Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#61 von honda härtie , 04.12.2014 16:17

Zitat von SaschaOF im Beitrag #49
Zitat von Insightowner im Beitrag #47
Kleine Hybridlimousine von Honda mit Allradantrieb:
http://world.honda.com/news/2014/4141201...edan/index.html


Warum sollte Honda auch soetwas hier anbieten. Es könnte ja innovativ sein....




Wenn ich das richtig interpretiert habe, wird der ab 1.12. angeboten. Die Fragen sind: mit welchen Änderungen ist der für den EU-Markt geeignet? Wie ist die Absatzprognose? Was kostet der Honda bis er hier ist und welcher Preis ist am Markt erzielbar? Das ist ja im Moment noch ein Vorteil von KIA/Hyundai, dass Korea ein Freihandelsabkommen hat und Japan nicht. Mal sehen, wie das 2016 aussieht ...


Welches Freihandeslabkommen tritt 2016 in Kraft,das zwischen der EU und der USA ?
Und trotz so schlechter Vorrausetzungen kann man in Russland einen Acura anbieten! Oder ist da die Anreise einfach kürzer?

Gruß Micha



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#62 von SaschaOF , 04.12.2014 17:07

Wenn ich richtig informiert bin, läuft 2016 das Freihandelsabkommen zwischen Korea und der EU erstmal aus - wird das verlängert?
2015 sollen die Verhandlungen bzgl eines Freihandelsabkommens zw Japan und der EU wieder aufgenommen werden - bisher haben sich europ. Hersteller gegen ein solches Ausgesprochen. Je nach dem wie sich diese Thematik entwickelt, verändert das auch die Angebotslage ... denke ich mir.

Acura sind ja größtenteils Made in USA. Über die Geschäftsbeziehungen zw. Honda in Russland sowie Honda USA habe ich keine Kenntnis. Honda USA kann sich aber natürlich auch andere Spielchen leisten als Honda EU.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#63 von Cypress Pearl , 04.12.2014 21:37

Zitat von SaschaOF im Beitrag #58
Ok, das wusste ich nicht mit dem City. Dann wäre die Zulassung wohl ähnlich wie mit der Civic Limo. Nun, immerhin hat die Civic Limo sich insofern gelohnt, als man ihn nach der "Testeinführung" aufgrund der positiven Händlerreaktionen und des schnellen Abverkaufs ins offizielle deutsche Programm übernommen hat. Und man unkompliziert und kostenarm drauf zugreifen kann.


Zumindest war die Limo wesentlich günstiger als jetzt für GrundPreis 21.340,00 € ..., zudem hätte sie ein paar Jahre schon früher kommen sollen... meiner Meinung nach.
Irgendwie sollte man auch mal neue Kunden locken und über seinen Schatten springen. Gut das Fahrwerk hatte mir eh nicht zugesagt...ganz schön schwamig irgendwie, die Ausstattung war ok.


save the Sol's


 
Cypress Pearl
Beiträge: 395
Punkte: 146.819
Registriert am: 26.12.2011
Ich fahre: FD3/EH6
Da wohne ich: MGH/TBB - im Taubertal
Vorname: Heiko


RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#64 von honda härtie , 10.12.2014 07:05

Mal ein Spruch aus den neunzigern. Es ist ja auch so ruhig geworden hier,liegt wo daran das bald Weihnachten ist. Mein Honda Händler hat mir viva Facebook mit geteilt das es im Januar eine Überaschung gibt!

Gruß Micha



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#65 von krb , 10.12.2014 07:39

Aus fahrdynamischer Sicht, zählen nach einer scharfen Kurve, hinter der es steil bergauf geht, nicht Komfort und so'n Quatsch, sondern geringes Gewicht, Leistung und Drehzahl. Jo, das gab es früher bei Honda tatsächlich.

Is der Kandidat mal Chef geworden? Vielleicht ging es deshalb bergab, weil er nicht wirklich die Fahrdynamik kannte.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.212
Punkte: 2.078.046
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz

zuletzt bearbeitet 10.12.2014 | Top

RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#66 von honda härtie , 10.12.2014 08:04

Der war kurz zuvor noch Entwicklungsleiter und hat wohlmöglich für so tolle Sachen wie den NSX und VTEC gestanden! Und leichter als heute waren damals die meisten Autos ! Dafür sind wir heute bei Sicherheit und Komfort auf einem anderen Stand! Das brauche ich Dir aber nicht zu erzählen. Und langsam tut sich auf dem Gebiet der Gewichtsreduzierung ja auch wieder etwas ohne viele teure Werkstoffe einzusetzen! Hoffe auch das Honda diesem Trend folgt und die Wagen nicht alle übergewichtig werden!

Gruß Micha



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 10.12.2014 | Top

RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#67 von SaschaOF , 10.12.2014 08:34

Zitat von krb im Beitrag #65

Is der Kandidat mal Chef geworden? Vielleicht ging es deshalb bergab, weil er nicht wirklich die Fahrdynamik kannte.


Ich unterstelle mal, dass Herr Nobuhiko Kawamoto schon mal etwas über Fahrdynamik gelesen hat. Er war zwar nur CEO von Honda Motor, aber in seiner Zeit beim F1 Entwicklungsteam sollte er evtl. etwas in diesen Sachen mitbekommen haben. Sicherlich aber nicht so viel wie andere bei der Open Access Anwendung.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha


RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#68 von ManiacS2000 , 10.12.2014 08:40

Mal ein paar Modelle die so einige Herzen höher schlagen lassen würden:

Den N-One mit 0,66l Sauger oder Turbo und 54 bis 68PS sowie Magic Seats. Ideales Stadtauto mit CVT



Fit ( kommt ja als Jazz )



Fit Shuttle ( DER kleine Familienkombi! ), wobei es da gilt auf den Nachfolger zu warten



CR-Z ( wobei eine Wiederbelebung schwer sein dürfte )



Der Freed als kleiner 6 Sitzer



Grace als kleine Einstiegslimosine



Der Vezel kommt ja als HR-V



Der Civic in folgenden Varianten:
Civic Fünftürer kennen wir ja



Civic Limosine mit bis 200PS


Civic Coupe auch mit bis zu 200PS


Civic Tourer


Und Logischerweise der rattenscharfe TypeR




Den Accord in den drei bekannten Formen, Limosine, Tourer und Coupe




Der Crosstour



CR-V



Odyssey



Pilot als Touareg Gegner


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 375
Punkte: 126.265
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#69 von ManiacS2000 , 10.12.2014 08:47

Eines muss ich ja zugeben, wenn man etwas mehr recherchiert, dann kommt zu tage, das Honda anfängt sich in Europa wieder mühe zu geben. Bei Youtube gibt es ja so einige Promotion Geschichten. Nur die sollten mal weiter ausgeschlachtet werden.

Sehr aktuell und nett anzusehen:
https://www.youtube.com/watch?v=OJaTpOFKf-Q


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 375
Punkte: 126.265
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#70 von ManiacS2000 , 10.12.2014 08:50

Oder dieses Video zur entstehung des neuen Zentrallagers in Spanien:
https://www.youtube.com/watch?v=2d0N9PGk9U8


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 375
Punkte: 126.265
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon

zuletzt bearbeitet 10.12.2014 | Top

RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#71 von SaschaOF , 10.12.2014 08:53

wir wollten evtl einen Oddyssey. Trotz der zu erwartenden hohen Verbräuche mit dem dicken 6-Zylinder. Aber nach einem Test dieses Fahrzeuges mussten wir sagen: ein ganz tolles Auto, super comfortabel, geil ausgestattet. Aber damit hierzulande fahren ... ich halte mich ja für unerschrocken, aber dieses Auto ist riesengroß und ich wollte es ehrlich nicht haben. Jeder Einkauf gerät damit zur Tortur, bei unserem örtlichen Einkaufscenter reichen die Dimensionen der Plätze ja nicht mal für den CU2. Das dürfte (neben dem Verbrauch) viele Kunden abschrecken. Ähnliches dürfte für Crosstour und vor allem Pilot gelten. Ein (ebenfalls riesiger) Ridgeline hat sich in F übrigens die Reifen platt gestanden beim HH, obwohl es hier im RheinMainGebiet doch genügend Zielgruppe geben sollte ...



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha

zuletzt bearbeitet 10.12.2014 | Top

RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#72 von honda härtie , 10.12.2014 09:14

Nicht alle von den gezeigten Hondas gefallen mir vor allen die Civic aus den USA kann man getroßt da lassen! So ein Oddyssey wäre schon nicht schlecht vorallem da in der größe schon viele Autos hier angeboten werden! Finde es zwar auch immer lustig wenn die Leute mit ihren über SUV einen Parkplatz suchen, aber zur Not nimmt man 2:
Auch ein Honda Pilot oder Ridgeline könnte man sich vorstellen, ein Bekannter hat zum beispiel einen Toyota Hilux! Und hier in der gegend fahren viele Selbstständige mit so einem Auto durch die Gegend!

Noch was ,fände es auch toll wenn Honda beim neuen Jazz und HRV die Rücksitzbank bitte so teilen das mann auch in Deutschland ordendlich damit leben kann!

Gruß Micha



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#73 von ManiacS2000 , 10.12.2014 09:19

Tut es beim um mal Vans zu nennen, S-MAX, Galaxy, T5, und Konsorten auch niemanden. Bei den Geländewagen schert es beim Toureg, Q7, X5, GLK etc. auch keine Sau. Die Dinger sind riesig und Protzig und Mutti macht sich Ihren Platz damit. Sie sitzen hoch, haben ein Gefühl von macht... sehe dieses Schlachtkreuzer Geplänkel jeden morgen vor der Grundschule bei uns. Größer, Dicker, Breiter, Besser.

Frage zum ridgeline: Gibt es in der Zielgruppe auch Leute die wissen das es das Auto gibt? Der hat nunmal nicht den Selbstläufer ruf wie ein Dodge RAM oder F150, die Kultstatus genießen. Dann gibt es den Ridgeline nur als Benziner, was auch nicht förderlich ist in Einig Dieselland Deutschland. Mein Kumpel fährt einen Dogde Ram 5,9l. Cummins. Das teil braucht keine 10Liter Diesel. LPG wäre eine Alternative in dem Bezug, jedoch rät der Händler da dann wieder von ab.

Honda hat mit dem 1.6er Diesel einen guten Motor rausgebracht, streicht aber in dem zusammenhang gleich wieder den 2.2er zumindest beim Civic zusammen. Der 2.2er kann wie wir wissen auch 180PS verkraften. Eine Super Sperrspitze beim CR-V und auch beim Civic um die Lücker kleiner zu machen zum TypeR. Der Civic Sport mit 2.2DTEC und 180PS... Leckerbissen!

Die gesunde Mischung in der Motorenpalette macht es aus. Ein V6 Diesel für Große Geländewagen oder Limosinen von Honda, das fehlt eindeutig. Wie schon im Hondapower angeprangert worden ist. Irgendwas mit Drehmoment und Leistung über 200PS als Ölbrenner. Beim Accord ist es so es fehlt untenrum und Obenrum ein Motor.

Dem Accord hätte ein Modellwechsel nun gut gestanden mit Motoren die sich an der Konkurenz orientieren.
Diesel Motoren wären teilweise ja verfügbar: 1.6er mit 120PS, 2.2er mit 150 und 180PS, neu dazu kommen müßte dann eben eine Machine mit was um die 220PS
Benziner: 1.8er mit 140PS, zusätzlich noch als Hybrid und 170-180PS, 2.0er mit 160PS, 2,4 mit 200PS und vielleicht noch ein 2.0Turbo mit 250-270PS

Da sollte dann für jeden was dabei sein. Andere Hersteller können genau das auch. Die gleichen Motoren in verschiedene Plattformen verbauen.

Es sind zwar alles persönliche Träume und Visionen, aber diese sind wenn man auf andere Hersteller schaut nicht fernab jeglicher Realität und die Automobile Fachbpresse sieht das garnichtmal so anders.


Möge die Macht mit dir sein Lude...
1990er Prelude 4WS @H22A
1993er Accord Coupe CC1 @H22A
1986er CR-X AS*


 
ManiacS2000
Beiträge: 375
Punkte: 126.265
Registriert am: 24.05.2013
Ich fahre: Prelude / Accord / CR-X
Da wohne ich: Apen City
Vorname: Simon


RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#74 von honda härtie , 10.12.2014 09:33

Na, da wir im Moment mal davon ausgehen das der CRV in zukunft der größte Honda ist den man hier kaufen kann ,braucht man wohl auch keinen größeren Dieselmotor mehr! Hätte mir auch gewünscht das auf dem 2.2 weiteraufgebaut worden wäre! Da hätte man an der Leistung bestimmt noch etwas machen können!
Turbobenzinmotoren mit mehr Leistung und Drehmoment sind ja in der mache,ist nur die Frage ob die auch nach Deutschland kommen.
Die Zutaten für eine erfolgreiche Zukunft von Honda auch in Deutschland sind vorhanden! Und ich gehe mal davon aus das auch hier wieder besser Zeiten anbrechen!

Gruß Micha



 
honda härtie
Beiträge: 1.276
Punkte: 446.725
Registriert am: 22.10.2013
Ich fahre: Honda Jazz Gd1
Da wohne ich: Wermelskirchen
Vorname: Michael


RE: Honda... ja da gab es doch mal was...

#75 von SaschaOF , 10.12.2014 10:19

@ManiacS2000

Verschätze Dich mal nicht mit den Dimensionen: T5, Galaxy, Sharan sind alle erheblich kompakter als der Oddyssey. Was die Diesel angeht - da schert es halt den Rest der Welt niemanden, ob soetwas im Programm ist. Jetzt kommt ja erst mal der 1.6 mit 160PS. Der soll alles besser können als der 2.2 ... muss man abwarten.



 
SaschaOF
Beiträge: 3.075
Punkte: 551.205
Registriert am: 02.09.2008
Ich fahre: CRV 160, Civic Tourer, Legend KA8
Da wohne ich: Offenbach am Main
Vorname: Sascha



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

BONNE ANNEE 2015
Mein Freund Hermann

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor