Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#1 von Kitekat , 24.09.2009 13:24

Ich brauche eure Meinung. Mal abgesehen davon, daß es sich bei diesem Thread nicht um Hondas handelt. ich bitte euch, neutral zu bewerten! Ich weiß, daß Hondas super klasse sind aber Honda bietet nicht wirklich etwas in diesem Sektor an.

Da mein CRX bald fertig sein wird habe ich mir überlegt, ein neues Auto zu kaufen und den CRX als Zweitfahrzeug zu verwenden. Nach wochenlangen Überlegungen bin ich bei den beiden Modellen hängen geblieben: Toyota IQ und Smart Fortwo.

Ich würde mich freuen, wenn ihr aus eurer Sicht die beiden Autos bewertet und mir ehrlich sagt, was ihr dazu meint. Vielleicht habe ich ja auch ein Fahrzeug übersehen, was ebenfalls in mein Beuteschema passen würde.

Habe mal folgende Kriterien:
Preis
Optik
Verbrauch
Zuverlässigkeit
Verarbeitung

Falls ich was vergessen habe, ruhig schreien

Freue mich über jedes Kommentar und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen
Viele liebe Grüße
Kitekat


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#2 von Ace Cooper , 24.09.2009 13:33

naja dann lieber den iq.
der sieht besser aus. hat mehr sicherheit. und vorallem ist es kein mercedes!
Warum denn kein Jazz von Honda??? Der ist doch auch fast diese klasse.
Oder der C1 von Citroen? Was fällt mir noch ein Daihatsu Cuore, Chevrolett Matiz?

aber ich denke der C1 oder der Jazz wären hier die sinnvollere wahl.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#3 von Kitekat , 24.09.2009 13:51

Jazz ist zu groß und zu teuer. Verbrauch ist auch nicht das Wahre.
C1 ist schlicht und einfach hässlich


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#4 von Sznuffi , 24.09.2009 13:51

Toyota baut gute und zuverlässige Autos.
Beim Smart sind die Motoren im Schnitt nach 80 tsd Km im Eimer.
PS: Ein Freund machte seine Ausbildung bei Smart und rät eindeutig von dem Smart ab.

Beide Autos sind optisch schnuggeliche Kisten , jedoch sind diese Modekugeln
neu oder gebraucht völlig überteuert.
Vom Sicherheitheitsaspekt her kannste die knicken. Ist ja nichts dran und drumherum.
Einmal beim Einkaufen ein Parkschild gestreift ist das halbe Auto kaputt.










Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael


RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#5 von scatman John , 24.09.2009 13:52

Warum den Smart so schlecht reden???????????????
Was ist negativ daran das es ein Mercedes ist??????
Hast diu schon mal einen gefahren oder besessen?????????????

Also kann nichts über den Toyota schreiben, da ich dieses Auto nicht kenne. Also verurteile oder beurteile so einen Wagen dann auch nicht.
Smart ist in seiner Klasse der zweitsicherste Wagen, habe ich mir sagen lassen, ohne Gewähr!

Kann nur für den Smart schreiben. Habe da selber einen. Ganz ehrlich, einfach nur klasse das Auto. Kostet mir 9,13 € an Versicherung im Monat, keine 50 € Steuern im Jahr und knapp 6 Liter Sprit spricht alles für sich. Ich würde immer wieder einen Smart nehmen.

Und das in einem Hondaforum


scatman John

RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#6 von Timon007 , 24.09.2009 13:54

mal abgesehen davon das der IQ für das was er hat zu teuer ist, würde ich wohl auch lieber nen Jazz mit Vollaustattung nehmen, kostet etwa das gleiche...
Aber zwischen Smart un dIQ, eindeutig IQ! Der sieht süsser aus, und bislang gibts den auhc noch nciht soooft wie den Smart!


Timon007

RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#7 von Kitekat , 24.09.2009 14:09

Der ist mir zu groß! Kostet zwar das gleiche wie ein IQ und Smart, verbraucht aber mehr als 5 Liter lt. Werk.


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#8 von Ace Cooper , 24.09.2009 14:14

mh ja hab schon mal einen mercedes gefahren bzw. mehr als einmal.... ich halte von den dingern nicht viel.
öhm naja der jazz mit dem kleinen motor verbraucht: 5,3 L kombiniert. Da komme ich mit meinem Focus auch hin (diesel)
Naja wie gesagt preislich und größentechnisch ist zum jazz nicht so die welt.


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#9 von mamadiwa , 24.09.2009 14:32

Ich wage mich mal auf dünnes Eis!
Wie wäre es denn mit einem KIA-Piccanto? Der hat 5 Türen, verbraucht super wenig, sieht halbwegs wie ein richtiges Auto aus und kostet gut ausgestattet nicht viel! Technisch sollen die Piccantos grundsolide sein, sagt mein Dad! Der hat jahrelang bei Kia und Mitsubishi gearbeitet!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#10 von Kitekat , 24.09.2009 14:39

Ja, das stimmt schon... aber ich bin jetzt 21 und möcht halt schon was ausgefalleneres. Piccanto ist so ein bisschen was für Omas oder Mütter oder so.

Es soll ein Fahrzeug sein, was mich jeden Tag zuverlässig ins Geschäft bringt, was her macht und mit dem ich aber auch mal meine Eltern in Norddeutschland besuchen kann...

Es gibt eine so große Auswahl, da fällt die Entscheidung wirklich schwer!


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#11 von TheHondaTuner , 24.09.2009 14:42

Also mein Vater verkauft seinen Daihatsu Cuore Bj 2005, der ist klein und mit 58PS recht spritzig.
4,5L auf 100km.. 11sec 0-100 4300VB.
Das Auto ist in der IQ Klasse,ein bisschen größer und viel schöner(finde ich) und ist ja auch ne untermarke von Toyota.
Achja und man Sitzt sehr bequem sagt mein Vater immer, deswegen will er kein alten Honda mehr =(


Meine Honda Aufbau Threads!: u116719_TheHondaTuner.html
ED9->ED9->ED9->EE8->EG8 DX->EK3->BB1->CG9->DC2->Astra F->EK3->BB1


 
TheHondaTuner
Beiträge: 1.033
Punkte: 115.818
Registriert am: 13.02.2009
Ich fahre: EE8, DC2
Da wohne ich: Marburg
Vorname: Nico

zuletzt bearbeitet 24.09.2009 | Top

RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#12 von Ace Cooper , 24.09.2009 14:53

naja katy ford ka??? der neue ist ja nun recht gut gelungen vom design her... und sprit und geld technisch auch in ordnung.^^


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#13 von Kitekat , 24.09.2009 15:00

Hab ich auch schon geschaut. Die Finanzierung ist aber dermaßen sch*** die wollten da monatlich ca 180 Ocken. Das ist mir zuviel!!!
Den fand ich auch echt cool aber Ford ist auch nciht merh das, was es mal war!


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#14 von Ace Cooper , 24.09.2009 15:01

richtig die bauen jetzt gute sichere und zuverlässige relativ erschwingliche autos.
finanzierung kannst du doch über deine hausbank machen....


Viele liebe Grüße
Steve


 
Ace Cooper
Beiträge: 3.308
Punkte: 127.985
Registriert am: 21.10.2008
Ich fahre: Honda CRX AF BJ. '84...
Da wohne ich: in Dresden
Vorname: Steve


RE: Toyota IQ, Smart oder doch was anderes???

#15 von Kitekat , 24.09.2009 15:09

Hmm... weiß nicht. Hab von Ford nicht soooo gute Sachen gehört. Bleiben öfters liegen.


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Die lange Suche nach Ersatzteilen
Hondafreunde

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor