Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#1 von mafo , 31.01.2016 22:19

Hallo, es kommt ja nur sehr selten bis fast nie vor das ich Hilfe brauche, aber nun ist es so weit.
Gestern ist an meinem ED7 das Abblendlicht auf beiden Seiten nicht angegangen.
Ich habe das Licht nochmal aus- und wieder angeschalten. Dann ging es wieder.
Dies passierte noch ein zweites Mal.
Beim dritten Mal ging das Licht, trotz mehrerer Versuche, nicht wieder an.

Folgendes habe ich getauscht, probiert oder durchgemessen:
-beide H4 Leuchtmittel - in Ordnung
-beide Sicherungen im Innenraum - in Ordnung
-50A Sicherung im Motorraum - in Ordnung
-Lenkstockschalter - in Ordnung
-Spannung am Stecker der H4 Lampe gemessen - in Ordnung (es liegen 12.6V an)

Nun kommt das verrückte:
Die Spannung am Stecker fällt schlagartig auf 0V ab wenn man ein Leuchtmittel ansteckt.
Daraus erschließt sich mir das es nur noch an einem defekten Relais liegen kann.
Ich habe dann mein originales Honda Civic / CRX Werkstatthandbuch - elektrischer Schaltplan rausgesucht.
Laut dem Buch sitzen die Relais für das Abblendlicht direkt an den Scheinwerfern (jede Seite hat ein Relais)
Jedoch konnte ich weder an meinem ED7, an meinen 3 EE8, an meinem EE9, an meinem DA Integra, noch an den beiden Kabelbäumen die ich noch im Lager habe ein Relais finden. Weder vorne an den Scheinwerfern noch sonst wo befindet sich ein Relais, welches das Abblendlicht schaltet.

Hat irgendjemand noch eine Idee woran der Totalausfall liegen kann?


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#2 von acci-fahrer , 01.02.2016 01:46

Ich denke, es gab verschiedene Versionen mit und ohne Relais.
Ich habe Schema für Civic gesehen mit so etwas wie Dimmer-Relay und dort gibt es 2x zusätzliche Relais an den Scheinwerfern.

Ich habe aber auch Schema für Civic gefunden ohne 2x Relais, siehe unten.
Ich denke Du hast ein Problem mit dem Lichtschalter am Lenkrad oder mit der Masseverbindung (schlecht)


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!

Angefügte Bilder:
Dateianlage:
licht civic.pdf
Angefügte Bilder:
civic-2.jpg   civic-1.jpg  

 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek

zuletzt bearbeitet 01.02.2016 | Top

RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#3 von barney , 01.02.2016 03:14

Die Relais sind links und rechts im Motorraum, an der Karosse wo der Kotflügel angeschraubt wird, direkt darunter. Sind relativ viereckig. Wenn du hier schlechte Masse hast, dann kanns schon sein, dass gar nix geht. Hab ich oft gelesen, dass bei Neuaufbau da Probleme gab wegen schlechter Masse. Ansonsten halt die Masseleitungen mal checken die man halt so kennt. Aufgrund des Alters würde ich Rost in diesem Bereich wo das Relais verschraubt ist nicht ausschließen. Gib Bescheid wenn du die Lösung hast. Danke!

Wenn du ja erst Strom hast und dann nicht mehr, dann kanns nur ein schlechter Kontakt sein. Lichtschalter würd ich vorerst auch nicht ganz ausschließen.

edit:


Im Bilder der kleine hingeschraubte Kasten rechts vom Spritzwassereinfüllstutzen. Das gleiche gibts auf der linken Seite auch.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 01.02.2016 | Top

RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#4 von mafo , 01.02.2016 09:02

Danke für eure schnellen antworten. Die viereckigen kleinen Kästen sind Sammelmassepunkte und keine Relais. Diese habe ich natürlich auch schon abgeschraubt und überprüft. Dort war weder Korrosion an der Karosserie, noch in den Teilen selber. Sie sehen aus wie neu. An Rost an der Karosserie an diesen stellen kann es auch gar nicht liegen. Dann würde das Fernlicht, welches sogar noch 5W mehr last hast ja auch nicht funktionieren.

Es ist schon sehr kurios das eine derart hohe Last nicht durch ein Relais geschaltet wird.

Am Lichtschalter kann es definitiv nicht liegen. Ich habe 4 verschiedene probiert. Ebenso ging der verbaute Schalter an anderen Fahrzeugen.
Dann bleibt mir wohl nichts weiter über als den kompletten Kabelbaum auszubauen und die Kabel vom Sicherungskasten bis zum Licht zu ersetzen...


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#5 von mafo , 01.02.2016 09:12

Komisch ist auch, dass beide Lichter gleichzeig ausgefallen sind. Das Problem muss ja demnach schon vor der Trennung des Kabels aiftreten, da sonst ja nur eins nicht gehen würde.


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#6 von Ubbedissen , 01.02.2016 10:52

1.: Hat der ED7 eine ECU, ein elektronisches Steuergerät ? Wenn ja, kann es sein, dass ein integrierter Schaltkreis
beim einschalten des Lichts fehlerhaft auf Masse geht. (Transistor/IC)

2.: Kabelbruch mit Massekontakt nur unter Last. (Strom)


 
Ubbedissen
Beiträge: 1.174
Punkte: 186.255
Registriert am: 25.12.2008
Ich fahre: Honda CRX ED9 , BMW Z4 35i e89
Da wohne ich: Ostwestfalen
Vorname: Mike

zuletzt bearbeitet 01.02.2016 | Top

RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#7 von mafo , 01.02.2016 10:59

1. Ja, aber das kann nicht an der ECU liegen. Das Licht geht auch ohne ECU an.
2. Das ist meiner Meinung nach die letzte Nöglichkeit.


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#8 von acci-fahrer , 01.02.2016 11:15

Bei meinem Ca5 Accord gibt es z. B. anscheinend nur für Fernlicht und Lichthupe ein Relais (bis Bj. 1989).
Abblendlicht wird direkt mit dem Lenkstockschalter geschaltet.

Je nach Ausstattung (gibt’s einige laut Schema) kann es aber sein, dass in deinem Wagen z. B. im Armaturenbrett-Sicherungskasten ein Relais verbaut wurde.
Kabelbaum auszubauen und zu ersetzen finde ich zu extrem. Vielleicht sitzt nur ein Stecker nicht richtig.

Wenn Du ein richtiges Schema mit Lenkstockschalter zu deinem Wagen hast, poste hier.

Unter der Haube gibt's vielleicht eine dicke Sicherung für Scheinwerfer? (bei mir 40A)
Zündschalter Ok?
Bei eingeschaltetem Licht Spannungen an allen Punkten ausmessen?


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!


 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek

zuletzt bearbeitet 01.02.2016 | Top

RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#9 von mafo , 01.02.2016 12:55

Wie im ersten Beitrag beschrieben habe ich alle Sicherungen überprüft. Ebenfalls habe ich alle stecker getrennt und wieder angesteckt, genauso mit allen Relais.
Es kann also nur noch irgend ein Kabel sein.
Ohne Verbraucher liegt überall spannung an. Wenn ich beide Glühlampen abstecke und nur eine 5W Lampe anschieße, leuchtet diese.


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias

zuletzt bearbeitet 01.02.2016 | Top

RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#10 von acci-fahrer , 01.02.2016 13:38

Ohne Verbraucher ist uninteressant. (5W ist nix)
Spannung messen nur bei eingeschaltetem Abblendlicht.
Nach der Stelle wo Spannung steigt, ist dort die Engstelle.

Ps,: Ohne Schema kann ich nur mutmaßen aber ich denke immer noch Lenkstockschalter schuldig.


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!


 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek


RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#11 von mafo , 01.02.2016 13:46

Der Lenkstockschalter kann es nicht sein. Der funktioniert in 3 anderen fahrzeugen. Die funktionsfähigen schalter der 3 Fahrzeuge funktionieren in dem Problemfahrzeug nicht.


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#12 von barney , 01.02.2016 14:11

Sorry, das mit den Massepunkten wußte ich echt nicht. Wußte nur, dass es da Probleme gibt manchmal. Und dass das Fernlicht geht, das stand oben nicht drin, nur dass Abblendlicht nicht geht. Relais vom Sicherungskasten hast du schon getauscht falls es da eines gibt fürs Licht? Wurde was umgebaut am Auto? So wie du schreibst? Weil drei verschiedene Lichtschalter sind jetzt auch nicht mal schnell in 2 min. hingeschraubt, bzw. gesteckt. Viel Glück weiterhin bei der Suche. Ist das Abblendlicht Plus oder Minus geschalten? Hatte nie Probleme mitm Licht, bei meinem ED9 aber mal mit Relais direkt von der Batterie Strom genommen fürs Licht, da ich mal probieren wollte obs stärker wird (war minimal stabiler in meinen Augen, kann auch Einbildung gewesen sein).


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#13 von mafo , 01.02.2016 15:36

Ich habe allle Relais getauscht, keines ist für die Scheinwerfer. Alles was umgebaut war habe ich auf original zurück gebaut (Motor).
Ich habe genug Autos in der Halle. Da dauert das keine Stunde 4 Schalter auszubauen und umzustecken.
Das Licht ist +geschalten.


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias


RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#14 von Shifty , 01.02.2016 15:52

Ja wenn du denkst es liegt am Kabelbaum wuerde ich das licht an machen und ueberal wo es geht am kabelbaum fummeln.
Und dann gucken was das Licht macht und so eventuelle bruchstelle suchen/finden.

Haste Marder gehabt vielleicht?


 
Shifty
Beiträge: 862
Punkte: 222.812
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Mitsubishi Galant Wagon 2.0GLSi
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: Hilfe! Abblendlicht am 88/89er ED7 Komplettausfall

#15 von mafo , 01.02.2016 16:33

Es sieht nicht danach aus das ein Marder dran war.


88er preface race ed7
91er ee8 - für die ewigkeit
91er ee9 - b18c
92er da9 integra


 
mafo
Beiträge: 158
Punkte: 20.912
Registriert am: 19.11.2009
Ich fahre: honda :D
Da wohne ich: magdeburg
Vorname: Mathias



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Getriebe Öl Honda Civic EC8
honda civic ed6 swab auf b16a2

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor