Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Anlasser defekt???

#1 von barney , 25.01.2016 17:00

Ich hatte noch nie nen defekten Anlasser. Aber beim SN hab ich folgendes Phänomen: Wenn ich starte, dann dreht der Anlasser den Motor ganz ganz schwer durch. Auf jeden Fall so schlecht, dass er nicht anspringt. Die Batterie ists nicht, die ist ausm Quintet und der springt göttlich an. Ich habe das Problem beim SN schon seit ich ihn hab, aber bisher ist er immer noch angesprungen. Ladegerät hab ich auch mal zusätzlich rangehängt, das hat aber auch nicht geholfen. Normalerweise kenn ich das mit Anlasser nur, dass er gar nix macht. Brauch nur kurzes Feedback und welche Anlasser beim SN-Motor passen (Jazz-AA, Quintet SU Anlasser hätte ich da).

Danke im Voraus.

edit:
Laut ebay-Auktion eines Anlassers ist Accord 1 und 2, Civic 1 und 2, SU, AA und SN gleich. Hätt ich nix dagegen.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 25.01.2016 | Top

RE: Anlasser defekt???

#2 von NKing , 25.01.2016 17:25

Hallo barney,

hast Du schon das Massekabel kontrolliert?

Beste Grüße von einem der schon einen Anlasser beim Z tauschte nur weil das Massekabel einen schlechten Kontakt hatte
Nils


 
NKing
Beiträge: 48
Punkte: 54.673
Registriert am: 10.11.2014
Ich fahre: BA4 - Z600 - FL 400R
Da wohne ich: Dresden
Vorname: Nils


RE: Anlasser defekt???

#3 von Hondafreak1981 , 25.01.2016 17:41

Bei meinem BB9 klang der Anlasser auch nach Batterie leer. War aber nicht. Neuer Anlasser drehte dann wieder schnell durch. Ronny kann da mehr sagen ;-)



H ad O ne N ever D rive A nother


 
Hondafreak1981
Beiträge: 12.598
Punkte: 1.680.605
Registriert am: 10.09.2005
Ich fahre: Honda Accord CD7 2.2i ES
Da wohne ich: Duisburg, NRW
Vorname: Christian 1


RE: Anlasser defekt???

#4 von krb , 25.01.2016 18:29

Zitat von NKing im Beitrag #2
Hallo barney,

hast Du schon das Massekabel kontrolliert?

Beste Grüße von einem der schon einen Anlasser beim Z tauschte nur weil das Massekabel einen schlechten Kontakt hatte
Nils


Ich kann mich dem anschließen. Bei meinem Lada hörte sich der Anlasser ebenfalls nach leerer Batterie an. Batterie getauscht, ging erst. Nach einigen Wochen das gleiche Spielchen. Nun Anlasser getauscht. Ging erst. Nach einigen Wochen das gleiche Spielchen. Der Fehler war ein lockeres Massekabel zum Anlasser. Das hatte zuviel Spiel, weil es schlecht festzuziehen ist (zweifaches Gelenk in der Verlängerung der Knarre und dann immer noch chinesische Kinderhände notwendig). Danach war Ruhe.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.205
Punkte: 2.076.639
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 25.01.2016 | Top

RE: Anlasser defekt???

#5 von legoloco , 25.01.2016 18:31

Wie oben, massa prüffen oder der anlasser selbst macht kurzschluss. Dann dreht er auch schwerrer.



 
legoloco
Beiträge: 2.866
Punkte: 962.023
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob


RE: Anlasser defekt???

#6 von acci-fahrer , 25.01.2016 18:35

...oder Anlasser ausbauen und prüfen, ob alle Lager und Zahnräder gut/leicht laufen (schmieren), Bürsten und Kommutator nicht abgenutzt oder verschmutzt sind (falls nötig sauber machen) usw.
Bei schlechtem Kontakt bzw. abgenutztem oder verschmutztem Kommutator kann man ihn mit feinem Schleifpapier reinigen.


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!


 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek


RE: Anlasser defekt???

#7 von HoWoPa , 25.01.2016 19:19

Kann schon sein, das der Anlasser schwer dreht. Lager fest.
Einfach ausbauen, im Schraubstock festspannen und Strom drauf geben.
Er muss dann turbinenartig hoch drehen.
Alles anderes, zuvor geschriebene stimmt natürlich auch.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Anlasser defekt???

#8 von barney , 25.01.2016 21:14

Werd mich da wohl diese Woche noch rantasten. Mal erst Massekabel checken, dann Anlasser ausbauen und gib ihm. Werde euch dann unterrichten. Morgen komm ich nicht dazu, da ich kurzfristig ein 5adriges Kabel im Hausgang verlegen muß bevor der Verputzer kommt, nebenbei noch Zahnarzt und Haufen andere Kleinigkeiten zu tun. Danke euch für eure Antworten


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Anlasser defekt???

#9 von acci-fahrer , 25.01.2016 21:44

Anlasser sollte unter Last = wie im Betrieb geprüft werden.
„turbinenartig hoch drehen“ kann auch Anlasser welcher verschmutzte Bürsten oder verschmutzten Kommutator hat. (ohne Belastung)
Ein Anlasser muss richtig arbeiten bzw. gewisse Last bewerkstelligen.

Aber die Reihenfolge ist eigentlich immer ähnlich: leichte Sachen zuerst prüfen (Masseanschluss) und danach erst mehr komplizierte schmutzige Sachen kontrollieren...(ausbauen usw.)
Man weiß ja nie aus der Ferne was nicht in Ordnung sein könnte, da die Beschreibung meist lückenhaft/unvollständig ist.


I-I O N D A - Ich will nichts anderes!


 
acci-fahrer
Beiträge: 333
Punkte: 17.165
Registriert am: 15.06.2012
Ich fahre: Honda Accord CA5
Da wohne ich: In der Nähe von Stuttgart
Vorname: Marek


RE: Anlasser defekt???

#10 von HoWoPa , 25.01.2016 22:19

Lieber Acci Fahrer, wir haben Anlasser so Jahrzehnte lang auf festsitzende Lager geprüft.
Natürlich nur kurz.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.415
Punkte: 2.209.030
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: Anlasser defekt???

#11 von barney , 26.01.2016 19:50

Massekabel sind alle prima, liegt wohl am Anlasser selbst. Ausbau scheiterte heute, da ich die untere Schraube einfach nicht lokalisieren konnte. Okay, in der Werkstatt wars auch kälter als draußen. Werd mir das morgen erst mal am ausgebauten und eingelagerten Quintetmotor anschaun, Anlasser vom Jazz schaut ganz anders aus, könnt aber auch passen. Ich werde berichten :-)


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Anlasser defekt???

#12 von legoloco , 26.01.2016 20:35

Die untere schraube ist an der andere seite, also nich wo man sie erwartet....



 
legoloco
Beiträge: 2.866
Punkte: 962.023
Registriert am: 08.06.2013
Ich fahre: 3x Honda Prelude MK1 SN, 1x 1979, 1x 1981 und 1x 1982, Honda Civic AG 1986.
Da wohne ich: Velden/ Die Niederlande
Vorname: Rob

zuletzt bearbeitet 26.01.2016 | Top

RE: Anlasser defekt???

#13 von barney , 27.01.2016 06:06

Danke, das hilft mir weiter. Hab nämlich nur was rundes ertastet und wär heut mit Spiegel rangegangen. Hab leider nur ein WHB vom Quintet, Jazz und Accord 2.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Anlasser defekt???

#14 von barney , 27.01.2016 08:42

So, gibt Neuigkeiten. Anlasser vom Quintet eingebaut, erledigt, läuft wieder, springt vernünftig an, Drehzahl vom Anlasser auch mal vernünftig. Hab beide Anlasser nebeneinander eingespannt im Schraubstock, der vom SN wurde zwar etwas schneller. Aber der vom SU war von Haus aus frischer. Scheint die Wicklung vom SN-Anlasser hinüber zu sein.
Die von Rob angedeutete Schraube war nur eine Mutter auf der Motorseite hinterm Halter und auf der Anlasserseite eine Inbus-Schraube, also eine Innensechskantschraube, daher hab ich nur rund gefühlt. Beim Quintet ists so wie Rob schrieb, eine Schraube oben von Anlasserseite, eine von Motorseite, da ist dann auch ein Gewinde in der Anlasserhalterung als Gegenstück vorhanden, beim SN von mir auch nicht.

Danke für eure Hilfe.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney

zuletzt bearbeitet 27.01.2016 | Top

RE: Anlasser defekt???

#15 von krb , 27.01.2016 12:34

Zitat von barney im Beitrag #14

Die von Rob angedeutete Schraube war nur eine Mutter auf der Motorseite hinterm Halter und auf der Anlasserseite eine Inbus-Schraube, also eine Innensechskantschraube, daher hab ich nur rund gefühlt. Beim Quintet ists so wie Rob schrieb, eine Schraube oben von Anlasserseite, eine von Motorseite, da ist dann auch ein Gewinde in der Anlasserhalterung als Gegenstück vorhanden, beim SN von mir auch nicht.


Hat da wohl früher jemand rumgebastelt?

Egal. Hauptsache es läuft wieder.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.205
Punkte: 2.076.639
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 27.01.2016 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

2 versus 3 Gang Hondamatic
Blechteile SN

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor