Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Werde einfach nicht fertig

#46 von HoWoPa , 12.11.2014 21:34

Heute Abend saß ich wieder bei der NS während die Möpse die Wiese vollkackten. Noch kurz mit Mamadiwa tefloniert und zum G-tag konduliert, da hatte ich wohl eine "Eingebung"?
Starte das Teil mit der linken Hand und gebe mit rechts etwas Gas.
Das war es!
Der Motor läuft super, im Leeerlauf, nimmt auch schön Gas an. Der Sound ist einfach unglaublich, ich werde versuchen das morgen mal zu filmen.
Sie ist ungefähr eine halbe Stunde gelaufen, fast nur im Leerlauf, Verbrauch: ein Liter Super Plus zzg. Vollsynthetisches 2-Takt Öl.
Ich bin jetzt der glücklichste Mensch der Welt. Ich habe wieder eine NS!

PS: scheinbar werde ich doch fertig, ich werde den Titel wohl ändern müssen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Werde einfach nicht fertig

#47 von Wendelin , 13.11.2014 18:39








Nur Geduld, mit der Zeit wird aus Gras Milch.


 
Wendelin
Beiträge: 2.273
Punkte: 1.113.240
Registriert am: 09.09.2013
Ich fahre: AF und zeitweise AS. Ein AF hat das Oldtimer Gutachten
Da wohne ich: Henstedt-Ulzburg
Vorname: Dörte


RE: Werde einfach nicht fertig

#48 von honda härtie , 13.11.2014 18:49

Dörte überschlägt sich



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Werde einfach nicht fertig

#49 von HoWoPa , 13.11.2014 22:38

Wie geht RocknRoll tanzen? Einen Schritt vor und 2 zurück?
Dörte würde wohl sagen:"Ich könnte schon wieder Strahlen kotzen.
OK, so schlimm ist es dann auch wieder nicht.
Der Reihe nach.
Als erstes habe ich heute der die NS noch mal einen Liter Super plus zzgl. Unmengen Vollsynthtischem gegönnt. Bei Tageslicht sieht das noch wilder aus, es fallen wirklich die Blätter von den Bäumen.
Die Möppe sind geflüchtet, nach über einer halben Stunde stand der Wohlgeruch noch im Garten.
Zeuge: Petra. (Die riecht das nicht gerne, im Gegensatz zu mir)
Motor läuft top, machen wir den Rest.
Ölpumpensteuerzug am Vergaser angeklemmt, Luftfiltergehäuse montiert, immer fummelig, ging aber.

Luftfilter und Deckel drauf, next Step ist der Tank.

Er stinkt wie die Sau nach altem, gammeligen Benzin. Ich lass die Suppe besser ab, und?
Rostrot kommt es aus dem 19 Liter Tank.
Reingeleuchtet, ja, stimmt. Der Tank ist von innen angerostet. Na super, wir haben ja sonst nichts zu tun.

Das entrosten wird ein paar Tage dauern, ich werde in der Zeit schon mal die "Wayne Gardner" Verkleidung säubern und z.T. montieren.
Edit, 22:22, komme gerade von unten, hab für die morgige Tankentrostung alles fertig:
- Jede Menge kleiner, alter Auswuchtgewichte
- einen Liter Coca-Cola
- Spanngurte
- Zementmischmaschine
Das wird den ganzen Tag dauern, egal, das Ergebnis zählt.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Werde einfach nicht fertig

#50 von HoWoPa , 14.11.2014 23:35

Wie gestern angedroht, heute wird versucht den Tank zu entrosten.
Das macht einen Höllen-Lärm, nach ca. 5 Stunden konnten die Möppe und ich es nicht mehr aushalten.


Im Tank verblieb ein dicker Schlamm, klebrig und stinkend.
Spülversuche mit kaltem Wasser brachten wenig Abhilfe. Was tun?
Wieder in die Spülmaschine, wie damals den Motorblock? Nehh, das bringt nichts, nur Haue.
Also ab in die Wanne:

Wenn ich bade sieht das nacher auch kaum anders aus:

Was im Tank verblieb waren meine Auswuchtgewichte und eine deutlich dünnere Schlammschicht
Die Auswuchtgewichte habe ich fast alle rausbekommen (ca.1,5 Stunden Fummelei)
So ca. 5-8 dürften noch im Tank sein, ich musste die Angelei aber abbrechen, der Gestank von moderigem Benzin geht garnicht.
Ich hoffe das den Rest ein eingefüllter Gebiss Reiniger erledigt, ich lasse den aber schön über Nacht ziehen.
Ich bin mal gespannt was morgen noch vom Tank übrig ist.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 15.11.2014 | Top

RE: Werde einfach nicht fertig

#51 von krb , 15.11.2014 09:27

Und Haue gibt es nicht wegen der Badewanne?


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Werde einfach nicht fertig

#52 von honda härtie , 15.11.2014 14:43

Und wegen der Mischmaschine?



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Werde einfach nicht fertig

#53 von HoWoPa , 15.11.2014 15:25

Zitat von krb im Beitrag #51
Und Haue gibt es nicht wegen der Badewanne?

Nein, wie gesagt, die sieht immer so aus wenn ich mit Baden fertig bin. Nicht das ich so schmutzig wäre,
aber als Familien Unterhaupt darf ich immer erst nach der Chefin, den Kindern und den Möpsen in die Wanne.
Zitat von honda härtie im Beitrag #52
Und wegen der Mischmaschine?

Da gibt es keine Haue, die ist ja nicht im Zuständigkeitsbereich der Hauenden.
Btw, Kukident löst den Tank nicht auf, ich werde gleich die Restlichen der 100 Brausetabletten im Tank versenken, dann sollte es gut sein.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Werde einfach nicht fertig

#54 von honda härtie , 15.11.2014 15:35

Und die Dritten bleiben auf der Strecke!



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


Werde wohl doch mal fertig...

#55 von HoWoPa , 16.11.2014 20:51

Zitat von honda härtie im Beitrag #54
Und die Dritten bleiben auf der Strecke!

Jeder muss mal Opfer bringen. Für die 3. (die wir gar nicht haben) gäbe es ja noch Drahtbürsten, Sandstrahlen, etc.
Wie gesagt, das Tank Entrosten und Reinigen dauert, ich hoffe es wird was.
Zeitgleich versuche ich die Verkleidung anzupassen, an diesem Moped war die wohl noch icht montiert.
Klappt aber gut, Kleinkram.
Es geht dem Ende entgegen...


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.

Angefügte Bilder:
IM004450.JPG_2.jpg  

 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 16.11.2014 | Top

RE: Werde wohl doch mal fertig...

#56 von HoWoPa , 18.11.2014 21:17

Seit 3 Tagen beschäftige ich mich jetzt mit diesem blöden Tank. Das Ergebnis war bescheiden, nein,geht nicht. Also noch mal von vorn, diesmal mit Blei. Aber woher nehmen? Eine Gugel Suche ergab,Angler füttern damit wohl die Fische. Komisch, die dürfen Blei ins Trinkwasser versenken, der Autofahrer darf hingegen keine Bleigewichte mehr an den Felgen haben. Könnte ja mal eins abgehen und die Welt dann gleich mit.Also ab ins Angler-Fachgeschäft. Bleigewichte? Da gibt es aber doch Umweltfreundliche Alternativen. Genau die will ich ja eben nicht. Nach zähen Verhandlungen kam ich in die Zuteilung von 50 kleinen Bleikugeln a 5 Gramm. Weildiese so eine schöne Bohrung besitzen, fädelte ich die Kugeln auf eine Angelschnur. So bekomme ich die leichter wieder aus dem Tank. Jetzt noch mal 6 Stunden Mischmaschine, jetzt wird es was. Das ganze noch mal ordendlich gespült, nu is gut.
Am Moped selbst habe ich während der Mischmaschinen Zeit noch einiges am Moped machen können,
so langsam wird ds was..


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 18.11.2014 | Top

RE: Werde wohl doch mal fertig...

#57 von HoWoPa , 21.11.2014 20:52

Heute ist der letzte Tag, also so Quasi.
Tank ist fertig entrostet und getrocknet, Benzinhahn mit neuem Filter montiert, Super Plus drauf, und?
Benzinhahn ist undicht! Ich könnte schon wieder aber das hatten wir ja schon öfters.
Ich hatte den Hahn zerlegt und gereinigt, Ersatzteile gibt es da von Honda nicht für, nur komplett und nicht mehr lieferbar. Also das Teil noch mal zerlegt und nach der Ursache für die Inkontinenz gesucht.
Als Übel machte ich eine Gummischeibe mir 4 Löchern ausfindig.
Also an den Rechner und danach gefahndet. In England fand ich einen Dichtsatz für den Benzinhahn, enthält alles ausser der Gummischeibe, mmh, egal, für 20,- Euro bestellt man das erstmal.
Aussage des NS-Forums sein Technik-Guru: ohne neue Gummischeibe wird das nichts.
Nach Lösungen gefragt, antwortet er, ja, das ist ein echtes Problem. (tolle Antwort)
Ich dann nach Japan, da gibt es die Gummischeibe zu kaufen!
Leider für einen Preis, den ich mir beim besten Willen nicht leisten kann. (3-stellig)
Petra sagt: bau das Teil bis auf den Benzinhahn zusammen, die englische Lösung kannst du ja nächste Woche mal probieren. Weil Frauen ohne Ausnahmen immer Recht haben, habe ich ie Arbeiten an der NS heute, vorläufig beendet. Den fertigen Benzinhahn einbauen wird 10 Minuten dauern, der Rest ist fertig.


Ist sie nicht schön?
Nach mehr wie 20 Jahren saß ich mal wieder auf einer NS, ungewöhnlich hohe Sitzposition.
(Bei der Harley war der Hintern ja auch auf dem Asphalt)
Ich bin froh es bis hier hin geschafft zu haben, das nächste Projekt drängt schon...


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.230
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 21.11.2014 | Top

RE: Werde wohl doch mal fertig...

#58 von Jochen Pokies , 21.11.2014 21:01

Moin Guido,
wunderschöne Maschine, kann man neidisch werden...



 
Jochen Pokies
Beiträge: 531
Punkte: 356.699
Registriert am: 19.04.2009
Ich fahre: N600G, N600, LN360
Da wohne ich: 26209 Sandkrug
Vorname: Jochen


RE: Werde wohl doch mal fertig...

#59 von honda härtie , 21.11.2014 21:43

Hast Du echt gut hinbekommen,gefällt mit sehr gut Deine NS R! Glückwunsch

Gruß Micha



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Werde wohl doch mal fertig...

#60 von Ubbedissen , 21.11.2014 22:09

Gut gemacht! (leicht war`s ja nicht)

Und Glückwunsch zur Fertigstellung.

Gruß
Mike


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   


 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor