Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#31 von AF-Fan , 30.06.2014 21:18

...da muss ich Guido recht geben, alles was noch im Werk gerichtet wird, wird als Neuwagen verkauft.Übrigens hat mir Honda keine Frist gesetzt, jedenfalls keine mit der ich hätte nicht leben können.

Ich habe mich heute nach Rücksprache mit meine Bekannten dazu entschlossen den Wagen zu nehmen, wobei ich immer noch verärgert bin, dass Honda sich weigert mir ein paar Bilder von dem Fahrzeug bzw. dem Schaden zukommen zu lassen.

Für mich ist dies auch kein Kostenargument, sondern eigentlich Service. Man hätte zu jedem ausgelieferten Fahrzeug ein paar Bilder des Schadens beilegen können.

Wenn ich den Wagen weiterverkaufen will, wird der Interessent ja sicher fragen, wie groß war der Hagelschaden und dann kann ich nur sagen, Honda hat ihn als Neuwagen verkauft ( also unbeschädigt ). Wäre ich mit einer solchen Antwort zufrieden ?

Hatte schon im Vorfeld eigentlich nicht vor den Wagen länger als 5 oder 6 Jahre zu fahren. Dann schauen wir mal weiter.

Ich habe heute noch zum Händler gesagt, sollte ich mich über den Tisch gezogen fühlen, fahre ich den Wagen wieder in den Ausstellungsraum und zwar durch die größte Scheibe. Damit war er einverstanden - das gab mir doch wieder etwas vertrauen.

Danke für Eure Tipps und Meinungen - fand ich sehr hilfreich.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#32 von krb , 30.06.2014 21:25

Dann sind wir auf Bilder nach der Auslieferung gespannt.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#33 von AF-Fan , 30.06.2014 21:28

...ich gehe mal davon aus, dass die aussehen werden wie vom Prospekt, denn der Wagen kommt ja schon wieder repariert zum Händler. Wird wohl alles schon in Belgien gerichtet.

Und zur Sicherheit wird unser Bekannter den Wagen noch mal in seine Lichtkammer stellen, dort sollte man jede noch verbliebene Delle leicht erkennen. Auch wird er mal schauen wie alles wieder eingebaut wurde. Er weiß ja wo man da schauen muss.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#34 von AF-Fan , 30.06.2014 21:29

...ich denke jetzt positiv in die Zukunft und werde hier berichten, wie lange es gedauert hat, bis im Alltag ( z.B. vor dem Supermarkt ) die erste Delle im Auto gelandet ist.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#35 von krb , 30.06.2014 21:30


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.213
Punkte: 2.079.158
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#36 von Insightowner , 30.06.2014 21:30

Der CRV hat doch sicherlich über 25.000 Euro gekostet, oder ?
Wo ich vorhin den S40 erwähnt habe fällt mir dazu noch etwas ein:
Der von mir zusammengestellte Volvo S40 lag damals (2008) bei etwa 33.000 Euro. Der Händler ist mit dem Preis noch 1000 Euro heruntergegangen. Mir wären die 2.500 Euro zu wenig, besonders in Anbetracht der Tatsache, das man mit dem Schaden im unklaren gelassen wird.


Nichtsdestotrotz wünsche ich Dir allseits gute Fahrt, aber auch viel Glück und Spass, mit dem neuen Gefährt.


Insightowner
zuletzt bearbeitet 30.06.2014 21:34 | Top

RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#37 von Flitzermama , 02.07.2014 19:53

Ich dachte immer, nur mir passieren solche Mißgeschicke!

Also wir Schwaben können ja eine ganze Menge mitreden wenn´s um Hagelschaden geht! 22 Dellen, das ist ja gar nix! Unsere beiden Fahrzeuge waren vom letzten Hagelschauer 2013 übersäht mit Dellen.
An meinem CR-Z war nach der Reparatur alles wieder so, als wenn nichts gewesen wär! Perfekte Arbeit! Und die Dellen waren über das gesamte Dach und Seitenholmen verteilt. Also auch die Bereiche der Seiten-Airbags waren betroffen. Wie mir der Spezialist verraten hatte, versuchen Sie Demontagen zu vermeiden. Ist ja alles Mehraufwand was sie sich einsparen, wenn der Ausbau nicht erfolgen muss.
Wir haben keine schlechte Erfahrungen mit den Dellendoktor gemacht.
Und was die Klappergeräusche und Reklamationen bei Honda in den ersten 3 Jahren anging, kann ich ein Buch schreiben!

Meine aktuelles Klappergeräusch habe ich schon vor längerer Zeit angekündigt, aber wie das so ist mit dem "Vorführeffekt", Das ist beim nächsten KD fällig. Eine Kunststoffverkleidung im Beifahrer-Fußraum "zwitschert wie ein Vogel" besonders wenn´s kühler ist. Stellt man den Fuß dagegen, ist das Geräusch weg. Da schabt irgend etwas an einer Einhängung vermute ich.

Was den Preisnachlaß angeht, würde ich auch nicht zu hoch Pokern. Würde da eher bei 3.500€ ansetzten statt gleich mit 5000€ ins Haus fallen. Wenn ich bedenke, der Hagelschaden beim CR-Z belief sich auf ca. 2.300€. Beim FR-V auf 1.800€.
Nach einem Jahr fragt da eh keiner mehr danach wenn es keine Probleme gibt.
Grüße


einmal CRX - immer CRX - guckst du: www.crx-af-as.de


 
Flitzermama
Beiträge: 1.263
Punkte: 213.809
Registriert am: 19.01.2010
Ich fahre: CRX AS Bj. 1987 / CR-Z Bj. 2010 / FR-V Bj. 2008
Da wohne ich: 73277 Owen
Vorname: Agi


RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#38 von AF-Fan , 14.10.2014 19:08

..auch wenn schon ein paar Tage vergangen sind und ich den Wagen jetzt gut einen Monat schon fahre, wollte ich Euch kurz über den weiteren Fortgang der Dellen-Entfernung berichten.
Wie ja schon oben geschrieben, habe ich dem Deal von Honda zugestimmt und habe den Wagen bestellt.
Irgendwann rief mich dann mal unser Bekannter ( Karosseriebaumeister und Dellen-Experte ) an und sagte mir er habe ein paar Hondas von meinem Autohaus zur Reparatur da, meiner sei zwar nicht dabei, aber ich könnte mir mal die Wagen anschauen um ein Überblick zu erhalten, wie beschädigt sie doch sind. Diese Gelegenheit wollte habe ich natürlich genutzt, zumal ein CR-V dabei war. Kurz und gut, die Fahrzeuge waren nicht wirklich dramatisch beschädigt, der CR-V hatte aber gut 80 Dellen. Teilweise auch auf den Blenden der Fenster und die lassen sich nicht ausdellen, sondern werden getauscht.

Es dauerte nicht lang, da rief mein Bekannter wieder an und meinte, jetzt hätte er meinen Wagen da, aber eher aus versehen, denn er sei eigentlich schon in Belgien repariert worden. Er habe die Zeit aber genutzt und habe sich den Wagen angeschaut und hat 66 schlecht oder gar nicht entfernte Dellen gefunden. Einige waren jetzt sogar Beulen. Er meinte da war kein wirklicher Fachmann am Werk.
Ich bin darauf hin zu ihm gefahren um mir mal den Wagen anzuschauen. Obwohl er eigentlich schon repariert war, war schon wieder der komplette Innenhimmel ausgebaut. Mein Bekannter hat mit einem Markierstift alle Dellen umkreist und hat sie mir in der Lichtkabine gezeigt. Ich muss zugeben einige konnte ich wirklich nur erkenne, wenn man aus einem ganz bestimmten Winkel darauf schaute, andere waren dafür noch sehr gut sichtbar.
Kurz und gut. Er hatte schon bei meinem Honda-Händler angerufen und gesagt, dass der Wagen so nicht von seinem Hof geht. Der Händler war zunächst auch damit einverstanden, dass er den Wagen nochmals macht. Hat sich aber kurz darauf wieder gemeldet und gemeint, so einfach sei es ja nun doch nicht. Denn der Wagen sei ja schon entdellt und dürfte jetzt nicht noch mehr kosten. Es käme ein Mitarbeiter aus Frankfurt ( Honda-Zentrale ) vorbei und würde darüber entscheiden, wie es weitergeht.
So vergingen ein paar Tage und irgendwann rief mich mein Honda-Händler an und sagte, ich könne meinen "Neuwagen" abholen.
Er ist tatsächlich nochmals von meinem Bekannten entdellt worden und selbst der Honda-Mitarbeiter meinte, er sei ein Könner auf diesem Gebiet.
Interessant war auch, dass ich den Mitarbeiter von Honda schon 25 Jahre kenne - das hat aber wohl nicht seine Entscheidung beeinflusst.

Für mich positiv an der Sache ist, dass ich jetzt eine Dokumentation der vorhandenen Dellen habe, dank meines Bekannten.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#39 von barney , 15.10.2014 06:15

Wohl dem, der einen Dellendoktor als Bekannten hat. Otto-Normalverbraucher hätte wohl ein Dellenauto bekommen. Glückwunsch!


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.166
Punkte: 641.837
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#40 von AF-Fan , 15.10.2014 20:10

Zitat von barney im Beitrag #39
Wohl dem, der einen Dellendoktor als Bekannten hat. Otto-Normalverbraucher hätte wohl ein Dellenauto bekommen. Glückwunsch!


..stimmt, da gebe ich Dir recht.
Leider ist aber auch eine andere Befürchtung meinerseits eingetreten, denn im Bereich des Himmels, direkt über dem Fahrersitz klappert etwas sehr laut und vernehmlich.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard


RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#41 von HoWoPa , 15.10.2014 20:24

Ich bin roh, das sich meine Vorraussage bestätigt hat, alles wird gut.
Wenn da jetzt was klappert, ist das ein ganz normaler Garantie Fall, muss ja noch nicht mal was mit dem Hagelschaden zu tun haben.
Wünsch Euch viel Spass mit dem Neuen.


Präsident und erster Vorsitzender des Aufsichtsrates des HRT-OWL und stolz drauf.
Make love, not war.


 
HoWoPa
Beiträge: 13.418
Punkte: 2.210.744
Registriert am: 07.05.2007
Ich fahre: Hondas
Da wohne ich: Paderborn
Vorname: Guido

zuletzt bearbeitet 15.10.2014 | Top

RE: Die erste Delle tut noch weh - oder?

#42 von AF-Fan , 15.10.2014 20:40

Zitat von HoWoPa im Beitrag #41
Ich bin roh, das sich meine Vorraussage bestätigt hat, alles wird gut.
Wenn da jetzt was klappert, ist das ein ganz normaler Garantie Fall, muss ja noch nicht mal was mit dem Hagelschaden zu tun haben.
Wünsch Euch viel Spass mit dem Neuen.


Danke Gudio, bis jetzt haben wir Spaß mit dem Neuen.
Er hat auch schon seine ersten Härtetests hinter sich und verliert hier im Platzangebot deutlich gegenüber dem Shuttle. Dafür macht das Tanken Spaß.


Weitere Informationen zum Honda CRX AF/AS und der IG unter: www.crx-af-as.de


 
AF-Fan
Beiträge: 1.492
Punkte: 567.597
Registriert am: 19.01.2009
Ich fahre: CRX (AF u. AS), Accord Aerodeck (CA5) und CR-V (RE6)
Da wohne ich: Wetzlar
Vorname: Bernhard

zuletzt bearbeitet 15.10.2014 | Top


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Kennt einer diese Felgen?
Bremsklötze ganz runter fahren

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor