Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Automobilforen und stellen damit, wie auch unsere Fahrzeuge, eine besondere Klasse dar.

RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#16 von Monpti , 18.11.2013 22:20

Kann ich anhand der Fahrgestellnr. irgendwie feststellen, wann der gebaut wurde bzw. der wievielte es ca. ist? Müsste doch eigentlich einer der ersten seiner Art sein, oder? Hab nämlich schon eine Briefkopie hier liegen.
Bei dem Jazz konnte man die VIN doch auch irgendwie entschlüsseln, glaube ich mich zu erinnern.


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#17 von Kröte , 18.11.2013 22:45

Schick mir deine VIN per PN und ich erzähl dir mehr.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#18 von Sznuffi , 19.11.2013 01:17

Glückwunsch und viel Erfolg bei der Restaurierung.
Mögen sich die anfallenden Arbeiten im Rahmen bewegen.
Magst auch sagen was er dich gekostet hat. Gerne auch PN


Gruß
Micha


Sznuffi  
Sznuffi
Beiträge: 3.584
Punkte: 256.973
Registriert am: 19.10.2008
Ich fahre:
Da wohne ich: Nähe Stgt
Vorname: Michael

zuletzt bearbeitet 19.11.2013 | Top

RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#19 von Monpti , 28.11.2013 22:50

Heute habe ich den Anruf bekommen, das mein Civic läuft und abholbereit ist Demnach wird er morgen oder übermorgen seine erste Fahrt nach fast 5 Jahren Stillstand erleben dürfen, allerdings nur zur Waschanlage und danach in meine Garage, wo er dann bis April 14 weiterhin warten darf.
Bis dahin wird gespart, damit er nächstes Jahr in der Werkstatt wieder fit gemacht wird und dann (wahrscheinlich) anstandslos das H bekommt.


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#20 von barney , 30.11.2013 06:39

Ich hoffe für dich, dass der Unterboden (nicht die Schweller) nicht durch ist, Rost findest du bei dieser Baureihe fast überall. Schweller sind ein Thema, ist klar, Radläufe sowieso, aber ich hab hier fast den selben stehen, von außen nicht soo schlecht, aber Unterboden mehrfach durchgerostet. Mona kann da auch ein Lied drüber singen. Würd mich über Bilder freuen bevor du ihn einmottest. Von Unterboden, Schweller, Innenausstattung!!
Viel Spaß damit.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#21 von Monpti , 01.12.2013 01:33

Hole ihn Montag ab, dann wird geputzt, zur ersten Bestandsaufnahme geht's noch auf die Bühne, und dann gibt es Fotos, auf denen er auch vorzeigbar ist :-)

Als er abgemeldet wurde hatte er noch 1,5 Jahre Tüv und war vom letzten Tüv aus ca. 500km gefahren worden, also könnten schwerwiegende Rostschäden am Unterboden erst in der Standzeit passiert sein. Naive Denkweise, aber ich muss mir das ganze ja irgendwie schönreden :-D


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#22 von Monpti , 02.12.2013 18:54








Sooo, anbei die Fotos in grob gewaschenem Zustand. Die Überführung war wirklich sehr spannend heute, letztendlich war ich doch etwas misstrauisch, als ich da so vor ihm stand und er etwas unrund vor sich hin lief. Aber nach ein paar Mal freibremsen ging es dann doch.
Ich konnte durch die Scheiben NICHTS sehen, der Civic war höllisch laut weil der Auspuff in der Mitte irgendwo bläst und die Räder bollern als wären sie viereckig. Ich konnte den Leuten, die mir mitleidige Blicke zuwarfen nichts verübeln

Der erste Weg ging dann zur Tankstelle, erstmal tanken und Scheiben vom hartnäckigen Dreck befreien. Danach ab zur Sb-Waschanlage, den groben Dreck und das ganze Moos wegmachen.
Nun steht er noch in der Werkstatt, morgen gibt's einen Ölwechsel, Luftfilterwechsel und Vergasereinstellung.

Rost ist leider doch etwas da, und zwar vorn rechts und links ungefähr dort, wo man die Füße stehen hat

Angefügte Bilder:
992329_595008530569221_2067186040_n.jpg  

 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#23 von barney , 02.12.2013 19:08

Bekannte Schwachstelle, da sind fast alle durch. Hinten allerdings auch gerne in den Ecken, praktisch bei den Füßen der Fondpassagiere. Mal von unten anschaun.


Mein Viertelmeile Jazz und meine Hondas


 
barney
Beiträge: 8.165
Punkte: 641.836
Registriert am: 11.05.2007
Ich fahre: Schieb Hondas nur noch (Frau fährt Stream RN3)
Da wohne ich: Altbayern, Out of LA
Vorname: barney


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#24 von Kröte , 02.12.2013 19:43

Das ganze Ausmaß sieht man meist erst, wenn man unter den Teppich schaut. Die Schwellerendspitzen zum Radlauf hin sehen aber auch nicht sonderlich gut aus.

Aber alles noch machbar, denke ich.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#25 von krb , 02.12.2013 19:46

Der Innenraum sieht aber wirklich gut aus. Fast keine Gebrauchsspuren auf den Fotos sind zu sehen.


Mitglied des HRT OWL


 
krb
Beiträge: 12.200
Punkte: 2.075.323
Registriert am: 08.08.2008
Ich fahre: Pfötchen-Taxi, XW, Diva de Rappel, HS, EE6, SP, YF1 und weitere Hondas
Da wohne ich: Lippstadt-Hörste
Vorname: Karlheinz


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#26 von Monpti , 02.12.2013 22:18

Morgen kommt er auf die Bühne, dann kommt alles ans Licht. Die vorderen Stellen waren erst mal die einzigen offensichtlichen. Dort muss geschweißt werden und halt an den hinteren Schwellerenden, denke ich.

Von innen ist der tatsächlich Neuwagenähnlich. Auf den Fotos noch nicht entstaubt. Keine Risse, Flecken oder sonstwas. Riecht auch irgendwie richtig Hondatypisch im Civic. Ich hätte es nur am Geruch erkannt, in was für einem Auto ich sitze Allerdings hat mir die Sitzposition im Jazz viieeel besser gefallen, aber wenigstens habe ich jetzt wieder ein Auto wo der Schaltknauf so schön weit oben ist.

Außen ist er eigentlich auch in einem Topzustand, nur eine kleine Beule in der Fahrertüre, aber keine Kratzer oder so. Wenn der gründlich gereinigt und poliert ist sieht der auch außen wieder supi aus.

Eine Schande, dass er die letzten 5 Jahre draußen gestanden hat, die haben ihm doch arg zugesetzt. Wäre er weiter in der Garage geblieben, wäre er jetzt viel besser :-( Allerdings muss man ihm wirklich lassen, dass er nach 5 Jahren Standzeit mit einer guten Batterie und etwas Sprit sofort angesprungen und super gefahren ist. Bei meinem Charade musste ich letztens schon nach nur 2 Monaten ewig orgeln, bis er denn mal kam.....


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#27 von KA_Sammler , 03.12.2013 15:22

Zitat von Monpti im Beitrag #26
Allerdings muss man ihm wirklich lassen, dass er nach 5 Jahren Standzeit mit einer guten Batterie und etwas Sprit sofort angesprungen und super gefahren ist. Bei meinem Charade musste ich letztens schon nach nur 2 Monaten ewig orgeln, bis er denn mal kam.....


Wir Hondafahrer kennen das nicht anders.


Legend Enthusiast since 1991


 
KA_Sammler
Beiträge: 2.203
Punkte: 264.996
Registriert am: 12.01.2008
Ich fahre: Legend 2.7 V6 24V / 1990er Schalter, Legend 2.7 V6 Coupé 24V / 1989er Schalter, Legend 3.2 V6 / 1991er Automatik mit EZ 11/2005, Legend HS 2.7 V6 / 1988er Automatik, Legend 3.2 Coupé / 1992er Automatik, N360 / 1969er Schalter
Da wohne ich: Olsberg
Vorname: Ringo


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#28 von Monpti , 03.12.2013 19:49

Heute gings auf die Bühne. Hätte mit schlimmerem gerechnet. Die beiden vorderen Roststellen sind die einzigen, der Rest ist verschont geblieben, da scheinbar mal Unterbodenschutz angebracht wurde.

Allerdings waren vorne wirklich fiese Pfuscher am Werk. Habe eine dicke Schicht aufgepinselten Unterbodenschutz abgerissen, darunter kam die braune Pest dann zum Vorschein. Die erste Schicht rostiges Blech ist an dem Lappen direkt hängengeblieben. Da haben die über den Rost einfach großzügig das Zeug draufgeschmiert.

Am linken Schweller wurde hinten laienhaft ein Blech eingeschweißt, das muss wahrscheinlich auch neu. Ob an den Schwellerkanten selbst abschleifen und schützen noch reicht weiß ich noch nicht. Alles in allem viel Arbeit, die mich in den nächsten Monaten erwartet. Auch eine Achsmanschette muss neu. Dafür ist der Motor schön trocken.

Allerdings nervt mich, dass der Civic nur 155 R13 fahren darf. 165er hätten es ruhig schon sein dürfen :-((((((


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#29 von Kröte , 03.12.2013 20:36

175/70R13 ist meiner Meinung nach eigentlich die Idealbereifung, solange es von der Leistung her noch hinhaut. Bei mir wird es langsam etwas mau, geht aber auch noch. Ich bin die Bereifung immer im Winter gefahren, war sehr angenehm. Zum Spritsparen sind die 155/80R13 aber deutlich besser (persönlicher Rekord mit meinem AG, also eine Motorisierung besser als deiner) liegt bei 4,5l/100km.



 
Kröte
Beiträge: 4.582
Punkte: 422.355
Registriert am: 10.06.2008
Ich fahre: '87 Honda Civic "Browntop-Hatch"; '87 Honda Prelude 2.0Si; '86 Honda Civic Shuttle; '03 Volvo V40 2.0T
Da wohne ich: DA Eberstadt
Vorname: Birk


RE: Alter/Wert Civic AG (?)

#30 von Monpti , 03.12.2013 22:08

Welche Reifen sind beim AG/AH denn lt. Brief zugelassen? Weil bei meinem AL sind es leider nur die 155er. Wie mache ich das denn dann, wenn ich trotzdem die Radkappen vom AG haben will? Und das will ich..... :D


 
Monpti
Beiträge: 493
Punkte: 41.511
Registriert am: 08.10.2012
Ich fahre: Citroen AX GT, Toyota Celica GT
Da wohne ich: Oberhausen, NRW
Vorname: Marco



  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
   

HONDA CIVIC GT SAISON 2014
Optisches Tuning für meinen Civic AG!

 
counter

mehr Tabellen auf Xobor.de | Forum-Software
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor