Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#1 von Kitekat , 18.04.2008 01:56

Hallo ihr Lieben,
ich wollt mal wissen was ihr alle dazu meint, nen AF (in top zustand- ohne Rost) in original versuchen zu erhalten
oder ihn zu tunen???? ( äußerlich und Motor- wenn schon denn schon)

Würde sich das lohnen? ( hat 93.000 Km)
Gibt es Teile?
Wenn Ja, wo?
Und was würde es kosten????

legt mal los, ich lass mich überraschen
Liebe Grüße an alle Honda-Fans


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#2 von Valken , 18.04.2008 01:59

kosten bei tuning? immer ende offen wie bei allen sachen.

und du musst wissen ob du in garnicht tunen willst, oder nur etwas wie ich meinen civic oder komplett wie manche mit breitbau.


Valken

RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#3 von Kitekat , 18.04.2008 02:03

klar hätt ich lust was zu machen... keine Frage, aber ob sich die ganze geschicht lohnen würde ist fraglich----
Lackieren wollte ich ihn und breiter, alles andere ist nicht sooooo vorrangig....... anderer seits denke ich, Original ist doch auch nicht schlecht, oder? Und vllt irgendwann in paar Jahren mal H-Kennzeichen....

Schwere entscheidung


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#4 von ElChorro , 18.04.2008 10:03

Guggst du: http://www.hondayoungtimer.de/topic-thre...message=2975608
So kann es aussehen wenn man an die Grenzen geht aber trotzdem den Originalzustand weitestgehend beibehalten will. Wenn du mehr darüber wissen willst einfach per PN fragen!!!


Positive Geschäfte:CIVIC SB2,CRX91,AceCooper,MCDuksuk,El_Espiritu,hondapreludefahrer,Oli&Edi,CRX-ed9-1993,crxfetz,martinej9,


 
ElChorro
Beiträge: 3.310
Punkte: 372.044
Registriert am: 03.05.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: Dreieich
Vorname: Martin


RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#5 von Banzai , 18.04.2008 12:15

So,wie es ElChorro zeigt,ist es schön.
Aber bitte nicht mehr,wenn es denn unbedingt sein muss.
Ich mags lieber Original bei so einem schon von Haus aus schönen Auto.
Banzaii..


Banzaii..


Honda seit 1979..was anderes gibts da für mich nicht mehr.


Grüsse an die NSA und alle andern Geheimdienstschlapphüte..viel Spass beim schnüffeln.


 
Banzai
Beiträge: 3.894
Punkte: 147.391
Registriert am: 24.08.2007
Ich fahre: Honda
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 18.04.2008 | Top

RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#6 von Oli & Eddy , 15.06.2008 00:46

Bei dem Zustand wie oben beschrieben würde ich unbedingt zum Erhalt im Original raten.Würdest Dich wahrscheinlich sonst in einigen Jahren über eine andere Entscheidung ärgern!?
Zum umbauen und andersfarbig lackieren würde ich dann einen Anderen nehmen (wg.Motorleistung auch gleich einen AS),bei dem sowieso etwas gemacht werden müßte.Da ist´s quasi nicht so schade ´drum!

Olivers Oldtimer-Meinung



 
Oli & Eddy
Beiträge: 921
Punkte: 1.331
Registriert am: 06.04.2008
Ich fahre: öfter ein anderes Auto
Da wohne ich: Thüringen,Saale-Orla-Kreis
Vorname:


RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#7 von Kitekat , 21.06.2008 18:49

Hab mich jetzt entschieden, was ich mit dem guten Stück machen werde:

Er wird nur neu lackiert und bekommt andere Felgen.....hab mich für das Warten auf das H-Kennzeichen entschlossen!!


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#8 von Hondafreak1981 , 21.06.2008 20:08

Gute Entscheidung.

Freue mich ihn nächstes Jahr zu sehen



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#9 von Toni , 21.06.2008 20:19

Hey, würde mich glücklich schätzen, wenn ich meinen AF noch hätte. Der wäre nun schon Oldtimer hier in Luxemburg.Mit dem AS werd ich noch 4 Jahre warten müssen. Bleibt aber zu 100 % original. Was nun noch nicht ist, wird noch werden, langsam aber sicher.Jeder mag es einschätzen ,wie er oder sie will. In dem Alter sollte es nur noch original sein. Das ist einfach mal mein Senf zu dem Thema. Steh auch dazu.
Albert


Toni

RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#10 von kaefergarage.de , 21.06.2008 20:22

Gute Entschiedung ! So ein zustand hat es mehr als verdient original zu bleiben. Du hast vielleicht bemerkt, dass auf dem Treffen im Mai kein einziger AF dabei war. Mehr ein Grund, so einen Wagen zu erhalten - und zwar original. Bastelkisten gibt es schon viel zu viele


Bitte nur email anstatt PN


 
kaefergarage.de
Beiträge: 3.524
Punkte: 20.542
Registriert am: 08.03.2007
Ich fahre:
Da wohne ich: .
Vorname:


RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#11 von Toni , 21.06.2008 21:11

Genau meine Meinung Christian,

Habe einen AF verbaut. Bin heute nicht mehr stolz darauf. Wenn ich bedenke was ich nun haben könnte!
Ein echter Oldtimer könnte ich haben.
Deswegen bleibt der AS original. Und nur so sind sie ihr Geld wert.
Albert


Toni

RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#12 von Kitekat , 21.06.2008 22:46

Ja ich muss zugeben daß ich mir sehr lange darüber gedanken gemacht habe.
ihr kennt das ja sicherlich: ich bin 19 jahre alt und alle die ich kenne machen irgendwas an ihren Autos und da denkt man logisch auch darüber nach ob es sich lohnt bei dem alten Auto und alles drum und dran.

Aber ich hab mich mit dem lieben Michael -Banzai- ein bisschen unterhalten und auch in meiner Umgebung...
und mit der Zeit kam ich dann auch drauf....3er Golf kann jeder tunen, aber der Wagen 24 jahre zu haben und NICHTS damit zu machen ist irgendwo auch ne Kunst.

@ Toni: Ab wie viel jahren bekommt man in Luxemburg denn das Oldtmer-Kennzeichen?

Und JA, ich will unbedingt nächstes Jahr dabei sein und vielleicht sogar dem einzigsten AF auf dem Platz.
Das würde mich wirklich sehr sehr solz machen!!!!

Liebe Grüße und Bussis aus BaWü - Kitekat -


Aller guten Dinge sind 3... C - R - X


 
Kitekat
Beiträge: 1.377
Punkte: 14.220
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: CRX AF Bj. 85, rot, ca 125.000km auf der Uhr
Da wohne ich: Hannover
Vorname: Kathy


RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#13 von peppi , 22.06.2008 14:47

Herzlichen Glückwunsch zur sehr guten Entscheidung ich freue mich schon sehr auf Deinen AF , er wird ein Highlight der 2. HCC sein!!!


hondaoldies.de


 
peppi
Beiträge: 5.226
Punkte: 247.361
Registriert am: 10.03.2007
Ich fahre: Civic 3.Gen. Hatchback
Da wohne ich: Niederrhein
Vorname: Thomas


RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#14 von Toni , 23.06.2008 12:41

Oldtimer werden die Autos in Luxemburg ab 25 Jahren. Das hat 2 Vorteile: Das Auto muss ab dann nur noch alle 2 Jahre zum TüV. Zum anderen werden die Steuern wesentlich billiger.
Bei der Versicherung wird das Auto schon ab 20 Jahre als Youngtimer geführt. Bei einem Youngtimer als Zweitwagen, läuft der sofort mit 50% Bonus.
Das heisst bei mir 325€ Versicherung und 96€ Steuern im Jahr( 6€ pro 100 ccm, also 16 x 6)

Und das Feinste zum Schluss: Ich habe ein super Auto, das Spass macht, zu einem wesentlich besseren Kosten/Nutzen Verhältnis.
Die Dinger können heute, nach so vielen Jahren, immer noch ganz locker mit fast jedem modernen Auto auf Landstrassen mithalten.

Albert


Toni

RE: CRX-AF, Original oder Tuning???Eure Meinung

#15 von hondapreludefahrer , 23.06.2008 13:02

dem h-kennzeichen steht nichts im wege wenn der wagen zeitgenössisch getuned wurde, dh mit teile die es zur bauperiode gab, dies schliesst auch felgen ein.



 
hondapreludefahrer
Beiträge: 652
Punkte: 9.673
Registriert am: 24.03.2007
Ich fahre: Honda Prelude BA4 16v, Volvo 850 Kombi
Da wohne ich: Essen, NRW
Vorname:



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

TSCHULDIGUNG
Allgeime Frage:Lackierkosten Spoiler

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor