Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Club 300 000

#1 von AF-Fan , 01.08.2018 17:59

würde gerne einen neue Rubrik in Leben rufen, die auch mal unsere Arbeitstiere würdigt. Mit Club 300 000 meine ich alle Honda-Modelle, deren Laufleistung schon die 300 000 erreicht hat. Schön wäre, wenn Ihr noch etwas zu Eurem Fahrzeug dazu schreiben würdet.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.771
Punkte: 745.207
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5), CR-V (RE6), Accord (CL ) und Civic ( EG3 )
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Club 300 000

#2 von AF-Fan , 01.08.2018 18:15

...will natürlich dann auch den Anfang machen. Gewürdigt wird hier mein Civic EG3.
Dieses Fahrzeug habe ich vor gut 14 Jahren gekauft. Damals war er schon fast 10 Jahre alt und hatte gut 70 000 km gelaufen. Der Zustand war o.k., der Innenraum durch zwei Kinder verschmutzt. Auch der Technik hat man wohl in den letzten Jahren nicht mehr all zu viel Zuwendung zukommen lassen. Das Öl war tiefschwarz. Gut 4400 Euro hat mich der Wagen gekostet.
Gedacht war ( und ist ) er für meinen Arbeitsweg vom Wetzlar nach Frankfurt und natürlich auch für die Fahrten im Nahbereich um meinen Wohnort.
Was soll ich sagen, wer selber einen EG 3 besitzt und fährt, weiß, dass es über diese Autos nicht viel zu berichten gibt, außer er läuft und läuft und dies ohne großes Probleme. Mein Wagen ist im Motorraum, bis auf den Kühler und Batterie noch so, wie er ausgeliefert wurde. Klar im Außenbereich braucht er hier und da mal etwas Zuwendung, zumal er seit der Zeit in meinem Besitz einen Laternenparkplatz hat. Die Radläufe hinten sind mal gemacht worden ( war aber eher eine optische Sache, als ein wirklich großes Problem ) und im Frontbereich ist mal etwas nachlackiert worden, da mein Junior den Wagen mal eine Treppe runtergefahren hat und dann ein Geländer erlegt hat.
Hier ein paar aktuelle Bilder:




hier der Beweis, das er zum Club 300 000 gehört:



..ist zugegeben schon ein paar Tage alt, mittlerweile hat er schon fast 306 000 auf dem Tacho.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.771
Punkte: 745.207
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5), CR-V (RE6), Accord (CL ) und Civic ( EG3 )
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Club 300 000

#3 von SaschaOF , 01.08.2018 19:22

Cool. In den Club werde ich wohl nie eintreten. Mit dem Legend brauche ich noch ca 40-45 Jahre beim derzeitigen km-Stand und der durchschnittlichen Laufleistung. Das schaffen wir beide nicht ...

Und mit den Alltagsfahrzeugen werde ich das wohl auch nicht mehr schaffen.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.485
Punkte: 895.350
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: Jazz GR6, Civic FK8, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Club 300 000

#4 von SIGGI , 01.08.2018 19:59

Tolle Leistung.Weiter so.


 
SIGGI
Beiträge: 564
Punkte: 327.245
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: Daihatsu GTti. Subaru 1800 4WD.
Da wohne ich: Boppard
Vorname: Siggi


RE: Club 300 000

#5 von Märchenonkel , 01.08.2018 21:09

Super Idee, ich werd mich beeilen, wenn ich die ⚡️⛈💥🔥😡 ABS Hzdraulikpumpe beim Legend endlich gemacht kriege, dann schaff ich’s vielleicht bis Ende des Jahres... Im Moment ist er bei 245.000...


 
Märchenonkel
Beiträge: 686
Punkte: 444.730
Registriert am: 01.05.2015
Ich fahre: diverse schöne Hondas und zwischendurch mal Saab
Da wohne ich: Kiel
Vorname: Heinz


RE: Club 300 000

#6 von Pauleg2 , 01.08.2018 22:39

Ich werde wohl im November/Dezember mit meinem ED6 in den Club eintreten!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.672
Punkte: 1.012.231
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Club 300 000

#7 von ManiacS2000 , 02.08.2018 10:01

Mein "Bau" Civic Aerodeck hat schon 320.000km runter, kein Rost, kein Ölverbrauch, bis auf einen Spurstangenkopf und ein paar Macken am Interieur die halt very british sind, ein tadelloses Auto, das wirklich alles mitmacht. Sei es durchs Gelände, mit Baumaterial voll, großen Anhänger ziehen, alles egal und das bei einem Spritverbrauch von ca 6l.


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
2016er Civic Tourer 1.6Dtec Lifestyle
**Simon´s Classic Honda Parts**


 
ManiacS2000
Beiträge: 526
Punkte: 186.992
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: Club 300 000

#8 von AF-Fan , 13.11.2018 08:40

...mal auf den aktuellen Stand gebracht.
Der Wagen hat mittlerweile wieder eine TÜH-Prüfung hinter sich gebracht. Natürlich wieder ohne Probleme.
Aktueller KM-Stand: 310 000 km


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.771
Punkte: 745.207
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5), CR-V (RE6), Accord (CL ) und Civic ( EG3 )
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Club 300 000

#9 von AF-Fan , 18.11.2019 13:39



..mal den aktuellen Stand nachreichen. Wobei ich zugeben muss, seit dem letzten Eintrag hat er doch etwas Zuwendung benötigt.

1. Ein neuer Anlasser
2. Geber und Nehmerzylinder wurden ausgetauscht
3. Defekte Treibstoffleitung am Unterboden wurde gewechselt
4. Ebenso Teile der Bremsleitung
5. Den meisten Ärger hatte ich mit einem unrunden Lauf des Motors. Das Problem lies sich nicht so einfach finden. Wurde aber schließlich doch gefunden und behoben. Eine undichte Dichtung zw. Ansaugbrücke und Motorblock war die Ursache. Seit dem diese gewechselt wurde läuft der Wagen wieder wie am ersten Tag. Es steht kaum mal eine 6 beim Verbrauch vorn.

Er ist und bleibt ( hoffentlich noch lange ) mein Arbeitstier.

Jetzt stehen noch ein paar Schweißarbeiten an dem hinteren Radlauf der Beifahrerseite an. Ist aber eher ein Sache von kosmetischer Natur.

Übrigens das Bild ist schon ein paar Tage alt, mittlerweile hat er schon 335 500 auf dem Tacho.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.771
Punkte: 745.207
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5), CR-V (RE6), Accord (CL ) und Civic ( EG3 )
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Club 300 000

#10 von Pauleg2 , 18.11.2019 16:57

Habe ich ganz vergessen, mein Ede(ED6) ist ja auch schon seit einem Jahr im Club 300.000! Mittlerweile hat er schon wieder klaglos ein paar Kilometer mehr zurück gespult, dafür hat er als Belohnung eine ED7 Rücksitzbank und EE8 Alufelgen bekommen! Die Sitzbank passt ein bisschen besser zu den ED9 Vordersitzen als die hellgraue originale! Die Felgen fotografiere ich erst wenn sie aufbereitet sind, sehen ziemlich mitgenommen aus! Bekomme sie für sage und schreibe 50€ vom Fachmann Glasperlen gestrahlt! Da freut sich der Lipper!


Erster Praktikant im HRT-OWL!



HoWoPa
findet das lustig!
 
Pauleg2
Beiträge: 1.672
Punkte: 1.012.231
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Club 300 000

#11 von Senna Honda , 19.11.2019 17:35

Sind die Motoren, dann endlich eingefahren ?


 
Senna Honda
Beiträge: 1.716
Punkte: 555.243
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda Jazz Crosstar 2020,Civic ej 9 von 2001
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: Club 300 000

#12 von Pauleg2 , 19.11.2019 18:00

Muss zugeben, dass ich bei ca. 280.000 KM einen Motortausch vorgenommen habe, weil nach der zweiten durchgebrannten Zylinderkopfdichtung ein AT- Motor mit ca.140.000 KM billiger war als eine erneute Reparatur!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.672
Punkte: 1.012.231
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul


RE: Club 300 000

#13 von AF-Fan , 19.11.2019 20:06

...bei mir ist noch der erste Motor drin. Selbst die Kupplung wurde nicht getauscht. Allerdings merkt man dem Fahrwerk ( auch noch original ) mittlerweile das Alter und den Gebrauch an.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.771
Punkte: 745.207
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5), CR-V (RE6), Accord (CL ) und Civic ( EG3 )
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Club 300 000

#14 von Pauleg2 , 19.11.2019 20:21

Der ED6 hatte das Problem, dass die Kopfdichtung aus Pappe war! Auch das Umrüsten auf eine Metalldichtung hat nichts mehr genutzt! Wahrscheinlich hätte der Block Plan geschliffen werden müssen! Wenn dann ein guter gebrauchter Motor mit Metalldichtung nur ein paar Hundert Euro gekostet hat war die Entscheidung einfach! Dafür fährt er sich fahrwerksmäßig wie ein Neuwagen!


Erster Praktikant im HRT-OWL!


 
Pauleg2
Beiträge: 1.672
Punkte: 1.012.231
Registriert am: 04.01.2015
Ich fahre: Honda CRX EG2 Honda CRX ED9 Honda Jazz GD Basso Coral (Rennrad) Countura Pedalic
Da wohne ich: Horn-Bad Meinberg
Vorname: Paul

zuletzt bearbeitet 19.11.2019 | Top

RE: Club 300 000

#15 von HondaLegend , 21.11.2019 08:45

Ach ja,
ich hab mit meinem KA8 vor ein paar Wochen nun auch die 300tkm erreicht. Die Bilder sind etwas unscharf, da während der Fahrt gemacht.
Nun ruht er im Winterschlaf.

Angefügte Bilder:
01_DSC03481.JPG   02_DSC03480.JPG  

 
HondaLegend
Beiträge: 310
Punkte: 78.873
Registriert am: 28.01.2011
Ich fahre: Honda Legend KA8; Legend KB1
Da wohne ich: Wenzenbach
Vorname: Raimund



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Väterchen Rost
30 Jahre Kinder Krebs Hilfe - ED 9 zu gewinnen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz