Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Radlager hinten - Defekt....?

#16 von barney , 30.04.2009 07:51

Und jetzt?
Fehlt dir das Drönen, oder???

Schön wenn was einfach zu lösen ist.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Radlager hinten - Defekt....?

#17 von el_espiritu , 30.04.2009 12:22

Das Dröhnen fehlt, dafür ist das Poltern der Hinterachse noch da, in Verbindung mit einem ekligen Quietschen von der rechten hinteren Seite bei kleineren Unebenheiten der Straße. (War aber beides schon vor dem Radlagerwechsel da)
Finden konnte ich noch nix......ist aber momentan eher zweitrangig (Siehe neuen Thread)


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank

zuletzt bearbeitet 30.04.2009 | Top

RE: Radlager hinten - Defekt....?

#18 von barney , 30.04.2009 15:21

Laut Ostermeier macht das Außenlager rechts mal gelegentlich Ärger. Hätt er in super Zustand da. Aber mach erst mal deinen Unfall wieder. Und laß den blöden R gleich abwracken.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Radlager hinten - Defekt....?

#19 von el_espiritu , 28.03.2011 06:57

Hab gestern meine hinteren Stoßdämpfer erneuert, inkl. Domlager. Ging relativ problemlos und zügig. Nach einer kurzen Gedenkzeit (Mein AS hat sich gestern ein paar Minuten gequält nach dem ersten Anlassen seit Oktober ) habe ich ihn mal vor unserer Garage ein paar mal im Kreis gefahren, über diverese Unebenheiten. Das Geräusch scheint erstmal komplett weg zu sein, sicher kann man das aber wohl erst sagen nach einigen km Fahrt auf freier Strecke.

Was sich auch gegeben hat ist das "saugend schmatzende" Geräusch der Öldruckdämpfer beim Einfedern, das hat man schon gehört wenn man hinten das Heck im Stand runtergedrückt hat. Mit den KYB Gasdruck ist das jetzt komplett weg.

Freu mich schon auf Freitag, dann geht's wieder los.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank


RE: Radlager hinten - Defekt....?

#20 von barney , 28.03.2011 07:11

Klingt gut.
Welche KYB hast du genommen? Excel G???


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Radlager hinten - Defekt....?

#21 von el_espiritu , 28.03.2011 07:23

Yep, die gabs/gibts bei kfzteile24.de momentan für 75 EUR/Stück.


 
el_espiritu
Beiträge: 1.929
Punkte: 29.001
Registriert am: 28.09.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Trebur
Vorname: Frank



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Krummer-identifikation ... wer kann helfen?
CRX AF 1.5i Restauration

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor