Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Hallo Ihr Lieben unbekannte Honda Fans - jetzt mit einem mehr:-)

#16 von 213S , 31.07.2018 17:58

Tolles Fahrzeug !

Aber durch unsere lustlosen, sturen und unsäglich verblendeten Amtsschimmel sehe ich schwarz, was eine Zulassung angeht.

Ich erinnere mich da selber an einen Öko Polo der späten 80er Jahre, welches Mitte der 90er Jahre eine Zeit lang bei uns in Paderborn an einer Tankstelle stand. Und zwar so ein 2-Zylinder Diesel mit G-Lader, welcher in kleiner Stückzahl in West-Berlin ausprobiert wurde. Das Auto war laut Besitzer (der Tankstellenpächter) als einziges nicht verschrottet worden und besass keine Fahrgestellnummer, bzw Homologation. Etwas krasser als dein ciVic, aber leider war der Traum für mich schnell ausgeträumt.
Wo das Auto schlussendlich gelandet ist, weiss ich nicht.

😀


Join me on instagram: "insightowner"


 
213S
Beiträge: 271
Punkte: 70.602
Registriert am: 17.02.2018
Ich fahre:
Da wohne ich: Kreis Paderborn
Vorname: .


RE: Hallo Ihr Lieben unbekannte Honda Fans - jetzt mit einem mehr:-)

#17 von Percy42 , 01.08.2018 09:30

Vielen Dank an alle die mir bis jetzt so nett geschrieben haben. Einen Batteriehalter konnte ich mittlerweile auftreiben und auch jemanden, der mir helfen wird alles zurückzubauen. Es fehlen noch ein paar Kleinteile, aber die werden sich sicher auch noch finden.
Es bleibt spannend und wird sich sicher noch über einige Wochen ziehen, manchmal verlässt mich der Mut, dann wieder denke ich, es muss doh klappen, so ein tolles und seltenes Auto zu retten. Also.... ich halte euch auf dem Laufenden...


Percy42  
Percy42
Beiträge: 11
Punkte: 23.790
Registriert am: 24.07.2018
Ich fahre: Mitsubishi Eclipse Targa, Peugeot und hoffentlich bald nen Honda Civic EN1 1998
Da wohne ich: Mühlheim am Main
Vorname: Percy


RE: Hallo Ihr Lieben unbekannte Honda Fans - jetzt mit einem mehr:-)

#18 von Waschbaer , 16.08.2018 14:46

@percy42
Hi, möchte mich jetzt auch mal zu Wort melden, nachdem ich die Erfahrung mit dem Auto ohne Papiere auch grade mache. Erst mal, wirklich ein klasse Auto.
Ich hab vor ca 2-3 monaten einen CRX ED9 ohne jegliches Dokument gekauft, kein Brief, kein Schein, kein gar nix, und heute habe ich bei der Zulassungsstelle einen neuen brief für das Auto beantragt. Dafür braucht man nur einen eigentumsnachweis (also z.b. der Kaufvertrag) in dem bestenfalls noch drin steht dass der wagen ohne papiere verkauft wurde, und eine eidesstattliche Erklärung dass die Papiere in Verlust geraten sind. Danach wird die Fahrgestellnummer des Fahrzeugs im Verkehrsblatt für 2 Wochen aufgeboten, damit jemand der den Brief zu dem Fahrzeug hat sich melden kann. Wenn sich in den 2 Wochen keiner meldet wird dir der Ersatzbrief zugeschickt. Ich würde dir empfehlen, versuch zuerst den Brief zu beantragen, weil für den braucht man noch keine TÜV Bescheinigung, die ist erst bei der Zulassung nötig. Wenn alles gut läuft hab ich den neuen Brief in 3-4 wochen in meinem Briefkasten, ich bin überzeugt, wenn es bei mir funktioniert hat wird es das bei dir sicherlich auch. Die nächsten Schritte sind dann nur noch Vollabnahme beim TÜV und dann mit dem neuen Brief und der TÜV Bescheinigung steht der Zulassung nichts mehr im Wege.
Ich hoffe dass dir das ein wenig Mut macht, jedenfalls ist es definitiv möglich ;)
Grüße und viel Glück


Waschbaer  
Waschbaer
Beiträge: 14
Punkte: 13.126
Registriert am: 30.05.2018
Ich fahre: Honda CRX ED9
Da wohne ich: Augsburg
Vorname: Moritz

zuletzt bearbeitet 16.08.2018 | Top

RE: Hallo Ihr Lieben unbekannte Honda Fans - jetzt mit einem mehr:-)

#19 von Percy42 , 17.08.2018 11:32

Hallo Waschbär ( Moritz )
1000 Dank für deine ermutigende mail. Das macht echt Hoffnung. Meine örtliche Zulassungsstelle behauptet, daß das nicht geht. Also liegt es wohl eindeutig an der jeweiligen Stelle, ob die in der Lage sind oder nicht. Ich habe ja einen Kaufvertrag in dem steht, dass es keine Papiere mehr gibt. Muss die eidestattliche Erklärung von einem Notar sein?
Ansonsten vielen Dank für den Tipp mit erst Brief, dann Tüv.
Liebe Grüße und auch Glückwunsch zu deinem tollen Auto


Percy42  
Percy42
Beiträge: 11
Punkte: 23.790
Registriert am: 24.07.2018
Ich fahre: Mitsubishi Eclipse Targa, Peugeot und hoffentlich bald nen Honda Civic EN1 1998
Da wohne ich: Mühlheim am Main
Vorname: Percy


RE: Hallo Ihr Lieben unbekannte Honda Fans - jetzt mit einem mehr:-)

#20 von Waschbaer , 17.08.2018 15:16

Herzlichen Dank :)
Notar ist nicht nötig, die nehmen das gleich vor Ort ab. Wenn du willst kann ich dir meine eidesstattliche Erklärung mal zumailen als Referenz. Die Zulassungsstelle müsste auf jeden fall in der Lage sein die Fahrgestellnummer im Verkehrsblatt aufzugeben. Da die Angestellten bei der Zulassungsstelle oft leider nicht soooo viel Ahnung haben könnte man vielleicht auch mal mit dem Chef da drüber reden, bei mir hieß es ich sei der erste der seinen Fahrzeugbrief neu beantragen will, daher wurde ich erst mal an den Chef verwiesen.
Bleib auf jeden Fall hartnäckig und halt uns auf dem laufenden.
Grüße


Waschbaer  
Waschbaer
Beiträge: 14
Punkte: 13.126
Registriert am: 30.05.2018
Ich fahre: Honda CRX ED9
Da wohne ich: Augsburg
Vorname: Moritz


RE: Hallo Ihr Lieben unbekannte Honda Fans - jetzt mit einem mehr:-)

#21 von Percy42 , 19.08.2018 15:57

Batteriehalter ist gefunden juhuuu


Percy42  
Percy42
Beiträge: 11
Punkte: 23.790
Registriert am: 24.07.2018
Ich fahre: Mitsubishi Eclipse Targa, Peugeot und hoffentlich bald nen Honda Civic EN1 1998
Da wohne ich: Mühlheim am Main
Vorname: Percy



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Hallo Honda Fans
... vom Mercedes Oldtimer Orginallack zum Honda Youngtimerforum

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz