten, wo man geeignete Glühbirnen anschauen kann

7 die darauf hinweisen, dass die URLs teilweise inkorrekt sind und die korrigierten Adressen posten

3 die das gleiche schreiben wie ihre Vorposter, mit dem dazueditierten Satz "Oh, du warst schneller "

2 die in wüste Beschimpfungen ausbrechen, weil sie das vorherige Posting als Angriff missverstanden haben

12 Mitglieder die schreiben, dass sie das Forum verlassen werden, weil ihnen die Glühbirnen-Kontroverse zuviel wird

4 Mitglieder die vorschlagen, dass die Mitglieder in der Glühbirnen-FAQ nachschauen

44 Mitglieder die wissen wollen, was ein FAQ ist

4 Mitglieder die nachfragen "Hatten wir diese Diskussion nicht erst vor kurzem?"

3 Alt-Forumsmitglieder die wissen, daß die Glühbirnendiskussion vor zwei Jahren schonmal stattgefunden hat, Leute zitieren, die keiner mehr kennt, und dem Urheber der Betragsfolge vorwerfen, das ganze geklaut zu haben um zu ähnlichem Ruhm zu gelangen wie der Typ damals

32 die strengstens darauf hinweisen, daß die Glühbirnendiskussion nicht ins Off-Topic gehört und woanders hätte gepostet werden müssen.

36 die sich über die beste Glühbirnenwechselmethode streiten, wo man die besten Glühbirnen kaufen kann, welche Glühbirnenmarke am besten mit der Methode funktioniert und welche Glühbirnen überhaupt nichts taugen

12 die mit den angeblich untauglichen Glühbirnen prima zurechtkommen und den Vorpostern vorwerfen, sie seien Händler oder Hersteller, die im Forum Schleichwerbung betreiben.

5 die den Fans der geschmähten Glühbirnenmarke vorwerfen, sie sässen eh den ganzen Tag im Dunkeln und hätten daher keine Ahnung von Glühbirnen

3 die darauf hinweisen, dass sie Beleuchter sind und daher genau wüssten, wovon sie reden.

4 die betonen, wer lesen könne sei klar im Vorteil

6 die sich über den schlechten Kundenservice in Baumärkten beschweren

3 die das auf die sogenannte "Servicewüste Deutschland" zurückführen

2 die behaupten, ihr Baumarktpersonal sei nett und in Amerika sei es auch nicht besser

11 die darauf hinweisen, dass es ja auch Fachgeschäfte gibt und man nur das bekäme, wofür man auch bezahlt

4 die sich in einer Diskussion über die Hitzefestigkeit von Lampenschirmen verzetteln

13 die darauf hinweisen, das sei nun wirklich OT und man möge doch bitte einen neuen Thread dafür aufmachen

3 die diese Aufforderung völlig ignorieren

16 Mitglieder, die eines der Postings mit "ja, der Meinung bin ich auch", "word", "100 % agree" oder ähnlich dümmlichen Aussagen beantworten.

28 Mitglieder, die darauf mit "ich ebenfalls" reagieren

31 Mitglieder, die darauf hinweisen, dass das benutzte Forum falsch ist

45 Mitglieder, die andere Foren vorschlagen - davon 5 "Parawissenschaften", 12 "Sonstiges", 8 "Witze", 21 "Mathe und Physik"

1 Mitglied, das meint, dass die Glühbirne nicht gewechselt werden müsste

1 Mitglied, das seine Glühbirnen selbstverständlich selbst bläst, und von anderen dasselbe erwartet, weil man nur so die perfekte Glühbirne bekommt.

1 weiteres, das die Qualität der selbstgeblasenen Glühbirne in Frage stellt.

7 Mitglieder, die sich darüber aufregen, den Kritiker für einen ahnungslosen Glühbirnenhasser halten und darauf hinweisen, dass bei Kabeln viel mehr auf Sicherheit geachtet werden müsse.

3 Mitglieder, die ebenfalls Be äußern, aber gefasst bleiben.

1 Mitglied, das offiziell selbst Glühbirnen für Flakscheinwerfer blasen darf, und die ganze Diskussion für beendet hält.

18 Mitglieder, die bei "Selberblasen" an was ganz anderes und damit einen Thread-Split provozieren.

1 Mitglied, das eine gemeinsame Glühbirnennachbestellungsaktion anleiern will.

2 weitere, die davon berichten, dass sie ihre Glühbirnen bei Ebay viel billiger bekommen haben.

1 Mitglied, das die Qualität der E-Birnen in Frage stellt und versucht, den Unterschied zwischen Flakscheinwerferbirnen und Standard-Birnen zu berechnen.

2 Mitglieder, die sich über die Kanzlerbirne aufregen und einen weiteren Split provozieren

22 die die längsten Postings komplett zitieren, mit dem Zusatz "Volle Zustimmung!"

17 die Endlos-Quote-Fetischisten sind und oben genanntes bis zu mindestens 50 Mal wiederholen

7 deren Postings nur aus obszönen Smileys bestehen

9 die sich unter Trollnicks einloggen und über die Kommentare ihrer erklärten Lieblingsforumsfeinde hermachen um die Gunst der Stunde zu nutzen, sie zu diskreditieren.

4 Freunde und Sympathisanten der angegriffenen Mitglieder, die die Trolle als feiges Pack bezeichnen das nicht den Mut hat, sich zu erkennen zu geben und Vermutungen darüber äußern, wer das jetzt geschrieben haben könnte.

974 User, die den betreffenden ob seiner bedauerlich ausweglosen Lage eine Glühlampe wechseln zu müssen, bemitleiden, dann merken, dass sie selber auch eine Glühlampe wechseln müssten, daraufhin in kollektives Selbstmitleid verfallen und sich gegenseitig den Tip geben, doch zu einem Glühlampenwechseltherapeuten zu gehen

1 Mitglied, das nicht Müde wird zu betonen „Immer Locker bleiben“

2 Theorektiker, die schreien "alle sind doof, ich hätte das mit 2 Zahnstochern gemacht" und wieder eine hitzige Diskussion darüber entfachen

8, die innerhalb von einer Stunde 50 Beiträge posten. Alle vertreten zwar die gleichen Meinungen, reden aber die ganze Zeit aneinander vorbei und antworten sehr klug, obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich gemeint ist

1 Webmaster, der vor Gericht für den Glühbirnenwechsel eines weiteren Mitgliedes verurteilt wird und diesem eine Rente bezahlen muß, weil auf seiner Homepage die Anleitung dafür gehostet wurde, der Kläger sich das Ding mangels ausreichender Beschreibung ins Auge geschraubt hat

7 die nur durch die große Zahl der Postings auf die Diskussion aufmerksam geworden sind und von der Beitragsfolge gerade mal die letzten zwei Kommentare gelesen haben, um sich jetzt richtig ins Zeug zu legen, weil sie sich umbedingt an einer hitzigen Debatte beteiligen wollen.

9 die den 7 Vorherigen erklären das das alles entweder schon gesagt oder hinreichend wiederlegt wurde

1 Mitglied, das ein überbreites Bild seiner Glühbirne einstellt, so dass man von nun an horizontal scrollen muss, um die Texte zu lesen

3 die fragen, wie man denn Bilder einstellen kann

5 die auf die FAQ hinweisen und darum bitten, beim Thema zu bleiben

2 Newbies, die die Löschung Ihres Accounts verlangen, weil dies ein blödes Forum sei

8 die die frustrierten Newbies umstimmen wollen

2 die das Gebahren hier einem Kindergarten als würdig befinden weil hier überhaupt niemand Plan davon zu haben scheint, worum es denn eigentlich geht

7 die beschliessen, aus der Diskussion auszusteigen, da das Niveau jetzt zu niedrig sei

3 die hämisch darauf hinweisen, dass den 7 das Niveau immer dann zu niedrig wird, wenn ihnen die Argumente ausgehen

6 die sich darüber aufregen, daß die Glühbirne überhaupt gewechselt wurde... schließlich hätte man es erst ja noch eine Zeitlang im Dunkeln probieren können (3 davon verweisen dann auf ihre persönliche Erfahrung, und das man es durchaus auch monatelang ohne Glühbirne aushalten kann)

3 die sich darüber aufregen, daß einige das viel zu negativ sehen

8 die sie sich darüber aufregen, daß einige das viel zu positiv sehen

1 der nur mitmacht, um die Anzahl seiner Postings zu steigern

3 Mitglieder, die vorschlagen, beim Lampen-Hersteller eine Sammelklage einzureichen, da die Dinger bereits nach 100'000 Betriebsstunden im Eimer sind

1 Technikfreak, der behauptet, daß man mit einem neuen Mod (plus ein bißchen Lötzinn und 10 cm Paketband) das Ding noch mindestens zwei Stunden zum Glühen gebracht hätte, bevor es dann endgültig seinen Geist aufgegeben hätte

17 die sich dann aufgrund der Threaddichte über die Geschwindigkeit des Forums beschweren und das dem neuen Mod anlasten

5 mitglieder die vorschlagen einen IRC channel dazu zu eroeffnen und dort weiter zu diskutieren

20 mitglieder die das für sinnlos erachten aber der Meinung sind sie sollen tun was sie nicht lassen können

2 die dann auf den schon längst existierenden Chat verweisen, in dem das ganze Thema bereits ausführlich diskutiert wird und die vorherigen user auffordern, das nächste Mal "erst zu , dann zu posten"

1 User, der darauf verweist, sowas ähnliches auch schon mal gepostet zu haben

1 weiterer User, der behauptet, dasselbe Thema schonmal vor ein paar Monaten eröffnet zu haben und sowieso nichts dabei rausgekommen ist (oder alternativ: die Ergebnisse von damals erklärt) und eine Diskussion darüber ausbricht, dass inzwischen neue Erkenntnisse vorlägen und wie man es besser als damals machen könnte

1 Webmaster, der vor Gericht für den Glühbirnenwechsel eines weiteren Mitgliedes verurteilt wird und diesem eine Rente bezahlen muß, weil auf seiner Homepage die Anleitung dafür gehostet wurde, der Kläger sich das Ding mangels ausreichender Beschreibung ins Auge geschraubt hat

1 selten schreibender User, der den Thread nach 6 Monaten wieder ausgräbt, und somit alles wieder von vorne losgeht........

3 Moderatoren, die darüber diskutieren, ob man das Ding schliessen sollte

1 Mod, der dann schließlich androht, den Thread zu schließen

5 Leute, die sich daraufhin über den Mod aufregen, sich fragen, wieso er überhaupt Mod wurde und drohen, sich beim Admin zu beschweren

10 Leute, die dann Argumente für und gegen den Mod bringen

***Nachdem der Moderator dann in dem Glühbirnenthread aufräumt und alle Beleidigungen und Spam löscht, kommen folgende Kommentare:***

1 Dankeschön vom Themenstarter

26 öffentliche Beschwerden wegen Beschränkung der Meinungsfreiheit und Zensur

17 Kommentare zu diesen Beschwerden, dass man sich ja nicht wundern müsse, wenn im Forum nichts mehr los sei - bei soviel Inkompetenz des Moderators

15 Beschwerde-PNs an den Mod, was er sich eigentlich einbilde sich so aufzuspielen und diese wichtigen Beiträge einfach zu löschen

11 Lob-PNs an den Mod, dass die Löschungen wirklich fällig waren und man einige nicht verstehe, wie sie solchen Sch... schreiben können, man dies aber natürlich nicht öffentlich sagen mag

5 Ankündigungen man würde ein eigenes Forum eröffnen, wo garantiert nichts gelöscht würde

1 Mod, der den Thread dann endgültig schließt

1 anderer Mod, der den Thread nach Monaten wiedereröffnet, weil ihm durch die vergangene Zeit völlig neue, wichtige und bisher außer Acht gelassene Fakten zum Thema eingefallen sind

1 Mitglied das aus dem ganzen eine Umfrage macht

1 Admin, der den Thread endgültig schließt und löscht

1 (neues) Mitglied, das etwas später einen neuen Thread eröffnet, dass die Gluehbirne gewechselt wurde.......


Ist etwas lang aber ich find einfach das vieles einen gewissen Wiedererkennungswert hat
Jogi


Jogi, HB

RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#2 von diedoro , 03.11.2009 15:19

und wieviele sind es nun ???



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#3 von Timon007 , 03.11.2009 15:26

hammer:::::


Timon007

RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#4 von Jogi, HB , 03.11.2009 15:38

so um 1979, ist aber nicht raus, da Doppelpostings mitgezählt wurden

1 Mitglied das den Wechsel von der ordinären Glühbirne zur Sparlampe oder auf LED propagiert und wieder eine Diskusion für und wieder auslöst und damit einen weiteren Thread öffnet

Vieleicht hätte sich noch 1 Traditionalist gemeldet , der Karbid - Lampen
anpreist !!Früher war sowieso alles besser !!

Ich habe übrigens meine Lampe tiefergehängt und den Schirm gegen einen aus Kunststoff getauscht (kann aber auf Originalzustand zurückgerüstet werden)

Mit Spaß dabei

Jogi


Jogi, HB
zuletzt bearbeitet 03.11.2009 15:39 | Top

RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#5 von choacit , 03.11.2009 15:56

Wenn dann richtig: Umrüsten des Leuchtmittels auf LED, Schirm aus lackiertem GfK. Muss man aber aufpassen, dass das Ganze an den "Trennstellen" nicht anfängt zu rosten....


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#6 von Ace Cooper , 03.11.2009 16:12

krank einfach nur krank. wiedererkenne tue ich das aber leider nicht.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#7 von HoWoPa , 03.11.2009 16:15

Anfängt zu rosten? Das würde die Zugabe von Feuchtigkeit vorraussetzen.
Ich möchte hier vor warnen, das kann zu gefährlichen Krichströmen oder Kurzschlüssen führen!


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#8 von buti , 03.11.2009 19:43

Mein Gott, Jogi, hast Du viel Zeit, sowas zu schreiben... Ich beneide Dich!! Du musst halt selber differenzieren, wer oder was Dir hilft..


buti

RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#9 von Black Diamond , 03.11.2009 19:45

Ich finde es witzig. Macht mich aber auch nachdenklich...


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 03.11.2009 19:46 | Top

RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#10 von choacit , 03.11.2009 20:28

Kriechströme? ach was, da tuts ne Gummilippe... Kurzschlüsse kriegste nur, wenn das Ding unter Wasser steht... Was man mit ner Lampe sowieso nicht macht... Rost beseitigen bei ner Lampe kann man auch ohne Flex, das geht dann auch recht flott... =)

Ja, ich kenn das Schema. Bin bei anderen Foren angemeldet, unter Anderem auch bei Modellbahnforen. Was da zum Teil abgeht, wenn was Neues auf den Markt kommt. Oder wenn Tante M* ein Modell "versaubeutelt" hat. Da hat man innerhalb von 2 Tagen ca 200 Beiträge aufm Thread....


Facebook, deviantart.com, google+... und meistens trotzdem im RealLife unterwegs!


 
choacit
Beiträge: 946
Punkte: 7.363
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Civic AH GL 'Bettie Blue' (stillgelegt), Mazda 626 GLX 'Gina Green' (zum Verkauf)
Da wohne ich: Kaiserslautern
Vorname: Björn


RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#11 von mamadiwa , 03.11.2009 21:10

Absoluter Wiedererkennungswert hin und wieder!
Echt lustig geschrieben


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#12 von peppi , 03.11.2009 22:03

Vielen Dank, ist aus dem Leben gegriffen. Und nicht vergessen: In unserem Forum wird auch gelöscht!

Zitat von HoWoPa
Anfängt zu rosten? Das würde die Zugabe von Feuchtigkeit vorraussetzen.
Ich möchte hier vor warnen, das kann zu gefährlichen Krichströmen oder Kurzschlüssen führen!



Ach ja, ich hatte schon ein Aquarium im linken Rücklicht vom BA4. Waren noch original Leuchtmittel drinne. Hat alles funktioniert. Original Honda eben. Mit den im ersten Posting angesprochenen minderwertigen Glüh- und Leuchtprodukten ginge das nicht. Vielleicht mit LED's??


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas

zuletzt bearbeitet 03.11.2009 | Top

RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#13 von scatman John , 03.11.2009 22:50

Ist das klasse, das ist so echt, das ist einfach nur real


scatman John

RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#14 von scatman John , 03.11.2009 22:52

Darf ich das in anderen Foren übernehmen?????? Bitte


scatman John

RE: Wie viele Foren-Mitglieder braucht man

#15 von diedoro , 03.11.2009 23:45

Na aber Peppi....., Ein Aquarium in den Rücklichtern muss doch nicht sein! Machste die Verkleidung im Kofferraum ab und bohrst ein kleines Löchle in die Plastik der Rückleuchten (also von innen). Aber Vorsicht! Nicht irgendwie mit Kabeln in verbindung kommen. Somit kann die Luft zirkulieren und das Wasser verdunstet. So hatte ich das mit meinem ED6 damals auch gemacht. Da stand ungelogen 1,5cm hoch das Wasser im rechten Rücklicht.

Aber was rede ich.... dass weisst du doch sicherlich selber.

So Sinnfrei wie der Fred hier ist, so sinnfreien Mist schreib ich auch gerade *lach

gute Nacht



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

zum neidisch werden
offtopic: Herbstzeit= Grippezeit

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor