Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

KA3 Kaufberatung

#1 von subito , 01.07.2009 09:34

Hallo Forum,

ich bin neu hier und brauche etwas Beratung von den Legend Spezies.

Ich möchte mir einen Legend KA3 kaufen.

Auf was muss ich beim Kauf achten?
Was sind die technischen Schwachstellen?
Wurde das Auto in Japan oder England gebaut?

Es geht um den hier:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDe...de&pageNumber=2

Ich kenne mich mit HONDAs halbwegs gut aus (hatte und habe ein paar davon), habe aber null Ahnung vom Legend.
Vielen Dank für Eurer Feedback.


Gruß
Alex


 
subito
Beiträge: 143
Punkte: 3.951
Registriert am: 30.06.2009
Ich fahre: U.a. Accord SJ
Da wohne ich: 73119 Zell u.A.
Vorname: Alex


RE: KA3 Kaufberatung

#2 von mamadiwa , 01.07.2009 09:53

Hallo Alex,
ich denke das die Legend-Freaks hier Dir gute Auskünfte geben können!
Der sieht ja wirklich noch ziemlich gut aus

Stell Dich doch mal unserem Forum vor unter:
http://www.hondayoungtimer.de/f16-b-Ich-bin-neu-hier-b.html

Viel Spass noch hier bei uns!


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: KA3 Kaufberatung

#3 von subito , 01.07.2009 10:07

Danke!! Ich hoffe ich komm hier weiter. Ist nicht so einfach im Netz Infos über den KA3 zu finden.

Ja, der Legend sieht super aus und ich hoffe er ist es auch. Ich kann nicht noch ein Bastelauto gebrauchen.
Wir haben nen EG6 für diverse Renneinsätze und da gibts genug zu tun.

Die Vorstellung machen ich gerne. Ich hoffe ich komme zeitnah dazu.


Gruß
Alex


 
subito
Beiträge: 143
Punkte: 3.951
Registriert am: 30.06.2009
Ich fahre: U.a. Accord SJ
Da wohne ich: 73119 Zell u.A.
Vorname: Alex


RE: KA3 Kaufberatung

#4 von el_espiritu , 01.07.2009 10:13

Steht bei mir um die Ecke (ca. 15km) , wenn du Hilfe beim Anschauen/Probefahrt brauchst, gib Bescheid!


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: KA3 Kaufberatung

#5 von subito , 01.07.2009 10:19

Danke für das Angebot! Ich fahr da morgen hin und kuck ihn mir an.
Sind für mich rund 250km. Ich hoffe das lohnt sich.
Auch am Telefon hörte sich das alles ziemlich gut an.

Gruß
Alex


 
subito
Beiträge: 143
Punkte: 3.951
Registriert am: 30.06.2009
Ich fahre: U.a. Accord SJ
Da wohne ich: 73119 Zell u.A.
Vorname: Alex


RE: KA3 Kaufberatung

#6 von Kröte , 01.07.2009 10:38

Frag doch sonst mal Denny. Der will seinen grad verkaufen.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: KA3 Kaufberatung

#7 von diedoro , 01.07.2009 10:52

Denny sein Legend

ein Traum von einem Wagen. Dann lieber den als irgendeinen, wo man nichts weiss. Dennys Legend ist uns seit langem bekannt und ihm kann man auch vertrauen. 1000€ soll er kosten.

Hier mal der Link zum Thred: http://www.hondayoungtimer.de/t3396f115-Denny-sein-KA.html

ganz hinten (letzte Seite) ist dann der wagen wieder zu verkaufen *heul

Ich drück dir die daumen!



"wir müssen nicht immer einer Meinung sein!"


 
diedoro
Beiträge: 1.887
Punkte: 3.634
Registriert am: 17.07.2008
Ich fahre: Mitsubishi Galant E30
Da wohne ich: Chemnitz
Vorname: Doreen


RE: KA3 Kaufberatung

#8 von subito , 01.07.2009 15:50

Ja, der sieht ganz gut aus, hat mir aber zu viele KM auf der Uhr.
Die Farbe gefällt mir fast noch besser als das weinrot. Und Ausstattung hat er auch die richtige.
Wobei weinrot mit braunem Interior ist echt mal geil!!


Gruß
Alex


 
subito
Beiträge: 143
Punkte: 3.951
Registriert am: 30.06.2009
Ich fahre: U.a. Accord SJ
Da wohne ich: 73119 Zell u.A.
Vorname: Alex


RE: KA3 Kaufberatung

#9 von subito , 03.07.2009 09:22

Also ich hab den LEGEND nicht gekauft. Hatte mir zu viele technische Mängel.

Klima ging nicht, Tempomat ging nicht, Auspuff war durch, Rost an den Radläufen hinten, vier Löcher im Kofferraumdeckel (da war mal so ein Assispoiler montiert), Reifen an der Schulter durchgeschliffen. Außerdem einige Halterwechsel in den letzten Jahren. Das ist meistens kein gutes Zeichen.

Muss ich weitersuchen...


Gruß
Alex


 
subito
Beiträge: 143
Punkte: 3.951
Registriert am: 30.06.2009
Ich fahre: U.a. Accord SJ
Da wohne ich: 73119 Zell u.A.
Vorname: Alex


RE: KA3 Kaufberatung

#10 von Black Diamond , 03.07.2009 14:43

Johojohojoho... Da lästern viele über meine vielen Kilometer. Der den Du dir da angesehen hast sollte 3200€ kosten?! Johojohojoho... Und ich habe mir bei meinem Verkaufsgesprächen von vielen sagen lassen in was für einem Zustand die anderen sind. VIEL SPASS BEIM SUCHEN. Johojohojoho...

Zur Zeit haben diese großen Auto´s überhaupt keinen Wert mehr habe ich festgestellt.

Übrigens, bei meinem fuktioniert das alles! Und der Auspuff sieht super aus! Und ich wollte gerade mal 1000€ haben. Da kannst Du dann die restliche Kohle in die Kleinigkeiten des Auto´s stecken und er ist wie Neu.

Ach ja, was möchtest Du denn alles über den KA3 wissen??? Vielleicht kann ich dir ein wenig helfen.


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 03.07.2009 14:47 | Top

RE: KA3 Kaufberatung

#11 von subito , 03.07.2009 14:57

Wenn Du nicht gefühlte 10.000 Km von mir weg wohnen würdest (Du bist doch aus Bremen, oder?), hätte ich Dich glaube ich trotz den vielen Km auf Deiner Kiste nach einer Besichtigung gefragt.

Gib mir doch einfach mal paar Infos zu Deinem Wagen. Allgemein interessiert mich natürlich, was für Macken die Legends so haben.


Gruß
Alex


 
subito
Beiträge: 143
Punkte: 3.951
Registriert am: 30.06.2009
Ich fahre: U.a. Accord SJ
Da wohne ich: 73119 Zell u.A.
Vorname: Alex


RE: KA3 Kaufberatung

#12 von Black Diamond , 03.07.2009 15:11

Mein Legend steht gerade in Verhandlungen. Gibt im Moment keine Info´s. Jo, Bremen. Gefühlte 10000km?

1. Bei fast allen Legend KA3 die ich gesehen habe oder über die man mir berichtete, war an den beiden Radläufen hinten mindestens ein kleiner Rostansatz
2. Bei mindestens jedem Zweiten klackern die Achsgelenke, wenn die Lenkung voll eingeschlagen ist. Beide Richtungen prüfen!
3. Schau unbedingt nach Rost hinterm Tankdeckel
4. Unter der Chromschiene vom Sonnendach blüht es auch gerne mal
5. Bei alten Honda´s mit Klimaanlage würde ich unbedingt nach der Klimaanlagenflüssigkeit schauen
6. Der Motor ist nahezu unverwüstlich, aber es sollte immer "fetteres" Öl gefahren worden sein, also nix mit 0W40 usw, sondern eher 10-15W und dann 30 (muß natürlich für den Motor zugelassen sein). Das ist keine Ansichtssache. Da wirst Du wieder 1000 verschiedene Meinungen zu hören. Fakt ist aber, bei lange Laufzeit mit "dünneren" Motorölen hatten fast alle KA3 die ich mir vorher angesehen hatte (und zum Glück hängen ja die Ölwechselzettel meistens noch drinne), klackernde Ventile (wenn er kalt ist, hat meiner zum Bleistift). Ich glaube auch das ist eine Legend-Krankheit. Und die müssen dann eingestellt werden. Das ist sooo unnötig finde ich.
7. Mit das Wichtigste!!! Die Abgasanlage unbedingt anschauen. Die kostet mit den beiden Lambdasonden ein Vermögen!!! Sollte am besten gar keinen Rost haben! Wie meine zum Beispiel. *eigenwerb*

Was meint Ihr anderen Legendfahrer??? Ich bin noch der Jüngste Legendfahrer und fahre ihn auch noch nicht so lange. Das meiste was ich weiß habe ich ja auch von ihnen...

Ansonsten ist der Legend aber auf ein laaaaaanges Leben eingestellt und so sind auch die Teile verarbeitet.


Black Diamond
zuletzt bearbeitet 03.07.2009 15:17 | Top

RE: KA3 Kaufberatung

#13 von HoWoPa , 03.07.2009 22:19

Denny hat die wesentlichen Punkte beschrieben. Ich kann nur sagen das es manchmal Probs mit dem ABS geben kann, der Wasserkühler ist nach den Jahren normalerweise tauschenswert. Alles kostet viel Geld, ist es aber wert. Man bewegt halt ein Fahrzeug der Oberklasse.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: KA3 Kaufberatung

#14 von barney , 04.07.2009 07:25

Ich kann nur von meinem sprechen, hat jetzt 110tkm auf der Uhr und ist ein Schalter. War ein Rentnerfahrzeug, folgendes wurde vom Vorbesitzer noch gemacht:

Kupplung
Radläufe hinten beidseits
Bremsen gängig gemacht
Zahnriemen

Roststellen habe ich am linken Schweller unten zum Radlauf hin minimalst
Im Motorraum Spritzwand wo die Dichtung von der Haube eingeklippst ist 2 kleine Roststellen
Unterboden vorne, beide Ablauflöcher mittig, keine Ahnung ob das die Wagenheberaufnahme ist

Sonst hat meiner nix, ist wohl eher ein Glücksfall gewesen, dass er nicht mehr hat...


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: KA3 Kaufberatung

#15 von Black Diamond , 04.07.2009 09:34

Aber genau. Wenn der Barney sich vo seinem Schatz trennen könnte, hättest Du auch einen ordentlichen KA3! *vermittel* Oder wie waren die Andeutungen zu deinem KA3 zu verstehen Barney? Verkaufst Du den?


Black Diamond


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Hitzewallungen beim KA3???
Honda Legend 1987-1990 Coupe

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor