Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: NSX 2015

#76 von Maysy , 30.10.2015 19:08

Ein NSX Bild mit Erklärung im deutschen Prospekt Honda HR-V 2015


Da geht noch was !!!

Angefügte Bilder:
2015_HONDA.HR-V.GER_37.jpg  

 
Maysy
Beiträge: 484
Punkte: 498.289
Registriert am: 17.04.2008
Ich fahre: S800 Cabrio MKII 1968 / CB 750 Four K2 / CB 92 (125 ccm) 1961 / MB B200
Da wohne ich: Freiburg
Vorname: Erich


RE: NSX 2015

#77 von SaschaOF , 30.10.2015 19:42



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: NSX 2015

#78 von HoWoPa , 30.10.2015 21:48

Die beiden Testberichte fallen ja durchaus positiv aus. Der Welt-Test hat mich besonders angesprochen, bzw. mir dieses Auto erklärt.
Es ist halt ein typischer Honda, kein Auto das einen Weltrekord in Motorleistung, Drehmoment oder sonstwas aufstellt. Er bietet für seinen Kaufpreis den besten Kompromis aus allem was das Herz begehrt.
Ein Auto, das nur Spaß macht. Hatten wir das nicht schon? Die S aus den 60er, Beat und S2000?
Honda kann das einfach.
Eigentlich muss jeder, der es kann, den NS-X kaufen, mit Ausnahme des deutschen Autofahrers.
Dieser scheint auf dieser Welt eine ganz besondere Spezies zu sein, erlaubt er sich doch schon reichlich Kritik an diesem Wunderwerk der Technik. (S.Leserbriefe) Keiner dieser Nörgler hat das Auto je gesehen oder gefahren. Ist aber zu teuer und der Wertverlust ist ja eh hoch bei Japanern...Da ich zu 100% davon überzeugt bin, das alle gebauten neuen NS-X auch einen Käufer finden, sollte man doch lieber die Länder bedienen, welche solche Technik zu würdigen wissen.
In diesem Land zählen andere Werte, Porsche, Mercedes, BMW und für den popeligen Rest der Schrott aus Wolfsburg und seinen Eingemeindungen.
Sayonara.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: NSX 2015

#79 von Insightowner , 30.10.2015 21:53

Lustigerweise sind diesmal die Amerikaner vom NSX nicht so überzeugt.


Insightowner

RE: NSX 2015

#80 von HoWoPa , 30.10.2015 21:57

Ich habe nur den deutschen Weissagungen gefrönnt.
(das reicht auch, schon klar, wer hat`s erfunden? Hä?)


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: NSX 2015

#81 von Hondaholic2 , 01.11.2015 22:03

Eines ist sicher: der geht in weiss !!!






"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: NSX 2015

#82 von barney , 05.11.2015 07:06

Ziemlich schwer das Ding. Ob der wirklich so agil ist? Da preislich für mich eh nie erreichbar, auch egal. Hab auch noch keinen CTR rumfahren sehen, wird beim NSX nicht anders sein. Danke für die Infos.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: NSX 2015

#83 von HoWoPa , 21.12.2015 10:29

Honda of America hat die Preise vom Stapel gelassen.
Er hat auch gleich einen neuen "Kosenamen": NS-Xpensive.
Ehrlich? Mich überrascht der Preis nicht unbedingt.
Hier gleich mit Vergleich zum Wettbewerb:
Rank In Premium Sports Cars

1. Porsche 911
Price:
$85,295 - $133,795
2. McLaren 570S Coupe
Price:
$184,900
3. Mercedes-AMG GT / GT S
Price:
$130,825
4. Audi R8
Price:
$117,150 - $201,150
5. Acura NSX
Price:
$157,800 - $207,500

Die 157.800 USD ist aber nur ein günstiger Pre-order Preis.
Quelle: http://blog.caranddriver.com/nsx-pensive...ic-thing-it-is/


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.414
Punkte: 2.209.029
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido


RE: NSX 2015

#84 von SaschaOF , 21.12.2015 10:45

Und in USA geht das auch. Weil Acura dort eben eine Premiummarke ist. Wobei ich die Fahrzeuge nicht unbedingt für vergleichbar halte



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: NSX 2015

#85 von Lingi , 21.12.2015 22:15

Hm also diese "Wettberwerbsfahrzeuge" erschließen sich mir nicht ganz...

Ein 911er hat für mein Verständnis einen vollkommen anderen Käuferkreis....
genau wie z.b. eine Corvette.

Aston Martin Vantage oder BMW I8 würde ich eher potenzieller Kunde in Erwägung ziehen.



 
Lingi
Beiträge: 414
Punkte: 85.421
Registriert am: 23.06.2008
Ich fahre: 05er S2000 bei schönem Wetter. Sonst 07 Legend KB1
Da wohne ich: München
Vorname: Martin


RE: NSX 2015

#86 von Insightowner , 22.12.2015 12:49

Für mich hat der neue NSX einen komplett anderen Käuferkreis als der alte.
Es sind komplett unterschiedliche Konzepte:
Der originale ist sportlichstes Fahren in puristischer und problemloser Form.
Der neue ist sportlichstes Fahren in aufwändigster Form.

Nee, sorry. Das Auto ist eine Parodie des Originalen und nimmt die "Honda DNA", also das, das was Honda eigendlich ausmacht, total auf die Schippe. Ayrton Senna und Soichiro Honda würden sich im Grabe umdrehen, beim Wissen um dieses Auto.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 22.12.2015 12:50 | Top

RE: NSX 2015

#87 von ManiacS2000 , 22.12.2015 14:54

Da bin ich nicht deiner Meinung Insightowner. Soichiro war zwar in Manchen belangen ein Querkopf ( Stickwort Luftkühlung VS Wasserkühlung ) jedoch immer darauf bedacht neue Technologien zu Entwickeln und zu Perfektionieren. Der NS-X war damals das erste Vollalumium Auto und der erste "weichgespülte Supersportwagen" wie die Fachpresse damals titelte aufgrund seiner sehr kompletten Austattung die man in dieser Klasse seinerseits sonst vergeblich gesucht hat ;)


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 371
Punkte: 126.261
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: NSX 2015

#88 von Insightowner , 22.12.2015 16:02

Ich bleibe bei meiner Meinung.


Dieses Video bringt es auf den Punkt:


Insightowner
zuletzt bearbeitet 22.12.2015 16:06 | Top

RE: NSX 2015

#89 von Senna Honda , 22.12.2015 17:40

Die Zeit geht weiter,wir Leben nicht mehr in 1990.
Für mich sind beide Autos einfach klasse,jeder
Zur seiner Zeit.


 
Senna Honda
Beiträge: 947
Punkte: 102.281
Registriert am: 02.07.2010
Ich fahre: Honda CR-V 2012 und Jazz 2011
Da wohne ich: Rodenberg
Vorname: Andreas


RE: NSX 2015

#90 von Miko , 22.12.2015 19:56

Zitat von Insightowner im Beitrag #88
Ich bleibe bei meiner Meinung.


Dieses Video bringt es auf den Punkt:




Ich hab leider grade zu wenig Zeit und hab mir nur schnell das Fazit angehört.

Ganz ehrlich, damals waren die Kritiken sehr ähnlich: steriles Design, wenig Emotion, technisch macht er alles richtig, aber als Supersportwagen greift man trotz Mängeln lieber zum Ferrari, der NSX ist zu gutmütig, zu sicher, mit dem kann man sogar im Alltag fahren aber wer will schon: mit einem Supersportler im Alltag fahren...

Ich mag den ersten NSX auch mehr, sicher auch verklärt durch Kindheitserinnerungen und Senna-Mythos (ja, ich bin seit dem ich 6 Jahre bis Senna-Fan!). Das ist ein tolles Auto und noch immer mein unerreichbares Traumauto. Dennoch ist der neue keineswegs schlecht oder fernab von Hondas DNA.

Ende der 2000er hat man Honda zu Recht die fehlende Sportlichkeit und den fehlenden Mut angekreidet und ich kann mich sogar an viele überzogene und unkonstruktive Hasstiraden hier im Forum erinnern. Jetzt meckert man noch immer gerne (und damit meine ich nicht Insightowner!), aber nun weil Honda wieder innovative und sportliche Fahrzeuge baut. Momentan gibt es nur von Porsche einen ähnlichen Wagen; für ein vielfaches des Preises. Hätte man etwa einfach einen technologisch veralteten NSX mit 600PS Saugmotor bauen sollen?!

Honda muß weiter an der Verbesserung und Modernisierung seiner Motorenpalette arbeiten. Der NSX ist ein wichtiger Teil dieser Entwicklung, ebenso wie der CR-Z mit 4 E-Motoren und auch wie der Civic Type R.



Miko  
Miko
Beiträge: 146
Punkte: 82.181
Registriert am: 14.09.2011
Ich fahre: Jazz GD5, Beat, Accord CW3; beruflich leider VW Passat, Caddy und Bus
Da wohne ich: Potsdam
Vorname: Gregor

zuletzt bearbeitet 22.12.2015 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Der neue Honda Civic für 2016...
NSX im ADAC-Magazin

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor