Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Auto Startprobleme

#1 von hondarsl , 25.06.2009 21:29

Hallo Hondagemeinde,
neulich hab ich noch geschrieben das hein AH super läuft. Stimmt eigentlich auch. Bis auf heute abend. Nach ca. einer 40 Km fahrt habe ich das Auto für ne halbe Stunde abgestellt. Dann wollten wir weiterfahren, nix ging mehr. Batterie ist i.O. da er erst anorgelt, dann aber sofort ausgeht. Die PGM-FI leuchte ging auch sofort an und der Motor wieder aus. Nach 10 Minuten sprang er wieder an als ob nichts gewesen wäre. Vor zwei Wochen hatte ich das gleiche Problem nur das der kleine da nach zwei Minuten wieder angesprungen ist. In beiden fällen bin ich in den Bergen herumgefahren.
Kennt einer das Problem von euch? Ich hoffe, es ist nichts teueres aber ich möchte das der Wagen wieder rundläuft.
Besten Dank im voraus
Ralf


 
hondarsl
Beiträge: 121
Punkte: 428
Registriert am: 05.06.2008
Ich fahre: Honda Civic GT(AH)/ Suzuki Liana 4x4 /Mazda Premacy
Da wohne ich: Leutkirch
Vorname: Ralf


RE: Auto Startprobleme

#2 von peppi , 25.06.2009 21:34

Hast Du mal darauf geachtet ob Dein Benzinpumpenrelais schaltet? Du kannst es hören, wenn die Leuchte ausgeht.


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Auto Startprobleme

#3 von Hondafreak1981 , 25.06.2009 21:36

Ganz einfach.

Zündung an, die Rote PGMFI Leuchte klickt und geht an und geht nach ein paar Sekunden mit einem KLICK wieder aus.

Falls die Leuchte anbleibt oder ohne Klicken an und ausgeht kannste starten bis du dusselig wirst, das wird nix :-)

In dem Fall ist das Benzinpumpenrelais kaputt


Es sitzt hinter dem Motorhaubenöffner im Fussraum ganz hinten drin.
Einfach ausbauen, rausholen und die toten Punkte nachlöten dann funktioniert es wieder PERFEKT!!!



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.599
Punkte: 1.680.606
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Auto Startprobleme

#4 von Oli & Eddy , 25.06.2009 21:44

Wenn der AH das Teil schon hat,wie die Eddies,dann würde ich Dir dasselbe wie Hondafreak empfehlen.
Ist wie eine "Wegfahrsperre mit Zufallsgenerator"



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: Auto Startprobleme

#5 von Kröte , 26.06.2009 11:10

Hm... Langsam wird mir einiges klar. Die Leute von Honda haben den Motor mit einem Dieselmotor gepaart. Er schluckt zwar noch Benzin und ist aufgebaut wie ein Benziner, aber der Verbauch entspricht dem eines Diesel und "vorglühen" muss er auch noch?!^^



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 423.466
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Auto Startprobleme

#6 von hondarsl , 26.06.2009 23:43

Danke erstmal für die Tipps. Das mit dem Benzinpumpenrelais klingt einleuchtend. Ich habe heute nachgeschaut und gefunden, habe es aber leider nicht ausbauen können . Na ja die Kombination bescheidenes Werkzeug mit bit- Finger.
Ich versuche es die Tage nochmal. Aber kann es denn das Relais überhaupt sein? Ich frage nur, weil der Wagen jetzt wieder einwandfrei läuft. Wollte wohl ein Blinkrelaise werden (geht, geht nicht,...).


 
hondarsl
Beiträge: 121
Punkte: 428
Registriert am: 05.06.2008
Ich fahre: Honda Civic GT(AH)/ Suzuki Liana 4x4 /Mazda Premacy
Da wohne ich: Leutkirch
Vorname: Ralf


RE: Auto Startprobleme

#7 von peppi , 27.06.2009 19:35

geht geht nicht ist ganz normal ;-) bei dem Alter
meins spinnt z.B. immer ab 30 Grad Außentemperatur, da hilft dann Luftzufuhr


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: Auto Startprobleme

#8 von hondarsl , 28.06.2009 23:57

So, heute ist es wieder passiert, nach einer halben Stunde Pause sprang der Wagen wieder nicht an, diesmal mußste ich den ADAC rufen. Der meinte nach ein bisschen testen, Ursache wäre das Zündschloß E-Teil. Nachdem die Innenverkleidung runter war, konnte man erkennen wenn man an den Kabeln zum Zündschloß rüttelt das der Strom immer wieder weg ist. Hat jemand von euch so ein Bauteil? Möchte halt nicht das ganze Zündschloß tauschen.
mfg
Ralf


 
hondarsl
Beiträge: 121
Punkte: 428
Registriert am: 05.06.2008
Ich fahre: Honda Civic GT(AH)/ Suzuki Liana 4x4 /Mazda Premacy
Da wohne ich: Leutkirch
Vorname: Ralf



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Bremsbeläge
Lackierung Civic AH

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor