Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#61 von Timon007 , 07.04.2010 16:40

WOW..das klingt echt gut.
Und ich wäre gerne bereit den Wagen irgendwo in Deutschland ab zu geben damit wenigstens der andre richtig und gut gemacht wird...
:)


Timon007

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#62 von yakumo , 07.04.2010 21:29

Naja, ist von dir bis hier ja schon ne ordentliche Strecke... ob sich da kein guter Lacker bei dir in der Gegend findet? Frag doch mal Kumpels etc. was die dazu meinen.

Aber wenn alle Stricke reissen... ich mach mich gerne schlau. Kenne auch noch ein- zwei Lacker die günstig bisher gute Arbeit abgeliefert haben.


yakumo

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#63 von derdenkeinerkennt , 07.04.2010 22:47

Zitat
Und ich wäre gerne bereit den Wagen irgendwo in Deutschland ab zu geben damit wenigstens der andre richtig und gut gemacht wird..



was möchtest du denn für sowas komplett anlegen ?



 
derdenkeinerkennt
Beiträge: 158
Punkte: 6.378
Registriert am: 12.10.2007
Ich fahre: Mitsubishi Space Wagon N 50, Honda Civic ED7
Da wohne ich: Bochum
Vorname: Dirk


RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#64 von Timon007 , 08.04.2010 12:12

Naja, was immer es kostet.. Also ich sag mal bis etwa 3000 darfs kosten...(kommt auch immer aufs Angebot an) Der Rost sollte halt auch weg. Und zwar möglichst komplett, das ich die nächsten 5 Jahre meine Ruhe habe ;)


Timon007

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#65 von yakumo , 08.04.2010 12:20

Zitat von Timon007
Naja, was immer es kostet.. Also ich sag mal bis etwa 3000 darfs kosten...(kommt auch immer aufs Angebot an) Der Rost sollte halt auch weg. Und zwar möglichst komplett, das ich die nächsten 5 Jahre meine Ruhe habe ;)


Sie das die Preise da unten bei euch im Süden?

Also ich kann gerne mal anfragen was es hier bei einem guten Lacker kostet, aber mehr als 1500-2000€
würde ich mal sagen auf keinen Fall. Hängt na klar auch von den Vorabeiten ab, was/wieviel muss denn an Rost
weggemacht werden? Richtig mit Bleche einschweissen usw.? Dann wirds natürlich mehr...


yakumo

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#66 von Timon007 , 08.04.2010 12:29

naja, also hier sind die zumindest mal keine Schnäppchen .

Gemacht werden muss:
Radläufe beide Seiten, Schwellerenden, und ganz böse: Frontscheibe -> oberer Rand -> 2cm Rost.
Kann sein es kommt bisschen was dazu. Weiß ja auch nicht wie der Rest unter dem Lack so aussieht...
und sollte danach halt möglichst in einem Farbton einmal komplett lackiert werden. Eine Teillackierung mach ich nimmer .


Timon007
zuletzt bearbeitet 08.04.2010 12:40 | Top

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#67 von yakumo , 12.04.2010 12:33

Habe mal gefragt, also die Lacker hier sagen auch min. 2500€-3000€ mit all den Arbeiten (Radläufe einschweißen usw.).

Das komplettlacken so teuer sein kann... Was bin ich froh das mein Lude rostfrei und noch im Erstlack da steht!


yakumo

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#68 von Timon007 , 12.04.2010 19:36

Joa.. leider..
Lackierer sollte man halt sein...
Aber naja, was soll man machen, wird halt mal zeit, und teillacken geht mal gar net (hab ich ja erst gemerkt .)


Timon007

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#69 von yakumo , 13.04.2010 13:14

Zitat von Timon007
Joa.. leider..
Lackierer sollte man halt sein...
Aber naja, was soll man machen, wird halt mal zeit, und teillacken geht mal gar net (hab ich ja erst gemerkt .)



Tja... kennste keinen Lacker?
Oder einen der einen kennt der nen Lacker kennt?

Muss es doch auch bei euch geben, Vitamin B

Ich habe ja nen Kumpel der lackiert, aber eigentlich nur gebrauchte LKW und entsprechend "mies" sieht das dann aus (an nem LKW ist das ja nicht so wichtig). Mühe gibt der sich nur bei seinen eigenen Fahrzeugen (wie ich Vespa-Roller und nen Mercedes /8) oder bei Kumpels wenns nicht so eilig ist und er das mal in Ruhe machen kann wenn Zeit ist.

Sowen musste dir suchen/warmhalten


yakumo

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#70 von Timon007 , 13.04.2010 13:59

doch hab ich einen .
Aber der hat Mist gebaut .
er sagt ja noch das das nicht sein kann etc... aber hey, wenn das Auto jetzt in insgesamt 3 verschiedenen Weiß-Tönen "glänzt" finde ich das schon echt ärgerlich, und ich werde mich hüten bei dem mein "gutes" Auto richten zu lassen .
Mal abgesehen davon das der NICHT (wie urprünglich aus gemacht) mein Ölfilter gewechselt hat und ich mit 3 Jahre altem Öl rumfahren musste ohne es zu wissen.

also nein, dahin geht mein guter Prelude schon mal nicht .
Es sei denn er würde mich mit irgendwas überzeugen .


Timon007
zuletzt bearbeitet 13.04.2010 20:18 | Top

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#71 von yakumo , 14.04.2010 08:36

Oha, klingt übel.

Naja wenn du mal nach Hannover kommst schreib mich vorher an, dann können wir meine Werkstatt besuchen und uns
von Ihm den Lacker nennen lassen und dahin fahren. Der guckt und sagt dann einen Preis. ;)


yakumo

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#72 von Timon007 , 14.04.2010 09:28

grins.. Joa.. WENN ich mal nach Hannover komme..
Naja, noch ist es nicht so wild, der andere Luden steht sich die Reifen platt, evtl hole ich ihn dieses Jahr mal mit nem Kennzeichen kurz raus und fahre ihn wenigstens eine Runde, ansonsten drängelt es ja nicht :)
Und mein aktueller Luden (der Dreifarbig-Weiße) ist wenigstens Original (bis auf den Lack.) und fährt .. deswegen.. naja.. hat Zeit :) Wer weiß wen man alles noch so kennenlernt
Spätestens nächsten Winter wird der dann aber schon gemacht :D


Timon007
zuletzt bearbeitet 14.04.2010 10:29 | Top

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#73 von yakumo , 01.07.2010 23:40

Ma wieder aktuelle Bilder von heute.

Laue Sommernächte gefallen auch dem Luden.



Bald ist er schon 2 Jahre lang mein treuer Begleiter.


yakumo

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#74 von yakumo , 19.08.2010 00:04

..fährt morgen mit ihm in den Urlaub.

Nur Deutschland aber ein wenig herum ... brumm brumm.


yakumo

RE: Und noch ein Prelude BA4 Fahrer...

#75 von Lonely Wolf , 19.08.2010 01:03

Wünsche dir viel Spaß und gutes Wetter! Wo gehts denn hin? Viele Kilometer für deinen Luden? Und mach ein paar tolle mögliche "Kalenderfotos" für die Bildersuche.....


www.heppert-carshooting.com - Infos zu unseren Autos und mehr!


 
Lonely Wolf
Beiträge: 3.818
Punkte: 934.731
Registriert am: 12.05.2009
Ich fahre: Civic AG 1986, Scirocco ´White Cat´ 1985, Probe GT 1991, Firebird 1989, Prelude BA4 1990, NSR50 1994
Da wohne ich: Rendsburg
Vorname: Mona



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

"BA4 16v CE" Ein Jugendtraum schon mal
ich trau mich was

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor