Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Probleme mit dem Scheibenwischer

#1 von ConcertoXR , 18.10.2009 19:15

Hi,
hab folgendes Problem mit den Wischern am Concerto:

Die Einstellung Intervall funktioniert nicht, der Motor läuft genauso wie auf Stufe 1. Schalte ich Scheibenwischer oder Zündung aus, bleiben die Wischer mitten auf der Scheibe stehen und fahren nicht in Parkposition zurück.

Jemand eine Idee wo das Problem liegt?

MfG Flo





 
ConcertoXR
Beiträge: 321
Punkte: 1.064
Registriert am: 26.06.2009
Ich fahre: Concerto, Fiesta Xr2i
Da wohne ich: In der schönen Oberpfalz
Vorname: Flo


RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#2 von HoWoPa , 18.10.2009 20:20

Ist der Scheibenwischermotor.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#3 von ConcertoXR , 18.10.2009 20:24

Passen da die Motoren von allen Honda's oder muß es einer vom Concerto sein?



 
ConcertoXR
Beiträge: 321
Punkte: 1.064
Registriert am: 26.06.2009
Ich fahre: Concerto, Fiesta Xr2i
Da wohne ich: In der schönen Oberpfalz
Vorname: Flo


RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#4 von barney , 18.10.2009 20:25

Mußt mal einen vom ED-Civic schaun ob der passt. Ansonsten hat der Ostermeier wohl einen, evtl. hab ich den von meinem geschlachteten Concerto auch noch.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#5 von HoWoPa , 18.10.2009 20:25

Kann ich morgen nachsehen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#6 von ConcertoXR , 18.10.2009 20:33

Wenn du noch einen liegen hast Barney wär das net schlecht. Danke fürs nachschauen HoWoPa,
aber keine Eile, solange nur der Intervall net geht kann ich da fürs erste damit leben

MfG Flo



 
ConcertoXR
Beiträge: 321
Punkte: 1.064
Registriert am: 26.06.2009
Ich fahre: Concerto, Fiesta Xr2i
Da wohne ich: In der schönen Oberpfalz
Vorname: Flo


RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#7 von HoWoPa , 19.10.2009 10:36

Laut Teilenr. passt der nur in den Concerto. Es kann aber trotzdem sein das der Motor z.B. vom Civic passt, evtl. muss leicht geändert werden.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#8 von Kitekat , 27.10.2010 18:00

Also wenn der Scheibenwischer langsam schlapp macht, kann man das wohl nicht mehr beheben so scheint mir, oder?

Meiner fängt leider wohl auch so langsam den Geist aufzugeben. Hält ca. 10 Zentimeter vor der eigentlichen "Parkposition" und ist MEGA-langsam.

Kann man da nichts machen? Keine Tipps oder Tricks?


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#9 von HoWoPa , 27.10.2010 18:18

Wenn die Wischergestänge leichtgängig sind, hat der Wischermotor es wohl hinter sich.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.412
Punkte: 2.209.027
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#10 von Red AS Driver , 27.10.2010 18:33

Hallo,

eine Möglichkeit hättest du noch.
Bei meinem abgewrackten Golf lief direkt das Wasser von der Scheibe in den Motor,
der irgendwann völlig verrostet war. Ein Schlaumeier hat die Abdeckung verbaselt.
Ich habe ihn geöffnet, gesäubert, soweit es möglich war und dann ordentlich Fett reingepumpt.
Hat gehalten, bis die Karre verschrottet wurde. Dafür wurde sie ja schliesslich gebaut.
Wäre ein Versuch wert, wenn das Dingen sowieso nicht mehr geht.
Evtl. sind auch nur die Lager festgegangen, einfach mal nachsehen.
Aber beim Zusammenbau auf die richtige Wischerstellung achten.


Red AS Driver


Red AS Driver  
Red AS Driver
Beiträge: 553
Punkte: 57.050
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: CRX AS, EZ. 1986
Da wohne ich: nördlich das Äquators
Vorname: Fred

zuletzt bearbeitet 27.10.2010 | Top

RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#11 von ConcertoXR , 27.10.2010 21:31

Ich hab meinen Motor damals aufgemacht. Im Inneren sind 4 Läufer, die hab ich wieder blank gemacht und mit Polfett behandelt. Geht seither wieder einwandfrei.

MfG Flo



 
ConcertoXR
Beiträge: 321
Punkte: 1.064
Registriert am: 26.06.2009
Ich fahre: Concerto, Fiesta Xr2i
Da wohne ich: In der schönen Oberpfalz
Vorname: Flo

zuletzt bearbeitet 27.10.2010 | Top

RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#12 von ronny lucassen , 27.10.2010 21:44

Hallo

gans einfach, dass hatten die alte honda schiebenwisser motoren schon dieses problem. (1e generation accord)

motor ausbauen, denn deckel hinten ausbauen (3 schrauben) dann dass weise zahnrad demontieren pass auf da liegen kleine federringen schwissen deckel und zahnrad

dass problem liegt beim contact von dieze federringen und erde. Die masse/erde functioniert nicht.

leicht alles mit schleifpapier wieder blitz und blank machen (ist jetst wahrscheinlich graud und leicht verschmutzt.

wieder zusammen bauen und binn mir sicher dass es wieder fucntioniert

grusse ronny


Der Wert des Lebens kann daran gemessen werden, wie oft Ihre Seele tief gerührt war. (Soichiro Honda)


 
ronny lucassen
Beiträge: 2.106
Punkte: 343.603
Registriert am: 12.09.2006
Ich fahre: Honda S800, S600, honda accord aerodeck 2.0i 12v CA5 honda shuttle 1984, honda civic 3 turer 1986,Civic Wagon 1982 (verkauft), Accord limousine 1980 (verkauft), , acty kastenwagen 2x, 2x motocompo (verkauft), , 3x honda kick and go 2 rad, 7 mahl honda kick and go 3 rad (gross und klein), Honda stream 2.0 (verkauft), , Honda civic Aerodeck 1.8 VTI(verkauft), , Honda civic aerodeck 1.4 auf gas(verkauft), honda civic aerodeck 1.6i auf gas, Honda NSX-T imola orange ( wieder verkauft)honda accord 2.2 vtec
Da wohne ich: Heijen The Netherlands
Vorname: Ronny


RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#13 von T. , 27.10.2010 22:51

Hab ich genau so gemacht an meinem Civic S.


Lebe jeden Tag als wäre es dein letzter...es könnte dein letzter sein


 
T.
Beiträge: 407
Punkte: 9.233
Registriert am: 21.10.2007
Ich fahre: Zwei-,Drei- und Vierrad
Da wohne ich: Rheinhessen (EX-Heidelberg)
Vorname: T.


RE: Probleme mit dem Scheibenwischer

#14 von Kitekat , 28.10.2010 08:54

Ah super. Das hört sich ja ( für eine Frau ) machbar an

Werde ich am Wochenende gleich mal probiere. Vielen Dank schonmal


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Scheibe
CRX AS Aerotwin-Scheibenwischer nachrüsten

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor