Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#1 von Wicket , 26.02.2010 23:03

Mich würd mal interessieren was ihr schon so alles für Autos besessen habt bis jetzt.
Ihr müsst wissen das ich wegen meines "verschleisses" oft als Freak bezeichnet werde und ich bin mir sicher das ich hier nicht der einzige "Freak" bin.

Ich Oute mich also als erstes:

1. 10/2003-08/2004 Opel Astra F 1,6L 74PS (geschrottet)
2. 12/2004-04/2005 Opel Corsa A 1,2L 45PS (verschrottet)
3. 02/2006-unendlich Nissan Sunny B12 Coupe 1,6L 73PS-90PS (noch n Besitz)
4. 10/2006-05/2007 Nissan Sunny B12 Coupe 1,6L 90PS (geschlachtet)
5. 02/2007-07/2007 Nissan Micra K10 1,2L 54PS (verschrottet)
6. 03/2007-04/2007 Nissan Sunny B12 Coupe 1,6L 73PS (geschlachtet)
7. 06/2007-09/2007 Nissan Sunny B12 Coupe 1,6L 73PS (verkauft)
8. 12/2007-08/2008 Mitsubishi Galant EA0 2,5L 161PS (verkauft)
9. 09/2008-02/2009 Nissan Sunny B12 Coupe 1,6L 90PS (verkauft)
10. 09/2009-05/2010 Nissan 100NX B13 GTi 2,0L 143PS (wird geschlachtet)
11. 02/2010-hoffentlich noch lange Honda Civic EG4 1,5L 90PS (wird gefahren werden)

und jetzt ihr



 
Wicket
Beiträge: 581
Registriert am: 22.02.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4, Nissan Sunny B12, Nissan 100NX GTi B13
Da wohne ich: Speyer
Vorname: Dirk


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#2 von barney , 27.02.2010 03:07

Sowas ähnliches gabs hier schon mal:

Grosse Umfrage. Wieviele Hondas habt/fahrt Ihr?


Denke der erste Platz geht an unseren obersten Admin hier.

Bei mir schauts eher langweilig aus:

05/1990-02/1994 VW Jetta 2 75 PS, einer der ersten, geschenktem VW schaut man nicht in Auspuff (Opa)
02/1994-02/2004 CRX ED9 (die letzten Jahre nur noch Saison, verkauft)
08-2003-jetzt CRX EE8 Cabrio (Saison 4/9)
11/2004-jetzt Civic Shuttle EE4 (Familyfahrzeug, mittlerweile nur noch Winterauto)
08/2009-jetzt Stream RN3

Ich muß dazu sagen, dass ich seit 2004 fest liiert bin, daher der Shuttle, der eigentlich als Winterauto gedacht war, als Familienkutsche herhalten mußte. Außerdem habe ich beruflich bedingt seit 1999 immer einen Pickup mit Hinterradantrieb verfügbar, bin also nicht unbedingt auf einen fahrbaren Honda angewiesen, außer eben den Dailydriver meiner Frau.

Dazwischen wurden noch zusätzlich angemeldet für meist sehr kurze Zeit: EE4 Shuttle, EE8 CRX, ED9 CRX, KA3 Legend Coupe

Auf dem 07er-Wechselkennzeichen laufen: Accord SJ, Quintet SU, CRX AS, Civic AH, Shuttle AN, Prelude SN


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 27.02.2010 | Top

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#3 von el_espiritu , 27.02.2010 10:15

Hmm, ich hatte auch schon einige in den letzten 14 Jahren:

- Honda Civic Fließheck AG (1996 - 1998)
- Honda Civic Limousine ED4 (1998-2001)
- Honda Civic Coupe EJ2 (2001-2003)
- Honda Accord Coupe CG4 (2003-2003)
- Honda Civic 5-Türer MB3 (2003-2005)
- Mercedes E-Klasse Limousine 220E (2005-2005)
- Honda Civic Fließheck EG4 (2005-2006)
- Oldsmobile Alero Limousine 3.4 (2006-2007)
- Honda Accord Limousine CG8 (2007-2008)
- Honda Accord Limousine CB3 (2008-????)

Daneben existieren seit 2006 ein Civic CRX AS und seit 2010 eine Legend Limousine KA4.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#4 von Timon007 , 27.02.2010 10:35

dasmit den wechselkennzeichen würde mcih mal interessieren.. wie bekommt man die, vorraussetzungen etc...

meine History (net sooo lang)

Ford orion 1,6 Diesel 45 PS Limousine BJ 1987 (verkauft nach Afrika .)
Opel Vectra B 2.0 16 V 115 PS Limousine BJ 1995 (verkauft an Kamelnase nach angeblichem Motorschaden)
Rover 214i cabriolet 2.0 16V 114 PS Cabriolet Bj 1994 (Motorschaden, verschrottung *heul*)
Ford Mondeo 2.0 16 V 115 PS Limousine BJ 1994 (verkauft, danach verschrottet wg. Rost)
Renault R19 1.6 75 PS Bj 1994 (verkauft nach 2 Unfällen innnerhalb einer woche.)
Honda Prelude BA4 2.0 16 V 140 PS Coupe Bj 1991 (geschlachtet)
Honda CRX Del Sol 1.6 ESi 125 PS Targa Bj 1994 (verkauft nach Kiel)
Honda Prelude BA4 2.0 16 V 137 PS Coupe Bj 1989 (in Besitz)
Honda Prelude BA4 2.0 16 V 137 PS Coupe Bj 1988 (in Besitz)
Honda Civic EJ 2 1.6 101 PS Limousine Bj 1994 voll getunt.(steht zum verkauf)


Timon007

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#5 von SaschaOF , 27.02.2010 12:11

@ Timon007: hier steht mal was kurz beschrieben zur roten 07er Nummer:

http://www.autoplenum.de/Antworten/D/314...eichen----.html



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#6 von mamadiwa , 27.02.2010 15:29

VW Golf Diesel Bj 78
VW Jetta GLS BJ 80
Audi 80 GLS BJ 84
VW Golf II C Bj 84
Mitsubishi Lancer C50 Bj 90
Honda Civic VTEC EE9 Bj 90
Nissan Micra K 10 Bj 92
Mitsubishi Galant Gli E30 Bj 90
Mitsubishi Galant GLSi E 30 Bj 91
Mitsubishi Galant EA0 2.5 24V Bj 2002
Honda CRX AS Bj 87
Opel Omega watweissich 2.0 Bj 92
Honda Civic AG Bj 85
Honda Prelude BA4 2.0 EX 12V Bj 90
Honda Prelude BA4 16V Bj 91-------aktuell
Mitsubishi Lancer CA0 1.6 16V Bj 94
--------aktuell


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#7 von buti , 27.02.2010 19:21

Meine historie sieht so aus:
1991 zur bestandenen Führerscheinprüfung gab es von meinem Vater als Geschenk einen alten VW Passat.
Das Baujahr weiss ich nicht mehr, aber es war ein 5-Türer in Silber mit 75 PS. 4-Gang, 1.6l Hubraum.
War nicht schlecht, aber schwammig ohne Ende und Ölverlust an allen Ecken.
Dann einen finanzierten Scirocco White Cat von 1987, der war auch nicht besser, aber sah toll aus...
Dieses Auto hat mich finanziell ruiniert.Da habe ich damals 14.000 DM für bezahlt, ein Haufen Schrott auf Rädern.
Deshalb bin ich heute ein VW Hasser. Überteuerter Schrott.
Denn: danach hatte ich einen Civic EG3, silber. Tiefergelegt, 15" Felgen, top. Jahreswagen, null Austattung(aber das war ich ja damals von VW gewohnt),ich muss sagen, ab diesem Zeitpunkt war ich vom Honda Virus infiziert. Zuverlässig, kaum Ölverbrauch, nix dran nach 80.000 km, Fahrverhalten supergenial. Da war der Scirocco einen Dreck dagegen..
Ihr werdet es nicht glauben, aber bei dem EG3 war bis 100.000 km nicht einmal eine Glühlampe kaputt..Gekauft hatte ich ihn damals mit 20.000 km.
Danach kam ein Accord U.S. Modell, CA5 mit Klappscheinwerfern.. total cool, mit Kima und Tempomat..
2.0 i 115 PS, champagnerfarben mit brauner! Innenausstattung.
Leider war der G-Kat damals noch nicht eingetragen, und ich musste wegen fehlender Homogolation 800 DM Steuern zahlen...
Dann habe ich den Accord noch recht gut in den Export verkauft, und von meinem Arbeitskollegen einen echt schönen KA3 gekauft, in Silber und natürlich Automatik.
Im Jahr 2000 gab es dann einen CRX Targa VTEC mit E-Dach. In Rot. Hölle , das Ding! leider ein Motorschaden, weil eine falsche Zündkerze drin war. Bosch- Dreck, die können die hohe Verdichtung nicht ab!!
War aber eh zu unpraktisch, wollte ich deshalb sowieso verkaufen.
Dann gab es einen roten Toyota Starlet, Bj. 1987, null Rost, mit Choke! Der stand nur in einer Tiefgarage...
Das Geld war da knapp,
aber ein tolles Auto für 400 Euro.
Dann kam mein BA4 , dunkelblau, 200.000 km. EXI, 140 PS . Top Auto.Leider Motorschaden bei 220.000.Ölverlust beim Simmerring zwischen Motor und Getriebe.
Dann wieder ein KA3, silber, der wurde aber zurückgegeben und gewandelt wegen einem dicken verheimlichten Unfallschaden.
So, da hatte ich die Nase voll mit alten KISTEN; und habe mir einen Civic EK 1 gegönnt. Das sparsamste Auto, das ich je hatte.
Automatik, 1.6 l , 114 PS. 4,9l (!) Verbrauch bei ruhiger Fahrweise... Baujahr 1997, schwarz.
So, da geht die Geschichte von heuer weiter, Mein erster KA8 wurde von einem Traktor geschrottet, erst 126.000 km...
Automatik, blaumetallic.
Ein Civic EG5 , gekauft im Sommer 2009, Automatik, Klima, schwarz, für 2.600 Euro,93.000 km.
Mein jetziger Legend ist dunkelgrünmetallic, Leder beige, Automatik, 240.000 km.


buti

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#8 von Ubbedissen , 27.02.2010 20:31

@buti, interessanter automobiler Lebenslauf.

Getz ich: Der Reihe nach

VW Käfer 1302 Bj.1974
Peugeot 304 Coupe
Renault 5 Gtl Bj. 1980
Porsche 924 Bj.1977
Renault 5 Alpine (2 St.) Bj.1983
Honda CRX AF Bj.1984
Honda CRX ED9 Bj. 1989
Mercedes 190 Bj.1983
Renault 5 Campus
Mercedes C180 Bj. 1994
VW Golf 2 TD Bj.1990
BMW 316i compact
Ford Fiesta Bj.2000
Golf VW 2 Bj.1989
Ford Focus Ghia Bj.2001
Opel C Corsa 1,7 cdti Bj.2004
Honda CRX ED9 Bj. 1991

paar vergessen


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 27.02.2010 | Top

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#9 von buti , 28.02.2010 15:35

Es ist echt interessant... viele Mitglieder hier haben scheinbar mit europäischen Fahrzeugen angefangen, und sind letztenendes
bei Japanischen Fahrzeugen geblieben... Woran das wohl liegen mag...


buti

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#10 von Wicket , 28.02.2010 16:47

Kurz gesagt: Aus fehlern lernt man!



 
Wicket
Beiträge: 581
Registriert am: 22.02.2010
Ich fahre: Honda Prelude BA4, Nissan Sunny B12, Nissan 100NX GTi B13
Da wohne ich: Speyer
Vorname: Dirk


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#11 von honda N&Z freund , 28.02.2010 18:06

Ich habe mit ca. 15 Jahren ca. 1987 den ersten N360 bekommen,zum Basteln.
Mit 18 hatte ich den ersten N600 fahrfertig, den hab ich etwa 2 Jahre gefahren und dann verkauft.
Ca.1992 habe ich einen Civic 1300S gekauft. Der gefiel mir aber nicht. ( kaufe niemals ein Auto im Dunkeln ) Nach einem halben Jahr wieder verkauft.
Hab dann einen N600 auf dem Schrottplatz gefunden und wieder fahrbereit gemacht. Den besitze ich immer noch.
1993 kam der Z600 dazu, der seit dem noch nie abgemeldet war.
1994 hab ich dann einen SJ Accord Limo. als alltags Auto gekauft, 2Jahre ohne Probleme gefahren bis auf den Rost. Der ging dann in den Export.(heul)
Danach kam der Accord CA5 Aerodeck den hatte ich bis 2004. An dem Ding ging garnichts kaputt nur Verschleißteile.
Der ging dann wegen sich ansagendem Lagerschadens und Rost auch in den Export.
Weil ich ein Auto mit ordendlich Anhängelast brauchte, kam dann der BMW 530d den ich immer noch habe.
Obwohl der nicht mit einem Honda mithalten kann in Sachen reparaturen.
Zwischendurch war im Herbst 1997 der blaue Z fertigrestauriert und im Sommer 2000 das S800 Cabrio.
Die ganzen anderen N und Z die kamen und gingen oder geschlachtet wurden bekomme ich aber nicht mehr auf den Draht.


----------------------------------------------
Honda N600 Der zornige Zwerg

Meine Fahrzeuge:g127-Die-Autos-von-honda-N-amp-Z-freund.html

www.der-honda-Nten-stall.de


 
honda N&Z freund
Beiträge: 3.657
Punkte: 205.549
Registriert am: 13.01.2008
Ich fahre: Honda N600 Z600 S800 Toyota RAV 4 D-CAT
Da wohne ich: Wallenhorst
Vorname: Claus

zuletzt bearbeitet 05.12.2014 | Top

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#12 von el_espiritu , 28.02.2010 19:51

Zitat
Es ist echt interessant... viele Mitglieder hier haben scheinbar mit europäischen Fahrzeugen angefangen, und sind letztenendes
bei Japanischen Fahrzeugen geblieben... Woran das wohl liegen mag...


Ich kenn das aus meinem Bekanntenkreis oder wenn ich mich sonst mit Leuten mal so unterhalte eigentlich genau anders rum, viele hatten irgendwann früher mal einen Honda aber mittlerweile fahren sie deutsche Autos, ist wohl mehr ein Statussymbol oder eine Prestigefrage für die meisten.
Viele meinen halt wenn sie Audi oder BMW fahren hätten sie was "besseres", dabei kochen die auch nur mit Wasser...


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank

zuletzt bearbeitet 28.02.2010 | Top

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#13 von buti , 28.02.2010 20:03

Jo, dem ist nichts hinzuzufügen..
Ok, Karosseriemässig ist Honda nicht unbedingt top, aber Motortechnik, Innovation und Elektrik... Da kommt lange erst mal nix...
Hier mal eine Huldigung an Soichiro Honda San


buti

RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#14 von prelude13 , 28.02.2010 20:26

Mit 14 hab ich mir für 150 Mark einen Käfer gekauft. Den brauchte ich ja nur, um auf der Koppel wilde Sau zu spielen. Den hatte ich dann wieder verkauft für 100 Mark, da jemand den Motor brauchte.
Als ich 18 war folgte ein Opel Ascona A. Original 1,2 Liter mit 60PS - aufgebaut auf 2 Liter 180 PS an der Achse. War 1978 ein Porsche-Killer! 1980 ist er dann verschrottet worden.
Dauraufhin kam ein Opel Ascona B 2 Liter SR. 1982 wurde er dann gegen einen plötzlich hervorspringenden Laternenpfahl gesetzt! Er hatte keine Chance! Die meinte, ich hätte wohl zu viel getrunken...
Dann kam irgendwann eine MOFA!!! Die ging ab! Lief 65km/h!
Ein Ford Granada 2,8 Liter löste die Mofa ab. Der ging dann wegen Rost wieder weg.
Dann kam ein Peugeot 205. Den tauschte ich dann 2001 gegen einen 1982er VW Passat ein. Der verrichtete souverän seinen Dienst.
Aber dann fing ich mir den Japsen-Virus ein. Ich gab den Passat ab und kaufte mir für 250 Euro einen Mitsubishi Galant - da kriegte ich aber den Motor leider nicht zum Laufen.
Dann sah ich bei einem Händler einen weißen BA4 Sound-Edition. Denn kafte ich dann für 700 Euro. Leider fuhr ich ihn nur eine Woche. Dann ist ein Pleuel geflogen - Motorschaden! Dann wollte ich einen neuen Motor haben, aber der wäre teurer geworden wie ein neues Auto. Also wurde er verschrottet.
Schließlich machte ich meinen Glücksgriff bei einem türkischen Hinterhofhändler in Rendsburg. Mein jetziger BA4 2 Liter 16V 4WS für 1000 Euro mit TÜV! Der wußte gar nicht was er da verkauft hat!


Jage nicht, was du nicht überholen kannst


 
prelude13
Beiträge: 106
Punkte: 3
Registriert am: 08.07.2009
Ich fahre: In der Woche: Actros In der Garage: Prelude BA4 1990 4WS 16V
Da wohne ich: 24768 Rendsburg
Vorname:


RE: Der Auto-Fahr-Lebenslauf

#15 von Hondafreak1981 , 01.03.2010 10:30

Meinen Autolebenslauf gibts hier *angeb*

http://www.hym.hondaoldies.de/Sonder1209.pdf



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.600
Punkte: 1.680.607
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Welches Modell Fahrt Ihr?????
Ich will Sommer

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor