Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#1 von lackie , 14.05.2015 21:52

hallo alle !! würde gern mal eure meinung hören....meine schwiegermutter (83) !! hat sich vor 25 jahren ein neuen ed6 gekauft...ist seid dem 48500km gefahren ...leider ist sie vor 3 monaten verstorben.jetzt haben wir den wagen in der garage stehen und wissen nicht was wir machen sollen ....A, behalten?..B,verkaufen??
ich kenne mich mit honda nicht sooo gut aus um sagen zu können ob ich ihn lieber noch 5 jahre bis zum oldtimer stehen lassen soll ( das er mal 1 mio wert wird...loool )
und ihn ab und zu mal zu treffen bewegen soll,was aber die 1.hand im brief UND den kilometerstand auf ÜBER 50000 erhöhen würde.....(weis nicht wie sehr negativ sich das auswirken könnte auf den späteren verkauf???
oder plan B...verkaufen....?? wobei ich keine ahnung habe was man für so ein zustand verlangen kann..(im netz mobile usw zwischen 300-900€) und meine "wünsche" von-1mio....loool
vieleicht könnt ihr mir ein tip geben ob sich so ein "standart ED6 mal zum top oldtimer entwickelt das sich das einlagern mehr oder weniger lohnt?........oder es besser ist ihn jetzt abzugeben? und wenn,was kann man fair dafür verlangen??
hier noch ein paar infos:
CIVIC 1,5i16v CITY EDITION. 90 ps. bj8/90 48,500km 1. hand. grau met. tüv 3/17 ohne mängel bestanden.
oma hatte 1991 mal einen leichten kontakt an der hinteren stange mit einer laterne (stange/r.leuchte erneuert... gutachten vorhanden) und vor 4 jahren ein kleinen kontakt auf der rechten seite mit einem blumenkasten(seite/tür unterhalb) den ich fachmänisch beseitigt habe!!!! (fotos vorhanden) ...kleine dellen links,die ich aber noch von unserem dellen experte drücken lasse.....vorn rechts kleine kratzer in der stange (siehe bilder ,falls ich es schaffe sie hier einzustellen.)
bin mal gespannt was ihr dazu sagt was das beste für omas "porsche "ist....nach so vielen jahren hängt da doch ne menge herzblut dran.


 
lackie
Beiträge: 3
Punkte: 805
Registriert am: 13.05.2015
Ich fahre: mx5 chevy civic ED6
Da wohne ich: dortmund
Vorname: manuel


RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#2 von SIGGI , 14.05.2015 22:14

Hallo Lackie.
Ja,das Preis ist heiß 4.750 euro.Laut Mobile.de anzeige.
Laut Zeitschrift Oltimer-Markt von 2014 mit zustand 2 ist 1.800 euro wert.
Gruß SIGGI.


 
SIGGI
Beiträge: 451
Punkte: 265.536
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: Daihatsu GTti.Civic AH GT.
Da wohne ich: Boppard
Vorname: Siggi

zuletzt bearbeitet 14.05.2015 | Top

RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#3 von lackie , 14.05.2015 22:24

hey siggi,,,danke für die schnelle antwort!! 4700 was nur mal eine idee ;-) ok,denke dann habt ihr wohl ein neues mitglied, bei 1800-2000 werd ihn dann wohl doch behalten...;-)
nächstes treffen ist in gelsenkirchen,oder?? gruß,manuel


 
lackie
Beiträge: 3
Punkte: 805
Registriert am: 13.05.2015
Ich fahre: mx5 chevy civic ED6
Da wohne ich: dortmund
Vorname: manuel


RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#4 von Insightowner , 14.05.2015 22:26

Erstmal willkommen hier im Forum, Manuel.


Einen schönen Wagen hast Du da und mit einer Historie, die Du scheinbar auch persönlich kennst, da Du das Auto einmal repariert hast, wie Du schreibst. Jedoch ist es ein Japaner und diese sind, als Sammelobjekte in unserem Land, nicht sonderlich begehrt.
Also kann ich Dir jetzt schon sagen, das mit Wertsteigerung nicht allzuviel drin sein wird.

Jedoch hast Du an dem Auto ganz persönliche Erinnerungen die es für Dich unbezahlbar machen und somit rate ich Dir das Auto zu behalten. Der 1500er, der in Deinem ciVic drin ist, ist mitunter der beste Motor von Honda: zuverlässig, genügsam und wartungsfreundlich.

Und mit ein paar kleinen Veränderungen am Auto, hast Du einen kleinen Kurvenräuber der Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Und irgendwann hast Du vielleicht Nachwuchs, der sich auch für das Auto erwärmt und so geht der Kreislauf dann weiter....


Insightowner

RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#5 von SIGGI , 14.05.2015 22:27

ja,in Gelsenkirchen.Kanns du mit dein ED6 kommen.


 
SIGGI
Beiträge: 451
Punkte: 265.536
Registriert am: 24.12.2009
Ich fahre: Daihatsu GTti.Civic AH GT.
Da wohne ich: Boppard
Vorname: Siggi


RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#6 von CA589 , 14.05.2015 22:43

Hallo Lackie,

1.800 - 2.000,--€ sind leider wohl realistisch, letzte Woche ist einer für 1.500,--€ in Iserlohn verkauft worden, ich war leider zu spät, auch der hatte nur 56.000 km und war ne 1,5i 16v City Edition von 1991.
Bei den Preisen die für Hondas Aufgerufen werden würde ich Dir empfehlen ihn selbst zu fahren und Spaß damit zu haben. Hier im Forum wird ja auf einige Events hingewiesen. Wir wärs mit dem www.hondafest.eu im Venlo, der HCC in Gelsenkirchen, oder mit der Münsterland-Tour. Alles mehr Wert als nur ca. 2.000,-- € dafür zu bekommen meine ich.
Gruß
Reinhard


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#7 von CA589 , 14.05.2015 22:46

Hi Manuel,
dann auch von mir ein herzliches Willkommen hier. Gute Entscheidung.
Gruß
Reinhard


Mit besten Grüßen aus dem Münsterland

Reinhard 😎

"/-/O/\/D/-\"


 
CA589
Beiträge: 2.188
Punkte: 894.092
Registriert am: 13.04.2014
Ich fahre: Honda Civic ED6 City Edition von 90, Honda Accord CA5 Aerodeck, Exklusiv Edition von 89
Da wohne ich: 48249 Dülmen
Vorname: Reinhard


RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#8 von krb , 15.05.2015 03:47

Hondas als Wertanlage gibt es praktisch nicht. Selbst ein S800 bringt da nicht so viel. Fahren ist die größte Freude. Wenn Du Platz hast, dann behalte ihn und nutze ihn.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.204
Punkte: 2.076.638
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#9 von mamadiwa , 15.05.2015 05:26

Herzlich willkommen Manuel!
Schön das Du es hier her geschafft hast. Wir hatten uns ja schon in Herten beim Youngtimertreffen über den ED6 unterhalten.
Mein Tip: behalte ihn und werd Teil dieses Forums


"Für alles über 8 Minuten zieh ich mir keinen Helm auf" W. Röhrl


 
mamadiwa
Beiträge: 8.183
Punkte: 581.017
Registriert am: 14.02.2008
Ich fahre: BMW 325 ti, Honda HRV
Da wohne ich: Herne! 186Km vom Ring
Vorname: Christian


RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#10 von C4 , 15.05.2015 09:40

Hallo Manuel,

ich kann mich den Vorrednern nur anschliessen.

Behalt den kleinen Flitzer und ich verspreche dir, daß du nach den ersten 1.000 km froh sein wirst, daß du ihn nicht für 2.000 Euro verkauft hast.
Soviel Fahrspass bekommst du von heutigen Autos nicht mehr!

Einen alten Honda zu fahren ist keine Strafe, es ist ein Lebensgefühl.



Also lass dich anstecken und komm doch einfach mit zum Hondafest am kommenden Wochenende oder zur HCC.



LG

Chris


--
Mag sein, daß dein Porsche schneller ist aber ich überhole dich trozdem an der nächsten Tankstelle!


 
C4
Beiträge: 168
Punkte: 139.927
Registriert am: 06.06.2014
Ich fahre: Honda CRX ED9
Da wohne ich: Bonn
Vorname: Chris


RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#11 von Harry Oswald Laschantzky Pirker , 29.01.2016 16:18

Da schliesse ich mich voll und ganz an , habe auch einen Ed 6 im Top Zustand kein Rost gar nichts;-) mit elektrischen Fensterhebern, elektrisches Schiebedach und ich bin jetzt mal den berg raufgefahren; ich lache immer noch und mein gesicht strahlt vor lauter freude!!! behalten unbedingt!!! mein Tipp


Harry Oswald Laschantzky Pirker  
Harry Oswald Laschantzky Pirker
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 29.01.2016
Ich fahre:
Da wohne ich:
Vorname:


RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#12 von Shifty , 29.01.2016 16:52

Guck mal wie alt diesen fred ist, Lackie hat sich schon lange nicht mehr angemeldet.


 
Shifty
Beiträge: 862
Punkte: 222.812
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Mitsubishi Galant Wagon 2.0GLSi
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans


RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#13 von Insightowner , 29.01.2016 17:47

Hat er wohl verkauft....


Insightowner

RE: hilfe bei omas ED6...behalten oder abgeben? 48tkm!!

#14 von Shifty , 29.01.2016 19:41

Eben...


 
Shifty
Beiträge: 862
Punkte: 222.812
Registriert am: 23.01.2012
Ich fahre: Mitsubishi Galant Wagon 2.0GLSi
Da wohne ich: Wagenborgen - Holland
Vorname: Hans



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

Mein Civic EE9
Noch ein ED7

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor