Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

Bremen Classic Motorshow 2015

#1 von Jogi HB , 27.05.2014 13:37

Moin, moin,
ich habe gerade die neue Einladung für die Bremen Classic Motorshow am 6.-8.Februar 2015 bekommen.

Welchen Platz wir dieses Mal bekommen, und wie groß er ausfallen wird, ist noch nicht geklärt.
Ich (und ich hoffe ich spreche da auch für Euch) finde diese Messe als Plattform für unsere Community für sehr wichtig!

Da ich diese Ausstellung mit Eurer Hilfe bereits 2 mal für uns gestaltet habe, fände ich es nun mal gut, wenn sich für 2015 jemand anderes (zuverlässiges) findet, dem ich dann gerne helfen kann.
Nicht dass es heißt, ich würde das alles an mich reißen.

Ich stehe allen Interessierten gerne zur Verfügung.

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

zuletzt bearbeitet 27.05.2014 | Top

RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#2 von Jogi HB , 13.08.2014 10:23

Moin @ all,

ich habe gestern diese Einladung bekommen:

Sehr geehrter Herr Schulze,
wie bereits auf dem Clubtreffen im Rahmen der diesjährigen Bremen Classic Motorshow angekündigt, möchten wir den Dialog gerne fortsetzen und Sie über die weiteren Planungen, Ideen und Konzepte informieren.

Hierfür laden wir Sie recht herzlich zum zweiten Clubtreffen am Samstag, den 06.09.2014 um 15 Uhr in der VIP-Loge in Halle 7 ein.

Bitte teilen Sie uns bis zum 22.08.2014 mit, ob Sie teilnehmen werden.

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung und verbleiben mit besten Grüßen aus Bremen

Ich versuche auch noch Banzai zu erreichen, weil er ja 2015 den Stand organisieren wollte.
Ansonsten werde ich (mit Einverständnis der Admin) den Club (dieses Forum) am 6.9.2014 vertreten

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

zuletzt bearbeitet 13.08.2014 | Top

RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#3 von Jogi HB , 14.08.2014 11:32

Alles Klar, Volker und Michael werden uns dort vertreten.

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#4 von Jogi HB , 09.09.2014 14:13

Volker, Thomas? und ich waren am Samstag zu einer Bremen-Classic-Motorshow Vorbesprechung nach Bremen eingeladen. Die Quintessenz der diversen Botschaften war nur, dass es weniger Platz für die Clubs und keine Teilnahme- und Standgarantie gibt. Das Leitmotto 2015 wird „italienische Designpretiosen“ für die Sonderschau sein, dazu im Sonderverkaufsbereich „seltene Familienkutschen“. Sobald wir im November den endgültigen Stand/Platz/Größe wissen, werden wir uns Gedanken über unsere Präsenz machen. Ich Denke mit einem Accord SJ aus unserem Kreis können wir sicherlich nah an den Themen etwas ausarbeiten.

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#5 von Jogi HB , 09.09.2014 16:30

Achja,
mit "italienische Designpretiosen" können wir wohl nicht aufwarten?
Oder hat da jemand andere informationen für uns??

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#6 von krb , 09.09.2014 16:53

Nee, leider ist mein City Cabriolet (designed by Pininfarina!) nicht einsatzfähig.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.200
Punkte: 2.075.323
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#7 von HSL , 09.09.2014 21:40

Der Alfa Romeo Junior Zagato wird ja häufig als Vorbild für den Honda CRX bezeichnet. Insofern stellt ein Honda CRX ja auch eine italienische Designpretiose dar.
Viele Grüße
Harald



HSL  
HSL
Beiträge: 151
Punkte: 65.039
Registriert am: 20.09.2010
Ich fahre: Verschiedene Fahrzeuge
Da wohne ich:
Vorname: Harald


RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#8 von S 800 Bremen , 09.09.2014 23:35

Karl Heinz .Was heißt nicht Einsatzfähig?? ist er nicht Fahrbar? So wird er auf einem Anhänger geschaukelt. Ist er nicht Sauber ? .So wird er Gewaschen. Ist keine Luft auf den Reifen ? So werden wir sie Aufpumpen.


 
S 800 Bremen
Beiträge: 427
Punkte: 145.327
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker

zuletzt bearbeitet 09.09.2014 | Top

RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#9 von Hondaholic2 , 10.09.2014 00:40

@Jogi HB
Der HONDA CiVic AG / AH hat kurz nach seiner Markteinführung einen
der höchsten italienischen Design-Preise bekommen, worauf HONDA Japan
und HONDA Deutschland sehr stolz waren - zurecht, wie ich meine.


"MY DREAM IS TO FLY" (Soichiro HONDA)


 
Hondaholic2
Beiträge: 1.796
Punkte: 547.915
Registriert am: 06.03.2009
Ich fahre: N/Z/S , Kugelcivic, AG, ED 6, BA 2
Da wohne ich: 48151 Münster
Vorname: Joachim


RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#10 von Insightowner , 10.09.2014 06:25

@krb 's City Cabriolet gehört entmottet, jawohl.
Für so eine Sonderschau erst recht. Alleine nur der Felgen wegen, lol.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 10.09.2014 06:25 | Top

RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#11 von krb , 10.09.2014 07:41

@S 800 Bremen: Das, was Du aufführst, Volker, wäre nicht so schlimm und schnell zu erledigen. Dein Namensvetter hier in meiner Halle hat das arme Auto mit den Klamotten aus seinem ollen BMW (E12) zu gepackt - mann kommt gar nicht an das Autochen dran! Und was noch hinzu kommt: Es wird wohl noch sehr lange dauern, bis er soweit ist, daß er den E12 aus der Ecke holen kann, um ihn aufzubauen, denn hier kommen immer wieder neue Projekte rein, die vorher fertig gemacht werden müssen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.200
Punkte: 2.075.323
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#12 von Jogi HB , 10.09.2014 09:21

es ist ja auch noch Zeit bis zum Februar

Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#13 von S 800 Bremen , 10.09.2014 21:04

Wenn sonst nichts Schlimmes ist.So ein paar Teile sind ja für 3 bis 4 Mann Ruck zuck beiseite geräumt und wieder eingeräumt..Und das Auto könnte dann für eine gewisse Zeit bei mir in der Halle Übernachten.


 
S 800 Bremen
Beiträge: 427
Punkte: 145.327
Registriert am: 29.12.2009
Ich fahre: Honda S800 Coupe,Honda NSX, Civic EJ9, Fiat Womo und CBF600SA,Mini
Da wohne ich: Lilienthal
Vorname: Volker


RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#14 von Jogi HB , 24.09.2014 12:10

Pressemitteilung

Mit italienischer Eleganz in die Oldtimer-Saison

Bremen Classic Motorshow präsentiert Schönheiten auf zwei und vier Rädern


Die Sonderschauen zum Thema „Wirtschaftswunder“ bescherten Frank Ruge, Projektleiter der Bremen Classic Motorshow, im Jahr 2014 einen großartigen Erfolg: 45.186 Besucher aus vielen Ländern Europas feierten in Bremen den Start in die Oldtimersaison. Daran will Ruges Team von Freitag bis Sonntag, 6. bis 8. Februar 2015, anknüpfen. „Im Grunde genommen erzählen wir die Geschichte weiter – noch ausführlicher und unter anderen Aspekten –, denn wir stellen unsere Sonderschauen dieses Mal unter das Motto ‚Italienische Eleganz‘“, kündigt Frank Ruge an. „In der Nachkriegszeit waren die Arbeitskräfte in Italien vergleichsweise billig, es gab viel kreatives Potenzial und die Menschen sehnten sich nach schönen Dingen. So wurden Traumautos produziert wie der Cisitalia 202 Pininfarina von 1947, der Lancia Aurelia GT von 1951 oder der Alfa Romeo Giulietta Spider von 1955.“ Natürlich zieht sich das Motto auch im Motorradbereich wie ein roter Faden durch die Ausstellung. Hier sind Prototypen, straßenzugelassene Motorräder und Rennmaschinen von 1947 bis 1994 zu sehen: zum Beispiel eine MotoMajor von 1948, eine Ducati Elite von 1955 oder eine MV GP 350 von 1960.

Auch sonst sind allerhand Neuigkeiten zu vermelden. Eine Sonderschau zum Thema Motorroller der 50er- und 60er-Jahre, die Vortragsbühne und einige Motorradclubs präsentieren sich nun auf dem Oberdeck der ÖVB-Arena. Sie nutzen damit jeden Zentimeter des Messegeländes zum Gewinn der Besucher, die auch gleich auf dem zweiten Oberdeck das Race-Café finden werden – in kernigem Motorrad-Ambiente und bei Betrachtung einer Ausstellung des Künstlers Horst A. Friedrichs kann hier eine kleine Pause eingelegt werden.

Die Zeitschrift „Oldtimer Praxis“ feiert in Bremen Geburtstag: In 25 Jahren hat die Redaktion ein riesiges Fachwissen und hervorragende Kontakte angehäuft – wovon die Besucher der Bremen Classic Motorshow profitieren: Bei Sprechstunden geben Experten Tipps und verraten Tricks und Kniffe in Sachen Restaurierung.

Ebenfalls ein Plus für potenzielle Käufer: Die Jungen Klassiker, die in der Halle 6 ihren Stammplatz gefunden haben, werden noch schärfer unter die Lupe genommen. Der TÜV Rheinland begutachtet jedes der dort angebotenen Gefährte und gibt so Sicherheit. Im Jahr 2014 rollten 50 Prozent der Jungen Klassiker direkt vom Verkaufsstand zu ihren neuen Besitzern.

Die vielen Clubs, die sich stets mit Herz und großem Engagement bei der Bremen Classic Motorshow einbringen, lassen 2015 in Erinnerungen schwelgen. „Mein erstes Auto“ lautet ein Motto, unter dem die Aussteller sicher VW Käfer, Minis und 2-CV-„Enten“ und Fiat 500 in allen erdenklichen Varianten ihrer Zeit versammeln.

„Wiedersehen mit alten Bekannten“ heißt es, wenn die mittlerweile selten gewordenen Importautos der 50er und 60er Jahre aus Italien oder Frankreich in Bremen zum Verkauf angeboten werden.

Eine neue Möglichkeit, schnell und problemlos zur Bremen Classic Motorshow zu kommen, bietet ein Park & Ride-Service vom Bremer Flughafen. Dort stehen 2.000 Parkplätze zur Verfügung – Binnen 16 Minuten geht es per Straßenbahn im 10- bis 20-Minutentakt zum Hauptbahnhof und von da in wenigen Minuten zu Fuß zum Messegelände. Das Messeticket kann direkt am Flughafen erstanden werden und gewährt somit einen flotten Eintritt ins Reich der klassischen Schönheiten auf zwei oder vier Rädern.

Die Bremen Classic Motorshow findet von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Februar 2015 in allen Hallen der Messe Bremen plus der mobilen Halle 8 statt. Die Hallen sind von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 16 Euro.

Mehr Infos auch unter www.classicmotorshow.de



Bildmaterial finden Sie zum Download auf unserer Homepage www.messe-bremen.de im Pressebereich. Hier die Links:

Bild 1: Messe Bremen/ Stefan Vorbröcker: http://www.messe-bremen.de/shared/fotos/...-2014%20261.jpg

Bild 2: Messe Bremen/ Stefan Vorbröcker: http://www.messe-bremen.de/shared/fotos/...-2014%20223.jpg

Bild 3: Messe Bremen/ Stefan Vorbröcker: http://www.messe-bremen.de/shared/fotos/...014%20303_2.jpg



Copyright Pressefotos

Die Pressefotos dürfen nur für redaktionelle Zwecke in Zusammenhang mit Veranstaltungen in der Messe Bremen verwendet werden.
Die Urheberrechte liegen bei "Stefan Vorbröcker".
Nutzungs- und Verwertungsrechte liegen bei Messe Bremen. Pressefotos, die redaktionell verwendet werden, müssen mit der Quellenangabe "Messe Bremen" versehen werden. Abdruck und Veröffentlichung der Pressefotos ist honorarfrei. Wir bitten Printmedien um ein Belegexemplar, elektronische Medien (Internet) um eine kurze Benachrichtigung. Für eine gewerbliche Nutzung der Pressefotos bedarf es der vorherigen schriftlichen Zustimmung von "Messe Bremen".



Weitere Informationen für die Redaktionen:
MESSE BREMEN
WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Christine Glander, Tel. 04 21 / 35 05 - 2 69, Fax 04 21 / 35 05 – 340

E-Mail: glander@messe-bremen.de; Internet: www.messe-bremen.de


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim


RE: Bremen Classic Motorshow 2015

#15 von Jogi HB , 15.10.2014 12:04

Honda Young + Oldtimerforum

Sehr geehrter Herr Schulze,
die BREMEN CLASSIC MOTORSHOW vom 06. bis 08. Februar 2015 verspricht mit der Sonderschau „Italienische Eleganz“ wieder spektakuläre Highlights zum Start in die neue Oldtimer-Saison.

Neben der im letzten Jahr neu eingeführten Halle 8 werden wir den Motorradbereich noch einmal erweitern und schaffen so mehr Platz für Handel, Dienstleistung und Präsentation.

Allen Oldtimerclubs bieten wir wie jedes Jahr die Möglichkeit mit dem Ermäßigungsgutschein bares Geld zu sparen. Sie zahlen damit für die reguläre Tageskarte nur 13,00 statt 16,00 €!

Bestellen Sie also jetzt Gutscheine, Plakate oder Briefaufkleber mit dem beigefügten

Bestellformular – die Materialien sind natürlich kostenfrei.

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter
0421 – 3505 525 zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
i.A. Lisa Auhage


Datenschutzhinweis:

Personenbezogene Daten werden in der MESSE BREMEN & ÖVB-Arena, gemäß Datenschutzgesetz gespeichert, verarbeitet und, sofern Sie der Nutzung nicht widersprochen haben, zweckgebunden für die messebezogene Eigenwerbung der MESSE BREMEN & ÖVBArena verwendet. Sollten Sie diese Informationen nicht erhalten wollen oder der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht zustimmen, können Sie jederzeit schriftlich per E-Mail an info@classicmotorshow.de bzw. info@messe-bremen.de oder mündlich unter Telefon (0421) 3505-525 der Speicherung für die Zukunft widersprechen.

Bremen Classic Motorshow

Projektassistenz / Project Assistent
MESSE BREMEN & ÖVB-Arena

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Findorffstraße 101
28215 Bremen
Tel.: +49 (0) 421-3505 525
Fax: +49 (0) 421-3505 566
auhage@classicmotorshow.de
www.classicmotorshow.de

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH
Kontorhaus am Markt --- Langenstraße 2 - 4 --- 28195 Bremen
http://www.wfb-bremen.de

Geschäftsführung: Andreas Heyer (Vors.), Michael Göbel, Hans Peter Schneider, Dr. Klaus Sondergeld
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Senator Martin Günthner
Sitz der Gesellschaft: Bremen, HRB 3354, Amtsgericht Bremen

Wenn also Ermäßigungskarten gewünscht werden, bitte bei mir melden, ich bestelle diese dann und kümmer mich um die Weiterverteilung.
Jogi


Hip-Hop klingt ganz gut, wenn man es durch Hardrock ersetzt


 
Jogi HB
Beiträge: 1.198
Punkte: 335.995
Registriert am: 11.02.2011
Ich fahre: CRX ED9, ACCORD CC1, HRV und ein bisschen was british-offenes
Da wohne ich: Bremen
Vorname: Joachim

zuletzt bearbeitet 15.10.2014 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Der all Wöchendliche Wahnsinn in Hilgen
Suche Berliner zwecks Treffen

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor